HVM's SAGAS: Wikinger Hearthguards

Benutzeravatar
HerrVonMoria
Moderator
Beiträge: 324
Registriert: 20.09.2003, 11:31
Wohnort: Glasgow, Schottland
Kontaktdaten:

HVM's SAGAS: Wikinger Hearthguards

Beitragvon HerrVonMoria » 13.08.2014, 10:39

Hi Leute,

da nicht jedermann in anderen Foren unterwegs ist, poste ich hier noch einmal meine irische 4pt Starterarmee für SAGA
Hoffe die Minis gefallen :)

Gruß,
Daniel

Der Warlord mit einigen Kriegern:
Bild

Die Kriegshunde:
Bild

Hearthguards und Krieger:
Bild

Der Curaidh:
Bild

Schilde im Detail:
Bild

Die komplette 4pt Starteramee:
Bild

Benutzeravatar
Ser_Calenardhon
Beiträge: 741
Registriert: 10.11.2010, 13:04
Wohnort: Westmittelfranken

Re: HVM's Dark Ages

Beitragvon Ser_Calenardhon » 13.08.2014, 12:44

Hui, Wahnsinn. oO

Die gefallen mir ausgesprochen gut, von der Bemalung her sowieso genial. :yes:

Die Modelle an sich sehen auch sehr gelungen aus, woher hast Du denn die Miniaturen (speziell die Hunde)?

Das spricht den Irland-Fan in mir an… B)

Benutzeravatar
Gimli99
Beiträge: 136
Registriert: 11.06.2013, 14:55
Wohnort: Waldbrunn (Odenwald)

Re: HVM's Dark Ages

Beitragvon Gimli99 » 13.08.2014, 12:59

Also ich kann mich Ser_Calenardhon nur anschließen.
Super geil bemalt und auch wunderschöne Modelle. Auch die Hunde passen finde ich sehr gut zum Gesamteindruck der Armee.
Das kombiniert mit deinen wunderschönen Fotohintergründen und der Inszenesetzung der Modelle gibt einfach einen supergeilen Gesamteindruck. :yes:

Grüße Jonas
Gimli: "Wirf mich."
Aragorn: "Was?"
Gimli: "wirf mich. Das ist zu weit für mich, also wirf mich... sag aber dem Elben nichts davon" (bittend nach oben schiel)

Gimli zu Aragorn in Helms Klamm

da_bossman
Beiträge: 63
Registriert: 14.11.2013, 16:06
Wohnort: Vindobona

Re: HVM's Dark Ages

Beitragvon da_bossman » 13.08.2014, 14:32

Hi Daniel!

Wieder einmal wunderschöne Modelle von Dir!
An Deinen tollen Photos kann ich mich kaum sattsehen!

Da ich schon daran gedacht hab´, ein Rudel Kriegshunde in eine Dunländer-Armee einzubinden, konnte ich die Figuren gleich erkennen:
http://www.fantasywelt.de/product_info. ... iors-.html

Ich freue mich immer wieder über neue Bilder von Deinen Figuren,
db

Benutzeravatar
HerrVonMoria
Moderator
Beiträge: 324
Registriert: 20.09.2003, 11:31
Wohnort: Glasgow, Schottland
Kontaktdaten:

Re: HVM's Dark Ages

Beitragvon HerrVonMoria » 14.08.2014, 13:42

Hey danke Jungs!

Ser_Calenardhon hat geschrieben:Die Modelle an sich sehen auch sehr gelungen aus, woher hast Du denn die Miniaturen (speziell die Hunde)?


Die Minis stammen alle von Gripping Beast und sind Inhalt der irischen Starterbox. Man kann die Minis aber auch in Blistern kaufen.

Die einzige Ausnahme ist der Champion, der ist von Crusader Miniatures, welche übrigens auch eine sehr schöne DarkAges Reihe führt.


Gruß,
Daniel

Benutzeravatar
ufthak
Beiträge: 755
Registriert: 27.04.2010, 07:35

Re: HVM's Dark Ages

Beitragvon ufthak » 14.08.2014, 22:19

Wie schon auf FB gesagt , echt tolle Bilder von noch schöneren Minis !
Deine Gelände werden auch immer besser. Ich würde ja gern mal ein Bild deiner Vitrine sehen, mit den ganzen tollen Minis und Geländestücken. Das muss ja ne beeindruckende Sammlung sein.


Gruß Holger

Benutzeravatar
HerrVonMoria
Moderator
Beiträge: 324
Registriert: 20.09.2003, 11:31
Wohnort: Glasgow, Schottland
Kontaktdaten:

Re: HVM's Dark Age SAGAS

Beitragvon HerrVonMoria » 01.02.2015, 15:10

Es geht weiter!
Wir verabschieden uns von den Prügeleien der Wikingerzeit und begeben uns zum Beginn der Kreuzzüge.
Habe in den letzten Tagen noch genug Jungs fertig bemalt um endlich mal wieder neue Fotos schießen zu können.
Muss auch immer wieder zugeben, dass mir der erste Kreuzung als Thematik mittlerweile unglaublich viel Spaß macht und die Perrys haben wirklich aus jedem Modell ein kleines Highlight gemacht.

Wünsche noch einen schönen Sonntag,

Daniel


Papst Urban II bei seiner berühmten Rede / Clermont 1095
Bild

Peter der Einsiedler führt die Pilger durch Osteuropa:
Bild

Die ersten Pilger erreichen die weiten Ebenen des Orients:
Bild

Raymond IV von Toulouse versammelt seine Kreuzfahrer im Heiligen Land:
Bild

Benutzeravatar
ufthak
Beiträge: 755
Registriert: 27.04.2010, 07:35

Re: HVM's SAGAS: von Clermont ins Heilige Land

Beitragvon ufthak » 01.02.2015, 15:27

Hi Daniel, ich hab die Bilder gerade schon bei FB gesehen, und bin mal wieder sprachlos!
Du wirst echt immer noch besser und obwohl ich ständig denke das da keine Steigerung mehr möglich ist, setzt du immer noch einen drauf! Vor allem gefällt mir das du mit 4 Bilder ne komplette Geschichte rüberbringst! Sehr, sehr schön alles!
Aber ich würde mich auch mal wieder über was HdR bezogenes freuen! ;)

Gruß Holger

Fabulas
Beiträge: 638
Registriert: 08.12.2009, 13:05

Re: HVM's SAGAS: von Clermont ins Heilige Land

Beitragvon Fabulas » 01.02.2015, 18:28

Hi,

ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen ... tolle Minis ... absolute Spitzenbemalung ... und wieder mal exzellent in Szene gesetzt ... :yes: :yes: ... da kann man sich ja fast mit anfreunden ... aber nach soviel Mittelalter wird es - wie von ufthak schon erwähnt - wieder mal Zeit für ein paar anständige HdR Bilder ... Material sollte ja vorhanden sein ... :nice: ...

Grüße

Fabulas

Benutzeravatar
Rahgoul
Beiträge: 921
Registriert: 21.01.2006, 19:57
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: HVM's SAGAS: von Clermont ins Heilige Land

Beitragvon Rahgoul » 01.02.2015, 21:42

Wow! Wirklich toll bemalt und super stimmig in Szene gesetzt :yes:

Schon mal überlegt die Bilder für einen Kalender zu verwenden?

> den würde ich sofort kaufen...
"Everybody knows that the dice are loaded
Everybody rolls with their fingers crossed..." -L.C.

Benutzeravatar
Ser_Calenardhon
Beiträge: 741
Registriert: 10.11.2010, 13:04
Wohnort: Westmittelfranken

Re: HVM's SAGAS: von Clermont ins Heilige Land

Beitragvon Ser_Calenardhon » 02.02.2015, 16:40

Hallo,

sehr geniale Bemalung und Szenerie. :love:

HerrVonMoria hat geschrieben:...die Perrys haben wirklich aus jedem Modell ein kleines Highlight gemacht...

Alle Miniaturen aus der Perry-Schmiede? Echt stark, was die so alles gießen… oO

Mir fehlt (mittlerweile) leider etwas der Hintergrund zum ersten Kreuzzug, weiß und rotes Kreuz war da noch nicht so angesagt?

Benutzeravatar
mordor
Beiträge: 1463
Registriert: 06.07.2009, 18:14

Re: HVM's SAGAS: von Clermont ins Heilige Land

Beitragvon mordor » 03.02.2015, 16:19

Was soll man noch sagen... Wie üblich, absolut genial ;)
Die Minis sind wirklich richtig gut geknetet, sehr ausdrucksstark... Aber ja, ein paar kleine weiße Kreuze hier und da wären bestimmt nicht schlecht,
ich habe glaube ich mal gelesen, dass sich viele Pilger einfach weiße Kreuze auf die Kleidung gemalt haben... Bin mir aber nicht sicher ob das korrekt ist :P
„Die Berechnungen sind abgeschlossen“- „Ganz schön protzig, oder nicht?“- „Was hab ich mir nur dabei gedacht, wo Sie doch sonst so dezent sind“-„Ich sag dir was: Hau ein bißchen rot rein.“-„Ja, das sollte helfen, nicht so aufzufallen.“


mein Blog

Benutzeravatar
HerrVonMoria
Moderator
Beiträge: 324
Registriert: 20.09.2003, 11:31
Wohnort: Glasgow, Schottland
Kontaktdaten:

Re: HVM's SAGAS: Wikinger Hearthguards

Beitragvon HerrVonMoria » 19.03.2015, 19:20

Nochmals Danke! :yes:

Rahgoul hat geschrieben:Schon mal überlegt die Bilder für einen Kalender zu verwenden?

Kalender und sogar ein Fotobuch wurden sogar wirklich mal angedacht. Das Problem ist nur, dass ich dafür einen riesigen Schwung neuer Bilder machen müsste, damit die Leute nicht den Eindruck bekommen dass sie alles schon gesehen haben. Aber vielleicht schaffe ich es ja doch irgendwann!

Ser_Calenardhon hat geschrieben:Mir fehlt (mittlerweile) leider etwas der Hintergrund zum ersten Kreuzzug, weiß und rotes Kreuz war da noch nicht so angesagt?

Die uniformierten christlichen Ordensritter kamen erst in den späteren Kreuzzügen zum Vorschein.

mordor hat geschrieben:Aber ja, ein paar kleine weiße Kreuze hier und da wären bestimmt nicht schlecht,
ich habe glaube ich mal gelesen, dass sich viele Pilger einfach weiße Kreuze auf die Kleidung gemalt haben... Bin mir aber nicht sicher ob das korrekt ist :P

2-3 der Minis haben sogar diese Kreuze. Auf den Fotos leider sehr versteckt.

_ _ _

UPDATE: WIKINGER HEARTHGUARDS
Es geht wieder zurück in die Dark Ages. Vor kurzem habe ich eine neue Wikingerbande angefangen und kann nun die ersten vier Schwurmänner zeigen, die bereit sind für ihren Jarl zu kämpfen und für ihn zu sterben.

Bild

Grüße,
Daniel

Benutzeravatar
Ulver
Beiträge: 71
Registriert: 10.10.2011, 17:13
Wohnort: Butjadingen
Kontaktdaten:

Re: HVM's SAGAS: Wikinger Hearthguards

Beitragvon Ulver » 20.03.2015, 07:31

Wirklich unheimlich schöne Bilder und Figuren. So viel liebe zum Detail! Man wird durch die Bilder direkt in die dazu gehörige Epoche versetzt. Mehr bitte und auch mal HdR ;).
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten oder auf seinen Monitor mit einem roten Edding markieren ;).

Fabulas
Beiträge: 638
Registriert: 08.12.2009, 13:05

Re: HVM's SAGAS: Wikinger Hearthguards

Beitragvon Fabulas » 20.03.2015, 16:16

Hi,

wieder mal vom Allerfeinsten ... mir gefallen diese Wikinger thematisch auch sehr gut ... aber ich glaube, die 4 Jungs brauchen noch etwas Verstärkung ...

Bin schon auf weitere Bilder gespannt ...

Grüße

Fabulas


Zurück zu „SAGA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast