Impetus? - Fragen zum Spielsystem

Plantan
Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2011, 20:46

Impetus? - Fragen zum Spielsystem

Beitragvon Plantan » 30.01.2011, 12:03

EDIT von Finarfin:

Ich habe mal Plantans Thread gekapert.
Irgendwas unklar eim Thema Impetus? Stellt hier eure Fragen zum Spielsystem.


Hier ist Plantans Original-Beitrag:


Ich habe mir mal die Basic Impetus regeln durchgelesen und finde sie eigentlich ganz gut.
Meine fragen sind:
1. da mir bei Basic Impetus die Helden zu kurz kommen frage ich mich ob sie im richtigen Regelbuch besser behandelt werden.
2. Gibt es auch magie?

mfg Plantan

Benutzeravatar
el comandante
Beiträge: 7
Registriert: 10.01.2011, 17:22

Re: Impetus frage

Beitragvon el comandante » 30.01.2011, 12:26

na mit soetwas wollen wir mal garnicht anfangen :!
soweit ich weis gibt es im impetus keine magie und das es helden gibt ist glaub ich auch so eine erfindung für impetus phantasticus.

ich persönlich finde die regeln so wie sie sind völlig ausreichend da muss nicht noch magie mit rein und 1000 verschiedene helden mit 1million sonderregeln :tired: wer auf sowas steht sollte ringkrieg spielen :P meine meinung

Benutzeravatar
Finarfin
Moderator
Beiträge: 2476
Registriert: 07.07.2003, 18:17
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Impetus frage

Beitragvon Finarfin » 30.01.2011, 12:34

Plantan hat geschrieben:Ich habe mir mal die Basic Impetus regeln durchgelesen und finde sie eigentlich ganz gut.
Meine fragen sind:
1. da mir bei Basic Impetus die Helden zu kurz kommen frage ich mich ob sie im richtigen Regelbuch besser behandelt werden.
2. Gibt es auch magie?

mfg Plantan


Das ist ja das Schöne an Impetus...^^
Helden sind wichtig für die Moral der Truppe, gewinnen aber keine Schlachten im Alleingang.
Magie mit Substanz gibt es in Mittelerde nach Tolkien eh nicht, daher sind Kampfzauberer Humbug.
Wenn du auf Magie und Helden stehst, ist Ringkrieg tatsächlich die bessere Wahl!

Plantan
Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2011, 20:46

Re: Impetus frage

Beitragvon Plantan » 30.01.2011, 14:29

soweit ich weis gibt es im impetus keine magie und das es helden gibt ist glaub ich auch so eine erfindung für impetus phantasticus.


Was ist Impetus Phantasticus?

Es geht mir nicht darum das Helden ein Spiel im alleingang gewinnen, aber ich möchte schon gerne helden haben die unterschiedliche
vorteile mit sich bringen.
Genau das gleiche gilt fuer Magie.

Benutzeravatar
SkYlaX
Modveteran
Beiträge: 5971
Registriert: 23.11.2005, 17:25
Wohnort: Schwandorf i.d.Opf.

Re: Impetus frage

Beitragvon SkYlaX » 30.01.2011, 14:36

Helden bringen ja unterschiedliche Vorteile, je nachdem, wie stark sie sind.

Und was für eine Art Magie erwartest du dir?
"Gib mir eine Armee, die Mordors würdig ist"
Sauron, Die Gefährten

Die Schlacht gewonnen, den Krieg jedoch knapp verloren.

Plantan
Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2011, 20:46

Re: Impetus frage

Beitragvon Plantan » 30.01.2011, 15:19

@Skylax: Ich hätte an sowas wie Aura des Heldenmuts, Aura des Schreckens, blendendes Licht, Kampfrausch und fieleicht auch Beherrschung gedacht.

Benutzeravatar
Darth Detlef
Beiträge: 1084
Registriert: 22.01.2010, 15:24
Wohnort: Baden(bei Wien)

Re: Impetus frage

Beitragvon Darth Detlef » 30.01.2011, 16:50

Plantan hat geschrieben:Ich hätte an sowas wie Aura des Heldenmuts, Aura des Schreckens, blendendes Licht, Kampfrausch und fieleicht auch Beherrschung gedacht.

So ähnliche Zauber werden mit den Regeln von BIF ganz gut abgedeckt.
Dort findest du auch Helden, die du entweder in Einheiten platzieren kannst, wo sie der Einheit Sonderregeln verleihen, oder alleine herumrennen lassen kannst, was mMn aber eine recht riskannte Angelegenheit ist (vergleichsweise niedriger VBU - von 1 bis max.4)
War is not about who is right, but who is left.

'There is no struggle too vast, no odds too overwhelming, for even should we fail, should we fall, we will know that we have lived.'


IMPETUS FANTASTICUS - die Alternative!

Plantan
Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2011, 20:46

Re: Impetus frage

Beitragvon Plantan » 30.01.2011, 17:23

Was ist BIF?
Und was ist impetus fantasticus?

Benutzeravatar
Darth Detlef
Beiträge: 1084
Registriert: 22.01.2010, 15:24
Wohnort: Baden(bei Wien)

Re: Impetus frage

Beitragvon Darth Detlef » 30.01.2011, 17:31

BIF=Basic Impetus Fantasticus.
War aber sowieso falsch ausgedrückt, ich meinte die Impetus Fantasticus Regeln.
Impetus Fantasticus ist sozusagen ein "Mod" für die normalen Impetusregeln, und erlaubt es, neben den von Impetus abgedeckten historischen Kampfweisen und Truppeneigenschaften auch noch fantastische einfließen zu lassen (z.b. wie oben bereits erwähnt Magie (aber lang nicht so heftg wie in RK), aber auch besondere Eigenschaften wie fliegende Einheiten, oder Einheiten, die schwerer zu töten sind als andere, besser schießen, etc. Außerdem noch Regeln für "heldenhafte" Helden).
Den Link für IF findest du auf der Hauptseite im Artikel "Impetus Tabletopregeln und Fantasyvarianten".
War is not about who is right, but who is left.

'There is no struggle too vast, no odds too overwhelming, for even should we fail, should we fall, we will know that we have lived.'


IMPETUS FANTASTICUS - die Alternative!

Plantan
Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2011, 20:46

Re: Impetus frage

Beitragvon Plantan » 30.01.2011, 19:12

@Darth detlef:Danke!

Jetzt eine neue frage:
Aus welchem material mache ich meine Bases?

Benutzeravatar
Heermeister_Dennis
Beiträge: 449
Registriert: 04.07.2010, 19:25
Wohnort: Bremen

Re: Impetus frage

Beitragvon Heermeister_Dennis » 30.01.2011, 19:38

Am besten aus Holz..oder du holst dir dieRingkrieg Bases von GW.
Dennis B)

Plantan
Beiträge: 12
Registriert: 12.01.2011, 20:46

Re: Impetus frage

Beitragvon Plantan » 30.01.2011, 19:57

Die GW bases sind einfach sehr eingeschrenkt und holz ist mir ein bischen zu aufwedig.
Was sind Plasticcards?
Wie kriege ich es hin eine armee auch im skirmish benutzen zu können ohne die bases zum rausnehmen zu machen?

Benutzeravatar
Lendur
Beiträge: 857
Registriert: 11.05.2010, 14:07
Wohnort: Düsseldorf

Re: Impetus frage

Beitragvon Lendur » 30.01.2011, 20:02

Plasticcards sind dünne Plastick-Karten, ähnlich Kreditkarten. ;)
Eignet sich sehr gut für Multibasen, da es leicht und recht stabil ist.
Gibt es übrigens bei Conrad.
*Schluck*

Benutzeravatar
Finarfin
Moderator
Beiträge: 2476
Registriert: 07.07.2003, 18:17
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Impetus frage

Beitragvon Finarfin » 30.01.2011, 20:04

Plastccard ist das wonach es sich anhört... Verdichtetes Polystyrol, dass es in verschiedenen Größen und Stärken zu kaufen gibt.

Zu deinem Base Problem: Ich werde es so machen.

Benutzeravatar
Glorfindel der 1.
Beiträge: 412
Registriert: 04.03.2009, 17:34
Wohnort: Oberbayern

Re: Impetus frage

Beitragvon Glorfindel der 1. » 30.01.2011, 23:28

Tut mir leid das Ich hier reinschreibe aber Ich wollte für meine Frage nicht extra einen neuen Thread aufmachen.

Meine Frage ist ob Ich richtig vermute und es egal ist wie viele Minis auf einer Base sind.
Also es die selbe Einheit ist wen Ich 2 oder 5 Leute draufstehen hab und es Nur ums Optische geht.

Mfg. Glorfindel der 1.

p.s. Könnte man Vieleicht einen "Impetus kurze Fragen-kurze Antworten" Thread aufmachen ?
p.s. Ich schreibe nur in Threads mit dem SkYlaX Gütesiegel.


Zurück zu „Impetus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast