[LIGA] Spielberichte von Tranduil & Thrór

Spielberichte und Szenarios der Community
Benutzeravatar
Thrór
Beiträge: 64
Registriert: 13.10.2013, 11:39

[LIGA] Spielberichte von Tranduil & Thrór

Beitragvon Thrór » 05.08.2014, 13:28

Hiho zusammen

Ich und Tranduil hatten mal wieder Zeit und trugen ein Spiel aus und da wollen wir euch natürlich dran teilhaben lassen :)

Gespielt wurde "Erobern und Halten" aus den Quellbüchern.
Wieder mit unseren Liga-Projekten, ich mit Mordor und Tranduil mit seinen Hochelben.
Da wir beide wieder ein paar mehr Miniaturen bemalt haben gab es nun ein Spiel mit 240 Punkten.

Und Los gehts!

Der Krieg tobt und die Diener Saurons durchstreifen Eregion. Die Elben wehren sich mit allen Kräften und überall entstehen Schlachten und Scharmützel. Tharzog, ein Uruk Hauptmann hat eine Horde aus Orks und Uruks um sich geschart und ist auf dem Weg eine strategisch wichtige Position für den Dunklen Herrscher in Besitz zu nehmen. Gil-Galad erfuhr durch einen schwer verwundeten Elben, der einzige Überlebende der letzen Schlacht, was die Orks vorhatten. Darauf entscheid er sich dazu selbst ins Schlachtgeschehen einzugreifen. Er sammelte einen gut Ausgerüsteten Trupp um sich und marschierte dem Feind entgegen...

Armeelisten

Elben

Gil-Galad mit Schild
3x Elbenkrieger mit schwerer Rüstung und Elbenklinge
3x Elbenkrieger mit schwerer Rüstung und Elbenbogen
3x Elbenkrieger mit schwerer Rüstung, Speer und Schild

Bild

Mordor

Kriegertrupp 1
Tharzog, Uruk Hauptmann mit Schild
4x Uruks mit Schild
1x Ork mit Schild
1x Ork mit Speer
3x Uruks mit Bogen

Kriegertrupp 2
Gremlog, Ork Schamane
5x Orks mit Schild
5x Orks mit Speer

Bild

Spielbericht

Bild

Spielzug 1

Initiative: Mordor

- Der erste Trupp würfelt eine 6 und erscheint auf der Westlichen Spielfeldkante.
- Der zweite würfelt eine 2 und muss sich in der südwestlichen Ecke plazieren.
- Die Orks marschieren sogleich auf die Mitte zu um sich den Punkt zu sichern.

- Die Elben würfeln eine 1 und erscheinen noch nicht auf dem Schlachtfeld.

Bild Bild

Spielzug 2

Initiative: Elben

- Die Elben würfeln eine 2 und betreten von Norden her das Feld.
- Gil-Galad führt sofort eine Heroische Bewegung durch und führt seine Elben in Richtung Angriffzielmarker.
- Die Elbenschützen erklettern die Ruine um den Vormarsch ihrer Freunde zu decken.

- Als Gremlog die herannahenden Elben erblickt wirkt er Kampfrausch.

Bild Bild

Helden:
Gil-Galad L2 / H2 / W3 / S1
Tharzog L2 / H2 / W1 / S1
Gremlog L2 / H1 / W2 / S1

Spielzug 3

Initiative: Elben

-Die Elben stürmen weiter auf die Mitte zu und erreichen sie nun sogar vor den Orks.
- Die Orks und Uruks stürmen ebenfalls in die Mitte und wollen die Elben von beiden Seiten einkesseln.

Schussphase 3

- Die Elbenschützen feuern auf die Uruks, alle treffen und verwunden auch!
- Die Uruks feuern auf die Elben in der Mitte, einer trifft verwundet nicht.

Bild Bild

Verluste:
Elben: 0 (100%) Mordor: 3 (86%)

Spielzug 4

Initiative: Elben

- Gil-Galad und seine Krieger stellen sich in der Mitte auf um die Orks zu empfangen.
- Die Uruks stürmen ihnen entgegen und der Nahkampf beginnt.

Schussphase 4
- Die Elbenschützen feuern auf die Orks , einer trifft aber verwundet nicht.
- Die Uruks feuern erneut auf die Elben, einer trifft aber auch hier keine verwundung.

Bild

Nahkampfphase 4

Bild Bild

a) Die Uruks gewinnen und töten gleich die ersten beiden Elben.
b) Die Elben gewinnen, töten einen Uruk.

Verluste:
Elben: 2 (80%) Mordor: 4 (81%)

Spielzug 5

Initiative: Mordor

- Die Orks stürmen von Osten her und die Uruks führen den Kampf gegen die Elben weiter.
- Die Elbenschützen klettern von der Ruine herunter, einer stürzt dabei wird aber nicht verletzt.

Bild

Schussphase 5

- Die zwei Elben die ohne Probleme hinabgestiegen sind, eröffnen sogleich das feuer auf die Orks die Gil-Galads Truppe in den Rücken fallen wollen. Beide treffen verwunden aber nicht.

Bild

Nahkampfphase 5

Bild Bild

a) Uruk gewinnt, verwundet nicht.
b) Tharzog gewinnt und tötet den Elben.
c) Gil-Galad gewinnt und tötet den Ork und den Uruk.
d) Die Elben gewinnen, verwunden aber nicht.

Verluste:
Elben: 3 (70%) Mordor: 6 (72%)

Spielzug 6

Initiative: Mordor

- Zwei Orks lösen sich von der Gruppe und stürmen auf die Elbenschützen zu, der Rest stürzt sich ins Getümmel.
-Der gestürzte Elbenschütze richtet sich auf und macht sich mit den anderen Schussbereit.

Schussphase 6

- Die Elben feuern, einer trifft und tötet den heranstürmenden Ork.

Bild

Nahkampfphase 6

Bild Bild

a) Tharzog benutzt Heldentum um den Kampf zu gewinnen, doch Gil-Galad macht das selbe und gewinnt. Er setzt gleich noch einen weiteren ein um zwei statt nur einen Uruk zu töten.
b) Die Orks gewinnen, verwunden nicht.
c) Der Elb benutzt Schildblock und wehrt die Orks erfolgreich ab.
d) Ebenfalls Schildblock und erfolgreich in der Verteidigung.

Verluste
Elben: 3 (70%) Mordor: 9 (58%)

Helden:
Gil-Galad L3 / H0 / W3/ S1
Tharzog L2 / H1 / W1 / S1
Gremlog L2 / H1 / W2/ S1

Spielzug 7

Initiative: Elben

- Die Elben richten sich neu aus um die weiteren Nahkämpfe zu überstehen.
- Die Orks drängen auf die Elben ein.

Schussphase 7

- Zwei Elbenschützen treffen und verwunden.

Bild

Nahkampfphase 7

Bild Bild

a) Gil-Galad gewinnt den Kampf gegen Tharzog und töten ihn, da er seinen Schicksalswurf verpatzt hat.
b) Die Orks gewinnen, verwunden nicht.
c) Die Orks gewinnen, verwunden nicht.
d) Die Orks gewinnen erneut, schaffen es aber erneut nicht die gute Rüstung der Elben zu durchdringen.

Verluste:
Elben: 3 (70%) Mordor: 12 (43%)

Helden:
Gil-Galad L3 / H0 / W3/ S1
Tharzog Tot
Gremlog L2 / H1 / W2/ S1

Mordor fällt unter 50% und erwürfelt eine 3, somit geht das Spiel weiter.

Spielzug 8

Initiative: Elben

-Die Elbenschützen rücken vor um ihren Freunden beizustehen.
-Die restlichen Elben in der Mitte stürzen sich ins letzte Gefecht.
- Alle Orks bestehen erstaunlicherweise den Muttest, zum Teil mit Hilfe von Kampfrausch.

Nahkampfphase 8

Bild Bild

a) Gil-Galad gewinnt und tötet beide Orks und den Uruk.
b) Die Orks gewinnen und töten den Elben.
c) Die Orks gewinnen erneut und töten den Elben.
d) Der Elb gewinnt, verwundet aber nicht.

Verluste:
Elben: 5 (50%) Mordor: 15 (29%)

Mordor würfelt erneut, eine 1 fällt. Das Spiel endet. Und die Siegespunkte werden zusammengezählt.

Siegepunkte:
Mordor: 6 / Elben: 9

Ein Sieg für die Elben!

Schlusswort:
Thror: Wieder ein tolles Spiel obwohl es diesmal wieder spät wurde. :P Macht wirklich Spass mit Mordor zu spielen, ist was ganz anderes als mit Zwergen. Das war mein erstes Spiel, mit einem Schamanen im Einsatz, obwohl ich zugeben muss das ich seine Lähmung komplett vergessen habe. Gil-Galad ist echt eine Kampfmaschine und mäht sich ohne Mühe durch Orks, da muss ich mir für die nächsten Spiele etwas einfallen lassen.

Tranduil: Gil-Galad war seine Punkte absolut wert! Bin froh das die Elbenschützen dieses Mal mehr Verluste machen konnten. Hab in diesem Spiel auch das erste Mal Schildblock benutzt und bin echt überzeugt. Ein schönes Spiel und ein noch schönerer Sieg.

Hier die Wertung:
Spiel gespielt +2
Niederlage +0
Alle Bemalt +3
Neuzugänge +1
Neuzugänge bemalt +2
eigenes Spielfeld +2


Hoffe der Bericht gefällt euch!

Lg Thror
Zuletzt geändert von Thrór am 29.12.2014, 04:42, insgesamt 1-mal geändert.
Die Jahre des Friedens und des Überflusses waren nicht von dauer.
Thrórs liebe zum Gold war zu übermächtig geworden.
Eine Krankheit begann in ihm zu wachsen, eine Krankheit des Geistes.
Und wo Krankheit gedeiht wird schlimmes Folgen...

Benutzeravatar
Eragon22
Beiträge: 1355
Registriert: 20.11.2009, 18:00
Wohnort: Berg. Gladbach/bald Bonn

Re: [LIGA] Spielbericht Elben vs. Mordor "Erobern und Halten

Beitragvon Eragon22 » 05.08.2014, 14:30

Hi,

ein schöner Spielbericht und ein interessanten Spiel!

Was mir aber aufgefallen ist: Auf einigen Bildern sieht es so aus, als ob im Nahkampf die Unterstützer getötet wurden...das geht soweit ich weiß auch nach Hobbitregeln nicht...

Grüße
Ich bemale Miniaturen im Auftrag! Infos gibt es HIER !


Meine Minis: Klick

Mein Marktplatz! aktuell: komplette Rohan-Armee zu verkaufen!

Benutzeravatar
Thúle
Beiträge: 730
Registriert: 14.03.2009, 15:39
Wohnort: nähe Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: [LIGA] Spielbericht Elben vs. Mordor "Erobern und Halten

Beitragvon Thúle » 05.08.2014, 16:41

Sehr schön und spannend gestaltet! Macht weiter so, obwohl ich ja vermute, dass kein anderer Spieler so oft wie ihr zum Spielen kommt :D Seid ihr Brüder oder so? Wenn ja muss ich meinen mal fragen ob er auch mal wieder spielen will >:)

Achja und bitte schreibt am Ende für beide Spieler die Punkte hin, nicht das ich nächstes mal wieder verwirrt bin und am Ende falsch die Punkte zuordne :P
MfG Thúle ;)



www.arda-terrain.com
-> Tabletopgelände, Modellbau & mehr

Benutzeravatar
Thrór
Beiträge: 64
Registriert: 13.10.2013, 11:39

Re: [LIGA] Spielbericht Elben vs. Mordor "Erobern und Halten

Beitragvon Thrór » 05.08.2014, 17:19

Hiho

Danke euch für die schnellen und positiven antworten :yes:

Eragon22 hat geschrieben:Auf einigen Bildern sieht es so aus, als ob im Nahkampf die Unterstützer getötet wurden...das geht soweit ich weiß auch nach Hobbitregeln nicht...

Das stimmt, da haben wir wohl als wir noch jung waren die Regeln falsch verstanden. Spielen schon seit Jahren so, aber man lernt ja nie aus :)

Thúle hat geschrieben:Seid ihr Brüder oder so?

Wir sind WG-Mitbewohner und kennen uns schon seit der Grundschule ;)

Hier noch die Punkte von Tranduil:
Spiel gespielt +2
Spiel gewonnen +3
Alle Bemalt +3
Neuzugänge +1
Neuzugänge bemalt +2
eigenes Spielfeld +2

Gruss Thrór
Die Jahre des Friedens und des Überflusses waren nicht von dauer.
Thrórs liebe zum Gold war zu übermächtig geworden.
Eine Krankheit begann in ihm zu wachsen, eine Krankheit des Geistes.
Und wo Krankheit gedeiht wird schlimmes Folgen...

Benutzeravatar
Mar'Jan Kor'tess
Beiträge: 755
Registriert: 24.06.2008, 17:49
Wohnort: Greifswald

Re: [LIGA] Spielbericht Elben vs. Mordor "Erobern und Halten

Beitragvon Mar'Jan Kor'tess » 06.08.2014, 09:09

Das mit dem töten des Speerträgers ist mir auch aufgefallen, ich weiß, daß danach auch jeder neue Spieler fragt, dem ich das Spiel beibringe. Ich kann dann immer nur sagen: Nein nein, das schafft nur Sauron ;).

Bin vom Ausgang sehr überrrascht! Als ich gesehen habe, daß die Orks doppelt so viele Leute haben, dachte ich: Naja, das wird eindeutig, bis auf Gil Galad steht da nix mehr am Ende. Da haben die Elbenschützen echt gut durchgezogen - und das trotz Hobbitregeln.
"Die Ära der Menschen ist vorüber. Die Zeit der Orks ist gekommen."

Benutzeravatar
Tranduil
Beiträge: 45
Registriert: 13.10.2013, 15:10
Wohnort: Bern, Schweiz

Re: [LIGA] Spielbericht Elben vs. Mordor "Erobern und Halten

Beitragvon Tranduil » 06.08.2014, 09:25

Hiho

Ja das mit den Speerträger war so nicht richtig habs gleich noch nachgelesen. Dabe ich wohl früher was falsch verstanden oder nicht richtig gelesen :oops:

(wenn man sich sicher ist schaut man auch nicht mehr nach)

Aber danke für denn Hinweis wird sofort geändert.

Benutzeravatar
Tranduil
Beiträge: 45
Registriert: 13.10.2013, 15:10
Wohnort: Bern, Schweiz

[LIGA] Spielbericht Elben vs. Mordor "Meister des Kampfes"

Beitragvon Tranduil » 24.08.2014, 17:20

[LIGA] Spielbericht Elben vs. Mordor "Meister des Kampfes"

Hiho

Thror und Ich hatten haute nur kurz Zeit aber wir habens doch noch geschaft einen Kampf auszutragen und hier der Spielbericht dazu...

Gespielt wurde "Meister des Kampfes" aus dem Quellenbuch.
Das haben wir auch ausgetragen mit unseren Liga-Projekt Mini's.
Da wir leider nur kurz Zeit hatten haben wir uns auf gute 100p geeinigt.

Lasst die Elben ins verderben wandern...

Die Elben sind zerstreut nach einem harten kampf und Erestor und seine Wachen sind auf dem weg zu Gil-Galad um ihm bericht zu erstaten was in der Schlacht passiert ist und um das weitere vorgehen zu besprechen. Die Ork-Späher haben sie verfolgt und ihnen einen Kriegertrupp auf deb hals gehetzt. Jetzt muss sich Erestor beweissen und der èbermacht ins auge sehen, es scheint aussichtslos doch die Elben sind voller tatendrang und greiffen die Orks an...

Armeelisten

Elben

Erestor
2x Elbenkrieger mit Schwerer Rüstung, Speer & Schild

Bild

Mordor

Ork Hauptmann
4x Orks mit Schild und Schwert
5x Orks mit Speer

Bild

Spielbericht

Die Aufstellung

Die Elben stehlen sich im Wald auf, wärend sich die Orks auf der Spielfeld mitte ihren Platz einnehmen.

Bild

Spielzug 1

Initiative: Elben

- Erestor zieht sogleich mit seinen beiden Wachen in die Schlacht und greifft die Orks vrontall an.
- Die Orks umkreisen darauf den ersten Elb.

Nahkampfphase 1

Bild

a) Der Elb mit Schild und Speer gewinnt den Nahkampf schafft es aber nicht sein gegenüber zu verwunden.
b) Erestor muss es gleich mit einer ganzen Horde Orks aufnehmen und gewinnt den Nahkampf aber auch er verwundet keinen Ork
c) Der dritte Elb setzt sein Schild ein doch der Orkhauptmann kann ihn mit einsatz seines Heldentumpunkt überwältigen und streckt ihn nieder...

Spielzug 2

Initiative: Elben

- Die Elben verlassen sich auf ihr Nahkampfgeschick und stürtzten sich blind in die Orks.
- Die Orks lassen ihren Gegner keine chance und umzingeln sie.

Nahlampfphase 2

Bild

a) Die Orks zeigen keine gnade und strecken den Elb ohne weiteres nieder.
b) Erestor wehrt sich verzweifelt gegen die übermacht und er gewinnt auch aber kann die Orks nicht verwunden

Spielzug 3

Initiative: Mordor

- Die Orks umzingeln Erestor
- Erestor ist umzingelt und sieht keinen ausweg mehr er versucht sich durch die Orkmassen zu schnätzeln...

Nahlampfphase 3

Bild

Erestor schafft es einen Ork zu verwunden und bringt ihn zu Boden.

Spielzug 4

Initiative: Mordor

Nahkampfphase 4

Bild

Erestor kämpft mutig doch auch nach verbrauch all seiner Schiksalspunkte (3) unterliegt er den Orks...

Das Spiel endet somit...

Siegespunkte:
Mordor: 7 / Elben 0

Mordor gewinnt!


[LIGA] Punktewertung:

Thror:

Spiel gewonnen +3
Spiel gespielt +2
Niderlage +0
Alle bemalt +3
Neuzugänge +0
Neuzugänge Bemalt +0
Eigenes Spielfeld +2
Summe = 10

Tranduil:

Spiel gespielt +2
Niderlage +0
Alle bemalt +3
Neuzugänge +0
Neuzugänge Bemalt +0
Eigenes Spielfeld +2
Summe = 7

Benutzeravatar
Ser_Calenardhon
Beiträge: 742
Registriert: 10.11.2010, 13:04
Wohnort: Westmittelfranken

Re: [LIGA] Spielbericht Elben vs. Mordor "Erobern und Halten

Beitragvon Ser_Calenardhon » 25.08.2014, 12:16

Hallo,

schönes kleines Spiel, schade für die Elben, aber bei der Übermacht sind auch Helden hilflos. :cry:

Vor allem interessant:
Elben ohne Bögen! Aber das hätte wohl auch nicht viel genützt. ;)

Benutzeravatar
Rescrus
Beiträge: 1244
Registriert: 08.05.2008, 16:47
Wohnort: Dresden

Re: [LIGA] Spielbericht Elben vs. Mordor "Erobern und Halten

Beitragvon Rescrus » 26.08.2014, 13:51

Ein sehr anschaulicher Spielbericht, kanns kaum erwarten selbst welche zu verfassen
Jup, da hätte ich auch den einen Elben mit Bögen mitgenommen. Hat Erestor eig seit den Quellenbüchern noch seine Wurfmesser?

MfG, Rescrus
That´s what I´m Tolkien about:
Angmar ~ Armeeaufbau

Benutzeravatar
Thrór
Beiträge: 64
Registriert: 13.10.2013, 11:39

Re: [LIGA] Spielberichte von Thrór & Tranduil

Beitragvon Thrór » 27.12.2014, 01:13

Hiho
Da ja nun Ferien sind hatte ich endlich Mal wieder Zeit in den Keller zu gehen und ein Spiel für die Liga zu bestreiten.
Gespielt wurde gegen einen Gast der meine Zwerge in die Schlacht führte.

Armeelisten

Orks

Kriegertrupp 1

Ork Hauptmann
4x Orks mit Schild
5x Orks mit Speer

Kriegertrupp 2

Ork Aufseher
4x Orks mit Schild
4x Orks mit Speer

Bild

Zwerge

Gorin, Zwergenkönig mit Zweihandaxt & Wurfäxten
4x Zwergenkrieger mit Schild
5x Zwergenkrieger mit Schild & Speer
3x Zwergenkrieger mit Zwergenbogen

Bild

Es wurden bewusst Zwergenkrieger mit Bogen und Speer in dem Trupp untergebracht um dem Gast alle Elemente des Spiels zu zeigen.

Spielbericht

Gespielt wurde ein selbst gestaltetes Szenario. Ziel ist es den Gegner unter 25% zu bringen. Am Anfang stehen keine Modelle auf der Platte, diese erscheinen je nach Würfelergebnis von Norden, Süden, Osten oder Westen.

Und Los gehts!

Ein schwer bewaffneter Trupp Zwerge stampfte durch den vom Regen aufgeweichten Boden. Ihre Aufgabe war klar, die Handelstrasse zu den übrigen Zwergenreichen zu überwachen. Gorin, der Gebieter über ein kleines Zwergenreich an den Ausläufern des Grauen Gebirges war ihr Anführer. Er war beunruhigt über die Berichte seiner Späher, in der von Orks und Schlimmerem die Rede war. Seit die Schwarzen Reiter beim Erebor auftauchten, erhöhte sich die Präsenz der Orks in den Landen. Ob sie nun vom Berg Gundabad oder womöglich gar aus Mordor kamen vermochte niemand zu sagen. Gorin wusste nur das er diese Brut schnell aufspühren und vernichten musste...

Spielfeld

Bild

Spielzug 1

Initiative: Zwerge

Die Zwerge würfelten eine 4 und erschienen von Süden her.

Der erste Trupp der Orks kam vom Norden.
Der zweite Trupp der Orks würfelte eine 1 und erschien noch nicht.

Bild

Orks und Zwerge sahen sich und rücken beide in die Mitte vor.

Spielzug 2

Initiative: Zwerge

Die Zwerge rückten weiter vor, erreichten die Orks aber noch nicht. Die Schützen machten sich Schussbereit.

Bei den Orks würfelte der zweite Trupp erneut eine 1 :mad:

Die Orks unter der Führung des Hauptmanns rannten grunzend und brüllend auf die Zwerge zu. Die Schlacht begann.

Bild

Beide Fronten prallten aufeinander. Das Getümmel lies den Schützen keine sicheren Ziele zu, weshalb sie nicht feuern konnten.

Nahkampfphase 2

Alle Kämpfe bis auf einen wurden von den Zwergen gewonnen und 2 Orks fielen den tödlichen Äxten zum Opfer.
Gorin wurde vom Orkhauptmann zurückgedrängt aber es gelang ihm nicht die dicke Zwergenrüstung zu durchdringen.

Bild

Verluste
Zwerge: 0 (100%) Orks: 2 (90%)

Spielzug 3

Initiative: Orks

Der zweite Trupp Orks traf von Westen her ein.
Der erste Trupp stürzte sich wieder blutdürstend in den Kampf.

Auf Befehl Gorins hin brachten sich die Schützen in Position um die neue Bedrohung zu empfangen. Einer der Schützen traf in der Folgenden Schussphase einen Ork, der sofort tot zu Boden sank.

Bild

Nahkampfphase 3
Diesmal lief es für die Zwerge nicht mehr so gut. Ein Zwerg starb durch die rostige Klinge eines Orks und ein Ork durch die Axt eines Zwergs.
Der Zwergenkönig erlitt eine Verwundung durch den Hauptmann, konnte ihr aber mit Schicksal entgehen.

Bild

Verluste
Zwerge: 1 (92%) Orks: 4 (80%)

Spielzug 4

Initiative: Orks

Der Aufseher trieb seine Horde vorwärts und sagte eine Heroische Bewegung an um zu verhindern das die Schützen ein weiteres Mal auf sie feuern konnten. Die Heroische Aktion war kostenlos durch die Sonderregel des Aufsehers.

Die übrigen Orks warfen sich in den Nahkampf. Ein Zwergenkrieger mit Speer wandte sich vom Getümmel ab und kam den Bogenschützen zu Hilfe.

Bild

In der Schussphase traf der übrige Zwergenschütze einen Ork verwundete ihn aber nicht.

Nahkampfphase 4

An der rechten Flanke wurde ein Zwerg von einem Ork erschlagen.
Gorin zerschmetterte den Schädel des Orkhauptmanns.
Der Aufseher erschlug einen Bogenschützen.

Bild

Verluste:
Zwerge: 3 (76%) Orks: 5 (75%)


Spielzug 5

Initiative: Zwerge

Die Zwerge warfen sich den Orks entgegen konnten aber nicht alle im Nahkampf binden.

Der Orkaufseher fiel den Zwergen in den Rücken.

Bild

Nahkampf 5

Ein Speerträger der Zwerge starb im Kampf.
Der Aufseher erschlug erneut einen Zwerg.
Gorin benutze Heldentum um einen Ork in den Tod zu schicken.

Bild

Verluste
Zwerge: 5 (60%) Orks: 6 (70%)

Spielzug 6

Initiative: Orks

Die Orks banden sofort alles im Nahkampf.

Bild

Zwerge und Orks starben auf beiden Seiten.
Gorin erschlug erneut einen Ork.
Der Aufseher erschlug ebenfalls wieder einen Zwerg, mit Hilfe von Heldentum diesmal.

Verluste:
Zwerge: 7 (46%) Orks: 8 (60%)

Spielzug 7

Initiative: Zwerge

Gorin sah wie schlimm es um seine Zwerge stand. Der Mut verlies sie angesichts der Überzahl des Feindes. Gorin packte seinen Hammer mit festem Griff und ein erschütterndes "Baruk Khazâd!" entsprang seiner Kehle. Die übrigen Zwerge fassten Mut und drangen erneut auf die Orks ein.

Bild

Nahkampfphase 7

Die Zwergenschützen wurden von den Orks getötet.
Ansonsten gewannen die Zwerge alle Nahkämpfe und töteten 3 Orks.
Gorin fügte dem Aufseher eine Wunde zu.

Bild

Verluste:
Zwerge: 9 (31%) Orks: 12 (37%)

Spielzug 8

Der Aufseher schickte seine letzen Orks in den Kampf.
Die sehr dezimierten Zwerge stellten sich der Übermacht.

Bild

Ein Zwergenkrieger unterlag gegen 3 Orks.
Die restlichen Zwergenkrieger drängten die Orks zurück.
Gorin erschlug den Aufseher mit einem mächtigen Schlag seines Hammers.

Bild

Gorin blickte sich um. Überall lagen die Leichen von Zwergen und Orks auf dem nassen Boden. Es zeriss ihn innerlich seine Männer so zu sehen. Als er das Gebrüll weiterer Orks warnehmen konnte die sich ihrem Standort näherten beschloss er sich mit seinen verbliebenen Krieger zurückzuziehen.

Die Zwerge fallen in dieser Runde unter 25% und somit endet das Spiel.

Hoffe der Bericht gefällt euch. Es folgen noch weitere Spielberichte von dem Tag, die ich aber erst morgen hochladen werde.

Hier noch die Wertung:

Thrór
Spiel gespielt +2
Gewonnen +3
alles Bemalt +3
Neuzugänge +1
Bemalt +2
eigenes Gelände +2

Gast
Spiel gespielt +2
Verloren +0
Alle bemalt +3

Gruss Thrór
Die Jahre des Friedens und des Überflusses waren nicht von dauer.
Thrórs liebe zum Gold war zu übermächtig geworden.
Eine Krankheit begann in ihm zu wachsen, eine Krankheit des Geistes.
Und wo Krankheit gedeiht wird schlimmes Folgen...

Benutzeravatar
Thrór
Beiträge: 64
Registriert: 13.10.2013, 11:39

Re: [LIGA] Spielbericht Elben vs. Mordor "Erobern und Halten

Beitragvon Thrór » 27.12.2014, 15:15

Hiho

Und weiter gehts mit den Weihnachts-Spielberichten.

Das zweite Szenario war "Erobern und Halten" aus den Quellenbüchern. Gespielt wurde mit 200p. Erneut Zwerge gegen Orks.

Armeelisten

Orks

Ork Hauptmann
4x Orks mit Schild
5x Orks mit Speer
1x Troll

Bild

Zwerge

Gorin, Zwergenkönig mit Wurfaxt
12x Zwergenkrieger mit Speer & Schild

Bild

Gorin sammelte nach der Niederlage gegen die Orks seine restlichen Männer und suchte Schutz vor den Feinden. Es dämmerte und die Nacht brach bald herein. Die Orks waren ihnen immernoch auf den Fersen und würden sie bald einholen. Gorin wusste, auf offenem Feld und in der Nacht, hätten sie keinen Erfolg gegen die Überzahl. Er führte seine Männer daraufhin in eine alte Zwergensiedlung in der Hoffnung dort die Stellung halten zu können und den nächsten Morgen zu erleben.

Spielfeld

Bild

Spielzug 1
Initiative: Zwerge

Gorin und seine Zwerge betreten von Norden her das Feld und marschieren sofort auf die Mitte zu.

Die Orks kamen aus dem Westen angestürmt.

Bild

Spielzug 2
Initiative: Zwerge

Die Zwerge besetzen die Mitte und bilden eine Verteidigunglinie.

Der Troll prescht in die verschanzte Zwergen-Phalanx.

Schussphase 2

Gorin wirft eine Wurfaxt auf einen Ork, trifft aber nicht.

Nahkampfphase 2

Der Troll gewinnt den Nahkampf und zermalmt gleich 2 Zwerge.

Bild

Verluste: Zwerge 2 (85%) Orks 0 (100%)

Spielzug 3
Initiative: Orks

Die Orks und der Troll stürmen in den Nahkampf und binden alle Zwerge.

Nahkampfphase 3

Der Troll schickt wieder 2 Zwerge in den Tod. >:)
Gorin tötet einen Ork.
Der Orkhauptmann erschlägt einen Zwerg, durch benutzung eines Heldentumpunktes.
Ein Ork schafft es noch einen Zwerg zu töten.
Und zwei Zwerge durchbohrten mit ihren Speeren einen Ork.

Bild

Verluste: Zwerge 6 (54%) Orks 2 (82%)

Spielzug 4
Initiative: Zwerge
Die Speerträger finden ihren Mut und greifen den Troll an.
Orks und Zwerge prallen wieder aufeinander.

Nahkampfphase 4

Die Zwerge drängen den Troll zurück und fügen ihm eine Verwundung zu.
Gorin tötet wieder einen Ork. Sonst geschieht nichts.

Bild

Verluste: Zwerge 6 (54%) Orks 3 (73%)

Spielzug 5
Initiative: Orks

Der Troll greift Gorin an. Ein Speerträger will seinem König zu Hilfe eilen, jedoch verlässt ihn beim Anblick des Trolls der Mut.
Zwischen Orks und Zwergen entbrennt ein erbitterter Kampf.

Nahkampf 5

Der Troll gewinnt den Nahkampf und erschlägt 2 Zwerge und fügt Gorin eine Verwundung zu, welche aber mit Schicksal behoben wurde.
Der Hauptmann tötet wieder einen Zwerg.
Ein Zwergenkrieger spiesst einen Ork mit seinem Speer auf.

Bild

Verluste: Zwerge 9 (31%) Orks 4 (64%)

Die Zwerge fallen unter 50%. Es wird eine 4 gewürfelt und das Spiel geht weiter.

Spielzug 6
Initiative: Zwerge

Die Zwerge warfen sich in die Schlacht.

Nahkampfphase 6

Der Troll tötet einen Speerträger. Sonst geschieht nichts.

Bild

Verluste: Zwerge 10 (24%) Orks 4 (64%)

Spielzug 7
Initiative: Orks

Die Orks drangen auf die Zwerge ein, die letzte Schlacht entbrannte.

Nahkampfphase 7

Gorin verlor gegen die Übermacht und erlag seinen zahlreichen Wunden. Der Troll warf ihn achtlos gegen die Felsen.
Ein Zwergenkrieger, der den Tod seines Königs mitansehen musste spaltete einem Ork den Schädel.
Dafür wurde sein letzter Kampfgefährte von drei Orks zu Fall gebracht.

Bild

Verluste: Zwerge 12 (8%) Orks 5 (55%)

Es wurde eine 2 gewürfelt und das Spiel endete somit.

Der letzte Zwerg wich vor den Orks zurück und kniete sich neben seinen gefallenen König. Die Orks lachten hämisch. Die Verzweiflung des Zwergs wandelte sich in Wut. Er zog den Helm aus und warf ihn weg, hob Axt und Schild und machte sich bereit. Er wusste er würde den Morgen nicht erleben, doch sein Volk würde hiervon erfahren und die Orks für ihre Tat bezahlen lassen...

Siegespunkte
Zwerge: 1
Orks: 12

Sieg für die Orks!

Hier noch die Wertung:

Thrór
Spiel gespielt +2
Gewonnen +3
alles Bemalt +3
Neuzugänge +1
Bemalt +2
eigenes Gelände +2

Gast
Spiel gespielt +2
Verloren +0
Alle bemalt +3

Hoffe der Bericht gefällt.

Gruss Thrór
Zuletzt geändert von Thrór am 27.12.2014, 17:53, insgesamt 7-mal geändert.
Die Jahre des Friedens und des Überflusses waren nicht von dauer.
Thrórs liebe zum Gold war zu übermächtig geworden.
Eine Krankheit begann in ihm zu wachsen, eine Krankheit des Geistes.
Und wo Krankheit gedeiht wird schlimmes Folgen...

Benutzeravatar
Ridgeback
Beiträge: 130
Registriert: 07.10.2014, 20:04

Re: [LIGA] Spielbericht Elben vs. Mordor "Erobern und Halten

Beitragvon Ridgeback » 27.12.2014, 15:32

Hi
Echt coole und spannende Berichte. :)
Bei dem ersten Bericht sah es für die Orks nicht gut aus, doh dann hat sich das Blatt gedreht. Das war echt spannend. Die Bilder finde ich ebenfalls gut zu dem Bericht. Schön das auch alles bemalt war. :yes:
Da bin ich mal gespannt auf den zweiten und was der Troll auf dem Schlachtfeld gerissen hat.
Gruß

Benutzeravatar
Thrór
Beiträge: 64
Registriert: 13.10.2013, 11:39

Re: [LIGA] Spielberichte von Tranduil & Thrór

Beitragvon Thrór » 29.12.2014, 05:14

Hiho

So nun folgt der letzte Teil der Weihnachts-Spielberichte.

Im Szenario ging es darum den Feind komplett auszulöschen.

Armeeliste

Orks

Kriegertrupp 1
Uruk Heerführer (Shagrat)
6x Uruks mit Schild
6x Uruks mit Orkbogen

Kriegertrupp 2
Ork Schamane
6x Orks mit Schild
6x Orks mit Speer

Kriegertrupp 3
Ork Hauptmann mit Schild
5x Orks mit Schild
6x Orks mit Speer
1x Troll

Bild

Zwerge

Kriegertrupp 1
Borin (Modell & Profil von Murin)
4x Khazad-Wachen
4x Eisenwachen

Kriegertrupp 2
Norin (Modell & Profil von Drar)
8x Zwergenkrieger mit Zwergenbogen

Kriegertrupp 3
Zwergenhauptmann mit Schild
6x Zwergenkrieger mit Schild
6x Zwergenkrieger mit Schild & Speer

Bild

Ist nich ganz Regelkonform mit Murin & Drar, aber ich finde es nicht so schlimm und der Gast ist ja bekanntlich König ;)
Und ich war ein paar Punkte darüber, dafür bekamen die Zwerge die Sonderregel "Hass auf Orks".

Szenario

Es war ein kalter Herbsttag, der Wind pfiff durch die Ebene und die Bäume schwankten langsam hin und her. Am Horizont marschierte eine Armee düsterer Gestalten heran, Orks. Auf der anderen Seite schritten die Zwerge, angeführt von Borin & Norin, die Söhne des Königs. Sie sinnten nach Rache für ihren erschlagenen Vater und hatten das komplette Zwergenheer versammelt. Würden sie hier scheitern, würde dieser Gebirgszug an die Orks fallen und ihr Reich wäre verloren...

Die Seite gewinnt welche die gegnerische Seite zuerst komplett auslöschen kann.

Sonderregeln

Hass auf Orks:
Die Zwerge wollen Rache für ihren toten König. Jeder Zwerg darf im Nahkampf einen Schadenswurf von 1 Wiederholen.

Spielfeld

Bild

Spielzug 1
Initiative: Orks

Die Orks rücken vor. Die Zwerge auf der gegenüberliegenden Seite tun es ihnen gleich.
Die Zwergenschützen bringen sich in Position.
Der Orkschamane wirkt Kampfrausch.

Bild

Schussphase 1

Die Zwerge feuern durch den Wald auf die Orks, 5 treffen und 2 Verwunden.

Verluste: Zwerge 0 (100%) Orks 2 (95%)

Spielzug 2
Initiative: Orks

Die Horden der Orks rücken vor. Der Troll prescht als erster in die Reihen der Zwerge.
Ein paar Orks marschieren durch den Wald um die Bogenschützen abzulenken.
Der Heerführer benutzt eine Heroische Bewegung um in den Nahkampf zu kommen.
Die Zwerge konnten nich anders als sich der Flut entgegenzustellen.
Die Bogenschützen hielten die Stellung und machten sich feuerbereit.

Schussphase 2
Die Urukschützen feuern auf die Zwerge, aber verwunden nicht.
Norin erschiesst zwei Orks die durch den Wald auf sie zu rannten.
Ein Zwergenschütze erschiesst einen weiteren Ork.

Nahkampfphase 2
Die Khazad- & Eisenwachen gewinnen alle Nahkämpfe bis auf einen.
Eine Khazadwache erliegt dem Schlag eines Uruks.
Borin tötet zwei Uruks.
Der Heerführer wirft zwei Khazadwachen um und tötet einen davon.

Der Orkhauptmann tötet einen Zwerg mit Heldentum.
Der Troll tötet zwei Zwergenkrieger.

Bild

Verluste: Zwerge 5 Orks 11

Spielzug 3
Initiative: Zwerge

Die Zwerge stellen sich den Dienern des Dunklen Herrschers an allen Fronten.
Die Orks drängen in die Nahkämpfe und erreichen auch zwei Bogenschützen der Zwerge.

Schussphase 3
Die übrigen Bogenschützen und Norin töten den letzen Ork im Wald und einen am westlichen Waldrand.
Die Uruks treffen nichts.

Nahkampfphase 3

An der westlichen Front zermalmt der Troll drei Zwerge. Ein Zwergenkrieger verwundet den Hauptmann. Der Hauptmann verpatzt den Schicksalswurf.
Ein Zwergenkrieger tötet einen Ork und zwei Zwergenkrieger durchbohren einen Ork mit ihren Speeren.

An der östlichen Front tötet die Leibwache des Königs, angeführt von Borin fasst alle Orks und Uruks.
Eine Eisenwache und eine Khazadwache werden vom Heerführer erledigt.
Die Bogenschützen erledigten die Orks im Nahkampf.

Bild

Verluste: Zwerge 11 Orks 21 (unter 50%)

Spielzug 4
Initiative: Zwerge

Die feigen Orks, überrascht von den schlagkräftigen Zwergen flohen zum grössten Teil.
Die Zwerge stürzten sich in den Nahkampf um auch nicht einen weiteren Ork entkommen zu lassen.
Der Zwergenhauptmann bewegte sich vom Troll weg um den Schützen freie Sicht zu geben.

Schussphase 4
Der Troll fiel mit lautem Aufprall zu Boden, nachdem ihn mehrfach die Pfeile der Zwerge verwundeten.

Nahkampfphase 4

An der westlichen Front erschlagen zwei Zwergenkrieger den Hauptmann der Orks.

Im Osten verliert der Heerführer den Kampf gegen Borin und seine Wachen. Borin fügt ihm zwei Verwundungen zu, die nicht durch Schicksal behoben werden können.
Eine Eisenwache spaltet dem Schamanen den Schädel.

Bild

Spielzug 5
Initiative: Orks

Die wenigen verbliebenen Orks flohen. Nur noch wenige setzten sich zur Wehr, wurden aber in der Folgenden Schuss & Nahkampfphase komplett vernichtet.

Sieg für die Zwerge!

Thrór
Spiel gespielt +2
Niederlage +0
alles Bemalt +3
Neuzugänge +1
Nz Bemalt +2
eigenes Gelände +2

Gast
Spiel gespielt +2
Spiel gewonnen +3
leider nicht alles bemalt

Ich muss sagen ich war echt froh mal wieder Zeit fürs Hobby zu haben. In den letzten Wochen war mir das wegen Arbeit und Training einfach nicht mehr möglich. Die Spiele waren sehr unterhaltsam wobei ich beim letzten Spiel wirklich grosses Würfelpech hatte. Aber nachdem ich in den ersten beiden Spielen schon fast zu viel Glück hatte störte mich das nicht weiter ;)

Hoffe es gefällt.

Gruss Thrór
Die Jahre des Friedens und des Überflusses waren nicht von dauer.
Thrórs liebe zum Gold war zu übermächtig geworden.
Eine Krankheit begann in ihm zu wachsen, eine Krankheit des Geistes.
Und wo Krankheit gedeiht wird schlimmes Folgen...

Benutzeravatar
Tranduil
Beiträge: 45
Registriert: 13.10.2013, 15:10
Wohnort: Bern, Schweiz

Re: [LIGA] Spielberichte von Tranduil & Thrór

Beitragvon Tranduil » 29.12.2014, 07:50

Hiho

Bevor die Saison endet werden noch heftige Schlachten ausgetragen. Gespielt wurde „Meister des Kampfes“ aus den Quellenbüchern, auf der bösen Seite Thrór mit Mordor und auf der Guten Seite meine Wenigkeit mit den Elben. Zum Einsatz kamen 250p.

Armeeliste:

Mordor

Bild

1 Uruk-Hauptmann mit Schild
6x Orks mit Schild
6x Orks mit Speer
1 Ork-Schamane
4x Orks mit Schild
4x Orks mit Speer
4x Ork Späher

Elben

Bild

Elladan & Elrohir
4x Elben mit sch. Rüstung & Elbenklinge
3x Elben mit sch. Rüstung, Speer und Schild
3x Elben mit sch. Rüstung & Bogen

Spielfeld

Wir befinden uns in den Trollhöhen auf der alten Oststrasse, hier halten Zwei junge Elben Ausschau nach Orks. Es sind Elronds Söhne Elladan & Elrohir die mit einem gut bewaffneten Kriegertrupp die Strassen und Umgebung sichern sollen. Sie rücken durch die Ruinen und Wälder vor, als sie plötzlich eine grosse Ork Meute von Norden her angreift. Sie wird angeführt von einem erbarmungslosen Hauptmann der einen Schamanen und eine Blutdurstige Horde im Schlepptau hat. Lautes Gebrüll begleitet die Orks und schalt durch das Tal. Die Elben ziehen ihre Schwerter, die Bögen sind gespannt und schon prasseln die ersten Schwerthiebe auf die Schilder…

Spielzug 1

Bild

Initiative : Elben

Von Südwest Kommen die Elben ins Geschehen
Der Ork-Schamane wirkt Kampfrausch
Elladan wird zu Beginn verwundet und kann nur dank 1 Schicksal wider auf die Beine kommen
Elrohir benützt 1 Heldentumspunkt um den Nahkampf zu gewinnen und tötet den Ork

Verluste: Elben 0 (100%) Mordor 1 (96%)

Spielzug 2

Bild

Initiative: Mordor

Orks rücken weiter vor
Elben versuchen eine gute Position einzunehmen was nur teilweise gelingt
Ork Späher treffen verwunden aber nicht
Die Elbenbogenschützen treffen und nehmen einen Ork aus dem Spiel
Elrohir wird schwer getroffen im Nahkampf kann nur mit Einsatz der 2 Schicksalspunkte und 1 Lebenspunkt Verlust davonkommen
Elladan und ein Elbenkrieger töten je ein Ork

Verluste: Elben 0 (100%) Mordor 3 (86%)

Spielzug 3

Bild

Initiative : Elben

Die Elbenschützen treffen nichts
Dafür schalten die Ork Späher gleich die ihnen näherten Elben aus
Elladan wird vom Schamanen Gelähmt kann jedoch widerstehen durch den Einsatz der beiden Willenskraftpunkten und die Modifikation durch einen Heldentumspunkt, im Nahkampf tötet er noch einen Ork
Elrohir verwundet einen Ork doch dank dem Kampfrausch überlebt er und kämpft weiter
Uruk-Hauptmann tötet einen Elb

Verluste: Elben 3 (66%) Mordor 4 (83%)

Spielzug 4

Bild

Initiative: Elben

Elbenbogenschützen Töten 1 Ork
Auch die Krieger töten 2 Orks
Elladan streckt einen weiteren Ork nieder dank dem Einsatz eines Heldentumpunktes, eine gute Runde für die Elben eine kurze Verschnaufpause wird ihnen aber nicht gegönnt die nächsten Orks stürzen sich bereits wieder auf die schon ersichtlich ermüdeten Krieger
Elrohir verwundet einen Ork der sich durch den noch wirkenden Kampfrausch wieder ins Getümmel stürzt

Verluste: Elben 3 (66%) Mordor 8 (66%)

Spielzug 5

Bild

Initiative: Mordor

Ork *Mama hat mich nie lieb gehabt.* trifft einen eigenen verwundet ihn aber nicht
Die Elben gewinnen langsam die überhand und schnätzeln sich durch die Orks
Elladan setzt den letzten Heldentumspunkt ein und der umzingelte Elb überlebt

Verluste Elben 3 (66%) Mordor 12 (54%)

Spielzug 6

Bild

Initiative: Elben

Der umzingelte Elb gewinnt und kann ein Ork zu Boden bringen
Der Uruk-Hauptmann wird verwundet trotz Einsatz von einem Schicksalspunkt
Elrohir verliert den Nahkampf und wird gleich von mehreren Klingen durchbohrt
Elladan wird zugleich verwundet und setzt den letzten Schicksalspunkt ein verliert trotz dem 1 Lebenspunkt und muss mitansehen wie sein Bruder zu Boden geht, dass versetz ihn in unbändige Wut die er jetzt an jedem ihm im Wegstehenden Gegner auslässt

Verluste: Elben 5 (58%) Mordor 13 (50%)

Spielzug 7

Bild

Initiative: Mordor

Der umzingelte Elb stirbt
Uruk-Hauptmann erschlägt den Elb
Dem Kampfrausch verfallen zerstückelt Elladan gleich 2 Orks
Beide Armeen sind gebrochen eine 5 wird gewürfelt das Spiel geht weiter

Verluste: Elben 7 (42%) Mordor 15 (45%)

Spielzug 8

Bild

Initiative: Elben

Elbenbogenschütze ihm Nahkampf töten einen Ork doch einer von ihnen stirbt auch
Elbenschildträger setzt Schildblock ein und überlebt
Elladan tötet einen weiteren Ork
Spiel geht weiter

Verluste: Elben 8 (33%) Mordor 17 ( 38%)

Spielzug 9

Bild

Initiative: Mordor

Elb verliert den Muttest
Elb Gewinnt den Nahkampf und Elladan lässt einer Wut freien lauf
Und das Spiel geht weiter

Verluste: Elben 9 (25%) Mordor 19 (30%)

Spielzug 10

Bild

Initiative: Mordor

Elladan vergisst sich in seiner Wut und ist einen Moment nicht aufmerksam da durchbohrt ihn eine Klinge von der Seite und auch er geht langsam zu Boden
Doch das Spiel geht weiter

Verluste: Elben 10 (16%) Mordor 19 (30%)

Spielzug 11

Bild

Initiative: Mordor

Durch den Einsatz seiner Heldentumspunkte tötet der Uruk-Hauptmann den Elb und das Spiel neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu
Doch eine Runde haben wider noch

Verluste: Elben 11 (8%) Mordor 19 (30%)

Spielzug 12

Bild

Initiative: Elben

Der Letzte Elb zieht sein Schwert doch unterliegt der übermacht
Somit endet das Spiel…

Verluste: Elben 12 (0%) Mordor 19 (30%)

Siegespunkte

Elben: 20

Mordor: 17

Sieg für die Elben!

Hier noch die Wertung:

Thrór

Spiel gespielt +2
Alles Bemalt +3
Eigenes Gelände +2
Gewonnen +3

Tranduil

Spiel gespielt +2
Alles Bemalt +3
Neuzugänge +1
Bemalt +2
Eigenes Gelände +2
Zuletzt geändert von Tranduil am 01.01.2015, 14:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Don Antonio
Moderator
Beiträge: 2998
Registriert: 05.12.2007, 18:32
Wohnort: Rellingen (über Hamburg)

Re: [LIGA] Spielberichte von Tranduil & Thrór

Beitragvon Don Antonio » 31.12.2014, 12:52

Ein wunderbares Beispiel, warum "Meister des Kampfes" (gerade für Turniere) absolut ungeeignet ist: Da löscht man seinen Gegner komplett aus und verliert!! Das macht ja wohl überhaupt keinen Sinn. Eine Regelung nach Verlustpunkten (also dem Punktwert der Einheit) ist da um Einiges sinnvoller...

Trotzdem ein netter Spielbericht mit schönen Bildern :)
Da nahm Aule einen großen Hammer, um die Zwerge zu zerschmettern, und er weinte.

Die Facebook-Handelsgruppe: Hier findest du alles! Klick mich!


Zurück zu „Spielberichte und Szenarios“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast