Ringkrieg-Turnier am 31.01.2015 in Bonn

Alles rund um das neue Regelbuch
mantis
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2011, 11:03
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Ringkrieg-Turnier am 31.01.2015 in Bonn

Beitragvon mantis » 19.12.2014, 16:08

Hi Leute,

Unser Ringkrieg-Turnier startet mal wieder am 31.01.2015 in Bonn: http://www.tabletopturniere.de/t3_tourn ... ?tid=13567

Infos über T3 oder hier im Forum per PN

mfg Sebastian
Wir veranstalten regelmäßig Ringkrieg Events! - Einfach melden!!!

Mein aktuelles Rohan 175+ Projekt: viewtopic.php?f=101&t=28810

Benutzeravatar
Gandogar Silberbart
Beiträge: 4147
Registriert: 31.08.2007, 21:57
Wohnort: Niederrhein (Kreis Kleve)

Re: Ringkrieg-Turnier am 31.01.2015 in Bonn

Beitragvon Gandogar Silberbart » 19.12.2014, 16:23

Darfst du auch gerne in unserer FB Gruppe promoten, da sind ein paar Ringkriegspieler, die das sonst sicher verpassen.
Hobbit Tabletop Liga
Facebook
Youtube


mantis
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2011, 11:03
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Ringkrieg-Turnier am 31.01.2015 in Bonn

Beitragvon mantis » 25.12.2014, 09:22

@ Silberbart:
Kannst mir gerne deren Mailadressen geben, FB habe ich nicht :)

@ Mika:
Freut uns riesig!!!
Wir veranstalten regelmäßig Ringkrieg Events! - Einfach melden!!!

Mein aktuelles Rohan 175+ Projekt: viewtopic.php?f=101&t=28810

Jashugan
Beiträge: 15
Registriert: 04.08.2009, 22:13

Re: Ringkrieg-Turnier am 31.01.2015 in Bonn

Beitragvon Jashugan » 04.02.2015, 13:32

Anbei ein kurzes Feedback zu meinen Spielen.. Meine Liste:

Lurtz
6 Kp. Scouts inkl. Schamane
6 Kp. Orks mit Schilden inkl. Hptm. und Aufseher
2 Kp. Berserker
1 Ballista
2 Kp. Armbrustschützen
4 Kp. gepanzerte Uruks mit Hptm. und Standarte

Spiel 1 gegen Zwerge (Szenario: 7 Marker erobern)

Es geht gegen:

Radagast, Gimli, 3x3 Waldläuferzwerge, 2 Schleudern, 1 Schiedskämpfer, 4 Kp. Kazadwachen und 4 Kp. Zwergenkriegr mit Schild, 1 Kp. Tunnelkämpfer

- der Beschuss und die Magie (Radagast) dezimiert mich zwar ein wenig, aber meine Blöcke sind meist groß genug um das zu kompensieren
- mein Troll kann zwar einen Trupp Tunnelkämpfer ausschalten, wird dann aber im Nahkampf von Bogenschützen erschlagen
- generell laufen die Nahkämpfe nicht so gut und ich bekomme damit einfach zu wenige Marker um das Spiel zu gewinnen
- meine magie und Balista sorgen für gute Unterstützung (9 tote Kazadwachen in einer runde durch einen Schuss der ballista)
- Lurtz und die Berserker waren eine Haaresbreite entfernt den Schiedskämpfer auszuschalten (4x Wundmarker habe ich geschafft, aber das Zwergenmonster wollte nicht fallen)
- zum Schluss steht es nach Markern 6 zu 1 gegen mich

Resumee des Spiels: Lurtz zum ersten Mal in den Berserkern gespielt, und gesehen was das anrichten kann (resistenz des Schiedskämpfers auf 1 bringen und dann in den nahkampf). Meine anderen Blöcke können aber nicht genug Schaden machen um die Nahkämpfe zu gewinnen, ich habe auch 1 trupp berserker nicht ins Spiel bringen können (Flankenläufer mit Bewegung 8 ist nicht so doll). Das Spiel war aber offen bis zur letzten Runde und insgesamt war es sehr ausgeglichen (was Verluste angeht).

Spiel 2 gegen Elben (Szenario: Siegespunkte)

Es geht gegen: Elrohir mit +W3 Heldentum, Arwen, 5 Kp. Rittern inkl. Langbögen, 4 Kp. Hochelben Bogenschützen, 4 Kp. Hochelben mit Gleve, 1 Adler und Buchenbein (Ent)

- ich habe Runde 1 und kann dank Marsch recht schnell auf die Elben zustürmen, das macht sich in runde 2 Bemerkbar, als mein Block Uruk Kundschafter die Gleventräger angreift und nach 2 Runden komplett vernichtet (S4 ist halt gut)
- weiterhin kann Lurtz Arwen im Heroischen Duell ausschalten, die Bogenschützen werden dann von den Uruk Scouts ausgeschaltet)
- der Elben (Infantrie) Beschuss konnte "nur" 9 Armbrustschützen ausschalten und der Adler hat im Überflug die Armbüste dann rausgenommen)
- auf meiner Rechten Seite gibt es einen Abnutzungskampf zwischen berserkern + gep. uruks gegen Elbenkavallerie (1 Kp. Ritter überlebt das Gemetzel meine 2 Einheiten waren weg)
- zum schluss schalte ich mit einem Feuerball die Ritter und den Ent komplett aus und es überleben nur 2Kp. Elben mit Schild (bei mir Lurtz und 4 Kp. Uruk Scouts, damit ein Sieg mit ca. 500 Pkt. differenz)

Spiel 3 gegen Gondor: (Szenario: Haltet die Stellung -> Punkte pro Kp. welche ab runde 3 zu Verteidigendes gelände erobert)

Es geht gegen: 6 Kp. Graue Schar, Halbarad, Aragorn, Radagast, 4 Kp. Ritter, 3 Kp. Krieger von Gondor, 4 Kp. Krieger von Gondor, 2 Schleudern und 1 Trebuchet

- ich fange wieder an und kann mit einem glücksschuss der Ballista in runde 1 direkt das trebuchet ausschalten
- die graue Schar erweist sich mit Aragorn und radagast als zu schnell (kavallerie) und kann meine Orks, die Ballista, die Armbrüste und zum schluss noch ein paar gepanzerte uruks ausschalten und auch noch Gelände besetzen (Siegespunkte)
- ich kann mit den Scout-Uruks 3 Kp. gondor Infantrie ausschalten, das bindet aber die Jungs leider viel zu lange um etwas gegen die graue schar anzurichten (hätte ich anders spielen sollen)
- mein Troll ist der held des Spiels (für mich): 4 Kp. Ritter, 1 Speerschleuder, Reste von der 4er Formation Krieeger von Gondor ausgeschaltet und noch eine handvoll Bogenschützen, welche ein gelände hält (und ich damit dieses gelände erobere) ausgeschaltet
meine berserker werden zum magneten für pfeile und können "nur" faramirs Einheit so zurechtstutzen, das der troll einfach nur die Reste aufwischen muss
- ich verliere 20 zu 9, wobei ich 2-3 Spielfehler gemacht habe (radagast nicht angreifen zu dürfen hätte ich wissen müssen, stattdessen verlasse ich in runde 3 mit meinen gepazerten uruks ein gelände um die graue Schar im Rücken zu bedrohen (stattdessen stehen die dann dank epischer frieden einfach rum und ich mache mir damit 4 Siegespunkte kaputt).
- alles in allen aber auch hier wieder ein ausgeglichenes Spiel, wobei die Graue Schar mit 3 epischen Helden für meinen Geschmack etwas oversized war

Am ende platz 4 von 6 und damit im Mittelfeld gelandet. Ich bin zufrieden, und zwar weil alle Spiele ziemlich spannend waren und bis zum Ende hin offen. So muss es sein!


Zurück zu „War of the Ring - Der Ringkrieg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste