der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Alles rund um das neue Regelbuch
Benutzeravatar
Sir Gref
Beiträge: 289
Registriert: 20.03.2008, 12:49
Wohnort: Hamburg (West)

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon Sir Gref » 08.02.2013, 12:13

Ich spiele an sich auch echt gerne Ringkrieg, aber aufgrund der Preiserhöhungen ist es wirklich unatraktiver geworden!

Ringkrieg war ja eigentlich das System, das die Verkaufszahlen steigen lassen sollte / konnte, aber jetzt bleibt wirklich nur noch der Kauf über Ebay und sonstigem.


Falls es Spielinteressenten gibt, ich wohne in Hamburg und bin an neuen Gegnern sehr interessiert.
Gondor ist das beste Volk bei HDR
_________________
Suche Spieler aus Hamburg (PN an mich)

(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.

mantis
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2011, 11:03
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon mantis » 14.02.2013, 13:51

Hi

Hier, Hier, Hier :)

Erstmal danke an Mika03 für die Werbung bezüglich unserer Community.

Wir sind momentan so 8-10 aktive Spieler (je nachdem wer gerade im Ausland rumturnt oder beruflich die Zeit hat) im Alter zwischen 24 und 57 aus dem Großraum Köln/Bonn.

Jeden zweiten Monat findet bei uns ein Ringkrieg Stammtisch statt. Zudem veranstalten wir auch Großevents (z.B. Schlacht der 5 Heere) und ganz unverbindliche Demoeinweisungen.

Die HP zu unserer Truppe: www.Tabletop-Bonn.de

Ihr braucht Einsteigerhilfen, Infos oder wollt einfach nur Zocken? Kommt und schaut vorbei!

@ Sir Gref:
Die Preiserhöhung ist schon eine freche Hausnummer... aber darüber brauch man ja garnicht erst quatschen... GW halt. Trotzdem bleibt - selbst wenn du die Figuren neu kaufst - Rinbgkrieg eine tolle Alternative zu den anderen GW Rank&File-Games. Die neue Warhammer Edition hat für mich den Tot dieses Systems ausgelöst... ich war froh, dass ich schon bemalte Ringkrieg Armeen hier hatte :)

Zudem bietet Ebay oder diverse Foren immernoch eine gute Möglichkeit günstig an Minis zu kommen.

mfg
Wir veranstalten regelmäßig Ringkrieg Events! - Einfach melden!!!

Mein aktuelles Rohan 175+ Projekt: viewtopic.php?f=101&t=28810

Benutzeravatar
Glorfindel II
Beiträge: 317
Registriert: 23.12.2010, 11:51
Wohnort: Bruchtal

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon Glorfindel II » 14.02.2013, 20:00

Ewig nicht mehr on gewesen, hat sich ja doch einiges getan hier im RK-Bereich^^

Wir (mein Spielergrüppchen) sind zu Warhammer umgestiegen, da uns RK im Prinzip nur noc angek**** hat und wir was neues wollten. Allerdings haben wir uns jetzt mal wieder dran gesetzt und uns entschieden, mal das beste aus beiden Systemen zusammen zu packen und unser eigenes Regelwerk zu schreiben. Sind auch schon kräftig dabei, und uns gefällts auf jeden Fall schonmal gut, obwohl es auch mehr von Warhammer hat in den Grundzügen.

@ Mantis: Deswegen frag ich mich was dich an der 8. WH-Edition so verschreckt hat? :o
MfG

RINGKRIEG
Elbenarmee im Aufbau
1055/1500p

Benutzeravatar
Ulver
Beiträge: 71
Registriert: 10.10.2011, 17:13
Wohnort: Butjadingen
Kontaktdaten:

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon Ulver » 14.03.2013, 11:27

Moin,

nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder zurück ;).
Ich spiele noch regelmäßig mit einem Freund Ringkrieg. Dafür hab ich schon seit langem das normale System nicht mehr gespielt.
Ich finde das aktuelle Ringkrieg System sehr gut. Klar gibt es auch paar Regeln mit denen ich nicht ganz zufrieden bin, aber insgesamt ist es ein Super System!
z.B. finde ich das Epische Duell zu Hart sind. Man hätte die folgen eines Epischen Duells mmn ruhig etwas abschwächen können.
Habe ja meine 1500 Isengard Armee, aber ich bin gerade ordentlich dabei eine "Belagerer von Pelenor" Armee zu planen und umzusetzen. Gerade diese Schlacht hat es mir besonders angetan, da ich dort auch mal die Chance habe meinen Mumak einzusetzen.
Würde auch gern mal gegen andere Gegner Spielen, aber bei uns im Club in Oldenburg sind wir nur zu dritt, wobei der eine von uns noch in Greifswald wohnt.
Sonst wird im Club nur 40k Power Turnier Gaming betrieben und das Spiel ich wirklich nur noch sehr selten :(.
Was die Preise bei GW betrifft kennt man es leider schon seit langen dass die Preise ständig steigen. Hab mich (zum Glück) noch mit den großen alten 24er Boxen eingedeckt bevor die neuen erschienen sind. Aber ich glaub das es auch gerade die neuen Boxen sind die Leute vom Ringkrieg abhalten. Diese sind nämlich für Ringkrieg nicht wirklich sinnvoll gepackt. Man hat in einer Box 4 Schildträger, 4 Bogenschützen und 4 Zweihandträger. Daher braucht man für eine einzelne Kompanie Bogenschützen schon zwei Boxen. Klar kann man dort selber tätig werden und umbauen. Die alten Boxen waren eben wegen ihren geringeren Preis und doppelter Anzahl von Modellen gerade für Ringkrieg ideal, da man von allen eine Kompanie bauen konnte.
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten oder auf seinen Monitor mit einem roten Edding markieren ;).

mantis
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2011, 11:03
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon mantis » 30.03.2013, 12:24

@ Glorfindel II:

Ich bin ein alte Warhammer Hase und habe ca. 1998 meine ersten Spiele gemacht. GW hat es all die Jahre mit neuen Regelbüchern und Armeebüchern geschafft uns bei Laune zu halten. Bei den letzten Armeebüchern der 7. Edition und dem Regelbuch der 8. Edition war Schluss! Der Absolute Griff ins Klo!

Für jemanden, der mit diesen Regeln einsteigt, ist es sicher kein schlechtes Tabletop. Für jemanden, der seit mehr als 10 Jahren an dem Spiel hängt, ist es der Gnadenstoß gewesen.

Die taktischen Möglichkeiten wurden absolut beschnitten! Die Magiephase ist eine einzige Kniffelpartie, entscheidet aber über den Untergang ganzer Einheiten oder Armeen. Die Hälfte der Truppen deiner Armeen sind nutzlos geworden und du musst wieder 100te von Euro ausgeben, um deine alten Armeen spielbar zu halten. Taktische Möglichkeiten, die es damals gab, sind ausgestorben. Die Armeelisten sind nur noch homogene Suppen (zumindest habe ich das auf den letzten Turnieren so empfunden). Früher hast du als fortgeschrittener Spieler jeden Anfänger in Grund und Boden gespielt... egal ob du Würfelpech und er Würfelglück hatte. Ich wurde nach der neuen Edition von blutigen Anfängern in 2 Runden weggemoscht (2 glückliche Mageiphasen). Das kann es nicht sein. Zudem rutscht das Erscheinungsbild der Modelle immer mehr in einer Richtung, die mich alles andere als anspricht ;)

mfg
Wir veranstalten regelmäßig Ringkrieg Events! - Einfach melden!!!

Mein aktuelles Rohan 175+ Projekt: viewtopic.php?f=101&t=28810

Benutzeravatar
Wolfpakt
Beiträge: 14
Registriert: 09.01.2014, 20:38

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon Wolfpakt » 10.01.2014, 18:52

Salut zusammen,

Ich spiele auch den Ringkrieg. Leider leidet meine Armeegröße unter den hohen Preisen :cry: .
Brauche auch dringends einen Mitspieler (siehe unten). Schade das bei uns ins Traumwerk nur Warhammerspieler kommen. :cry:

Wolfpakt
Suche Mitspieler in Regensburg

Aktuelle Projekte:

-bemalen einer Harad/Östlingsarmee
-Will Zwergenarmee aufbauen

Benutzeravatar
Birdy
Beiträge: 269
Registriert: 16.01.2009, 15:44
Wohnort: münchen
Kontaktdaten:

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon Birdy » 10.01.2014, 20:08

Ich, ich ich ;)

stocke gerade meine Mordor Armee auf,

Zwerge werden schon mal angefangen und meine Elben warten noch auf Farbe… genug zu tun und ich hoffe auch bald wieder ein paar Mitspieler hier in der Umgebung von München zu finden…

LG
birdy
Suche Spieler in und um München für RINGKRIEG und auch gerne HdR

Battle of the 5 Armies RINGKRIEG Projekt 2014

Waldelben: 56 von 72 bunt
Zwerge: 0 von 24
Menschen: 0 von 24
Orks: 96 von ??? bunt
Wargreiter: 8 von 16 bunt
Diverse Chars comming soon...

constable
Beiträge: 26
Registriert: 14.06.2009, 17:47

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon constable » 14.03.2014, 15:36

back from the dead! :beer:

Bei mir war RIngkrieg nie weg vom Fenster. Habe es über die Jahre immer einmal wieder mit meinem Kumpel gezockt. Was im Moment sehr interessant ist, bei uns kommt RIngkrieg wieder obwohl es eigentlich ein totes System ist. Und nein, nicht irgendwelche anderen Regeln sondern das klassische Regelset.
Wir haben bei mir im Keller zu Weihnachten eine große Partie gezockt. Zu sehen hier:
http://tabletopwerkstatt.blogspot.co.at ... /Ringkrieg

Ich selbst habe bald vollständig bemalte Armeen von Gondor, ROhan, Isengart (die habe ich netterweise bemalt kaufen können), vergessene Reiche und Waldelben. die restlichen ELben sind in Arbeit, die Zwerge dann auch irgendwann.

Weiters haben bei uns im Verein zu Weihnachten 2-3 Vereinsmitglieder auch mit RIngkrieg angefangen (sind gerade beim Malen) und ich weiß dass in Wien und Umgebung etliche ihre Armeen aufrüsten. Leider alles nicht mehr so öffentlich ersichtlich weil schienbar viele RIngkriegler in ihren Kreisen spielen (so wie ich halt auch).....

Jashugan
Beiträge: 15
Registriert: 04.08.2009, 22:13

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon Jashugan » 28.03.2014, 18:05

Ich bin auch noch dabei meine Ringkrieg Armee weiter auszubauen.

Derzeit habe ich 1700 Pkt. Isengart und 800 Pkt. Rohan. Ich wohne übrigens im Kreis heinsberg - nähe Mönchengladbach. Wer intresse hat, dasrf sich gerne melden.

Zwergenkrieger
Beiträge: 280
Registriert: 05.03.2009, 22:07

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon Zwergenkrieger » 27.04.2014, 01:28

Ein Kumpel und ich (Raum Koblenz) fangen jetzt gerade an, nach 3 Jahren HdR.

Caletius
Beiträge: 7
Registriert: 26.07.2014, 18:42

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon Caletius » 10.08.2014, 15:05

Auch wenn das Thema hier nicht sehr gut besucht ist: Ich habe - dank dem Eragon22 aus dem Forum hier, danke nochmals! - jetzt auchnoch das Ringkrieg-Regelbuch abgegriffen und wäre in der Hamburger Gegend anzutreffen. Meine Miniaturen sind leider noch nicht wirklich RK-Tauglich (Zu wenig Helden/Hauptmänner), aber Ebay und ich arbeiten derzeit an Nachschub (auch wenn Uruk-Schamanen mangelware sind, und ich nebenher noch die Minas-Tirith-Truppe ausbauen wollte damit meine Freundin auch mitmischen darf). Hätte daher großes Interesse an einem oder mehreren Mitspielern aus dem Raum Hamburg, Seevetal, Buchholz in der Nordheide, Winsen an der Luhe. Alternativ bin ich dienstlich bei Flensburg, würde also auch dort für Spiele (Unter der Woche) zur Verfügung stehen.

Gruß,
Caletius

mäse
Beiträge: 142
Registriert: 05.04.2014, 15:56

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon mäse » 10.08.2014, 17:57

Heyyy zusammen

Ich war bisher nur im skirmish tätig, da ich keine ringkrieg-mitspieler gefunden habe. Ich besitze das buch schon länger, aber habe keine komplette armee und habe noch nie gespielt. Ich suche aber auch mitspieler
Suche Spieler im Raum Zürich/Aargau CH (Mutschellen)

Jashugan
Beiträge: 15
Registriert: 04.08.2009, 22:13

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon Jashugan » 26.01.2015, 19:04

Hey,

ich schreibe hier, weil ich heute eine Facebook Gruppe für den Ringkrieg erstellt habe. Ich möchte gerne die Community zusammenbringen und das Spiel am Leben halten.

Ich würde mich freuen wenn sich so viele wie möglich in der Gruppe wiederfinden. Helft mit, die RK Community in Deutschland am laben zu erhalten.

Ich hoffe man sieht sich:

https://www.facebook.com/groups/1374329279545045/

bis dahin

liebe Grüße -

Benutzeravatar
mika03
Beiträge: 374
Registriert: 02.02.2010, 16:39
Wohnort: Nähe Mainz
Kontaktdaten:

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon mika03 » 27.01.2015, 11:52

Schade, wir nutzen Facebook nicht.

Jashugan
Beiträge: 15
Registriert: 04.08.2009, 22:13

Re: der Ringkrieg, wer ist noch dabei?

Beitragvon Jashugan » 27.01.2015, 13:14

Sehr schade. Naja, ich bin auch nicht unbedingt ein FB Freund, aber was macht man nicht alles für den Ringkrieg.


Zurück zu „War of the Ring - Der Ringkrieg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste