Übersetzungsfehler im Regelbuch

Alles rund um das neue Regelbuch
Benutzeravatar
Der goldene Drache
Beiträge: 584
Registriert: 06.08.2009, 11:25
Wohnort: Duisburg

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Der goldene Drache » 09.04.2010, 11:46

Vielleicht haben die Schützen des Schwarzgrundtals nur V 2 im Profil, was durch die schwere Rüstung zu V 4 wird... :fun:
Oder bei denen ist die schwere Rüstung doch nicht so "schwer"...

Ist übrigens auch bei den Gundabad-Scharzschilden so. Haben auch schwere Rüstung, aber nur V 4(6)...

Benutzeravatar
Birdy
Beiträge: 269
Registriert: 16.01.2009, 15:44
Wohnort: münchen
Kontaktdaten:

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Birdy » 28.04.2010, 00:14

Birdy hat geschrieben:Hallo,

nach dem Nedorus und ich heute ein Spiel hatten sind wir auf weitere Übersetzungsfehler gestoßen.

1. Lurtz


Mörderischer Schuss: "... wird die Resistenz des Ziels ... auf 1 reduziert..."

Assasin Shot: "... reduced by one..."

ist unserer Meinung nach ein grober Übersetzungsfehler


2. Zu verteidingendes Gelände angreifen/Charging a Defensible Terrain feature


4) "Der Angreifer erhält keine zusätzlichen Würfel, wenn er eine Formation innerhalb..."

"The Attacker receives no extra dice for charging..."

Somit entfallen nur die Bonuswürfel für den Angriff bei Inf +1 bei Cav +6 Würfel
alle weiteren Bonuswürfel (Unterstützung/Kampfgeschick etc.) werden wie normal dazugewürfelt.

just my 2 Rings of Power

Birdy


zur Erinnerung....

MfG
Birdy
Suche Spieler in und um München für RINGKRIEG und auch gerne HdR

Battle of the 5 Armies RINGKRIEG Projekt 2014

Waldelben: 56 von 72 bunt
Zwerge: 0 von 24
Menschen: 0 von 24
Orks: 96 von ??? bunt
Wargreiter: 8 von 16 bunt
Diverse Chars comming soon...

Benutzeravatar
Osse
Beiträge: 965
Registriert: 29.03.2009, 10:36
Wohnort: Graz

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Osse » 28.04.2010, 17:32

nja das mit den Gundabads lässt sich erklären:
es gibt einfach ashaltigere Völker und körperlich schwace Völker.
ein Zwerg mit Schwerer Rüssi hat ja auch V6 und nich V5
wird bei Gundabads halt umgekehrt sein ;)
Gil-galad was an elven king
of him the harpers sadly sing
his sword was long, his lance was keen


WotR: 2Siege 1 Unentschieden (alles mit Elben) - Skirmish:8/8 Siege
http://www.hdr-tabletop.de/viewtopic.php?f=1&t=20136&st=0&sk=t&sd=a

Benutzeravatar
Olvatrolta
Beiträge: 1735
Registriert: 27.09.2004, 20:50
Wohnort: Haan bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Olvatrolta » 06.05.2010, 08:51

Birdy hat geschrieben:
Birdy hat geschrieben:Hallo,

nach dem Nedorus und ich heute ein Spiel hatten sind wir auf weitere Übersetzungsfehler gestoßen.

1. Lurtz


Mörderischer Schuss: "... wird die Resistenz des Ziels ... auf 1 reduziert..."

Assasin Shot: "... reduced by one..."

ist unserer Meinung nach ein grober Übersetzungsfehler


2. Zu verteidingendes Gelände angreifen/Charging a Defensible Terrain feature


4) "Der Angreifer erhält keine zusätzlichen Würfel, wenn er eine Formation innerhalb..."

"The Attacker receives no extra dice for charging..."

Somit entfallen nur die Bonuswürfel für den Angriff bei Inf +1 bei Cav +6 Würfel
alle weiteren Bonuswürfel (Unterstützung/Kampfgeschick etc.) werden wie normal dazugewürfelt.

just my 2 Rings of Power

Birdy


zur Erinnerung....

MfG
Birdy


Erledigt ;-)... endlich
Hobbit Tabletop Liga - Gemeinschaft in Mittelerde!!!

Mehr Informationen unter: Link zu YouTube und Link zu Facebook und Link zur Deutschen Hobbit Meisterschaft in Haan

Benutzeravatar
Laitainon
Beiträge: 1593
Registriert: 02.08.2006, 14:55
Wohnort: Konstanz

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Laitainon » 06.05.2010, 19:35

Zitat aus der heute erschienenen FAQ und Errata zum Ringkrieg:

F: Negiert zu verteidigendes Gelände ALLE mit einem Angriff
verbundenen Effekte (d.h. zusätzliche Attackenwürfel,
unaufhaltsamer Angriff, epischer Angriff, usw.)?
A: Ja, alle.

Wie darf ich das verstehen?

Interessant auch folgende Einträge:

Seite 32. Füge am Ende der zweiten Spalte folgenden
neuen Absatz hinzu:
„Kompanie – kehrt!
Eine Kompanie kann sich zu jedem Zeitpunkt ihrer Bewegung
um 180 Grad drehen, ohne dass dies ihre Bewegungsreichweite
verringert.“
Anmerkung des Designers: Es gab eine Reihe von Fragen,
wie die Bewegung bei Der Ringkrieg funktioniert, doch
bei den meisten davon ging es im Prinzip darum, wieviel
ihrer Bewegungsreichweite es eine Kompanie kostet, sich
auf der Stelle herumzudrehen. Die Regeln für die Bewegung
sind eigentlich relativ geradlinig, doch da es zu diesem
Thema so viele Fragen gab, sind sie wohl nicht ganz
intuitiv – daher dieser Zusatz. Durch diesen Absatz sollte
nun endgültig klar sein, wie die Bewegung funktioniert
und dies entspricht auch der Spielweise der meisten Spieler.
Viva la revoluçion, Genosse!

Seite 101:
Krieger der Toten, die Teil des Hofs des Königs der Toten
sind, kosten 60 Punkte pro Kompanie, nicht wie angegeben
30 Punkte pro Kompanie.

Seite 124:
Die Bewegung (B) von Glorfindel ist 12, nicht wie angegeben
8.

Seite 157:
Die Stärke (S) der Schwarzen Garde von Barad-dûr ist 5,
nicht wie angegeben 4.

Seite 165. Füge am Ende der Armeeliste folgenden Kasten
hinzu:
„Regimenter der Schwarzen Númenorer und Regimenter
der Morgul-Ritter dürfen als Teil einer Armee Mordors
ausgewählt werden. Genau wie in der Armeeliste der Gefallenen
Reiche zählen sie als seltene Formationen, außer
deine Armee beinhaltet auch den Dunklen Marschall; in
diesem Fall werden sie zu gewöhnlichen Formationen.“

Seite 197, Regiment der Morgul-Ritter. Erweitere die
Kommandooptionen um den folgenden Eintrag:
„Hornbläser 15 Punkte“

MfG, Benedikt

Benutzeravatar
Morinehtar
Beiträge: 547
Registriert: 28.12.2009, 20:30
Wohnort: Nähe Baden bei Wien

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Morinehtar » 06.05.2010, 19:39

??? oO
Das ergibt jetzt aber keinen Sinn... :?
Vielleicht sollte jemand die direkt anschreiben und fragen, wie sie darauf kommen.
Großer Jahresvorsatz für 2012: Ich will noch einige Projekte fertigmachen, bevor die Welt untergeht!

Mein Beitrag für das "Ramsch räum´ auf! Projekt"
Meine Truppen -VIP- (von Impetus Phantasticus)

IMPETVS ...What else?

Benutzeravatar
Rúmil
Beiträge: 269
Registriert: 07.12.2009, 16:56

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Rúmil » 15.05.2010, 17:39

Ich hab ´ne Frage zu den Schützen des Schwarzgrundtals:Im RK-Regelbuch steht,dass sie nur K3 und M2 haben!Stimmt das? :?

Lg Rúmil
"Tell Lord Tywin winter is coming for him. Twenty thousand northerners marching south to find out if he really does sh*t gold." - Robb Stark

Benutzeravatar
Darth Detlef
Beiträge: 1084
Registriert: 22.01.2010, 15:24
Wohnort: Baden(bei Wien)

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Darth Detlef » 15.05.2010, 22:24

@Morinehtar: Was ergibt da für dich keinen Sinn?
Das Erste ist eine Erklärung, wie eine bestimmte Regel auszulegen ist (ich hab`s dir ja gesagt :nice: );
Und der Rest sind alles Errata, d.h. quasi Regeländerungen bzw. Ergänzungen.
@Rúmil: MWn stimmt das Profil leider so.
War is not about who is right, but who is left.

'There is no struggle too vast, no odds too overwhelming, for even should we fail, should we fall, we will know that we have lived.'


IMPETUS FANTASTICUS - die Alternative!

Benutzeravatar
Morinehtar
Beiträge: 547
Registriert: 28.12.2009, 20:30
Wohnort: Nähe Baden bei Wien

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Morinehtar » 16.05.2010, 09:46

Bezüglich des Angriffs auf ein Geländestück:
Es ergibt für mich keinen Sinn, dass z.B. die Würfel eines Unaufhaltsamen Angriffes negiert werden. Vor allem, dass dadurch Effekte wie Fluchwaffen keine Wirkung haben! Oder z.B. Zweihandwaffen, Cleven...
Was ich aber besonders unlogisch finde ist, dass der Gegner seine Kampfkraft nicht erhöhen kann (durch e. Angriff). Man bekommt ja nicht weniger Kampfkraft, weil man ein Z.V.Geländestück angreift.

Das meinte ich mit:
Das ergibt jetzt aber keinen Sinn...

lg
Mori
Großer Jahresvorsatz für 2012: Ich will noch einige Projekte fertigmachen, bevor die Welt untergeht!

Mein Beitrag für das "Ramsch räum´ auf! Projekt"
Meine Truppen -VIP- (von Impetus Phantasticus)

IMPETVS ...What else?

Benutzeravatar
Darth Detlef
Beiträge: 1084
Registriert: 22.01.2010, 15:24
Wohnort: Baden(bei Wien)

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Darth Detlef » 16.05.2010, 11:07

Fluchwaffen, Zweihandwaffen und Gleven sind aber keine mit einem Angriff verbundenen Effekte, sind also alle auch gegen Gelände wirksam.
Es gibt nur keine Vorteile durch Effekte, die durch den Angriff ausgelöst werden.
Ich finde das eigentlich sehr logisch, da der Schwung des Angriffes an den Barikaden der Verteidiger verlorengeht.
War is not about who is right, but who is left.

'There is no struggle too vast, no odds too overwhelming, for even should we fail, should we fall, we will know that we have lived.'


IMPETUS FANTASTICUS - die Alternative!

Benutzeravatar
Morinehtar
Beiträge: 547
Registriert: 28.12.2009, 20:30
Wohnort: Nähe Baden bei Wien

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Morinehtar » 16.05.2010, 11:51

Fluchwaffen, Zweihandwaffen und Gleven sind aber keine mit einem Angriff verbundenen Effekte, sind also alle auch gegen Gelände wirksam.

Und wie steht es dann mit Lanzen?
Das find ich nämlich ziemlich unlogisch...
Die sind ebenso wie Fluchwaffen... keine "Effekte", gelten aber dann auch nicht.
Es kommt natürlich aufs Gelände an. Aber ich könnte mir vorstellen, dass z.B. bei einem umzäunten Gelände der Reiter samt Lanze über den Zaun hinwegsprigt und dann darin von dieser Gebrauch macht.
(Genauso eigentlich mit dem unaufhaltsamen Angriff)
lg
Mori
Großer Jahresvorsatz für 2012: Ich will noch einige Projekte fertigmachen, bevor die Welt untergeht!

Mein Beitrag für das "Ramsch räum´ auf! Projekt"
Meine Truppen -VIP- (von Impetus Phantasticus)

IMPETVS ...What else?

Benutzeravatar
Maugrim
Beiträge: 3950
Registriert: 14.05.2008, 21:15
Wohnort: Vindobona

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Maugrim » 16.05.2010, 11:55

du musst es eigentlich eher so sehen, dass der Feind, welcher sich im Gelände verschanzt, sich gleichzeitig auch verborgen hält...
was man nicht sieht, kann man nicht direkt angreifen, daher gibt es auch keine Boni für einen Angriff, und Waffen, welche im Angriff Boni geben (Lanze zB) sind demnach eben auch wirkungslos...
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

Benutzeravatar
Darth Detlef
Beiträge: 1084
Registriert: 22.01.2010, 15:24
Wohnort: Baden(bei Wien)

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Darth Detlef » 16.05.2010, 13:52

Wie sieht`s eigentlich mit "Berserker" aus?
Die Sonderregel wird ja auch nur dann wirksam, wenn die Formation angreift.
Heißt das, gegen Gelände kommt die Sonderregel nicht zum Tragen?
War is not about who is right, but who is left.

'There is no struggle too vast, no odds too overwhelming, for even should we fail, should we fall, we will know that we have lived.'


IMPETUS FANTASTICUS - die Alternative!

Benutzeravatar
Sir_Chris
Beiträge: 2564
Registriert: 16.07.2008, 21:35

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Sir_Chris » 16.05.2010, 16:36

Na die Formation greift ja dann auch an, sie erhält bloß keine Boni!
Pro Imperatore servimus!
Pro Sigmare pugnamus!
Pro finibus hominum morimus!


Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Schreiben können hilft auch!
Ein Herz für Rechtschreibung im Internet!

Benutzeravatar
Darth Detlef
Beiträge: 1084
Registriert: 22.01.2010, 15:24
Wohnort: Baden(bei Wien)

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Darth Detlef » 16.05.2010, 20:17

Aber es heißt ja:
Negiert zu verteidigendes Gelände ALLE mit einem Angriff
verbundenen Effekte

Was Berserker mit einschließen würde, da es ja ein mit einem Angriff verbundener Effekt ist.
War is not about who is right, but who is left.

'There is no struggle too vast, no odds too overwhelming, for even should we fail, should we fall, we will know that we have lived.'


IMPETUS FANTASTICUS - die Alternative!


Zurück zu „War of the Ring - Der Ringkrieg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast