Übersetzungsfehler im Regelbuch

Alles rund um das neue Regelbuch
Benutzeravatar
JayCop
Modveteran
Beiträge: 3499
Registriert: 12.12.2008, 22:17
Wohnort: Kiel

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon JayCop » 16.05.2010, 21:00

Hab mein Regelbuch grad bei nem Nachbarn, aber hat man die "Berserker" Regel nicht immer im Nahkampf, egal ob man angegriffen hat oder nicht?
Mein Thread (R.I.P.): JayCop's Minis

Benutzeravatar
Darth Detlef
Beiträge: 1084
Registriert: 22.01.2010, 15:24
Wohnort: Baden(bei Wien)

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Darth Detlef » 17.05.2010, 13:09

Nein, es steht dabei, dass die Sonderregel nur dann in Kraft tritt, wenn die Formation angegriffen hat.
War is not about who is right, but who is left.

'There is no struggle too vast, no odds too overwhelming, for even should we fail, should we fall, we will know that we have lived.'


IMPETUS FANTASTICUS - die Alternative!

dernice
Beiträge: 76
Registriert: 16.11.2010, 16:08

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon dernice » 16.11.2010, 17:24

Kann sein dass es ein Druckfehler ist

"für folgende Punktekösten..."
beim Trebuchet von Gondor

Benutzeravatar
Darth Detlef
Beiträge: 1084
Registriert: 22.01.2010, 15:24
Wohnort: Baden(bei Wien)

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Darth Detlef » 16.11.2010, 17:28

1) Im RK-Regelbuch steht beim Trebuchet nichts von zusätzlichen Punktekosten, kann es also sein, dass die von dir zitierte Stelle aus einem Regelbuch für SG ist?
2) Nimms mir bitte nicht übel, aber ist dein Beitrag wirklich ernst gemeint?!?! :P
War is not about who is right, but who is left.

'There is no struggle too vast, no odds too overwhelming, for even should we fail, should we fall, we will know that we have lived.'


IMPETUS FANTASTICUS - die Alternative!

Fleischsalat
Beiträge: 61
Registriert: 23.07.2011, 18:39

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon Fleischsalat » 04.09.2011, 20:49

Hi,
ich wollte mal Fragen ob bei der Eored der Kundschafter nicht ein Druchkfehler ist, bei K 3/2.
Kommt mir nur bischen komisch vor das normale Kundschafter besser Bogenschißen können als der beste Elb.
Außerdem wollte ich fragen ob im englischen Regelbuch etwas drinsteht, dass Fluch bzw. Entsetzen, etc. Sonderregeln von epischen Helden auf die Kompanie/Formation übertragen werden. Und zu guter letzt: Bei Boromirs Mächtigen Schlag steht in der englischen Version übersetzt ... jeder Treffer den er macht ignoriert die Resitenz... oder so ähnlich. Das bezieht sich auf seine Kompanie ( ich meine das ...he.... ), oder?(er selber geht ja nicht weil er keine Attacken im Profil hat.
Schonmal vielen Dank
Fleischsalat

orkonkel
Beiträge: 112
Registriert: 10.12.2010, 12:44
Wohnort: Undorf, nahe Regensburg

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon orkonkel » 05.09.2011, 09:32

Fleischsalat hat geschrieben:Bei Boromirs Mächtigen Schlag steht in der englischen Version übersetzt ... jeder Treffer den er macht ignoriert die Resitenz... oder so ähnlich. Das bezieht sich auf seine Kompanie ( ich meine das ...he.... ), oder?(er selber geht ja nicht weil er keine Attacken im Profil hat.


Nun, im heroischen Duell wird es wichtig. Ein Schlag und weg is' der andere Held ;)
"Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren."

Albert Einstein

Benutzeravatar
mika03
Beiträge: 374
Registriert: 02.02.2010, 16:39
Wohnort: Nähe Mainz
Kontaktdaten:

Re: Übersetzungsfehler im Regelbuch

Beitragvon mika03 » 05.09.2011, 09:42

Fleischsalat hat geschrieben:ich wollte mal Fragen ob bei der Eored der Kundschafter nicht ein Druchkfehler ist, bei K 3/2. Kommt mir nur bischen komisch vor das normale Kundschafter besser Bogenschißen können als der beste Elb.

Nein, das stimmt. Warum sollen die Elben besser schiessen?
Ich finde es eher komisch, dass die Kundschafter keine »Kundschafter«-Sonderregel haben.


Zurück zu „War of the Ring - Der Ringkrieg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste