Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Alles rund um das neue Regelbuch
Kurac von Isengart

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon Kurac von Isengart » 16.05.2010, 10:26

Morgen.

Ich bin aus Bad Arolsen.
Als ich als kleiner Bub den zweiten Film der HdR-Triologie sah,
wusste ich, dass es nur eine Fraktion für mich geben würde.
Im Skirmisch-Kriegerbandenspiel erhob sich bald ein Berserker namens Kurac - daher
mein Internet-Name - , den ich auch im gerade erschinenen Rinkrieg einsetzen wollte
und der das Profil eines epischen Helden erhielt.

Das Rinkrieg - Regelbuch hatte mich wirklich positiv überrascht, den ich hatte
GW nicht zugetraut, so viele Schwächen des Skirmisch ausgleichen zu können.
Meine Ringkrieg-Armee ist verhältnismäßig klein - ich kann maximal die 1500-Punkte
Grenze erreichen (mit Mühe :mad: ). Trotzdem macht das Spiel Spaß.

Kurac von Isengart

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon Kurac von Isengart » 19.05.2010, 15:42

Ich wurde gefragt, was genau die Schwächen sind, welche der
Ringkrieg ausgeglichen haben soll.
In Vielem stimme ich Tankrets Artikel zu, in dem aufgelistet war,
was alles Mängel am Skirmish aufwies.
Die fetten Nahkampfklumpen in fast jedem Spiel, wo sich kaum etwas
änderte und die Tatsache das leichte Infanterietrupps gegenüber
schweren Einheiten überhaupt keine Vorteile besaßen, sind nur wenige
Bestandteile der umfangreichen Liste.

Der Ringkrieg fand auf vieles Antworten.
So laufen Nahkämpfe meist kurz und blutig ab, wenn nicht bleiben sie durch Duelle
und Sonderregeln spaßig.
Schwach gerüstete Truppen haben meist nützliche Effekte wie Kundschafter, Fallensteller
oder Exzellente Reiter, was sie zu guten Flankenverteidigern macht.
Außerdem ist es nicht mehr nahezu unmöglich, Helden wie Sauron oder Gil-Galad im
Nahkampf zu erlegen. Immernoch schwer, aber zu schaffen.

Ich will damit nicht sagen, Skirmish wär schlecht (wegen dem Grundspiel habe ich mir
ja ursprünglich Figuren gekauft), doch mir macht Ringkrieg mehr Spaß, was nicht zuletzt
an den vielen Heldenfähigkeiten (Epische Aktionen u.s.w.) und der Tatsache, dass
Schamanen keine "Einwegzauberer" mehr sind, liegt.

Selbstverständlich gibt es auch hier Fehler, welche das meiner Meinung nach sind, habe ich
im Forum "Die Gemeinste Fähigkeit im WotR" geschrieben.

Benutzeravatar
oli-zapp
Beiträge: 85
Registriert: 13.09.2010, 21:16
Wohnort: Dietzenbach/Hessen

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon oli-zapp » 05.11.2010, 18:54

Hallo liebe Ringkrieg Gemeinde, :beer:
ich will mich auch mal kurz vorstellen, man nennt mich seit 44 Jahren Oliver; wurde in Frankfurt/Main auf die Welt gepfeffert.
Mit dem "Tabletop" spielen hatte ich im Alter von ca. 10 Jahren also 1976 mit Revell Figuren begonnen, Spielregeln ! ganz einfach ! mit Federschussraketenwerfern auf die Figuren geschossen, wer als erstes keine Soldaten mehr hatte war halt der Verlierer - ziemlich simpel - hatte damals aber Spaß gemacht, 1976 eben... (Revell Plastikfiguren ich glaube 1:72 weiss das aber nicht mehr so genau, Wehrmacht-Amis-Tommies-Ruskies, aufbewahrt im allseits beliebten 25 kg Persiltrommelkarton - man die rochen immer frisch :-), iss halt lange her. Gespielt hatte ich so bis 13-14 Jahren, dann hatte ich andere Interessen - ich entdeckte Kiss und danach Zappa komische Kombi aber was ist beim Thema Musik schon das Non Plus Ultra ???

HdR Fan bin ich seit ich mit 14 Jahren die Bücher das erste mal gelesen hatte, demnach auch fast alles was es an Brett- oder ähnlichen Spielen gab oder gibt ausprobiert.
Kann euch, wen es interessiert, auch empfehlen: Der Herr der Ringe von Knizia und Ringkrieg von Phalanx Games - beides sehr gut umgesetzte Themenspiele die den Büchern und dem Spannungsbogen des Ganzen absolut gerecht werden.

Ich wollte eigentlich grundsätzlich mit dem Skirmish Spiel Hdr beginnen, habe/hatte mir auch schon das Regelbuch und die deAgostini Hefte zugelegt und ein paar kleine Spiele verloren und gewonnen, aber die Würfelei war dann schon ein klein bisschen nervig und ich hatte demnach die Lust so weitest gehend verloren.

Nun hatte ich Anfang 2010 Tankreds super Rezension auf der Page gelesen [Tankred, du solltest dir das Schreiben von GW zahlen lassen, damit man dort mal einen ordentlich formulierten Bericht zu lesen bekommt :joke: ] und war und bin bis dato richtig an gefixt. So einfach kann manchmal die Welt sein. Sollte jemand Lust auf regelmäßige Ringkrieg Spiele mit einem noch Anfänger im Raum Dietzenbach haben, bitte melden. Wollte mich auf diesem Weg auch mal an die ganzen Fragesteller und Antwortengeber wenden - danke für die ganzen Beiträge und Infos – das an manchen Stellen etwas seltsam geschriebene Regelwerk wäre sehr viel unverständlicher ohne euch.

Viele Grüße und auf bald im Regelforum oder am Spieltisch, Oli-Zapp.
...watch out for plastic people !

Benutzeravatar
Olvatrolta
Beiträge: 1735
Registriert: 27.09.2004, 20:50
Wohnort: Haan bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon Olvatrolta » 05.11.2010, 20:25

Herzlich willkommen....freut mich, dass du den Weg zu uns gefunden hast....aber wo zum Henker ist Dietzenbach??? :? :?
Hobbit Tabletop Liga - Gemeinschaft in Mittelerde!!!

Mehr Informationen unter: Link zu YouTube und Link zu Facebook und Link zur Deutschen Hobbit Meisterschaft in Haan

Benutzeravatar
oli-zapp
Beiträge: 85
Registriert: 13.09.2010, 21:16
Wohnort: Dietzenbach/Hessen

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon oli-zapp » 05.11.2010, 21:22

Hallo Olvatrolta, :fun: das liegt ca. 20 km südlich von Frankfurt, thänx for ya answer
...watch out for plastic people !

Dâin

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon Dâin » 29.11.2010, 16:34

Hallo ich bin Konstantin

Ich wohne in Tübingen(in der nähe von Stuttgart)und spiele schon ewig das Skrimsh spiel, aber das wurde mir zu langweilig :( und da habe ich mir überleget Ringkrieg zu spielen, und ich finde Ringkrieg wirklich viiiieeel gelungener :love: als Skrimsh.

Wachtel

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon Wachtel » 07.12.2010, 21:57

Hallo liebe Ringkriegspieler,

wollte mich auch kurz vorstellen hier. Ich bin die Wachtel, heiße eigentlich Corinna und bin 19 Jahre alt.
Ich bin bisher noch kein sehr Ehrfahrenertabletopspieler, aber naja jeder macht mal den Anfang und Übung macht ja den Meister.
Ich hab dieses Jahr im April angefangen mit Ringkrieg, davor habe ich immer nur Miniaturen bemalt also wurde es mal Zeit ein Spielsystem anzufangen.
Habe Momentan ca. 2500 Punkte Elben und bin gerade an der Effektivität meiner Liste am, denn ich krieg das Nebelgebirge einfach nicht besiegt.
Also dachte ich, ich gucke mich mal ein bisschen Aktiv in diesem Forum um und diskutiere einfach mal mit.

Alles Liebe,

Wachtel

Benutzeravatar
Olvatrolta
Beiträge: 1735
Registriert: 27.09.2004, 20:50
Wohnort: Haan bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon Olvatrolta » 08.12.2010, 22:32

Ein herzliches Hallo an alle Spieler

@ Wachtel
Vielleicht schreibst du noch, wo du herkommst, dann melden sich vielleicht Spieler aus deiner Nähe, die gerne mit dir spielen würden....
Hobbit Tabletop Liga - Gemeinschaft in Mittelerde!!!

Mehr Informationen unter: Link zu YouTube und Link zu Facebook und Link zur Deutschen Hobbit Meisterschaft in Haan

Benutzeravatar
Dóin
Beiträge: 108
Registriert: 12.09.2010, 17:30
Wohnort: Lehrte
Kontaktdaten:

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon Dóin » 12.12.2010, 11:00

Hallo an HdR-Fans.
Also mein Name ist Robert ich bin 15.
wurde in Hannover geboren und lebe in der Umgebung von Hannover.
ich spiele Tabletop seit 5 Jahren, mein Freund hat mich drauf gebracht und nun spiele ich nur noch Ringkrieg seit dem es draussen ist.
Ich bin immer für eine Schlacht zuhaben.Ich habe meine standhaften Zwerge und meine verschlagenen Orkse zubieten.
Bei Verhandlungen gibt es immer zwei Verlierer, im Krieg gibt es immer einen Gewinner
-aus die Legenden der Albae

Armeen im Ringkrieg:
Zwerge:
3500 Punkte
Mordor:
3500 Punkte

Benutzeravatar
Glorfindel II
Beiträge: 317
Registriert: 23.12.2010, 11:51
Wohnort: Bruchtal

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon Glorfindel II » 27.01.2011, 21:36

Hi, ich bin Glorfindel II. Ich bin neu, sowohl im Forum als auch im Tabletop. Ich werde wohl nur Ringkrieg spielen, da mir das System am besten gefällt. Bin großer Fan aller HdR Filme & hoffe, dass ich hier Hilfe bekomme oder auch selber helfen kann oder einfach mal locker Erfahrungen austauschen kann.
MfG

RINGKRIEG
Elbenarmee im Aufbau
1055/1500p

mantis
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2011, 11:03
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon mantis » 29.01.2011, 11:30

Hallo Tabletopbegeisterte,

Ich bin der Sebastian, 22 Jahre jung, komme aus der Ecke Köln/Bonn.

Mit dem Tabletop-Hobby habe ich vor über 10 Jahren angefangen (da ging es aber eher um Modellbau und Figürchenbemalen). Richtig angefangen habe ich zur 6. Ed. Warhammer Fantasy (also 2001?). Habe recht viele bemalte Armee bei mir zu Hause (jeweils mindestens 2k: DE, HE, Oger, Vampire, Chaoskrieger, Echsen, Zwerge, Orks). Zudem reißen mich auch immer wieder kleinere Systeme (z.B. sind wir jetzt auch mit Uncharted Seas und Firestorm Armada durchgestartet, bei Wargods of Aegyptus spiele ich Horus und Khemru).

Das Herr der Ringe Tabletop (also das Skirmish-System) hat mich leider nie wirklich gereißt. (Hatte ein paar Testspiele mit demotiverten GW-Mitarbeitern :-) ) Außerdem war ich schon immer der Fan von Epischen Systemen. Die Modelle fand ich allerdings total genial! Als dann (2009?) das Ringkrieg Regelwerk erschien, konnte ich natürlich nicht nein sagen. Glücklicherweise teilt meine Freundin die Begeisterung sowohl für Tabletops als auch für den Herrn der Ringe. Zudem konnte ich noch einige Leute aus der Community anstecken (Bonner Community: Ludatores Bonnae... vielleicht kennt der ein oder anderen das BFT oder das kleine Turnier in Brühl). Bei uns in der Truppe gibt es eine gute handvoll Ringkriegspieler... vielleicht verläuft sich noch der ein oder andere zu uns...

Unsere Fraktionen bei Ringkrieg:
Mordor - 2500
Isengart - 1500
Nebengebirge - 2000
Zwerge - 1500
Rohan - 1500
Elben - 2000
(natürlich alles [fast-paint] bemalt) :)

Im April werden wir unser erstes kleines Ringkrieg Turnier in unserem Stammladen veranstalten (Fantasy Fieber in Brühl bei Köln/Bonn). Ich fänds klasse, wenn sich der ein oder anderen blicken lassen würde.

mfg
Wir veranstalten regelmäßig Ringkrieg Events! - Einfach melden!!!

Mein aktuelles Rohan 175+ Projekt: viewtopic.php?f=101&t=28810

Pippin 1

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon Pippin 1 » 06.02.2011, 17:10

HAllO Ich bin der neue Pippin 1 B)
Ich mache eine Gondor Armee mit Zwergen Verstärkung. Glorfindel. II und Berserker 96 sind meine Freunde.
Zuletzt geändert von Pippin 1 am 06.02.2011, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
SkYlaX
Modveteran
Beiträge: 5971
Registriert: 23.11.2005, 17:25
Wohnort: Schwandorf i.d.Opf.

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon SkYlaX » 06.02.2011, 17:17

Pippin 1 hat geschrieben:HAllO Ich bin der neue Pippin 1 B)


Super Beitrag ...
"Gib mir eine Armee, die Mordors würdig ist"
Sauron, Die Gefährten

Die Schlacht gewonnen, den Krieg jedoch knapp verloren.

Rappid
Beiträge: 41
Registriert: 13.02.2011, 00:42
Wohnort: Bielefeld

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon Rappid » 13.02.2011, 22:57

Hallo an alle mein name is Dany ich komme aus Bielefeld und war bereits 2007 in diesem Forum angemeldet einige meiner damaligen Threads gibts heute noch ^^
Ich hatte ne längere Pause vom HDR spielen doch meine figuren immer in der Viltrine griffbereit stehen gehabt .
Nun habe ich wieder große lust meine Skirmish Armeen auf Ringkrieg umzustellen ich habe bereits 2009 Ringkrieg gespielt allerdings kamen meine Elben nie Über die 1500 pkt .
Das soll in diesem Jahr anders werden ....
3000 pkt is mein Ziel ohne Elben Helden also nur als Truppe ,genug platz im Schrank hab ich müssen halt die dioramen und Goblins ein wenig platz machen .
Da es ja in Bielefeld einen GW Laden gibt suche ich nicht nach privaten Spielern sondern eher nach Ratgebern zur Armee aufstellung , Tauschpartner und Inspirationen !
Ich hoffe wir schreiben miteinander !!
MFG Dany

Nugtohs
Beiträge: 177
Registriert: 25.03.2011, 14:43
Wohnort: Düren

Re: Wegen Ringkrieg angemeldet? Vorstellforum

Beitragvon Nugtohs » 27.03.2011, 00:50

Dann will ich mich hier auch mal vorstellen.

Wie bereits im eigentlich Einsteiger Vorstellungsthread bereits geschrieben heiße ich Roland, bin fast 19 und wohne in Düren was eigentlich genau zwischen Aachen und Köln liegt.

Bin durch stöbern in einem Spielzeugladen auf den Ringkrieg aufmerksam geworden und konnte nicht wiederstehen mir eine Box zu holen. Da das schon fast einen Monat her ist habe ich aufmerksam Ebay beobachtet und dabei einige Schnäppchen gemacht sodass ich auf meine ~ 170 Figuren komme, die ich allerdings (sobald das Regelbuch angekommen ist) in Formationen aufteilen muss und mir überlegen wie ich demnächst spiele. Gerne würde ich auch mal bei einem Spielchen zuschauen bis meine Rohirrim auch soweit sind um ein paar Spiele zu schlagen!


Zurück zu „War of the Ring - Der Ringkrieg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste