Düsterwald Elben

Diskutiert hier über Eure Armeelisten und Taktiken
Benutzeravatar
Dain Iron
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2017, 23:04
Wohnort: Herne

Düsterwald Elben

Beitragvon Dain Iron » 22.08.2017, 06:14

Hallo zusammen,

so ich habe mich dazu entschlossen mal ein bisschen in Das Tabletop Hobbit zu Schnuppern und hab da ein paar Fragen.

Ich habe mir jetzt einige Düsterwald Elben gekauft und gerade noch die Palastwache und 2 Hauptmänner bestellt.
Leider habe ich noch keine ahnung wie am besten aufbauen, ich habe diese jetzt einfach bestellt da sie so Klasse aussehen. Wollte mir erst die Gerüstetn kaufen, aber 40e für 6 Figuren war schonmal etwas heftig, die kommen dann denke ich mal später.
Jetzt wollte ich auch gerne mal wissen ob mir da jemand mal mit einer liste helfen kann die gut Spielbar ist und welches Buch ich noch haben müsste.

Benutzeravatar
Elendil
Beiträge: 41
Registriert: 28.06.2017, 12:19

Re: Düsterwald Elben

Beitragvon Elendil » 22.08.2017, 17:01

Du brauchst das Hobbit-Regelbuch + das englische(das Blaue)

Benutzeravatar
Brazork
Beiträge: 86
Registriert: 10.12.2015, 02:58

Re: Düsterwald Elben

Beitragvon Brazork » 23.08.2017, 12:07

Das Hobbit-Regelbuch ist das, wo die Regeln drinstehen.
Das ist auf jeden Fall wichtig. Aber es reicht meistens auch, wenn es einer aus dem Spielekreis hat und du es einmal durchlesen kannst oder wenn dir jemand die Regeln erklärt.

"There And Back Again" ist das englische, von meinem Vorposter erwähnte, Buch.
Das brauchst du nicht dringend - aber es ist ein sehr schönes, mit sehr vielen Regeln für Modelle, speziell auch für die Düsterwald-Elben.

Wenn du noch weitere Bücher wo herkriegen kannst:
* Die Freien Völker (engl.: Free Peoples) - da stehen noch Profilwerte weiterer elbischer Modelle, die du spielen könntest - unter anderem auch ein anderer Thranduil - einer, der nicht so gut kämpft, dafür aber eine Krone besitzt mit tollen Sonderregeln.


und zum Aufbauen:
Schreib doch mal zusammen, was du schon jetzt so hast...
Meist spielt man um die 500 Punkte (+-), was bei Elben im Normalfall 2-3 Kriegertrupps bedeutet.
Wenn du mit namhaften Charakteren spielst zumindest. Nur mit Hauptmännern werden es wohl mehr.
Ich würde dir in jedem Fall empfehlen, dir die paar Chars näher anzusehen und den ein oder anderen mit aufzunehmen... (z.B. Thranduil, Legolas, Tauriel)

Benutzeravatar
Dain Iron
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2017, 23:04
Wohnort: Herne

Re: Düsterwald Elben

Beitragvon Dain Iron » 23.08.2017, 13:48

Das Regelbuch sollte kein Problem sein, ehr die anderen Bücher zu bekommen.

Also zu den Modellen, Thranduil und Legolas kommen auch noch,die Suche ich zur Zeit noch, nur nicht so einfach die Hobbit Versionen zu bekommen.


Modelle habe ich noch keine, sind alle unterwegs.

Wären 10 Palastwächter, 40 Düsterwald Elben, Bogen und Schwert.
Das wäre erstmal das was ich bekomme.

Sturmprophet
Beiträge: 78
Registriert: 23.07.2015, 10:30

Re: Düsterwald Elben

Beitragvon Sturmprophet » 23.08.2017, 17:05

Du solltesst dir auch welche mit Speeren holen. Speere sind generell sehr wichtig bei HdR, da man so mehr Attacken aus einer zweiten Reihe aufbauen kann.

Benutzeravatar
Dain Iron
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2017, 23:04
Wohnort: Herne

Re: Düsterwald Elben

Beitragvon Dain Iron » 23.08.2017, 19:29

Speere wären ja bei den Palastwachen genügend denke ich mal.

Benutzeravatar
Brazork
Beiträge: 86
Registriert: 10.12.2015, 02:58

Re: Düsterwald Elben

Beitragvon Brazork » 25.08.2017, 17:14

Ich denke, gemeint sind Düsterwaldelben mit Speer.
Die erfüllen andere Rollen als die Palastwächter, und über kurz oder lang wirst du welche mit Speer spielen (wollen).

Z.B. die Palastwächter in der ersten Reihe, und in der zweiten Reihe Düsterwaldelben, die mithilfe des Speeres unterstützen können.

Oder Listen ohne Palastwächter - wo es dann aber auch wichtig sein wird, aus der zweiten Reihe mitkämpfen zu können.

Benutzeravatar
Dain Iron
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2017, 23:04
Wohnort: Herne

Re: Düsterwald Elben

Beitragvon Dain Iron » 25.08.2017, 17:16

Aso, ok die hab ich auch dabei bei den 48stk. die ich erworben habe :)
Bin schon echt gespannt, Werden da einige Speere in den Reihen sein.


Zurück zu „Armeelisten und Taktiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast