Zwerge vs. Isengard

Diskutiert hier über Eure Armeelisten und Taktiken
Benutzeravatar
RothgarSchildbrecher
Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2015, 00:26

Zwerge vs. Isengard

Beitragvon RothgarSchildbrecher » 13.01.2015, 20:24

Grüße leute bin neu hier im forum und hab mal ne frage zum thema Zwerge vs. Isengard hat jemand von euch ein paar gute tipps für den Zwergenhaufen ... bezüglich der Taktiken

Benutzeravatar
Dreihandschwert
Beiträge: 1083
Registriert: 05.06.2010, 15:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon Dreihandschwert » 13.01.2015, 22:13

Hallo und willkommen im Forum :)

Tipps können wir dir gerne und viele geben, es wäre aber hilfreich zu wissen welche Figuren du hast und ob dein Gegner bestimmte Figuren einsetzt?

Benutzeravatar
RothgarSchildbrecher
Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2015, 00:26

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon RothgarSchildbrecher » 13.01.2015, 23:21

jua also hier meine 7 Zwerge

7x Bogenschützen
7x Zweihandaxt
9x Schildträger
2x Bannerträger
2x Hauptmann
2x Tunnel-Kampf-Trupp
6x Eisen wachen
1x Gimli

Benutzeravatar
RothgarSchildbrecher
Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2015, 00:26

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon RothgarSchildbrecher » 13.01.2015, 23:25

so und mein gegner hat meistens
4-6 uruk-hai Armbrust schützen
5-6 Berserker
5-7 Bogenschützen
10-15 Dunländer
2-4 Hauptmänner
Uruk-hai Speerträger ... unzählige :D
10-12 Uruk-hai mit schilden
1x Trommler Uruk-hai
und Der Spähtrupp der Uruk-hai

Benutzeravatar
Dreihandschwert
Beiträge: 1083
Registriert: 05.06.2010, 15:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon Dreihandschwert » 14.01.2015, 00:34

Rechnet ihr auch die Punkte zusammen oder spielt jeder von euch einfach das was er hat? :)

Wie sieht es bei eurem Spieltisch mit Gelände aus? Die Tunnelkämpfer sind super an Engstellen aber wehe man kann ihnen in den Rücken fallen :bomb:

Benutzeravatar
RothgarSchildbrecher
Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2015, 00:26

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon RothgarSchildbrecher » 14.01.2015, 09:31

Ja Punkte werden zusammengerechnet meistens jeder so um die 350-400P oder wenn wir eine Belagerung machen war glaub ich das letzte mal 500P verteidiger (die Zwerge) und Angreifer 750P so in etwa

Benutzeravatar
Don Antonio
Moderator
Beiträge: 2998
Registriert: 05.12.2007, 18:32
Wohnort: Rellingen (über Hamburg)

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon Don Antonio » 14.01.2015, 13:27

Herzlich Willkommen im Forum!

Du solltest auf jeden Fall in ein paar starke Zwergenhelden investieren, Balin und Dain sind ziemlich gut, der Schiedskämpfer ist einfach >:)

Denkt dran, dass ihr pro 12 Krieger einen Helden braucht, um diese anzuführen. Meist hilft es auch, ein Szenario (statt einer simplen "hau sie kaputt"-Mission) zu spielen, damit nicht eine Seite übermäßig stark wirkt und einem das Spiel verdirbt.

LG,
Don Antonio

P.S.: Bitte achte ein wenig auf deine Groß- und Kleinschreibung. Auch Doppelposts sind nicht gerne gesehen :rose: Ich habe das Thema mal in den "Taktiken"-Bereich verschoben :)
Da nahm Aule einen großen Hammer, um die Zwerge zu zerschmettern, und er weinte.

Die Facebook-Handelsgruppe: Hier findest du alles! Klick mich!

Benutzeravatar
RothgarSchildbrecher
Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2015, 00:26

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon RothgarSchildbrecher » 14.01.2015, 16:47

Danke für die Tipps naja keine Ahnung wie das hier so alles läuft ist das erste Forum in dem ich mich angemeldet habe :P... Was meinst du mit der schiedskämpfer? Ja das mit den Doppel Posts hat mir auch schon ein Kumpel gesagt ;) weiss ich ja Jetz bescheid... Dann gleich mal noch ne frage zu den Helden ist schon klar das sie gut sind aber ich besitze derzeitig nur Gimli und nen Hauptmann. Weiss ja nicht ob hier jemand ist der evt was verkauft oder tauschen würde

Gruß vom schildbrecher
Und danke an den Don und Dreihandschwert

Benutzeravatar
Urlag
Beiträge: 133
Registriert: 07.11.2004, 18:36
Wohnort: Ostdeutschland
Kontaktdaten:

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon Urlag » 14.01.2015, 16:59

Da ich weiß das du ausschließlich englischsprachiges Regelwerk besitzt, kann ich sagen das mit dem "Schiedskämpfer des Königs" der "Kings Champion" gemeint ist.

Was Taktiken mit deiner bestehenden Truppe gegen Isengart angeht: Du hast keine Chance, ergibt dich lieber sofort :fun:
Urlag Entertainments - meine schice Filme:
http://www.youtube.com/user/UrlagEntertainments

Benutzeravatar
RothgarSchildbrecher
Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2015, 00:26

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon RothgarSchildbrecher » 14.01.2015, 17:44

Na du Lump! das Kannste knicken :D ja ich bin ja schon am übersetzten ;-) na wir lassen uns mal überraschen was npassiert :-P

Benutzeravatar
Don Antonio
Moderator
Beiträge: 2998
Registriert: 05.12.2007, 18:32
Wohnort: Rellingen (über Hamburg)

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon Don Antonio » 14.01.2015, 19:22

Der Marktplatz wird dir erst ab einer gewissen Beitragszahl freigeschaltet, allerdings schwirren die Helden relativ oft bei ebay rum, bei Gw müsste es sie auch noch ganz regulär zu kaufen geben :)
Da nahm Aule einen großen Hammer, um die Zwerge zu zerschmettern, und er weinte.

Die Facebook-Handelsgruppe: Hier findest du alles! Klick mich!

Benutzeravatar
RothgarSchildbrecher
Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2015, 00:26

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon RothgarSchildbrecher » 14.01.2015, 23:37

Ok klingt ja ganz gut da muss ich mal die Augen offen halten und ab wieviel Beiträge kann man den Marktplatz nutzen und woran sehe ich das? Und ich würde ganz gerne bei zinnfiguren bleiben und soweit ich weiss gibt's im gw nur noch plaste oder irre ich mich da Jetz?
Grüße der schildbrecher

Benutzeravatar
Dreihandschwert
Beiträge: 1083
Registriert: 05.06.2010, 15:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon Dreihandschwert » 15.01.2015, 07:38

Sobald du 50 Beiträge geschrieben hast wird automatisch das Unterforum "Marktplatz" für dich freigeschalten. Das taucht dann relativ weit unten in der Forenübersicht auf. Falls du wissen willst wie viele Beiträge du schon hast kannst du deinen Nickname in die Suchfunktion eingeben, dass zeigt es dir alle deine Beiträge inkl. Anzahl an :nice:

GW verkauft auch noch Zinnfiguren. Bei vielen steht Metall in der Beschreibung oder keine Angabe zum Material, dann ist es auch Zinn. Nur wenn Resin dransteht ist eben kein Zinn drin.

Falls du bei Facebook bist kann ich dir Tabletop-Handelsgruppen sowie die Gruppen der Hobbit-Liga und von diesem Forum ans Herz legen (da wird auch immer wieder gehandelt mit Ausnahme der Hobbit-Gruppe).

Benutzeravatar
RothgarSchildbrecher
Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2015, 00:26

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon RothgarSchildbrecher » 15.01.2015, 13:23

Gut dann werde ich mal bei Facebook mal schauen und versuchen irgendwann mal 50 Beiträge zu verfassen ^^... Kann dauern :-P... Ja urlag meinte gestern abend auch wenn die Figuren aus resin sind ist das auch in der Beschreibung aufgeführt
Danke aber schon mal für die vielen Infos und Tipps Leute
Grüße vom schildbrecher B-)

Benutzeravatar
RothgarSchildbrecher
Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2015, 00:26

Re: Zwerge vs. Isengard

Beitragvon RothgarSchildbrecher » 15.01.2015, 16:42

So liebe Leute aber da ja mein Eintrag in Armeelisten und Taktiken verschoben wurde wollte ich jetzt noch mal auf das eigentliche Thema zurückkommen meine Spielweise bzw Vorgehensweise
Also Armee wie oben gesagt bzw mit 300P
Gimli
6x Eisenwachen
2x Tunnelkampftrupps
6x zwergenkrieger mit Schild
Und 2 mit Zweihandaxt
Findet ihr auch in urlag seiner neusten Meldung zum Thema Minis... Oder urlags missgeburten :)
Da seht ihr dann auch gleich die Spielplatte und die sich daraus bildenden möglichkeiten
Lg vom Schildbrecher


Zurück zu „Armeelisten und Taktiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast