Rohan Armeelisten

Diskutiert hier über Eure Armeelisten und Taktiken
Ruckel
Beiträge: 12
Registriert: 15.01.2015, 09:36

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Ruckel » 15.01.2015, 10:08

Hallo zusammen,

Ich spiele mit dem Gedanken mir eine Rohanarmee aufzubauen (speziell Reiter) und dachte da an folgendes:

2 Namenhafte Helden: 401 Pkt. 80.2%
1 Held: 197 Pkt. 39.4%

*************** 2 Namenhafte Helden ***************

Erkenbrand, Hauptmann von Rohan, Pferd
10 Reiter von Rohan, 4 x Wurfspeere, 10 x Rotschilden der Westfold
- - - > 223 Punkte

Éowyn, Schildmaid von Rohan, Pferd, Rüstung, Schild
9 Reiter von Rohan, 3 x Wurfspeere, 9 x Rotschilden der Westfold
- - - > 178 Punkte


*************** 1 Held ***************

Hauptmann von Rohan, Pferd, Schwere Rüstung, Schild
9 Reiter von Rohan, 3 x Wurfspeere, 9 x Rotschilden der Westfold
- - - > 197 Punkte


Insgesamte Punkte Die Königreiche der Menschen : 598

Ist so eine Liste allgemeintauglich? Passt Sie undgefä´hr in den Fluff? oder ist das Mist?^^ Hab keine speziellen Gegner da ich meist in nem GW spiele. Wurfspeere habe ich dabei, weil ich die trotz des 5+ treffen super finde und einfach Wurfspeere zu Rohan dazu gehören. Was sagt ihr so?

Benutzeravatar
Eragon22
Beiträge: 1355
Registriert: 20.11.2009, 18:00
Wohnort: Berg. Gladbach/bald Bonn

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Eragon22 » 15.01.2015, 10:40

Hi,

ganz schlecht ist die Liste sicher nicht! Allerdings kommt sie mir ziemlich eintönig vor...ein paar Wachen oder Kundschafter würden etwas Abwechslung bringen. Außerdem ist es mMn bei 600 Punkten Pflicht 2 halbwegs anständige Helden mitzunehmen...Erkenbrand + Eomer beispielweise. So hast du nur einen Helden der halbwegs was kann.

Generell ist eine Rohanarmee aber meistens nicht ganz konkurrenzfähig, zumindest nicht gegen gut aufgebaute Listen.

Grüße
Ich bemale Miniaturen im Auftrag! Infos gibt es HIER !


Meine Minis: Klick

Mein Marktplatz! aktuell: komplette Rohan-Armee zu verkaufen!

Benutzeravatar
Beregond
Moderator
Beiträge: 4274
Registriert: 11.02.2007, 20:22
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Beregond » 15.01.2015, 11:51

Ich finde die Liste auch etwas sehr eintönig und schätze ihre Chancen im Spiel leider auch nicht sonderlich gut ein.
Ich experimentiere selber im Moment mit einer Rohanliste herum.
Eine reine Rohanliste ist mMn nicht spielbar. Mit verschiedenen Bündnissen kann man sie jedoch sehr stark machen. ausserdem hat Rohan nur zwei Helden die wirklich gut sind, das sind Erkenbrand auf Pferd und Eowyn zu Fuß. Der ganze Rest ist eigentlich zu teuer.
Ich würde an deiner Stelle versuchen irgendwie an Speerträger ran zu kommen. Kavallerie mit K4, durchdringendem Schlag und Unterstützer ist sehr mächtig! Da kann man auch sehr schöne thematische Bündnisse spielen.
Des Weiteren brauchst du irgendwas gegen Monster. Bei 600 Punkten wirst du fast immer gegen 1-2 Monster kämpfen und dagegen machst du mit deinen Helden kaum was. Hier könnte man überlegen vllt mal Gimli oder so zu spielen.
Außerdem würde ich bei 600 Punkten auf jedenfall 2-4 Eorls Söhne spielen. Die Jungs rocken richtig...

Bei Rohan hast du viele Möglichkeiten für thematische Bündnisse und da würde ich versuchen auch eins von zu spielen. Mit einer reinen Rohanliste bei 600 Punkten wirst du leider oft den kürzeren ziehen.

Ruckel
Beiträge: 12
Registriert: 15.01.2015, 09:36

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Ruckel » 15.01.2015, 12:53

Ja an die Söhne Eorls habe ich auch schon gedacht, daber die sind im Vergleich zu den normalen Reitern ja einfach unverschämt Teuer in der Anschaffung. für 6 von denen krieg ich ja 18 Reiter von Rohan...

Wollte mir erstmal einen Grundstock an Reitern 24-30 zusammensammeln und dann schauen ob ich vereinzelt noch bestimmte Sachen hole.

Schade dass eine reine Reiterliste nicht so stark ist... Finde die Idee einfach megacool so 30 reiter aufs Feld zu stellen und den Gegner zu überollen :P

Benutzeravatar
Eragon22
Beiträge: 1355
Registriert: 20.11.2009, 18:00
Wohnort: Berg. Gladbach/bald Bonn

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Eragon22 » 15.01.2015, 13:02

Hi,

de Frage ist halt gegen wen bzw. zu welchem Zweck du spielst. Wenn du zum Spaß gegen Freunde spielst, die keine ausgemaxten Listen spielen macht sicherlich mega Spaß! Ich habe selbst eine Zeit lang eine Rohanarmee aus fast nur Reitern gespielt und das Gefühl/der Anblick ist echt cool. Als ich die dann aber beim Turnier gespielt habe war der Spaß etwas geringer... :nice:

Grüße
Ich bemale Miniaturen im Auftrag! Infos gibt es HIER !


Meine Minis: Klick

Mein Marktplatz! aktuell: komplette Rohan-Armee zu verkaufen!

Ruckel
Beiträge: 12
Registriert: 15.01.2015, 09:36

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Ruckel » 15.01.2015, 13:19

Also Turniere werde ich sicherlich nicht spielen^^

Spiele meistens in Essen oder Dortmund im GW. Dort trifft man allerhand verschiedene Spieler, hab letzens z.b. gg einen mit der Düsterwaldarmee gespielt (Palastwache, Thranduil und Waldläufer und Tauriel) oder aber in Essen gegen jemanden der Moriagobbos, Schrecken aus der Tiefe, Warge und/oder Waldspinnen spielt. Von daher kann ich keinen genauen Spieltyp nennen gg den ich spiele.

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 15.01.2015, 16:10

Wieso willst du denn nicht auf Turnieren spielen (auch da werden nicht nur ausgemaxte Listen gespielt)?
Ich denke all mounted Rohan kann sehr erfolgreich sein. Alleine weil alle Reiter von Rohan Bögen haben. Allerdings muss man dann vielleicht eine (meiner Meinung nach nicht so interessante) Schießen und wegreiten Taktik anwenden.
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Benutzeravatar
Beregond
Moderator
Beiträge: 4274
Registriert: 11.02.2007, 20:22
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Beregond » 15.01.2015, 17:24

Ruckel hat geschrieben:Ja an die Söhne Eorls habe ich auch schon gedacht, daber die sind im Vergleich zu den normalen Reitern ja einfach unverschämt Teuer in der Anschaffung. für 6 von denen krieg ich ja 18 Reiter von Rohan...

Wollte mir erstmal einen Grundstock an Reitern 24-30 zusammensammeln und dann schauen ob ich vereinzelt noch bestimmte Sachen hole.

Schade dass eine reine Reiterliste nicht so stark ist... Finde die Idee einfach megacool so 30 reiter aufs Feld zu stellen und den Gegner zu überollen :P


Ja billig sind sie nicht das stimmt, aber es müssen ja auch keine 6 Stück sein, 2-3 sollten für den Anfang auch reichen.
Das mit dem überrollen funktioniert leider nur in der Theorie...

Ruckel hat geschrieben:Also Turniere werde ich sicherlich nicht spielen^^

Spiele meistens in Essen oder Dortmund im GW. Dort trifft man allerhand verschiedene Spieler, hab letzens z.b. gg einen mit der Düsterwaldarmee gespielt (Palastwache, Thranduil und Waldläufer und Tauriel) oder aber in Essen gegen jemanden der Moriagobbos, Schrecken aus der Tiefe, Warge und/oder Waldspinnen spielt. Von daher kann ich keinen genauen Spieltyp nennen gg den ich spiele.


Man muss ja nicht immer harte Turnierlisten spielen, aber auch bei normalen Spielen ist es ja ganz angenehm, wenn man hin und wieder mal gewinnt ;) Und mit einer reinen Reiterarmee ist man in vielen Szenarien einfach benachteiligt und die Chancen für eine reine Rohan Reiterarmee sehe ich einfach als sehr gering an, weil du kaum etwas gegen die Monster des Gegners machen kann und sobald mal ein Pferd durch deine Kavallerie fliegt war das auch schon mit der Masse an Kavallerie.

Frêrin hat geschrieben:Wieso willst du denn nicht auf Turnieren spielen (auch da werden nicht nur ausgemaxte Listen gespielt)?
Ich denke all mounted Rohan kann sehr erfolgreich sein. Alleine weil alle Reiter von Rohan Bögen haben. Allerdings muss man dann vielleicht eine (meiner Meinung nach nicht so interessante) Schießen und wegreiten Taktik anwenden.


Naja sonderlich effektiv wird das allerdings auch nicht sein...du hast 30 Schuss von denen 10 Treffen, das macht bei V5-6 1-2 Verluste und bei V4 3-4 Verluste und viele Armeen haben noch Schamanen dabei. Bist du da mal ordentlich Modelle killst dauert es ewig...



Wenn du eine Rohanarmee spielbar machen willst, dann geht das mMn nur über Bündnisse und davon gibt es bei Rohan viele schöne und thematische mit deren Hilfe man sich eine sehr interessante/abwechslungsreiche und eben auch starke Liste zusammen stellen kann.

Königreich Rohan
Beiträge: 154
Registriert: 22.09.2014, 11:36

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Königreich Rohan » 24.02.2015, 09:06

Hi zusammen,

ich habe jetzt genau drei Spiele hinter mir, die immer Zwerge (hab ich gespielt) gegen Mordor gelautet haben.
Gewonnen hab ich dreimal ohne große Probleme :)

Da meine Lieblinge natürlich Rohan sind, habe ich mich gestern nun mal damit auseinander gesetzt und versucht eine Armeeliste zu schreiben.

Bisher schaut es so aus:

Trupp 1:
Eomer, Ritter der Pellenor
4 Söhne Eorls

Trupp 2
Erkenbrand beritten
10 Rotschilde der Westfold beritten

Trupp 3:
Grimbold
10 Grimbolds Helmingas ( 5 Bögen )
1 Standarte Grimbolds

Wenn ich mich nicht verrechnet habe und alles richtig gerechnet habe, komme ich auf 598 Punkte.

Was meint Ihr dazu?

Benutzeravatar
Beregond
Moderator
Beiträge: 4274
Registriert: 11.02.2007, 20:22
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Beregond » 24.02.2015, 09:23

Als erstes würde ich die Kavallerie auf beide Helden gleich aufteilen. Also zwei Söhne Eorls und 5 Rotschild pro Held.
Der dritte Kriegertrupp gefällt mir nicht so gut. MMn brauchst du nicht noch mehr Schlagkraft und das Upgrade zu den Helmingas finde ich seit der Sonderregel durchdringender Schlag nicht mehr sonderlich gut. Ich würde eher einen Trupp auf Kundschaftern und königlichen wachen spielen, welche von Eowyn angeführt werden. Mit Eowyn hast du noch ein weiteres Modell mit höherer Kampfkraft gegen Monster.

Hast du schon mal über ein Bündnis nachgedacht um eventuell an speerträger zu kommen?

Königreich Rohan
Beiträge: 154
Registriert: 22.09.2014, 11:36

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Königreich Rohan » 24.02.2015, 10:23

Heißt also Trupp 1 und 2 aufteilen, Trupp 3 mit Eowyn, Wachen und Kundschaftern aufbauen?
Klingt gut :), aber kann ich Rotschilde nicht nur spielen wenn Sie von Erkenbrand angeführt werden?
Werde ich heute Abend gleich mal umschreiben :)

An ein Bündnis hab ich auch schon gedacht, wobei ich erstmal eine reine Rohan Liste testen will.

Hab auch mal eine Bündnisliste geschrieben zusammen mit Dunedain oder Waldläufern.

Danke für den Tip :)

Ist Eowyn echt so stark?
Muss ich dann gleich mal im Quellenbuch nachlesen :)

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 24.02.2015, 13:47

Solange Erkenbrand in der Armee enthalten ist, kannst du Rotschilde spielen wie und wo du lustig bist.
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Königreich Rohan
Beiträge: 154
Registriert: 22.09.2014, 11:36

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Königreich Rohan » 24.02.2015, 13:53

Ach so, na dann ist ja super :)

Danke für die Hilfe :)

Benutzeravatar
LittleJohn
Beiträge: 103
Registriert: 03.02.2014, 20:47
Wohnort: Hamburg

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon LittleJohn » 24.02.2015, 15:56

Moin,
Falls du dich trotzdem für Helmingas entscheidest: Die Bogenschützen brauchen das Upgrade nicht, weil sie ja eigentlich nicht in den Nahkampf sollen.
Wenn du die 5 Aufwertungen weglässt solltest du mit einem zusätzlichen Krieger genau auf 600P kommen :) Oder du kannst die Punkte in andere Upgrades wie Schilde oder Wurfspeere investieren.

Benutzeravatar
Eomer der Dritte
Beiträge: 8
Registriert: 02.12.2014, 15:08

Re: Rohan Armeelisten

Beitragvon Eomer der Dritte » 15.03.2015, 20:19

Hi
Also so würde meine "Perfekte" Rohan Armee aussehen:
Kriegertrupp 1:
Eomer, Marschall der Riddermark mit Pferd und Wurfspeere
6 Söhne des Eorls
Kriegertrupp 2:
Theoden, König von Rohan mit Gepanzerten Pferd, Schwere Rüstung und Schild
6 Könglichen Wachen mit Pferden und Wurfspeeren

Insgesamt 360 Punkte
14 Modelle

Na was sagt ihr ihr zu dieser Liste?

Nils
"Diese Orks kommen nicht aus Mordor" Eomer, Die Zwei Türme


Zurück zu „Armeelisten und Taktiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste