Hochelben Armeelisten

Diskutiert hier über Eure Armeelisten und Taktiken
Zwergenkrieger
Beiträge: 280
Registriert: 05.03.2009, 22:07

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Zwergenkrieger » 12.12.2012, 13:14

basse hat geschrieben:Nach den jetzigen Regeln ist ja z.B auch Goblin Town nicht alleine spielbar ...

Hi,

wieso ist Goblin Town nicht alleine spielbar?

basse
Beiträge: 15
Registriert: 03.08.2010, 10:57

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon basse » 12.12.2012, 17:18

Naja, im Prinzip es ist die Liste schon alleine spielbar.
Allerdings ist es ohne Verbündete sehr schwierig z.B. 700 Punkte zu füllen, da du dann fast 100 Modelle hast (außer du spielst mit 10 Hauptmännern). :joke:

Gibt es eigentlich die frühere Einheitengrenze (bezogen auf die Anzahl der Modelle) noch? Wenn nein dann wäre eine solche Armee auf jeden Fall saustark ^^


lG Basse

Zwergenkrieger
Beiträge: 280
Registriert: 05.03.2009, 22:07

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Zwergenkrieger » 13.12.2012, 01:33

basse hat geschrieben:Naja, im Prinzip es ist die Liste schon alleine spielbar.
Allerdings ist es ohne Verbündete sehr schwierig z.B. 700 Punkte zu füllen, da du dann fast 100 Modelle hast (außer du spielst mit 10 Hauptmännern). :joke:

Ok, ich dachte nämlich, ich hätte da etwas übersehen.

Gibt es eigentlich die frühere Einheitengrenze (bezogen auf die Anzahl der Modelle) noch?

Die Einheitengrenze war doch immer nur auf Turnieren oder als Hausregel präsent. Von den offiziellen Regeln her war es schon immer möglich, beliebig viele Modelle zu spielen.

Wenn nein dann wäre eine solche Armee auf jeden Fall saustark ^^

Wohl kaum stärker als Moria, oder? Und vor allem brutal langweilig.

Benutzeravatar
Tolller Hecht
Beiträge: 298
Registriert: 07.01.2007, 01:13
Wohnort: Bad Leonfelden, Oberösterreich

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Tolller Hecht » 15.01.2013, 14:33

Hey,
Ich hab ne kleine Frage zu den Elben. Wir spielen noch nach den alten Regeln, also nix mit Truppregelung.

Wir spielen bei mir im Freundeskreis meist 500 Punkte pro Spieler, zwei Spieler proTeam.

Ich spiel meistens Hochelben in dieser Aufstellung:

Elladan und Elrohir, auf Pferd, mit schwerer Rüstung
Galadriel

10 Elben, schwere Rüstung, Schild, Speer
10 Elben, schwere Rüstung, Schild

so ungefähr, varieert immer ein bisschen


In den meisten Spielen versuch ich schnell in den Nahkampf zu kommen, darum keine Schützen.

Galadriel hat sich für mich bis jetzt eig. rentiert. Schützt mich vor gegnerischem Beschuss, wie zum Beispiel 10-15 Armbrüste bei den Uruks.
Wenn ich da ungedeckt reingeh bin ich schnell erschossen.
Zweitens kann sie noch heroische Aktionen für mich machen und gegnerische Helden, gefährliche Minis lähmen.

So weit so gut,
In letzter Zeit hab ich aber festgestellt, dass mir die Elbenbrüder einfach zu leicht wegsterben. Haben zwar ein tolles Kosten-Nutzen Verhältnis aber wenn einer Tod ist kannst den anderen auch vergessen.

Jetzt hab ich überlegt ob Glorfindel beritten eine venünftige Alternative wäre. Mir fehlen dann zwar 3 Heldenpunkte aber er hat definitiv bessere Chancen lang zu überleben.
Eine wirkliche Alternative hab ich jetzt nicht gefunden.
Wisst ihr da noch was anderes, bzw. wäre Glorfindel ne gute Alternative?

Da ich gerade studieren bin und nicht zuhause hab ich leider auch keine Möglichkeit das mal auszutesten.
Drum frag ich hier mal.
Das Schachbrett ist aufgestellt.
Die Figuren sind in Bewegung.

Benutzeravatar
Beregond
Moderator
Beiträge: 4274
Registriert: 11.02.2007, 20:22
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Beregond » 15.01.2013, 15:59

Listen nach alten Regeln bitte im Archiv posten.

Benutzeravatar
Osse
Beiträge: 965
Registriert: 29.03.2009, 10:36
Wohnort: Graz

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Osse » 15.01.2013, 16:18

Die Zwillinge sind Glorfindel auf jeden Fall vorzuziehen!!
Die einzige Alternative wäre Gil-galad.
Und den würde ich spielen, wenn der Gegner einen Trollhäuptling dergleichen hat und es wichtig ist, dass du die höchste K am Feld hast! Mit dem ein oder anderen H-Punkt plus vlt noch 1-2 Elben schaltet Gil-galad einen TH in 1er Runde aus.
Glorfindel ist zwar stark, aber die Zwillinge schalten mehr aus ;)
Gil-galad was an elven king
of him the harpers sadly sing
his sword was long, his lance was keen


WotR: 2Siege 1 Unentschieden (alles mit Elben) - Skirmish:8/8 Siege
http://www.hdr-tabletop.de/viewtopic.php?f=1&t=20136&st=0&sk=t&sd=a

Benutzeravatar
Masterchief
Beiträge: 223
Registriert: 30.12.2008, 15:05
Wohnort: Linz (Österreich)

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Masterchief » 15.01.2013, 18:05

@Toller Hecht:
Ich habe zwar schon ein zeitchen nicht mehr mit Elben gespielt - aber da du ohne den Kriegertrupps spielst hat sich seitdem nicht allzuviel verändert.
Meiner Meinung nach hängt die Auswahl der Helden stark davon ab, gegen welche Armeen du spielst und ob ihr mehr auf Thematik oder auf den Sieg wert legt.

Was mir immer sehr gut gefallen hat ist Arwen mit Zorn der Natur. Leider hat sie jetzt ja nur mehr 3W, aber vermutlich wirst du den Zauber schon 2x schaffen - und bei mir war die Wirkung davon immer verheerend! Wenn ca. 10 - 15 Modelle der Gegner am Boden liegen und du mit deinen Kriegern hinstürmst, lebt nachher nicht mehr viel. Die zwei Dinge, auf die du aufpassen müsstest ist das 1. kein gegnerisches Modell mit Willenskraft in diesem Bereich ist (lässt sich, bei wenigen gegn. Helden leicht durch Galadriel erreichen) und das 2. Arwen nicht weggeschoßen wird (wofür auch Galadriel sorgt ;) )
Somit bleibt der Hauptkritikpunkt meiner These: wo ist der schlagkräftige Held in der Armee? Ich persönlich mag das Modell (da es unfair ist) nicht besonders, aber wenn ihr eher auf der Kosten/Nutzen Seite seit, kann dir da Rumil sicherlich helfen. Zusammen mit Arwen kostet die beiden 40 Punkte weniger als die Brüder - und Rumil ist wirklich dank seiner Sonderregel nur schweg zu bekommen.
Diese idee funktioniert zwar sicherlich nicht immer - aber wenn du am Herumexperimentieren findest...

Falls der Gegner viele Zauberer und/oder Hauptleute besitzt, sodass dir Zorn der Natur nicht effizient aufgehen wird, ist wahrscheinlich Glorfindel eine sehr gute Wahl. Mit seiner Rüstung ist er schwer zu bezaubern und seine Kampfkraft und Rüstung sind extrem hoch. Ich würde schon glauben, das gegen bestimmte Armeen Glorfindel den Brüdern vorzuziehen ist, da man sie durch geschicktes Ausschalten relativ einfach aushebeln kann...
Die Toten erwachen.
Trolle verwüsten das Land.
Orks ziehen plündernd und brandschatzend durch den Norden.
->Hier erstarkt der Hexenkönig von Angmar<-

Benutzeravatar
Tolller Hecht
Beiträge: 298
Registriert: 07.01.2007, 01:13
Wohnort: Bad Leonfelden, Oberösterreich

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Tolller Hecht » 16.01.2013, 09:34

@Beregron: Soll ichs nochmal im Archiv posten oder hier weitermachen und nächstes Mal dann?

@ Arwen und Rumil:

Weiß nicht von der Variante bin ich nicht sinderlich überzeugt. Wenns geht würd ich Lorien so gut es geht aus der Liste draußen lassen. Galadriel ist ja im Weißen Rat, da drück ich ein Auge zu.
Die beschriebene Taktik hat aber in der Kombo gemeinsam mit Galadriel sicher die erhoffte Wirkung. Werd ich vll. mal ausprobieren.


@Gil-galad:

Das wäre in der Tat zu überlegen. Aber vll doch ein bisschen zu stark. Aber werd ich auch testen. :yes:


@Glorfindel und Elbenbrüder:

Wenn die Gegner keine hohe Kampfkraft haben dann sind die Brüder sicher besser, aber wenn dann ein Höhlendrache oder ein Mordortroll dasteht, wirds für die beiden schon unangenehm. Mit dem hätte Glorfindel kein Problem.

Danke für die Antworten :)
Das Schachbrett ist aufgestellt.
Die Figuren sind in Bewegung.

Rafter2k
Beiträge: 73
Registriert: 15.01.2014, 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Rafter2k » 05.02.2014, 21:11

Hi,

das sind meine zwei Varianten meiner Hauptarmee der Hochelben....


Variante 1.

*************** 2 Namenhafte Helden ***************

Glorfindel, Herr des Westens, Rüstung von Gondolin, Asfaloth
10 Krieger der Hochelben, 10 x Schild, 4 x Speer

Elladan und Elrohir, Pferde, Schwere Rüstungen
11 Krieger der Hochelben, 11 x Schild, 4 x Speer

*************** 1 Held ***************
Hauptmann der Hochelben, Elbenbogen
12 Krieger der Hochelben, 12 x Elbenbogen

Insgesamte Punkte Die Freien Völker : 750


und


Variante 2.


*************** 2 Namenhafte Helden ***************

Elrond
12 Krieger der Hochelben, 12 x Schild, 4 x Speer

Glorfindel, Herr des Westens, Rüstung von Gondolin
10 Krieger der Hochelben, 10 x Schild, 4 x Speer

*************** 1 Held ***************
Hauptmann der Hochelben, Elbenbogen
12 Krieger der Hochelben, 12 x Elbenbogen

Insgesamte Punkte Die Freien Völker : 750

Für Anregungen und Tipps bin ich immer offen :D

P.s. welche Empfindet ihr als Stärker? in meiner Spieler/Freundes Gruppe wird die 2. Variante als Stärkere behauptet... was meint ihr?



gruß Rafter

Benutzeravatar
Glorfindel11
Beiträge: 3433
Registriert: 15.09.2010, 17:08
Wohnort: Regensburg

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Glorfindel11 » 05.02.2014, 21:21

Der einzige große Unterschied ist der, dass du in der ersten Liste Elladan und Elrohir sowie Glorfindel auf Pferd hast,
in der zweite tauschst du diese gegen Elrond, einen weiteren Hochelb sowie Glorfindel ohne Pferd.


Ich empfinde die erste Liste als stärker, das einzige was Elrond stärker als andere Hochelbenelden mit ähnlichem profil macht ist sein Zorn der natur, dieser kann aber u.U. widerstanden werden und oft gewirkt kann er auch nicht werden. Ich empfinde Elladan und Elrohir stärker, da du hier zwei sehr effektive Nahkämpfer mit je 3A hast, und Glorfindels Effektivität wird durch Asfaloth um einiges erhöht.....
Elladan, Elrohir und ein berittener Glorfindel können mit Leihctigkeiten einen kompletten gegnerischen Trupp zerstören wodrch du das problem der Unterzahl beseitigt hättest, sehr effektiv
War must be, while we defend our lives against a destroyer who would devour all; but I do not love the bright sword for its sharpness, nor the arrow for its swiftness, nor the warrior for his glory. I love only that which they defend

J.R.R. Tolkien

Rafter2k
Beiträge: 73
Registriert: 15.01.2014, 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Rafter2k » 05.02.2014, 21:22

Ich hatte auch überlegt den HM durch Erestor zu ersetzen was hälst du/ihr davon ??? bzw. wie findet ihr Erestor überhaupt?!?

Benutzeravatar
Glorfindel11
Beiträge: 3433
Registriert: 15.09.2010, 17:08
Wohnort: Regensburg

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Glorfindel11 » 05.02.2014, 21:26

Dass ist eine sehr gute Idee, durch Elladan und Elrohir hast du ja sowieso genug Heldentum, so ist der eine punkt Heldentum den du durch den Tausch HM -> Erestor verlierst nciht sonderlich schlimm und mit Erestor erhälst du einen guten, dem hauptmann überlegenen Kämpfer
War must be, while we defend our lives against a destroyer who would devour all; but I do not love the bright sword for its sharpness, nor the arrow for its swiftness, nor the warrior for his glory. I love only that which they defend

J.R.R. Tolkien

Rafter2k
Beiträge: 73
Registriert: 15.01.2014, 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Rafter2k » 05.02.2014, 21:28

Danke für die Tipps und Infos :yes:

Benutzeravatar
Olvatrolta
Beiträge: 1735
Registriert: 27.09.2004, 20:50
Wohnort: Haan bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Olvatrolta » 05.02.2014, 23:10

Rafter2k hat geschrieben:
*************** 2 Namenhafte Helden ***************

Glorfindel, Herr des Westens, Rüstung von Gondolin, Asfaloth
10 Krieger der Hochelben, 10 x Schild, 4 x Speer

Elladan und Elrohir, Pferde, Schwere Rüstungen
11 Krieger der Hochelben, 11 x Schild, 4 x Speer

*************** 1 Held ***************
Hauptmann der Hochelben, Elbenbogen
12 Krieger der Hochelben, 12 x Elbenbogen

Insgesamte Punkte Die Freien Völker : 750



Meine Meinung kennst Du ja:

1 Glorfindel, Herr des Westens mit Rüstung und Pferd
4 Krieger der Hochelben mit Schild
8 Krieger der Hochelben mit Schild und Speer

1 Elladan mit Rüstung und Pferd
1 Elrohir mit Rüstung und Pferd
10 Krieger der Hochelben mit Schild und Speer

1 Arwen Abendstern
12 Krieger der Hochelben mit Bogen

38 Minis
750 Punkte
Hobbit Tabletop Liga - Gemeinschaft in Mittelerde!!!

Mehr Informationen unter: Link zu YouTube und Link zu Facebook und Link zur Deutschen Hobbit Meisterschaft in Haan

Benutzeravatar
Glorfindel11
Beiträge: 3433
Registriert: 15.09.2010, 17:08
Wohnort: Regensburg

Re: Hochelben Armeelisten

Beitragvon Glorfindel11 » 05.02.2014, 23:14

Ich würde der Hälfte der Krieger aus Trupp 2 die Speere abnehmen und die Trupp 3 geben, sonst sehr starke Liste
War must be, while we defend our lives against a destroyer who would devour all; but I do not love the bright sword for its sharpness, nor the arrow for its swiftness, nor the warrior for his glory. I love only that which they defend

J.R.R. Tolkien


Zurück zu „Armeelisten und Taktiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast