Ostling Armeelisten

Diskutiert hier über Eure Armeelisten und Taktiken
Benutzeravatar
Glorfindel11
Beiträge: 3433
Registriert: 15.09.2010, 17:08
Wohnort: Regensburg

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon Glorfindel11 » 09.10.2013, 19:56

An sich vielversprechend, lediglich die Krieger von Khand zu Fuß finde ich wenig überzeugend, wäre mir hier ein normaler ostlingstrupp lieber....
War must be, while we defend our lives against a destroyer who would devour all; but I do not love the bright sword for its sharpness, nor the arrow for its swiftness, nor the warrior for his glory. I love only that which they defend

J.R.R. Tolkien

Benutzeravatar
BerenohneLuthien
Beiträge: 323
Registriert: 13.01.2008, 23:16
Wohnort: Dinslaken

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon BerenohneLuthien » 13.10.2013, 13:43

Hatte gestern ein kleines Testspiel, gegen Kundschafter der Uruks, ich habe zwar verloren, aber folgende Erkenntnisse sammeln können. Die Kampfkraft der Krieger von Khand kann sehr wichtig werden. Besonders der Häuptling von Khand sticht hervor.
Alternativ bieten sich nur die Schwarzen Drachen der Ostlinge an. Wobei dann die Anzahl der Figuren sinken würde und ich die 47 schon relativ wenig finde für ne Böse Armee. Reiter von Khand würde ich auch nicht reduzieren, die haben sich hervorragend geschlagen. Vielleicht kann man auf einen Streitwagen verzichten....

Bin für Tipps bzw. Änderungen an der Armeeliste (s.7) dankbar.

Gruß, Beren.
Hierin liegt das siebte Königreich, Heimat von Durins Volk. Möge das Herz des Berges alle Zwerge vereinen, um diese Heimat zu verteidigen

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1037
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon Kandahar » 13.10.2013, 20:16

Hi BerenohneLuthien!

Ein wirklich fluffige Liste auf Seite 7! Vielleicht hätte ich noch die eine oder andere Änderung die du vornehmen könntest.
Gerade bei wenig Modellen (und wenn der Gegner keine Kavallrie hat) würde ich die zwei Streitwägen rausnehmen und dafür dem Hauptmann ein Pferd gönnen. Mit den restlichen Punkten kann man vielleicht noch den vierten Ostlingtrupp vollmachen, oder ein paar Krieger die K4 spendieren. Wie du bereits erwähnt hast, ist der Hauptmann mit K5 und beritten doch ein Gegner der Jagd auf gegnerische (ork-)Hauptmänner und Krieger machen kann. Zudem hast du eh schon eine starke Kavallrie mit 10 Reitern und zwei Helden die beritten sind, da läuft man Gefahr, dass sich die Reiter im Wegstehen (und die Streitwägen haben nunmal große Basen :-) )
Dadurch, dass der Platz geringer wird, würden auch mehr Reiter von der Standartenfähigkeit des Königs profitieren. Soviel mal zur Theorie ^^

Ps: Achja, gegen was für eine Kundschafter Liste hast du denn gespielt? würde mich stark interessieren :-)
Lg Kandahar

Benutzeravatar
BerenohneLuthien
Beiträge: 323
Registriert: 13.01.2008, 23:16
Wohnort: Dinslaken

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon BerenohneLuthien » 13.10.2013, 21:17

Hi, Kandahar.

Lurtz, Ugluk, Vrasku, Mahur und ein Urukschamane waren die Helden...Krieger, 12 mit Bogen, 10 oder 12 Wilde Uruk-hai, der Rest Krieger mit Schild, 1 Standarte war dabei, ingesamt 49 Modelle...

Es war auch recht knapp. Am Ende des vorletzten Spielzugs bin ich auf 50% gefallen und ihm hat ein Mann von 50% getrennt. Dann sind mir 3 geflohen, und 5 von mir wurden erschlagen, während ich keinen Verlust machen konnte. Dann hat er wieder die Ini gehabt und da wars im Grunde gelaufen ;)

Hab mir nochmal gedanken gemacht und die Liste wie folgend geändert.

König vob Khand mit Streitwagen von Khand
1 Streitwagen von Khand
10 Reiter von Khand

Häuptling von Khand
8 Krieger von Khand

Hauptmann der Ostlinge mit Schild und Ostlinghellebarde(Elbenklinge)
1 Krieger der Ostlinge mit Standarte
3 Krieger der Ostlinge mit Schild
8 Krieger der Ostlinge mit Pike und Schild

Hauptmann der Ostlinge mit gepanzertem Pferd und Schild
12 Schwarze Drachen mit Schild

750P , 47 Modelle, 8 Heldentum, 23% Bögen

Den zweiten Streitwagen wollte ich eigentlich drin lassen, da ich denke, das dieser sich als zusätzliche Bedrohung lohnt. Häuptling von Khand zu Pferd, werde ich drüber nachdenken, Hab das entsprechende Modell nicht.... Die Punkte die ich dann beim Ostling HM einspare, kann ich dann ja noch in nen Bogen für den König von Khand investieren.

Danke.
Gruß, Beren.
Hierin liegt das siebte Königreich, Heimat von Durins Volk. Möge das Herz des Berges alle Zwerge vereinen, um diese Heimat zu verteidigen

Benutzeravatar
Don Antonio
Moderator
Beiträge: 2998
Registriert: 05.12.2007, 18:32
Wohnort: Rellingen (über Hamburg)

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon Don Antonio » 22.10.2013, 20:04

Die Armee gefällt mir leider nicht so ganz! Ich sehe zwar deutliches Potenzial, aber da verschenkst du Einiges.

Zuerst einmal der kleinste Schnitzer: dein Hauptmann mit Hellebarde und Schild - Mit Schild darf man keine Zweihandwaffen einsetzen, oder irre ich mich da?

10 Reiter finde ich sehr viel, vor allem da zwei Streitwägen dazukommen - kriegst du die jemals alle an den Mann, wenn dein Gegner halbwegs intelligente Züge macht? Desweiteren nutzt du die starken Ostlingkataphrakte gar nicht - mMn eine der stärkeren Kavallerien, die es gibt.

Auch die 8 Krieger zu Fuß erschließen sich mir nicht. Zum Plänkeln lohnen sich Ostlinge mit Schild genau so und sind zudem noch widerstandsfähiger.

Schade finde ich auch, dass du nicht mehr Piken benutzt (3 Attacken sind 'ne Wucht) und komplett auf Bögen verzichtest. So haben feindliche Bogenschützen keine festen Ziele und können sich z.B. sehr schnell auf deine Reiterei einschießen. Meine Bogenschützen liefern sich z.B. oft mit Elben ein wahres Schussduell, was meist damit endet, dass meine restliche Armee beinahe ungehindert durchkommt. Andernfalls müssten die Elben natürlich Pfeile über sich ergehen lassen.

Last but not least hast du keinen richtigen Klopperhelden außer dem König auf Streitwagen, der aber mit seiner großen Base ja sehr unbeweglich ist. Aber das ist eher unwichtig!

Gegen das von dir beschriebene Mutproblem helfen Kriegspriester sehr gut (spiele seit ein paar Spielen nur noch mit einem!), dank ihres Speers lassen sie sich auch noch leicht in die Phalanx integrieren. Ihr Klingenzorn hilft zudem auch, um andere Helden zu pushen (Amdûr auf Pferd im Angriff (3A bzw. 6VW) mit Stärke 6, was will man mehr?)

LG,
Don Antonio
Da nahm Aule einen großen Hammer, um die Zwerge zu zerschmettern, und er weinte.

Die Facebook-Handelsgruppe: Hier findest du alles! Klick mich!

Benutzeravatar
BerenohneLuthien
Beiträge: 323
Registriert: 13.01.2008, 23:16
Wohnort: Dinslaken

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon BerenohneLuthien » 26.10.2013, 13:28

@ Don Antonio,
danke für deinen Denkanstoß :yes:

Ich hätte dazu schreiben sollen, dass die Armee mehr ne Fluffliste ist. Deswegen die vielen Reiter von Khand und der zweite Streitwagen. Ansonsten könnte ich ja auf die Menschen von Khand ganz verzichten und Schwarze Drachen spielen um die hohe Kampfkraft zu bekommen. Wobei ich eben keine reine Ostlingarmee spielen wollte. Wenn ich hohe Verteidigung haben will, bleib ich bei meinem geliebten Gondor! :)

Einen Schamanen hatte auch erst drin. Da ich in der Regel gut mit Hauptleuten auskomme, nehme ich lieber den Heldentum mehr und nen kleinen Helden der Krieger erschlagen kann ;)
In einer "knackigen" Liste gehört ein(1) Schamane natürlich rein.

MfG, Beren.

P.S: Ich habe im moment nur 10 Pikenträger :oops:
Hierin liegt das siebte Königreich, Heimat von Durins Volk. Möge das Herz des Berges alle Zwerge vereinen, um diese Heimat zu verteidigen

Benutzeravatar
Khamul der Ossi
Beiträge: 54
Registriert: 17.04.2013, 16:21
Wohnort: Görlitz

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon Khamul der Ossi » 25.11.2013, 17:41

-------------- :oops:
Zuletzt geändert von Khamul der Ossi am 25.11.2013, 17:49, insgesamt 1-mal geändert.
Im Frieden bereite den Krieg!
Römisches Sprichwort

Kämpfe dann wirst du heute noch sterben. Kämpfe heute gut dann lebst du Morgen noch!
Von Mir

Benutzeravatar
Feanor Feuergeist
Beiträge: 674
Registriert: 31.07.2012, 09:27
Wohnort: NRW

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon Feanor Feuergeist » 25.11.2013, 17:44

Sry aber das hier ist der Armeelsiten Thread, nicht das Miniaturen Forum ;-)
Schau dich mal um, hier postet keiner Bilder^^
HdR Turnier in Paderborn? Hier findest du genauere Daten:
http://forum.tabletop-hdr.de/viewtopic.php?f=17&t=27631

Ich will nicht sagen, weinet nicht, denn nicht alle Tränen sind von übel- Gandalf, die Rückkehr des Königs

Benutzeravatar
Khamul der Ossi
Beiträge: 54
Registriert: 17.04.2013, 16:21
Wohnort: Görlitz

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon Khamul der Ossi » 25.11.2013, 17:47

Ja Tschuldigung habe mich im Tread verguckt :oops: :oops: :oops:
Im Frieden bereite den Krieg!
Römisches Sprichwort

Kämpfe dann wirst du heute noch sterben. Kämpfe heute gut dann lebst du Morgen noch!
Von Mir

Benutzeravatar
KönigDain
Beiträge: 83
Registriert: 13.01.2013, 13:49
Wohnort: Backnang bei Stuttgart

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon KönigDain » 11.12.2013, 15:14

Hallo,

Kann mir jmnd sagen, was für rhûn so die must haves sind?
Ich würde nämlich gerne mal Ostlinge spielen und will keine fehlkäufe machen...

Greetz
Chris
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Benutzeravatar
Don Antonio
Moderator
Beiträge: 2998
Registriert: 05.12.2007, 18:32
Wohnort: Rellingen (über Hamburg)

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon Don Antonio » 11.12.2013, 18:48

KönigDain hat geschrieben:Hallo,

Kann mir jmnd sagen, was für rhûn so die must haves sind?
Ich würde nämlich gerne mal Ostlinge spielen und will keine fehlkäufe machen...

Greetz
Chris


Logischerweise ein paar Ostlingkrieger, am besten so viele mit Pike, wie du kriegen kannst (da hat GW packungstechnisch Mist gemacht), eine Kommandobox ist auch nicht verkehrt, da hat man dann immer ein paar Helden parat (Hauptmann - Allrounder, Kriegspriester - wichtig für Muttests + Unterstützung, Standarte kann, muss aber nicht, Drachenritter ebenso).

Amdûr ist als Held auch sehr nett, beritten ist er noch besser als zu Fuß. Damit er dann nicht alleine rumreitet, sind ein paar Kataphrakte ein Muss. Mal im Ernst, gibt es was Cooleres als schwer gepanzerte Reiter, die den Gegner zerschmettern?

Ohja, gibt es. Für den absoluten Overkill könntest du dir einen Nazgul auf gefl. Schatten zulegen, den du als Khamûl spielst.

LG,
Don Antonio
Da nahm Aule einen großen Hammer, um die Zwerge zu zerschmettern, und er weinte.

Die Facebook-Handelsgruppe: Hier findest du alles! Klick mich!

Benutzeravatar
SohnEorlingas
Beiträge: 232
Registriert: 10.04.2013, 17:15
Wohnort: Görlitz, ähm, ich meine natürlich Edoras...

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon SohnEorlingas » 11.12.2013, 18:52

Nur von den Ostling Minis, ohne Khand, etc?
Na, da kannst du ja nicht so viele Fehlkäufe machen. Khamul und Amdur gehören da einfach rein (Khamul auf Schatten oder zumindest beritten, mit einer Kavallerierunterstützung) und Amdur lenkt mithilfe der Standarten, Priestern und hauptmännern das Ostlingvolk. Ich weiß es ja, da mein Gegner bis jetzt nur Ostlinge hat so wie ich bissher nur Mordors Knechte besitze >:) ).
Weiter, weiter ins Verderben
Wir müssen leben bis wir sterben
Der Mensch gehört nicht in die Luft
So der Herr im Himmel ruft
Seine Söhne auf dem Wind
Bringt mir dieses Menschenkind

Rafter2k
Beiträge: 73
Registriert: 15.01.2014, 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon Rafter2k » 05.02.2014, 20:57

Hi, das ist meine Ostlings liste auf 750pkt.

*************** 2 Namenhafte Helden ***************

Khamûl der Ostling
+ Gepanzerter Geflügelter Schatten
12 Krieger der Ostlinge, 12 x Schild, 8 x Pike
- - - > 294 Punkte

Amdûr, Herr der Klingen, Gepanzertes Pferd
5 Kataphrakt der Ostlinge, 5 x Schwarzer Drachen
- - - > 195 Punkte


*************** 2 Helden ***************

Hauptmann der Ostlinge, Ostling-Hellebarde, Schild
12 Krieger der Ostlinge, Standarte, 12 x Schild, 7 x Pike
- - - > 183 Punkte

Drachenritter der Ostlinge, Gepanzertes Pferd
- - - > 85 Punkte


Insgesamte Punkte Die Gefallenen Reiche : 752


Was haltet ihr davon? Tipps und Ratschläge gern erwünscht :oops: :fun:

Benutzeravatar
Don Antonio
Moderator
Beiträge: 2998
Registriert: 05.12.2007, 18:32
Wohnort: Rellingen (über Hamburg)

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon Don Antonio » 05.02.2014, 21:06

Hi Rafter2k,
auf 752 Punkte (komische Zahl ;) ) sind das viel zu wenig Truppen. Lass den Drachenritter heraus und fülle dafür Amdurs Trupp komplett auf. Ich finde auch, ein paar Bogenschützen sind nie verkehrt, auch nicht nach Hobbitregeln. Du stellst natürlich 2 sehr teure Helden, die es aber in sich haben >:)

Zusätzlich kannst du dem HM der Ostlinge die Hellebarde wegnehmen, die er dank Schild eh nicht zweihändig einsetzen darf.

LG,
Don Antonio
Da nahm Aule einen großen Hammer, um die Zwerge zu zerschmettern, und er weinte.

Die Facebook-Handelsgruppe: Hier findest du alles! Klick mich!

Rafter2k
Beiträge: 73
Registriert: 15.01.2014, 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ostling Armeelisten

Beitragvon Rafter2k » 05.02.2014, 21:16

Don Antonio hat geschrieben:Hi Rafter2k,
auf 752 Punkte (komische Zahl ;) ) sind das viel zu wenig Truppen. Lass den Drachenritter heraus und fülle dafür Amdurs Trupp komplett auf. Ich finde auch, ein paar Bogenschützen sind nie verkehrt, auch nicht nach Hobbitregeln. Du stellst natürlich 2 sehr teure Helden, die es aber in sich haben >:)

Zusätzlich kannst du dem HM der Ostlinge die Hellebarde wegnehmen, die er dank Schild eh nicht zweihändig einsetzen darf.

LG,
Don Antonio





Ja wir spielen 750pkt immer und haben eine Kulanz von 5pkt. (sind nur Freundschaftspiele bzw. fun spiele)

hmm mag den DR aber so :D was ist mit Khamul raus? aber dann ist der Punsh weg der Armee oder? ich bin ein großer Fan von Amdur und dem DR. der Grund warum ich Ostlinge spielen möchte ;)


Zurück zu „Armeelisten und Taktiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste