Zwergen Armeelisten

Diskutiert hier über Eure Armeelisten und Taktiken
Benutzeravatar
Magnus Thror
Beiträge: 47
Registriert: 23.02.2013, 15:47
Wohnort: Luxemburg

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Magnus Thror » 11.09.2015, 18:12

Dank Gwaihir sind deine Krieger nur schwer, wenn überhaupt, einzukreisen. Dwalin kommt auch gut allein zurecht, in einer Truppe Zwergenkrieger umso mehr. Die Zwergenkrieger sind ja bekanntlich hart im Nehmen, sie werden mit den neuen Speeren nun noch umso effektiver.
Gegen Elitetruppen oder Monster deiner Gegner könnten die Zwergenkrieger dann allerdings in Schwierigkeiten geraten, besonders wenn diese auch mit Speeren unterstützt werden. Dafür hast du dann ja Gwaihir und Dwalin am Start.
Wenn du allerdings auch nur einen von beiden verlierst, befindet deine Armee sich mit ihren Kräften bereits bald am Ende.

Hast du bereits über eine Standarte nachgedacht um deine Chancen im Kampf noch zu verbessern (besonders bei wenig Modellen effektiv...), die wird bei dem niedrigen Punktebudget allerdings auch schnell zu teuer, besser ist es, wie du es bereits getan hast, in mehrere Krieger zu investieren. Die beiden Speerträger welche ebenfalls Schilde tragen. stehen in der Formation, dann selbstverständlich aussen, versuche vor allem keine Speerträger zu verlieren! (Niedrigere Verteidigung... Auch wenn das bei Zwergen immer noch ne Menge ist).

Du musst Dwalin und Gwaihir vor allem mit Bedacht einsetzen, da viel von den beiden abhängt, sie sind zwar nur schwer zu töten, das Risiko sie zu verlieren darfst du deswegen jedoch trotzdem nicht eingehen. Versuch auch möglichst wenige Krieger zu verlieren, sie immer schön in der ,,Stachelschwein-Formation" haltend, auch wenn deine Gegner nichts unversucht lassen werden, diese aufzureiben.

Willst du die Armee erweitern, dann mit einigen Elitetruppen oder einer Standarte, ansonsten denke ich das deine Armee, bei möglichst wenigen Verlusten, starke Siegeschancen besitzt.

Ich selbst geriete bei so einer niedrigen Modellanzahl ja sehr schnell in Panik ;) .
,,Schild und Panzer, Axt und Schwert vergröβerten des Hortes Wert."
Gimli, Die Gefährten
UNBOWED, UNBEND, UNBROKEN
Suche Spieler im Bereich Luxemburg/Trier

Benutzeravatar
Don Antonio
Moderator
Beiträge: 2998
Registriert: 05.12.2007, 18:32
Wohnort: Rellingen (über Hamburg)

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Don Antonio » 11.09.2015, 23:03

Sturmprophet hat geschrieben:Hey,

überlege gerade an einer 350p Zwergenturnierliste. Was haltet ihr von:

Dwalin (Champion)
12 Krieger des Erebor, 8 Schild, 6 Speere

Gwaihir


Sind halt sehr wenig Modelle. Allerdings hart im nehmen. Zudem ein Monster und ein Nahkampfmonster. Gwaihir würde etwas Mobilität verleihen...


Dwalin als Champion darf keine Zwerge anführen. Nimm lieber den normalen auf Pony!
Da nahm Aule einen großen Hammer, um die Zwerge zu zerschmettern, und er weinte.

Die Facebook-Handelsgruppe: Hier findest du alles! Klick mich!

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Allvater » 28.11.2015, 22:05

Was haltet ihr von dieser 500 Punkte Zwergenliste?

Thorin mit Eichenschild, Orcrist und Pony
12 Krieger vom Erebor mit Schild und Speer

Balin
12 Eisenwachen

Knackpunkt der Armee ist wohl zum einen der ziemlich schwächliche Balin, sowie die V6 der Eisenwachen

Vorteil dafür ist ein Kampfblock mit 3A und einem entsetzlichen Anführer der selbst den Goblinkönig ohne Probleme besiegen wird...
Mal abgesehen von 12 Wurfwaffen die schon im Vorfeld einiges reißen können...und bei der kurzen Reichweite der Zwerge wirds sicher auch mal vorkommen dass sie nicht ganz an einen Gegner herankommen, ihn so aber dennoch bedrohen können.
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 29.11.2015, 01:21

Allvater hat geschrieben:und einem entsetzlichen Anführer der selbst den Goblinkönig ohne Probleme besiegen wird...
Da wäre ich mir mal nicht so sicher :D die Chancen sind zwar ganz gut, aber es ist immer noch Glückssache und der Goblinkönig kann genau so gut auch Thorin zermalmen.

Ansonsten würde ich in der Armee noch versuchen eine Standarte reinzuquetschen, da du mit den Eisenwachen zumindest gegen S4 Modelle keinen Nahkampf verlieren möchtest.
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Allvater » 29.11.2015, 01:30

Frêrin hat geschrieben: Da wäre ich mir mal nicht so sicher
Die Chancen sind zwar ganz gut, aber es ist immer noch Glückssache und der Goblinkönig kann genau so gut auch Thorin zermalmen.

Also besser als jeder andere Zwergenheld allemal ^^ (außer man hat Floi in der Armee, welcher vielleicht sogar eine lohnende Alternative zu Balin wäre, um noch einem zweiten, unangenehmen Modell eine gemeine Sonderregel zu stibitzen)

Was den Goblinkönig ja so krank macht ist dieser 3+ Rettungswurf...

im Alleingang wird das sicher eher ein Glückspiel sein, wer den Entscheidungswurf gewinnt...aber wenn Thorin mal zuschlägt, sind das sichere Verwundungen.


Die Standarte wäre eine Überlegung wert...doch eine alleine kann nie die ganze Armee abdecken Da würde ich eher zum Schiedskämpfer greifen...



Mit Schiedskämpfer sehe es so aus

Thorin mit Eichenschild und Orcrist
11 Krieger vom Erebor mit Schild und Speer

Schiedskämpfer des Königs
10 Eisenwachen
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Allvater » 29.11.2015, 02:47

Oder ganz verrückt

Thorin König unter dem Berg mit Orcrist
Dwalin, Champion des Erebor
Gloin, Champion des Erebor

Schiedskämpfer des Königs
Tunnelkampfteam

immerhin 8 Modelle, und alle echt schwer zu knacken...dazu 11 mächtige Heldentumspunkte und Thorins gratis Heroischer Nahkampf jede Runde! Klingt nach ner Menge Spaß ^^


Oder noch so:


Thorin König unter dem Berg mit Orcrist
Dwalin, Champion des Erebor
Gloin, Champion des Erebor
Nori, Champion des Erebor
Thranduil, König des Düsterwaldes mit Elbenbogen

5 Modelle 14 Heldentumspunkte 1 Bogen (lol)

Das wäre dann auch noch recht interessant...wobei hier natürlich Thranduil die "Schwachstelle" wäre, mit nur V5. Dafür hat er halt ne hohe Kampfkraft, Vor Beschuss schützt eigentlich der Elbenmantel. Einen seiner Heldentumspunkte würde dann gleich für eine kanalisierte Aura des Schreckens gebraucht werden...und den Zorn der Natur kann in einer brenzligen Situation sicher den Tag retten...
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

Benutzeravatar
Boendal_II.
Beiträge: 36
Registriert: 07.01.2016, 00:06

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Boendal_II. » 07.01.2016, 00:46

Guten Morgen, wie geht's uns allerseits?!
Ich bin neu im Forum und möchte erst einmal alle hertzlich begrüßen befor ich meine Liste vortselle

1. Dain Eisenfüß (Anführer)
-12 ZwergenKrieger mit Schilden

2. Boindil Zweiklinge, Schiedskämpfer des Königs
-10 Khazad Wachen

3. Balin
-12 Zwergenkrieger mit Schilden

Das macht 651 punkte 7H
Da ich nur Themen Armeen spiele kann ich Balin leider nicht mit Durins Axt ausrüsten, da diese Armme zur Zeit des großen Krieges zwischen Zwergen und Orks das Zwergenheer in der Schlacht von Nandohirion/Schattenbachtal/Azanulbizar darstellen soll.
Dain habe ich auch kommplet selbst modelliert (zu Fuß und auf Schwein) und mal mit meinen GW Ladenleiter gesprochen und wir sind auf die Idee gekommen dass man doch Merry oder Pippin auf einem Pony Spielen könnte, Dain dann aufsitzen lässt und der Hobbit dann absteigt :joke: d.h. wenn ich den hobbit ( pippin oder Merry) auf Pony mit nehme wäre ich bei 671 Punkten ich bin nur am überlegen was ich nun noch für die letzten 30 punkte rein nehmen soll. vieleicht eine Standarte?

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 07.01.2016, 02:03

Die Liste sieht sehr ordentlich aus, allerdings würde ich 12 Schildträger gegen 12 Bogenschützen eintauschen, da die ziemlich gut sind und du dann meist entscheiden kannst, wo gekämpft wird (Zwerge sind einfach noch fieser, wenn sie auf einer erhöhten Position stehen ;) ).
Bezüglich Dain würde ich einfach das Profil von Dwalin auf Pony nehmen. Das ist zwar etwas schlechter gepanzert, schlägt aber richtig hart zu (passt also für einen jüngeren Dain, das HdR Profil stellt ihn ja zur Zeit des Ringkriegs dar). Prinzipiell ist das Pony nämlich sofort weg, sobald der Hobbit absteigt und auch sonst dürfen Reittiere während der Schlacht nicht wieder bestiegen werden. Dann hättest du auch noch ca. 50 Punkte frei und könntest noch ein Mitglied von Thorins Company (Oin zum Beispiel) mitnehmen.
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Benutzeravatar
Boendal_II.
Beiträge: 36
Registriert: 07.01.2016, 00:06

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Boendal_II. » 07.01.2016, 03:56

Die Idee mit Dwalin ist nicht schlecht muss ich nir noch mal durch den kopf gehen lassen.
da ich so wieso fast nur mit umgebauten modellen spiele und auch in meiner Angmar Armee Carn Dum Krieger (Umgebaute Krieger der Toten) mit dem Profil von Uruk Hai spiele würde das auch passen.
Was die bogenschützen angeht bin ich sehr skeptisch ich habe zu meißt die ehrfahrung gemacht, dass bogenschützen weniger bringen da man bei den meißten zenarios schon ziemlich nah am gegner aufstellen kann und da sehe ich die notwendigkeit in einer starken nahkampftruupe da ich mit gerade mal 39 truppen sowieso im nahkampf zahlenmäßig unterligen werde zu mal meine taktik so aussehen würde die schildträger greifen immer 1-2 gegner an und machen einen Schildblock Dain Boindil(Schiedskampfer) und die Khazadwachen haun drauf
da wären bogis denke ich eher kontra produktiv. ich weiß nur nicht so recht was ich mit den letzten 50 punkten anfangen soll
da schwirrt mir so viel im kopf rum: Standarten, Balliste, Statt Dain murin und drar und dann die Krieger aufwerten, ein par Eisenwachen ich kann mich einfach kaum entscheiden. :(

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 07.01.2016, 05:25

Bei der Taktik würde ich auf jeden Fall auf Eisenwachen setzen! Die 3 Helden und Khazadwachen (die ja nur eine Attacke haben) killen einfach viel zu langsam. So wird es für deinen Gegner relativ einfach werden deine Helden einen nach dem anderen mit Magie und Monstern auszuknipsen und ohne die ist dein Schadensoutput noch geringer. Der Teil deiner Armee, der draufhaut muss so viel Power haben, dass es dem Gegner wirklich weh tut, wenn er sein Hauptaugenmerk auf die Helden richtet (denn mal ehrlich, deine Helden haben Magiern leider sehr wenig entgegenzusetzen).
Du kannst ja auch den Bogenschützen Schilde geben. Mit V6 und Schildblock halten die dann auch sehr lange aus (vor allem, falls du noch ne Standarte im Rücken hast. Ich weiß ja nicht, mit was für Gelände ihr spielt, aber wenn du die Beschussübermacht hast und irgendwo in deiner Aufstellungszone ist eine Barriere, erhöhte Position, o. ä. kannst du dich einfach dahinter stellen und dein Gegner hat keine andere Wahl als dort gegen dich zu kämpfen oder immer weiter ausgedünnt zu werden.
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

HighTower_13
Beiträge: 84
Registriert: 13.07.2015, 16:34

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon HighTower_13 » 07.01.2016, 10:00

Hallo Zusammen,

Barriere, erhöhte Position, o. ä. kannst du dich einfach dahinter stellen und dein Gegner hat keine andere Wahl als dort gegen dich zu kämpfen oder immer weiter ausgedünnt zu werden.


Sorry wegen der Offtopic Frage, aber was genau bringt den eine erhöhte Schußposition? Erweiterte Sichtlinie?

Grüße
HT
Meine Arme der Toten in Farbe - viewtopic.php?f=1&t=28600
Mein Geländethread- viewtopic.php?f=2&p=491367#p491367
Spielberichte: viewtopic.php?f=81&t=28740

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 07.01.2016, 11:23

Es geht nicht um die erhöhte Schussposition, sondern darum, dass dein Gegner wenn du die Schussübermacht hast zu dir hinlaufen muss (da er sonst einfach immer weiter abgeschossen wird). Steht deine Armee hinter einer Barriere, oder auf einer erhöhten Position, bekommt sie im Nahkampf dann einen IWT, die Chance sie zu verwunden wird also noch ein Mal halbiert (wodurch die Bogenschützen dann auch mindestens so schwierig zu töten sind, wie normale Krieger mit Schilden)!
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Benutzeravatar
Boendal_II.
Beiträge: 36
Registriert: 07.01.2016, 00:06

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Boendal_II. » 07.01.2016, 16:41

mit den Khazadwachen und eisenwachen hast du recht und da ich ja noch ein paar punkte über habe kann ich da auch noch was rein stopfen
meinst du ich sollte die Khazadwachen gegen Eisenwachen tauschen oder eher ein paar Schildträger weg nehmen und durch Eisenwachen ersetzen? oder noch eine andere Idee was hältst du persönlich von Tunnelkampf trupps ich hab mit denen noch keine erfahrung weder mit noch gegen diese.
was die Bogis angeht hast du auf jeden fall recht damit, dass sie mir neue strategische optionen eröffnern aber ich muss ganz ehrlich sagen außer bei der grauen scharr habe ich selten mit bogenschützen gespielt und die paar mal war ich von diesen sehr enttäuscht. ich denke dass das aber auch eher eine frage des Persöhnlichen emfindens ist, ich meine bis jetzt habe ich öfter die situation gehabt dass ich mir selbst sagte: welch ein glück das ich keine schützen dafür aber mehr nahkampf krieger dabei hab als dass ich mir schützen gewünscht hätte
bezüglich einer dritten Standarte würdest du die eher weg lassen und alle verbleibenden pukte in eisenwachen investieren?

MfG Boendal

Nugtohs
Beiträge: 177
Registriert: 25.03.2011, 14:43
Wohnort: Düren

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Nugtohs » 08.01.2016, 12:33

Servus! An euch Taktik-Verrückten, was haltet Ihr von folgender Armeeliste? Da ich komplett wieder im Skirmish einsteige bin ich mir unsicher was die Armeeaufstellung angeht:
Gedacht ist die Liste für meine ersten Spiele zu nutzen, ist die Armee als "Einsteiger"-Armee geignet?


Kriegertrupp 1: Balin mit Durins Axt, 5 Khazadwachen, 5 Zwergenkrieger mit Schild:

Kriegertrupp 2: Schiedskämpfer des Königs, 4 Zwergenkrieger mit Schild und Bogen:
Insgesamt: 350 Punkte, 18 Modelle, 22,22% Beschuss

Gedanke dabei ist: von 18 Modellen haben 8 Modelle S4, 1 Modell S5 und der Rest S3, durchgängige Verteidigung der Armee ist V7 und ich habe 5 Heldentum sowie die 2 Standarten die bei 18 Modellen mit Ihrem 2x3Zoll Radius alles in Reichweite bekommen. Da ich noch 4 Punkte übrig hatte habe ich den Zwergenkrieger mit Schild im zweiten Kriegertrupp auch noch Bögen gekauft, sodass die in der ersten 2-3 Runden schießen und dann im Nahkampf austeilen können. Bitte um Feedback :)


Edit schilde und bögen ausrüsten lohnt nicht wurde mir gesagt daher hier die editierte liste. Danke Frerin :D


Kriegertrupp 1: Balin mit Durins Axt, 4 Khazadwachen, 5 Zwergenkrieger mit Schild, 1 Eisenwache

Kriegertrupp 2: Schiedskämpfer des Königs, 4 Zwergenkrieger mit Bogen:
Insgesamt: 350 Punkte, 18 Modelle, 22,22% Beschuss

Grüße

Nugtohs

Benutzeravatar
Boendal_II.
Beiträge: 36
Registriert: 07.01.2016, 00:06

Re: Zwergen Armeelisten

Beitragvon Boendal_II. » 09.01.2016, 00:16

moin Nugtohs
die Armee sieht gar nicht schlecht aus.
was die Bögen angeht bekommt ein modell mit sowohl bogen als auch schild zwar nicht den bonus von +1 V aber erhält die option einen Schildblock aus zu führen.
Die Khazadwachen würde ich vieleicht zu dem Trupp von dem Schiedskampfer stellen da sie am meißten von den Herolden profitieren ich meine Truppen V6 töten die schon mit 4+ und da müssen die eifach auch zum zug kommen.
du hast für 350 punkte relativ Teure Helden eingepackt sie sind zwar sehr stark das steht außer zweifel aber bei so (wenig) Punkten würde ich vieleicht einen etwas günstiegeren helden nehmen zu gunsten von mehr Kriegern. mir geht es auch ähnlich wenn ich mit wenig punkten spiele ich würde am Liebsten immer Dain und den Schiedskämpfer dabei haben aber da muss man sich einfach überlegen was einem sinnvoller erscheint. ich habe mir angewöhnt Khazadwachen nie zu Spielen ohne eine Standarte dabei zu haben.
Hier wäre mein Vorschlag:
1.Schiedskämpfer des Königs
-3Krieger mit Schilden
-4 Khazadwachen
2.Zwergen Hauptman mit Schild
-10Krieger mit Schilden

350 Punkte 21 Modelle

zugegeben Balin ist zwar nicht mehr da aber darfür ist dein Heer etwas Zahlreicher.
Wegen den Bögen kanst du ja selbst entscheiden wie viele welche bekommen sollen
wenn du allerdings eine Themenarmee passend zur Expedition Balins nach Khazad Dum und dessen Rückeroberung aufstellen möchtest ist deine vorgeschlagene Armee auch gut.ich würde nur wie gesagt die Khazadwachen zum Schiedskämpfer packen und die Zahl der krieger etwas gleichmäßiger verteilen. Bei meiner Idee ist nur zu Gunsten von mehr Kriegern Balin rausgefallen da ich die erfahrung gemacht habe dass man mit Zwergen vorsichtig sein sollte nicht zu wenig Männer dabei zu Haben.

Ps was ich immer mit Zwergen mache wenn ich in der unterzahl bin: ich greife mit den Schildträgern 2 gegner an damit sich dann meine helden und die Khazadwachen die gegner einzeln nacheinander vornehmen können. allgemein wird es immer Schwerer ne gute Liste zu machen je weniger Punkte man hat


Zurück zu „Armeelisten und Taktiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast