Isengart Armeelisten

Diskutiert hier über Eure Armeelisten und Taktiken
Benutzeravatar
LittleJohn
Beiträge: 103
Registriert: 03.02.2014, 20:47
Wohnort: Hamburg

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon LittleJohn » 29.04.2015, 20:36

Kandahar hat geschrieben:Da du noch 5 Punkte offen hast und dem Schamanen die Rüstung nicht sooo viel bringt, würde ich vielleicht versuchen, ein paar Uruks zu wilden Uruks aufzuwerten. Du könntest durch die 10 eingesparten Punkte effektiv 5 wilde Uruks reinbringen. Diese mit Piken unterstützt geben dir die effektiven 3 Attacken :-)


Leider sind wilde Uruks sehr schwer zu bekommen und dementsprechend teuer :(

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1037
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Kandahar » 30.04.2015, 07:33

Ja aber man kann sie ganz leicht aus gepanzerten Uruks bauen, indem man ihnen nur ein zweites Schwert in in die andere Hand drückt :-)

Waldelb2015
Beiträge: 34
Registriert: 08.04.2015, 18:13
Wohnort: Hofbieber nähe Fulda

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Waldelb2015 » 01.05.2015, 21:22

Hi hier ist mein erster Versuch mit Isengart



Warband 1 12/12
Saruman with Horse;
6 Uruk-hai Warrior with Shield;
6 Uruk-hai Warrior with Pike;
----
Warband 2 12/12
Uruk-hai Shaman with Armour;
6 Uruk-hai Warrior with Shield;
6 Uruk-hai Warrior with Pike;
----
Warband 3 10/12
Vraskû
10 Uruk-hai Warrior with Crossbow;
----
Warband 4 0/12
Uruk-hai Shaman with Armour;
----

700P / 6H / 38 Modelle

Benutzeravatar
Olvatrolta
Beiträge: 1735
Registriert: 27.09.2004, 20:50
Wohnort: Haan bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Olvatrolta » 02.05.2015, 12:46

Lass den zweiten Schamanen weg und nimm dafür Grima mit. Für die restlichen Punkte pack noch paar Berserker rein
Hobbit Tabletop Liga - Gemeinschaft in Mittelerde!!!

Mehr Informationen unter: Link zu YouTube und Link zu Facebook und Link zur Deutschen Hobbit Meisterschaft in Haan

Waldelb2015
Beiträge: 34
Registriert: 08.04.2015, 18:13
Wohnort: Hofbieber nähe Fulda

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Waldelb2015 » 02.05.2015, 17:47

Ja hast recht die ist besser.



Warband 1 12/12
Saruman with Horse;
6 Uruk-hai Warrior with Shield;
6 Uruk-hai Warrior with Pike;
----
Warband 2 12/12
Uruk-hai Shaman with Armour;
6 Uruk-hai Warrior with Shield;
6 Uruk-hai Warrior with Pike;
----
Warband 3 12/12
Vraskû
10 Uruk-hai Warrior with Crossbow;
2 Uruk-hai Berserker
----
Warband 4 0/0
Gríma Wormtongue
----

700P / 9H / 40 Modelle

Benutzeravatar
KönigDain
Beiträge: 83
Registriert: 13.01.2013, 13:49
Wohnort: Backnang bei Stuttgart

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon KönigDain » 03.05.2015, 19:58

Hier 3 neue Listen von mir, habe mittlerweile 1 Spiel hinter mir :fun:

Vrasku
8 ABS

Schamane
12 Krieger 6 Pike 6 Schild

Lurtz
12 Krieger 6 Pike 6 Schild
--> 498


Saruman
4 Berserker
8 Krieger 6 Pike 2 Schild

Grima

Vrasku
8 ABS
4 Schild

Schamane
3 Berserker
9 Krieger 3 Schild 6 Pike
--> 698 Punkte

Saruman
4 Berserker
8 Piken

Grima

Vrasku
8 ABS

Schamane
4 Berserker
8 Krieger 2 Schild 6 Pike

Lurtz
12 Krieger 6 Pike 6 Schild

Sharku, Warg
8 Wargreiter, 6 Schilde

--> 1000 Punkte

Was haltet ihr davon?

Gruß, Chris
Hier könnte ihre Werbung stehen.

Zarquino
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2015, 13:27

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Zarquino » 17.05.2015, 21:39

So,
ich bin ja neu hier und ich würde gerne mal eure Meinung zu folgender kleinen Fun-Armee hören. Die Idee ist folgende:
Hintergrund:
Saruman, seiner Macht von Gandalf dem Weißen beraubt, zieht mit Schlange Richtung Auenland für einen letzten finsteren Akt der Rache an seinem ehemaligen Rivalen. Unterwegs sammelt er einige Wegelagerer auf und schafft es sogar eine marodierende Orkbande für sein Vorhaben zu gewinnen.
Spieltechnisch:
Mir geht es in erster Linie darum eine abwechslungsreiche Armee zu haben, welche der Hintergrundidee des wandernden Sarumans welcher für seinen Racheakt Verbündete um sich scharrt passt.

Liste:
1. Kriegsbande
Scharrer und Schlange (Scharrer ist Anführer der Armee)
6 Strolche mit Peitschen
3 Strolche mit Bögen

2. Kriegsbande
Ork-Hauptman auf Warg
12 Wargreiter

Insgesamt als 300 Punkte Liste gedacht. Hätte 3 Heldentumspunkte, ein bisschen Magie und wäre bei 12 Modellen gebrochen. Die Strolche sollen ein bisschen auf Scharrer aufpassen und den Gegner ablenken, wenn die mit Bogen einen Helden wie Aragon oder Erkenbrand das Pferd wegschießen haben die drei sich für mich persönlich schon gelohnt. Mit den Wargreiter möchte ich den Hauptangriff durchführen sodass die Strolche mit Peitsch nacher nur noch "aufräumen" müssen.
Die Sonderregel von Scharrer und Schlange finde ich sehr reizvoll, da es noch einmal etwas extra Vorsicht und taktikischen Anspruch mitbringt.

Meine Fragen sind jetzt:
1) Was haltet ihr von der Hintergrundidee?
2) Wie schätzt ihr meine bisherige Taktikidee ein?
3) Habt ihr irgendwelche Spieltipps für mich, ohne das irgendetwas an der Liste verändert wird? (Weiß nicht ob ich das dann überhaupt hier richtig gepostet habe, falls nicht entschuldigt bitte.)

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1037
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Kandahar » 20.05.2015, 21:11

Zarquino hat geschrieben:So,
ich bin ja neu hier und ich würde gerne mal eure Meinung zu folgender kleinen Fun-Armee hören. Die Idee ist folgende:
Hintergrund:
Saruman, seiner Macht von Gandalf dem Weißen beraubt, zieht mit Schlange Richtung Auenland für einen letzten finsteren Akt der Rache an seinem ehemaligen Rivalen. Unterwegs sammelt er einige Wegelagerer auf und schafft es sogar eine marodierende Orkbande für sein Vorhaben zu gewinnen.
Spieltechnisch:
Mir geht es in erster Linie darum eine abwechslungsreiche Armee zu haben, welche der Hintergrundidee des wandernden Sarumans welcher für seinen Racheakt Verbündete um sich scharrt passt.

Liste:
1. Kriegsbande
Scharrer und Schlange (Scharrer ist Anführer der Armee)
6 Strolche mit Peitschen
3 Strolche mit Bögen

2. Kriegsbande
Ork-Hauptman auf Warg
12 Wargreiter

Insgesamt als 300 Punkte Liste gedacht. Hätte 3 Heldentumspunkte, ein bisschen Magie und wäre bei 12 Modellen gebrochen. Die Strolche sollen ein bisschen auf Scharrer aufpassen und den Gegner ablenken, wenn die mit Bogen einen Helden wie Aragon oder Erkenbrand das Pferd wegschießen haben die drei sich für mich persönlich schon gelohnt. Mit den Wargreiter möchte ich den Hauptangriff durchführen sodass die Strolche mit Peitsch nacher nur noch "aufräumen" müssen.
Die Sonderregel von Scharrer und Schlange finde ich sehr reizvoll, da es noch einmal etwas extra Vorsicht und taktikischen Anspruch mitbringt.

Meine Fragen sind jetzt:
1) Was haltet ihr von der Hintergrundidee?
2) Wie schätzt ihr meine bisherige Taktikidee ein?
3) Habt ihr irgendwelche Spieltipps für mich, ohne das irgendetwas an der Liste verändert wird? (Weiß nicht ob ich das dann überhaupt hier richtig gepostet habe, falls nicht entschuldigt bitte.)


1) Mega, mega fluffig! Sowas schwebte mir auch schon seit langer Zeit vor. Nur hatte ich überbleibsel der Krieger als Thema im Kopf (also verinzelnde Uruk Hai/Ork Krieger mit verschiedener Bewaffnung. Deine Liste ist natürlich noch etwas schöner.
2) Naja die Peitchen bei den Strolchen dienen eher dem Spielspaß (finds einfach lustig ^^ ), wird aber wohl nicht spielentschieden sein ;)
3) ich finde auf kleine Punktgrößen hast du mit Scharrer effektiv 4 mal die Möglichkeit gegnerirsche Helden auf die 2+ zu lähmen. Sehr mächtig! Mit den Wargreitern musst du dann aber auch gut zu hauen, und das wird schwierig, wenn sie in 12er Trupp mit nur einem Hauptmann eingesetzt werden. meist versperren sie sich so gegenseitig den weg.
Besser würde ich es finden, wenn du die Wargreiter in z.B. zwei 6er Teams aufteilst. Kavallrie sollte nämlich niemals "frontal" eignesetzt werden sondern eher in die Flanken bzw. in den Rücken fallen, um so deinen Fußsoldaten die Nahkämpfe zu erleichtern (indem die Speerkrieger im Rücken oder Flanke von den Wargreitern dem Nahkampf "entbunden" werden.

Hast du deine Truppe bereits einmal gespielt? wenn ja: Lass hören was rausgekommen ist!

Zarquino
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2015, 13:27

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Zarquino » 20.05.2015, 21:24

Leider habe ich sie noch nicht gespielt. Mir fehlen soweit auch noch die Wargreiter und dann möchte ich sie erst anmalen bevor ich sie spiele. Find es mir einer angemalten Armee einfach schöner. ;)
Das Ergebnis habe ich vor als Spielberichte dann hier im Forum zu posten, also werdet ihr hoffentlich noch ein paar mal von mir hören, aber ich find es schonmal schön, dass die Liste vom fluff her gefällt. :)

Zu dem Tipp mit den Wargreitern:
Wie wäre es, wenn ich sie nur beim Aufstellen zusammen platziere und sie dann als eine 8er Truppe und eine 7ner Truppe mit dem Hauptman dann über die Flanken schicke, also 8er nach links und 7+HM nach rechts. Dann die Strolche als "soliden Block" in der Mitte. Dadurch könnte ich von drei Seiten angreifen, wobei ich befürchte, dass die 8 Wargreiter dann sehr anfällig für Gegenangriffe sein werden. :/

Benutzeravatar
Ilthron
Beiträge: 428
Registriert: 20.09.2009, 15:26

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Ilthron » 24.05.2015, 14:30

Hi Zarquino,

Mir persönlich gefallen so kleine Listen, die ein schönes Thema verfolgen, ausgesprochen gut. Ist mal was anderes. Fängt auch gut den Szenario-Geist des HdR-Spiel mit ein.

Nun genug der Vorrede, ich stimme Kandahar in dem zu, was er schon sagte, ich würde allerdings die Peitschen bei den Strolchen weglassen und die Punkte lieber für Wurfspeere bei den Wargreitern ausgeben (ich weiß, du wolltest nichts an der Liste ändern, aber Wurfspeere können echt was reißen).

Zur Aufstellung:
schonmal eine gute Idee (wobei ich das mit dem 8er und 7er Trupp nicht verstehe :D Zahlendreher ?).
bei so kleineb Spielen kannst du, was Taktik angeht, schon mehr rumexperimentieren, da du nicht auf so viele Modelle auf einmal achten musst.

Stell deine Wargreiter ruhig am Anfang mit dem Rest deiner Streitmacht auf (vielleicht hinter den Strolchen, das ganze ein bisschen ungeordnet wirken lassen).
Dann marschierst du auf den Gegner zu und kurz bevor du ihn erreichst ziehst du eine Wargreitergruppe nach links und eine Gruppe nach rechts.
Wenn du deinem Gegner länger verheimlichst dass du über die Flanken kommst, wird er noch nicht viel ubternkmmen haben um diese zu schützen.

Zarquino hat geschrieben:Leider habe ich sie noch nicht gespielt. Mir fehlen soweit auch noch die Wargreiter und dann möchte ich sie erst anmalen bevor ich sie spiele. Find es mir einer angemalten Armee einfach schöner. ;)
Das Ergebnis habe ich vor als Spielberichte dann hier im Forum zu posten, also werdet ihr hoffentlich noch ein paar mal von mir hören, aber ich find es schonmal schön, dass die Liste vom fluff her gefällt. :)


Unbedingt hören wir noch öfter von dir !
Und ein oaar bemalte Minis von dir kannst du auch gerne herzeigen :)

Grüße
Ilthron]
"Was ist los? Was riechst du?"
"Menschenfleisch!"


Uglúk & Mauhûr, Die zwei Türme

>Meine Kundschafter<

Zarquino
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2015, 13:27

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Zarquino » 24.05.2015, 17:24

Ilthron hast recht, da ist ein Zahlendreher drin XD
Meinte eine größere Truppe ohne Hauptmann, also 7, und eine kleiner mit Hauptmann, dann insgesamt 6. Erhoffe mir dadurch das ich den Hauptmann zu der kleineren tue, dass die Schlagkraft von beiden dann immer noch ungefähr gleich sein wird.

Die Idee mit dem Strolch-Schutzschild find ich gut. Vor allem wenn der Gegner dann darauf hereinfallen sollte, wobei ich das ja etwas bezweifle, da Kavallerie hinter Fußtruppen schon etwas verdächtig ist. :D
Aber auf jedenfall eine schöne Idee und werd ich auch mal ausprobierne. ;)

Khamulsechte
Beiträge: 28
Registriert: 10.06.2015, 19:43

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Khamulsechte » 04.07.2015, 07:58

Kriegertrupp 1
Scharka( anführer)
Wurm
11 Wilde Uruks

Kriegertrupp 2
Hauptmann der Uruk-hai mit schwerer rüstung und Schild
12 Wilde Uruks

1 Orkhauptmann mit warg

446p 4 heldentum

Scharka will sich an gandalf rächen und rottet wilde Uruks um sich, angeführt von den wenigen Uruk-hai die überlebten.
Games Workhops blauhemden...

Benutzeravatar
Hurtz
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2015, 11:10
Wohnort: Dresden

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Hurtz » 20.09.2015, 14:46

So hier ist eine ganz kleine Armee :joke: :
1.Kriegertrupp:
Lurtz(Anführer) 60p.
5 Krieger der Uruk-Hai mit Schilden 50p.
5 Krieger der Uruk-Hai mit Piken 50p.

2.Kriegertrupp:
Hurtz, Hauptmann der Uruk-Hai mit Schild und Schwere Rüstung 60p.
1 Krieger der Uruk-Hai mit Standarte 34p.
5 Krieger der Uruk-Hai mit Schilden 50p.
5 Krieger der Uruk-Hai mit Piken 50p.
23 Modelle, 354p.
Meinungen gern gesehen :joke:
"Gib mir eine Armee die Mordors würdig ist"Sauron, Die Gefährten

Arbogast
Beiträge: 7
Registriert: 04.01.2016, 15:01
Wohnort: Regensburg

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Arbogast » 28.01.2016, 21:02

Hallo,

ich bin länger aus der Tabletopwelt herausgewesen.

Und möchte nun wieder einsteigen mit Herr der Ringe.

Allgemein finde ich die Armeelisten Interessant hier, doch vermisse ich überall die Dunländer sehr.

Ich würde bei Isengart eine Mischung aus Dunland und Uruks gerne kombinieren.


Allgemein planen freunde von mir eine Helms Klammschlacht.

nach den Motto, "Was wäre wenn"

Beispielsweise mit Saruman bei der Belagerung vor Ort usw.

X3



Also Dunland vor!
Noch ein Tor XD

Arbogast
Beiträge: 7
Registriert: 04.01.2016, 15:01
Wohnort: Regensburg

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Arbogast » 31.01.2016, 20:59

Hallo liebe Leser,

ich habe hier mir mal eine 500 Punkte Liste zusammengestellt zum Thema Isengart Torwache.
Da ich die Bücher und den Film gerne hatte, schwebt mir hierbei eine Mischung aus Menschen, Orks und Uruks vor.
Also die Einheiten die in Isengart während des Angriffs der Ents vertreten waren.
Wobei meine Dunländer hierbei die Menschliche Torwache darstellen, wie in den Büchern beschrieben.
Da ich relativ selten gespielt habe in Vergleich zu euch, bitte ich euch es mir nachzusehen wenn manche Ausrüstungen nicht perfekt gewählt wurden.
Hier mal meine Grundidee

Kriegertrupp 1
Uruk-hai Hauptmann + schw. Rüstung + Schild. 60
8 x Uruks mit Schild 80
Isengart Troll 105
= 245 Punkte


Kriegertrupp 2
Häuptling der Dunländer+Zweihandwaffe 60
3 x Krieger von Dunland +Schild 24
3 x Krieger von Dunland + Zweihandwaffe 24
6 x Wilder Mensch von Dunland 30
= 138 Punkte

Kriegertrupp 3
Hauptmann der Orks+ Schild 45
6 x Orks mit Speer 36
6 x Orks mit Schild 36
= 117 Punkte

500 Punkte Gesamt


Zurück zu „Armeelisten und Taktiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste