Isengart Armeelisten

Diskutiert hier über Eure Armeelisten und Taktiken
Benutzeravatar
Buddhamachine
Beiträge: 40
Registriert: 08.02.2014, 19:54
Wohnort: Siegen

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Buddhamachine » 24.10.2014, 08:53

Olvatrolta hat geschrieben:Das mit den Todeszonen ist in Spiel nicht ganz so einfach ... Ich denke, du musst deine Armee flexibel aufbauen, um was zu erreichen ...


Das kommt natürlich erheblich auf das Gelände und Szenario an. Zu der Flexibilität sei gesagt : Es sind Uruk-Hais ! :)

Olvatrolta hat geschrieben:Und bei 650 Punkten muss man über Saruman nachdenken...

Ich habe auch noch eine Alternative mit Saruman und Grima.
Sähe dann in etwa so aus:

Warband 1 12/12
Saruman
6 Uruk-hai Warrior with Pike;
6 Uruk-hai Berserker
----
Warband 2 0/0
Gríma Wormtongue
----
Warband 3 12/12
Uruk-hai Captain with Shield; Heavy armour;
6 Uruk-hai Warrior with Shield;
6 Uruk-hai Warrior with Pike;
----
Warband 4 6/12
Uruk-hai Captain with Crossbow; Heavy armour;
6 Uruk-hai Warrior with Crossbow;
----


Allerdings habe ich mit Saruman sehr wenig und mit grima keinerlei Spielerfahrung. Deshalb wollte ich erstmal mit Saruman spielen und dann eine Armeeliste Posten. Das erscheint mir effektiver.

LG
Max
Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen. - Thomas Mann.

Benutzeravatar
woswos
Beiträge: 109
Registriert: 05.05.2010, 18:34
Wohnort: Essen

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon woswos » 20.12.2014, 18:47

Hallo,

Hätte gerne eine Meinung zu folgender Liste:

Trupp 1
Mauhur
6x Kundschafter
6x Kundschafter mit Schild

Trupp 2
Hauptmann der Uruk-Hai (oder alternativ ein Schamane)
6x Uruk-Hai mit Schild
6x Uruk-Hai mit Pike

Trupp3
Vrasku
5x Uruk-Hai mit Armbrüsten

447 Punkte, 32 Modelle

Benutzeravatar
Valandil Telperien
Beiträge: 28
Registriert: 28.11.2007, 16:05
Wohnort: Wien

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Valandil Telperien » 21.12.2014, 09:12

Hallo,
also meine Armeeliste stellt sich wie folgt zusammen 500 Punkte:

29 Uruk-hai Krieger 300 P.
- 10 mit Schwert/Schild
- 10 Piken
- 9 Armbrüste

Saruman 150 P.
2 Berserker 30 P.
(Man kann statt Berserker auch Grima in seine Reihen nehmen, wenn es einem taktischen Vorteil verspricht. 25P.)
___________________________
Gesamt: 500 P.

Die knapp 30 Uruk-hai sind eine schlagkräftige Armee die die gengerischen Reihen ziehmlich in die mange nehmen können. Ob bei Straßenschlachten oder im offenem Feld. Die Fernkämpfer können dabei die Härte der gegnerischen Armee etwas abfangen indem sie die ersten Reihen lichten, aber leider sich dafür nicht bewegen dürfen. Ihre Stärke von 4 (1 mehr als Bögen) wird außerdem erst interessant wenn sie gegen Helden verwendet werden, weil sie dort ihre Stärke am besten nutzen können, finde ich.
Zu guter letzt, Saruman und seine beiden Begleiter. Er hat "Stoß" womit er eine Menge gegnerischer Einheiten töten oder zu boden werfen kann (womit sie dann leichtes Opfer für seine Berserker oder andere Fußsoldaten sind) und deinem Kampf einen großen Vorteil verschafft. Oder er kann Lähmen indem er einen Helden in seiner Umgebung zur Bewegungsunfähigkeit bringt, dann durch 4 Angriffe durch Berserker und einen durch ihn selbst, sind die Helden schnell geschichte (Achtung 2-Handwaffen). Außerdem siehts gut aus, wenn ein Zauberer mit seiner Leibgarde herum spatziert. :)

Ich hoffe ich konnte helfen.
Bester Grüße
Valandil
Ein Pessimist sieht in jeder Gelegenheit eine Schwierigkeit,
ein Optimist sieht in jeder Schwierigkeit eine Gelegenheit.

Benutzeravatar
Eragon22
Beiträge: 1355
Registriert: 20.11.2009, 18:00
Wohnort: Berg. Gladbach/bald Bonn

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Eragon22 » 21.12.2014, 10:49

Hi,

nach den aktuellen Regeln ist deine Armee so nicht regelkonform! Pro 12 Krieger brauchst du einen Helden!

Grüße
Ich bemale Miniaturen im Auftrag! Infos gibt es HIER !


Meine Minis: Klick

Mein Marktplatz! aktuell: komplette Rohan-Armee zu verkaufen!

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 21.12.2014, 17:51

@woswos: Die Liste sieht schon ziemlich gut aus, ich würde allerdings mehr Armbrustschützen mitnehmen (wenn du noch welche hast) und auf jeden Fall den Schaman spielen auf 5+ retten kann gerade bei so teuren Einheiten sehr viel bringen und er hilft dir gegen entsetzliche Gegner.
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Ruckel
Beiträge: 12
Registriert: 15.01.2015, 09:36

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Ruckel » 15.01.2015, 09:55

Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und dachte direkt mal ich poste hier 2 Listen, da ich demnächst gg nen Kollegen 750P Spiele und gerne Feedback hätte.

Er spielt meistens bei 4-500P entweder ne Morialiste mit dem Tentakelviech oder ne Warg/Waldspinnen Armee, daher vermute ich dass er bei 750p beides zusammenlegt.

Ich habe überlegt dagegen mal wieder nach langer langer Zeit meine Isengart-Armee rollen zu lassen:

Liste 1:
*************** 1 Namenhafter Held ***************

Saruman
10 Krieger der Uruk-hai, 5 x Pike, 5 x Schild
1 Uruk-hai Berserker
1 Isengart-Troll
- - - > 390 Punkte


*************** 2 Helden ***************

Hauptmann der Uruk-hai, Schwere Rüstung, Schild
12 Krieger der Uruk-hai, 6 x Pike, 6 x Schild
- - - > 180 Punkte

Hauptmann der Uruk-hai, Schwere Rüstung, Schild
12 Krieger der Uruk-hai, 6 x Pike, 6 x Schild
- - - > 180 Punkte


Insgesamte Punkte Die Gefallenen Reiche : 750

Liste 2:
*************** 2 Namenhafte Helden ***************

Lurtz
10 Krieger der Uruk-hai, 5 x Pike, 5 x Schild
1 Uruk-hai Berserker
1 Isengart-Troll
- - - > 280 Punkte

Uglúk
9 Krieger der Uruk-hai, 5 x Pike, 4 x Schild
- - - > 150 Punkte


*************** 2 Helden ***************

Hauptmann der Uruk-hai, Schwere Rüstung, Schild
10 Krieger der Uruk-hai, 5 x Pike, 5 x Schild
- - - > 160 Punkte

Hauptmann der Uruk-hai, Schwere Rüstung, Schild
10 Krieger der Uruk-hai, 5 x Pike, 5 x Schild
- - - > 160 Punkte


Insgesamte Punkte Die Gefallenen Reiche : 750


Insgesamt habe ich 40 Uruks mit Pike bzw. Schild. Saruman, Lurtz, Ugluk, 2 Hauptmänner, 1 Berserker, 2 Belagerungstrupps und den Isengarttroll.

Ansonsten habe ich noch folgendes von den Bösen:
Ritter von Umbar (Fuß+Beritten)
Khardush
Trommler der Schwarzen Garde
Hauptmann der Schwarzen Garde
Standarte der Schwarzen Garde
30+ Orks
40+ Moriagobbos
2 Moriahauptmänner und Durbuz
5 Wargreiter
Moriatroll


WAs meint ihr? Hab ich ne Chance? Wie sollte meine Taktik aussehen? Sollte ich irgendwas bestimmtes rausnehmen und dafür was andres rein? GG sein Tentakelviech hätte ich normalerweise meinen berittenen Ritter von Umbar eingesetzt, finde den megageil. JEdoch möchte ich den Fluff nicht völlig mit Füßen treten. Spielen vermutlich in nem GW

Benutzeravatar
Beregond
Moderator
Beiträge: 4274
Registriert: 11.02.2007, 20:22
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Beregond » 15.01.2015, 11:36

Zur ersten Liste:
Ich find Saruman und einen Isengarttroll bei 750 Punkten glaube ich einfach zu viel. Da sich normale Trolle gegen Helden auch nicht so für verteidigen können weil sie keine H haben würde ich glaube ich den Troll rausnehmen.
Wenn man Saruman spielt muss man schon fast Grima mitnehmen. Die paar Punkte sind immer gut investiert.
Ansonsten würde ich an deiner Stelle mal über einen Schamanen nachdenken, der kanalisierte Kampfrausch ist wirklich sehr mächtig! Vor allem da du vermutlich in den meisten Spielen in den überzahl sein wirst. Für die restlichen Punkte könnte man überlegen ein paar mehr Berserker oder Armbrustschützen mitzunehmen.
Und bei den Trupps mit den Hauptmänner würde ich immer 5 Schild 7 Piken nehmen. Damit kannst du deinen Pikenvorteil besser nutzen.

Zur zweiten Liste:
Urukhaikrieger von Kundschafterhelden angeführt gefällt mir persönlich gar nicht. Bei 750 Pkt kann man sehr gut Saruman spielen. Der bringt außerdem einen super Überraschungseffekr in dein Spiel und macht deine Listen unberechenbarer.

Gruß Tom

Ruckel
Beiträge: 12
Registriert: 15.01.2015, 09:36

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Ruckel » 15.01.2015, 12:46

Ist Saruman es denn wirklich Wert? Ich mein er kostet 110 Punkte mehr als n normaler Hauptmann, da bekäme man mal eben noch n Hauptmann und 11 Uruks für seine Punkte.

Wie setzt man Saruman richtig ein? Ich sehe seinen Vorteil bisher nur in seinem Haltet Stand und den Zaubern Beherrschung oder Stoß. Stoß ließt sich sehr gut, ist er denn auch so stark?

Benutzeravatar
Beregond
Moderator
Beiträge: 4274
Registriert: 11.02.2007, 20:22
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Beregond » 15.01.2015, 15:04

Also hab früher sehr oft Saruman den weißen auf der Guten Seite gespielt.
Stoß ist einer der mächtigsten Zauber und auch Beherschung ist sehr stark.
Außerdem bringt er ja noch 3 H mit und durch Grima bremst du die gegnerischen Helden aus...

Benutzeravatar
Eragon22
Beiträge: 1355
Registriert: 20.11.2009, 18:00
Wohnort: Berg. Gladbach/bald Bonn

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Eragon22 » 16.01.2015, 17:45

Hi,

hab ne ne Frage zur Anführerwahl: Ich spiele gerne einen Schamanen und 2 Hauptmänner als Helden. Habe bisher immer den Schamanen als Anführer gespielt, aber der ist dann natürlich das absolute Top-Ziel für den Gegner...meint ihr es wär schlauer einen der Hauptmänner als Anführer zu spielen?

Grüße
Ich bemale Miniaturen im Auftrag! Infos gibt es HIER !


Meine Minis: Klick

Mein Marktplatz! aktuell: komplette Rohan-Armee zu verkaufen!

Benutzeravatar
Ilthron
Beiträge: 428
Registriert: 20.09.2009, 15:26

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Ilthron » 16.01.2015, 18:53

Also meiner Meinung nach auf jeden Fall !
Wie du schon erwähnt hast, wird der Gegner alles daran setzten deinen Schamanen möglichst schnell auszuschalten (wenn man mal davon absieht, dass er das ohnehin aufgrund des Kampfrausches tun wird).

Außerdem hat der Haultmann eine höhere Verteidigung als der Schamane.

Daher würde ich sagen, Spiel einen Hauptmann als Anführer :music:

Welche Vorteile würde es denn deiner Meinung nach bringen, den Schamanen als Anführer zu deklarieren ?
Vielleicht hab ich ja ein paar Vorteile übersehen :oops:

Grüße
Ilthron
"Was ist los? Was riechst du?"
"Menschenfleisch!"


Uglúk & Mauhûr, Die zwei Türme

>Meine Kundschafter<

Benutzeravatar
Eragon22
Beiträge: 1355
Registriert: 20.11.2009, 18:00
Wohnort: Berg. Gladbach/bald Bonn

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Eragon22 » 16.01.2015, 19:49

Hi,

Ilthron hat geschrieben:Welche Vorteile würde es denn deiner Meinung nach bringen, den Schamanen als Anführer zu deklarieren ?
Vielleicht hab ich ja ein paar Vorteile übersehen
Den Schamanen spielt man eh ziemlich defensiv und kann so mit den beiden Hauptmännern was riskieren. Nehme ich den Hauptmann als Anführer muss ich 2 Helden ziemlich defensiv spielen...

Dafür splittet man halt auch die Aufmerksamkeit des Gegners etwas, ansonsten wird extrem auf den Schamanen gefocust...

Grüße
Ich bemale Miniaturen im Auftrag! Infos gibt es HIER !


Meine Minis: Klick

Mein Marktplatz! aktuell: komplette Rohan-Armee zu verkaufen!

Gumli
Beiträge: 125
Registriert: 13.01.2013, 15:56

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Gumli » 08.03.2015, 15:44

Hallo,

wollte mal Fragen ob Ihr noch Saruman spielt und wenn ja ab welcher Punktezahl.

Mir erscheint das Model einfach viel zu teuer, für das was er kann oder gab es eine Errata die ihn mal ein bißchen stärker gemacht hat?

Finde es eigentlich ziemlich schade, da er ein so schönes Modell ist.

Grüße

Benutzeravatar
Beregond
Moderator
Beiträge: 4274
Registriert: 11.02.2007, 20:22
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Beregond » 08.03.2015, 23:10

Ab 600 Punkte kann man überlegen ihn einzusetzen. Schwach ist er auf keinen Fall, aber so gut wie Saruman der weiße der Guten Seite leider auch nicht. Die Kombination mit Grima kann schon sehr stark sein und ansonsten sind seine Zaubersprüche natürlich sehr gut. Stoß ist einer der besten Zauber im Spiel...MMn muss man ihn relativ offensiv spielen, damit er seine Punkte reinholt.
Aber bei 600-700 Punkten Saruman, Grima, Hauptmann und einen Schamanen kann schon sehr effektiv sein.

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 09.03.2015, 18:36

Mal eine Idee von mir. Eher als Fun-Liste gedacht:

Vrasku (Anführer)
6 Krieger der Uruk-hai mit Armbrüsten
6 Orkkrieger mit Speeren

Urukhauptmann mit Armbrust
6 Krieger der Uruk-hai mit Armbrüsten
6 Orkkrieger mit Speeren

Urukhauptmann mit Armbrust
4 Krieger der Uruk-hai mit Armbrüsten
1 Krieger der Uruk-hai mit Schild
7 Orkkrieger mit Speeren

Urukhauptmann mit Armbrust
1 Kundschafter der Uruk-hai mit Shild
3 Krieger der Uruk-hai mit Schilden
6 Orkkrieger mit Speeren
_______________________________________
600 Punkte; 50 Modelle; 21 Armbrustschüsse

Das interessante an der Liste finde ich, dass sie nicht nur im Fernkampf gut austeilt, sondern dass der Gegner nachdem er mich erreicht (oder wenn weit vorne aufgestellt oder reingewürfelt wird) immer noch 50 Modellen gegenübersteht, die in der Front K4 S4 haben.
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...


Zurück zu „Armeelisten und Taktiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste