Isengart Armeelisten

Diskutiert hier über Eure Armeelisten und Taktiken
mahl-tee
Beiträge: 229
Registriert: 01.12.2006, 15:07

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon mahl-tee » 15.06.2014, 12:01

Ich hab die letzten Tage über nochmal an einer Kundschafter Armee gebastelt, die den Überfall am Amon Hen als thematischen Hintergrund hat. Dabei ist folgendes rausgekommen:

1. Trupp:
Lurtz (Anführer)
3 wilde Uruks
1 Kundschafter mit Standarte
8 Kundschafter mit Schild

2. Trupp:
Ugluk
3 wilde Uruks
9 Kundschafter mit Schild

3. Trupp:
Grishnakh + Schild
6 Orks mit Speer
6 Orks mit Schild

500 Punkte, 9H, 39 Minis, abgesehen von Lurtz kein Beschuss.

Ich denke insbesondere die Standarte ist sehr wichtig, da ich festgestellt habe, dass man gegen feindliche Armeen, die mit Speeren unterstützen können ganz schön niedergemacht wird.
Was haltet ihr von der Liste?

Benutzeravatar
Feanor Feuergeist
Beiträge: 674
Registriert: 31.07.2012, 09:27
Wohnort: NRW

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Feanor Feuergeist » 15.06.2014, 12:30

Hi,

so eine ähnliche Armee habe ich auch mal gespielt, allerdings mit weniger wilden Uruks, keiner Standarte, aber dafür einen weiteren Orktrupp mit Spähern und Speeren.
Fehlende Speere sind natürlich ein Problem, aber ich denke das man in Grishnaks Trupp getrost 8-10 Speerträger mitnehmen kann, weil die Kundschafter zwar eine extren schöne und thematische Armee sind, aber leider begrenzte Möglichkeiten aufweisen.
Auf Lurtz würde ich verzichten, denn für gleiche Punkte bringen Mauhur und Vraskhu mehr, auch wenn sie nicht perfekt zum Überfall am Amon Hen passen.
Ich würde auch nicht alle Kundschafter mit Schilden ausrüsten, denn gegen die Standartstärke 3 der guten Seite hilft das Schild gar nicht. Ganz darauf verzichten würde ich aber wegen Helden und S2 Beschuss nicht, aber alles was nicht direkt an der Front steht braucht keinen Schild. Auch Grishnak braucht den Schild nicht zwingend.
Die Standarte ist so eine Sache: Mit den Kundschaftern wirst du in einer langen Schlachtreihe angreifen und Standarten sind ehr bei geschlossenen Formationen effektiv.
Außerdem wirken so ca. 2 Wargreiter Wunder, weil man besser umrunden kann und auch Kavallerie ausbremsen kann.

Trotzdem wirst du gegen die wenigsten guten Armeen eine wirkliche Überzahl haben, die meisten kommen auch so ca. auf 35 Modelle uns du hast keine Nennenswerte Elite die es z.B. mit Khazadwachen oder ähnlichem aufnehmen kann( die Wilden Uruks sind für ihre Punkte sehr verwundbar)

LG Pascal
HdR Turnier in Paderborn? Hier findest du genauere Daten:
http://forum.tabletop-hdr.de/viewtopic.php?f=17&t=27631

Ich will nicht sagen, weinet nicht, denn nicht alle Tränen sind von übel- Gandalf, die Rückkehr des Königs

mahl-tee
Beiträge: 229
Registriert: 01.12.2006, 15:07

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon mahl-tee » 15.06.2014, 14:18

Lurtz durch Mauhur zu ersetzen habe ich auch schon überlegt, allerdings nur mit einer Abwandlung des Themas. Das alternative Thema wäre dann der Kampf gegen Eomers Rohirrim.
Die umgebaute Liste sähe wie folgt aus:

1. Trupp:
Mauhur (Anführer)
6 Kundschafter mit Schild
6 Kundschafter ohne Schild

2. Trupp:
Ugluk
6 Kundschafter mit Schild
6 Kundschafter ohne Schild

3. Trupp:
Grishnakh
8 Orks + Speer
3 Orks + Schild

4. Trupp:
Ork Hauptmann
5 Orkspäher

500 Punkte, 44 Modelle, 10H, 0% Beschuss im Uruk Kontingent, 32% im Ork Kontingent
Die Liste hat mir einige Kopfschmerzen bereitet, und ich bin mir nicht sicher, ob sie wirklich stärker ist als die alte.

Auf Vrasku möchte ich thematisch bedingt verzichten, der Einwand mit der Formation die für eine Standarte ungeeignet ist, ist für mich durchaus nachvollziehbar ;)
Wargreiter passen thematisch ebenfalls nicht in mein Konzept.

MeisterDwalin
Beiträge: 25
Registriert: 05.07.2014, 09:05

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon MeisterDwalin » 10.08.2014, 20:01

Nachdem ich meinen Keller ein wenig nach bösen Modellen durchsucht habe, erstellte ich kurzerhand mit den mir vorhandenen Modellen eine Isengard Liste. Was sagt ihr?

W1
Ugluk (General)
4 Uruks mit Schild
8 Uruks mit Piken

W2
Uruk Hauptmann mit schwerer Rüstung
5 Uruks mit Schild
5 Orks mit Speer
1 Isengard-Troll

W3
Ork-Kapitän
4 Orks mit 2HW
1 Berserker

499 P

Benutzeravatar
Feanor Feuergeist
Beiträge: 674
Registriert: 31.07.2012, 09:27
Wohnort: NRW

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Feanor Feuergeist » 14.08.2014, 18:15

Hi,

deine Liste hat für eine böse Armee auf dieser Punktgröße einfach zu wenig Modelle. Das Problem dabei ist allerdings auch das die meisten dieser Modelle nicht wirklich stark sind und gerade die Orks, welche fast die Hälfte der Armee ausmachen, einfach wegbrechen. Der Troll ist nach den neuen Regeln natürlich ein ziemlich starkes Modell, aber wenn du ihn unbedingt einsetzten möchtest würde ich ehr zu einer elitären Armee mit 2 Kriegertrupps raten. Dann wären interessante taktische Elemente wie z.B. Wargreiter oder Armbrustschützen möglich.

Lg Pascal
HdR Turnier in Paderborn? Hier findest du genauere Daten:
http://forum.tabletop-hdr.de/viewtopic.php?f=17&t=27631

Ich will nicht sagen, weinet nicht, denn nicht alle Tränen sind von übel- Gandalf, die Rückkehr des Königs

Benutzeravatar
Olvatrolta
Beiträge: 1735
Registriert: 27.09.2004, 20:50
Wohnort: Haan bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Olvatrolta » 14.08.2014, 19:33

Also ich finde 31 Modelle bei 500 Punkte absolut okay... und er hat ja jede Menge Uruks dabei...

Der Beserker bei den Orks sieht seltsam aus... ich würde den zur zweiten Warband verschieben... Generell würde ich alle Orks vom Ork Hauptmann anführen lassen, sieht finde ich besser aus...

Das Schlüsselelement in dieser Liste ist der Troll... gut vor Beschuss schützen und dann schön mit 2 Piken unterstützen :)
Hobbit Tabletop Liga - Gemeinschaft in Mittelerde!!!

Mehr Informationen unter: Link zu YouTube und Link zu Facebook und Link zur Deutschen Hobbit Meisterschaft in Haan

MeisterDwalin
Beiträge: 25
Registriert: 05.07.2014, 09:05

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon MeisterDwalin » 14.08.2014, 21:16

Hatte heute das Spiel mit dieser Liste gegen Zwerge und ich verlor nur knapp und hauptsächlich wegen schlechten Würfeln. Das beste was der Troll im ganzen Spiel würfelte war ne 4 und genannter wurde dann auch von 2 Eisenwachen innerhalb von 2 Runden gekilled :kotz: Auch meine Helden waren alles andere als erfolgreich. War allerdings dennoch ein interessantes Match.

Benutzeravatar
Roblin
Beiträge: 473
Registriert: 01.09.2011, 01:07
Wohnort: Dresden

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Roblin » 14.08.2014, 21:19

Moin Moin,

ich finde die Liste auch gar nicht so schlecht…dafür dass es Minis sind, die du kurzerhand im Keller gefunden hast ;)

Ich würde den Troll (deine Schwerpunktwaffe) in den 1. Trupp mit deinem Anführer stecken, somit hast du die geballte Schlagkraft zusammen gefasst. Wie Olli schon sagte gehört der Berserker in den einen Uruk-Trupp, ich würde dann den 2. Trupp nehmen, wenn der Troll im 1. Trupp ist. Den 3. Trupp finde ich gar nicht so schlecht, da er durch die billigen Ork-Truppen die Modellanzahl deiner Liste erhöht. Wobei ich in deinem Fall Speere effektiver als Zweihandwaffen finde.
Die Schwäche der Liste ist, dass du über kaum taktische Überraschungen verfügst (außer dem Troll…und das wird auch dein Gegner wissen). Feanors Vorschlag Wargreiter mit reinzunehmen wäre eine Überlegung wert…leider wirst du für die Pkte nur 2 Warge einsetzten können und diese dann auch mit äußerster Sorgfalt. Ob sie dann effektiver sein werden, als die Fußorks muss dann ein Feldversuch beweisen.

Grüße

Benutzeravatar
Feanor Feuergeist
Beiträge: 674
Registriert: 31.07.2012, 09:27
Wohnort: NRW

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Feanor Feuergeist » 18.08.2014, 15:28

Hi,

was haltet ihr von folgender Liste:

Kern:
Vrashku(Anführer)
8 Armbrustschützen
4 Kundschafter mit Schild

Mauhur
4 Marodeure mit Schild
8 Marodeure

Scharku+Warg
3 Wargreiter + Schild

Bündniss:

Grishnak
8 Orks mit Speer
2 Orks mit Schild

Orkhauptmann + Warg
4 Wargreiter + Schild
5 Orks mit Speer
2 Orks mit Schild

700 Punkte, 51 Modelle, 17% Beschuss, 13 H

Vorteile sind klar die schon enorme Masse an Modellen, Stärke 4 und Heldentum. Mit den Armbrüsten kann ich den Gegnger meistens ziemlich beeinflussen und ansonsten ist meine Armee ziemlich schnell und kann plänkelnd agieren. Leider habe ich weder Monster, Magie, starke Helden oder hohe Verteidigung aber denkt ihr das man trotzdem erfolgreich sein kann?

Lg Pascal
HdR Turnier in Paderborn? Hier findest du genauere Daten:
http://forum.tabletop-hdr.de/viewtopic.php?f=17&t=27631

Ich will nicht sagen, weinet nicht, denn nicht alle Tränen sind von übel- Gandalf, die Rückkehr des Königs

Benutzeravatar
Ilthron
Beiträge: 428
Registriert: 20.09.2009, 15:26

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Ilthron » 15.09.2014, 22:12

Hallo zusammen,

Ich hätte mal gerne eure Meinug zu der Liste und ggf. OptimierungsVorschläge anhepasst an die Hobbitregeln (da kenn ich mich bisher nicht sonderlich aus :D ).

Zur Taktik gibt's nicht viel zu sagen: den Gegner verprügeln !

Kriegstrupp l

Lurtz (oder Ugluk), Hauptmann der weißen Hand
3 Berserker der Weißen Hand
8 Kundschafter mit Schilden

Kriegstrupp ll
Mauhur, Hauptmann der weißen Hand
8 Brandschatzer der Weißen Hand mit Schilden
1 Brandschatzer mit Standarte


Punkte: 351 Modelle: 22
Ich überlege noch, ob die Standarte großen sinn macht oder ob ich sie liener gegen ein paar zusatzlicje Uruks eintausche.
Bogenschützen hab ich bewusst weggelassen, da sie ja nach dem neuen Regelwerk nicjt sonderlicj effektiv sein sollen.

Was haltet ihr von der Liste ?

Grüße
"Was ist los? Was riechst du?"
"Menschenfleisch!"


Uglúk & Mauhûr, Die zwei Türme

>Meine Kundschafter<

Benutzeravatar
Olvatrolta
Beiträge: 1735
Registriert: 27.09.2004, 20:50
Wohnort: Haan bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Olvatrolta » 18.09.2014, 11:18

Von Standarten halte ich persönlich nichts... dafür bekommst Du paar Minis.. aber du hast halt keine Speere

Du kannst bei der Armee nicht unterstützen, dass sehe ich als Nachteil...

Vom Brandschatzerupgrade halte ich auch nicht...

Lieber noch paar mehr Truppen... versuch doch auf die 26 zu kommen...
Hobbit Tabletop Liga - Gemeinschaft in Mittelerde!!!

Mehr Informationen unter: Link zu YouTube und Link zu Facebook und Link zur Deutschen Hobbit Meisterschaft in Haan

Benutzeravatar
Buddhamachine
Beiträge: 40
Registriert: 08.02.2014, 19:54
Wohnort: Siegen

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Buddhamachine » 23.10.2014, 14:24

Hallo Forum :)

Nach langer Zeit und ausgereifterer Spielerfahrung (Vorallem Niederlagen gegen Númenórer :fun: ), möchte ich hier nochmal eine aktuelle Armeeliste von einer 650Punkte Armee posten.

Kriegstrupp 1 - Ambossflügel I
Uruk-hai Captain mti Schild und schwerer Rüstung
4 Uruk-hai Krieger mit Schild
6 Uruk-hai Krieger mit Pike
2 Uruk-hai Berserker

Kriegstrupp 2 - Ambossflügel II
Uruk-hai Captain mti Schild und schwerer Rüstung
4 Uruk-hai Krieger mit Schild
6 Uruk-hai Krieger mit Pike
2 Uruk-hai Berserker

Kriegstrupp 3 - Flankenschutz I
Sharku mit Warg und Schild
6 Wargreiter mit Schild

Kriegstrupp 4 - Flankenschutz II
Uruk-hai Captain mit Schild und schwerer Rüstung
4 Uruk-hai Krieger mit Schild
3 Uruk-hai Krieger mit Pike


Findet ihr die beiden Phalanxen in der Mitte zu gewaltig und den Flankenschutz zu gering?
Hatte schon überlegt eine Phalanx zu halbieren und dafür eine Hand voll Armbrustschützen an den Flankenschutz II zu hängen. Aber ich denke das zieht den Hering auch nicht vom Teller :/


______________________________________________________________________________________________________


Als Alternative habe ich mir so etwas vorgestellt. Falls der Gegner allerdings V6+ oder viel Kavellerie spielt, sind sie schnell durch die Todeszone =(.

Alternative:

Kriegstrupp 1 - Ambossflügel I
Uruk-hai Captain mit Schild und schwerer Rüstung
6 Uruk-hai Krieger mit Schild
5 Uruk-hai Krieger mit Pike
1 Uruk-hai Berserker

Kriegstrupp 2 - Ambossflügel II
Uruk-hai Captain mit Schild und schwerer Rüstung
6 Uruk-hai Krieger mit Schild
5 Uruk-hai Krieger mit Pike
1 Uruk-hai Berserker

Kriegstrupp 3 - Todeszohne I
Uruk-hai Captain mit Armbrust
6 Uruk-hai Warrior mit Armbrust

Kriegstrupp 4 - Todeszone II
Uruk-hai Captain mit Armbrust
6 Uruk-hai Warrior mit Armbrust

Ziel ist es quasi um die Phalanx 2 Todeszohnen zu errichten, welche die feindlichen Infanteristen unter Druck setzen. Ob das mit 7 Armbrustschützen pro Flanke schickt ist die andere Frage.

Was haltet ihr von den 2 Möglichkeiten?

Lg
Max
Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen. - Thomas Mann.

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 23.10.2014, 15:29

Ich würde auf jeden Fall Armbrustschützen mitnehmen und diese idealerweise mit Vrasku anführen. Dazu noch alle in einen Trupp, dann kannst du mit einer heroischen Zielgenauigkeit auch mal Helden in der zweiten Reihe beschießen. Außerdem würde ich in der Phalanx einen Schamanen spielen, da der seine Punkte ziemlich schnell wieder reinholt.
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Benutzeravatar
Buddhamachine
Beiträge: 40
Registriert: 08.02.2014, 19:54
Wohnort: Siegen

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Buddhamachine » 24.10.2014, 08:16

Frêrin hat geschrieben:Ich würde auf jeden Fall Armbrustschützen mitnehmen und diese idealerweise mit Vrasku anführen. Dazu noch alle in einen Trupp...


Dehr gute Idee, muss ich mir mal Vrasku organisieren :)

Frêrin hat geschrieben:...einen Schamanen spielen, da der seine Punkte ziemlich schnell wieder reinholt.

Das stimmt allerdings-der Schamane soll ziemlich gut sein. Steht auch auf der Liste ;)

Vielen Dank für deine Tipps

Lg
Max
Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen. - Thomas Mann.

Benutzeravatar
Olvatrolta
Beiträge: 1735
Registriert: 27.09.2004, 20:50
Wohnort: Haan bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Isengart Armeelisten

Beitragvon Olvatrolta » 24.10.2014, 08:36

Das mit den Todeszonen ist in Spiel nicht ganz so einfach ... Ich denke, du musst deine Armee flexibel aufbauen, um was zu erreichen ...

Und bei 650 Punkten muss man über Saruman nachdenken...
Hobbit Tabletop Liga - Gemeinschaft in Mittelerde!!!

Mehr Informationen unter: Link zu YouTube und Link zu Facebook und Link zur Deutschen Hobbit Meisterschaft in Haan


Zurück zu „Armeelisten und Taktiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste