Waldelben Armeelisten

Diskutiert hier über Eure Armeelisten und Taktiken
Benutzeravatar
Feanor Feuergeist
Beiträge: 674
Registriert: 31.07.2012, 09:27
Wohnort: NRW

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Feanor Feuergeist » 21.02.2014, 08:47

Hi Leute,

ich wollte mal fragen was ihr von der zaubernden Galadriek haltet.
Findet ihr sie für die Punkte sinnvoll und ab welcher Punktzahl setzt ihr sie ein?
Mein Gedanke war das sie ein geg. Monster schön aus dem Spiel nehmen kann, denn mit den Hobbitregeln spielen ja immer mehr diese.

Lg Pascal
HdR Turnier in Paderborn? Hier findest du genauere Daten:
http://forum.tabletop-hdr.de/viewtopic.php?f=17&t=27631

Ich will nicht sagen, weinet nicht, denn nicht alle Tränen sind von übel- Gandalf, die Rückkehr des Königs

Benutzeravatar
Roblin
Beiträge: 473
Registriert: 01.09.2011, 01:07
Wohnort: Dresden

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Roblin » 11.03.2014, 11:34

Moin Moin,

bin erst jetzt auf deine Frage gestoßen.


...hmmm. Galadriel ist quasi ein Nazgul auf der Guten Seite.

Mit Spiegel, der sinnvoll und effektiv wäre (glaube ich zumindest), bist aber mit über 150 Pkte mit einer sehr teuren Figur unterwegs. Man müsste dann wo anders gewaltig sparen (keine Standarten, keine Elite, usw).

Sie müsste dann sehr zentral stehen (weniger das Problem), aber der nicht mobile Spiegel wäre eine Herausforderung.

Ansonsten ist die so gut wie unbegrenzte Anwendung von Lähmung oder Beherrschung schon eine gute Sache...nicht nur gegen Monster, sondern auch gegen feindliche Helden. Blendendes Licht ist nett (könnte man ja direkt zu Anfang ''kostenlos" zaubern) und könnte die niedrige V der Elben ausgleichen (wobei der Böse in der Regel eher selten Fernkampf einsetzt...außer Harad)

Es ist echt schwer zu entscheiden, sie einzusetzen oder nicht...denn grundsätzlich reißen die Elben sehr viel mit dem Fernkampf. Ich persönlich nehme lieber Legolas und Thranduil mit und schalte damit Monster aus.

Grüße

Benutzeravatar
Glorfindel11
Beiträge: 3433
Registriert: 15.09.2010, 17:08
Wohnort: Regensburg

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Glorfindel11 » 11.03.2014, 14:45

Roblin hat geschrieben:Moin Moin,

bin erst jetzt auf deine Frage gestoßen.


...hmmm. Galadriel ist quasi ein Nazgul auf der Guten Seite.

Mit Spiegel, der sinnvoll und effektiv wäre (glaube ich zumindest)


Den Spiegel würde ich nicht mitnehmen, da er immobil ist, ist er sowieso etwas unnütz, und so toll ist die Sonderregel, vorallem bei kleinen Armeen auch nicht, galadriel kann ihre Schicksalswürfe sowieso wiederholen und bei unter 700Punkten hat man meist sowieso nur zwei- drei andere Helden, und dafür dann für viele unkte etwas immobiles mitzunehmen, naja. Bei vielen Szenarien ist er sowieso sinnlos, da man irgendwo hinlaufen muss.

Roblin hat geschrieben:Es ist echt schwer zu entscheiden, sie einzusetzen oder nicht...denn grundsätzlich reißen die Elben sehr viel mit dem Fernkampf. Ich persönlich nehme lieber Legolas und Thranduil mit und schalte damit Monster aus.


Monster kann man mit Galadriel denke ich wesentlich effektiver ausschalten, einmal Lähmung und das Ding hat ein Problem. Neben Galadriel kann man ja noch durchaus einen eher nahkampflastigen Helden mitnehmen der dann auf das gelähmte monster einschlägt, falls man dies nicht dem Können der krieger überlassen will.
War must be, while we defend our lives against a destroyer who would devour all; but I do not love the bright sword for its sharpness, nor the arrow for its swiftness, nor the warrior for his glory. I love only that which they defend

J.R.R. Tolkien

mäse
Beiträge: 142
Registriert: 05.04.2014, 15:56

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon mäse » 29.04.2014, 19:40

ich habe mir bis jetzt folgende Hobbit-Elben gekauft:

1x Waldelben, 1x Palastwächter, Tauriel, Thranduil.
was würde weiter Sinn machen, um eine 500, 750 oder sogar 1000 Pt. Armee aufzubauen? ich würde wahrscheinlich gegen Mordor od. Isengart kämpfen.
Suche Spieler im Raum Zürich/Aargau CH (Mutschellen)

Benutzeravatar
Roblin
Beiträge: 473
Registriert: 01.09.2011, 01:07
Wohnort: Dresden

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Roblin » 29.04.2014, 20:08

Moin Moin,

so einfach ist deine Frage nicht zu beantworten ;)

Wenn du beim reinen Hobbit-Spielsystem bleiben willst, hast du gar nicht mehr so viele Möglichkeiten.
Legolas (wobei da auch ein älteres Modell ausreichen würde) wäre auf jeden Fall eine Investition wert. Bei 1000Pkt kommst du aber nicht mit den drei namenhaften Helden aus und musst dir auch Hauptleute für die Waldelben und/oder Palastwachen anschaffen (da du ja pro 12 Krieger einen dazu gehörigen Helden brauchst).
Als Verbündete könnte ich mir auch gut Riesenadler, Radagast oder Gandalf, oder die Menschen von Thal (z.B einen Trupp) vorstellen. Um alle Optionen aufzuzeigen wären da noch die Hochelben mit Elrond (und Lindir), die als Verbündete den Kavallerieaspekt in deine Armee miteinbringen könnten. Als letzte gibt es noch Erebor-Zwerge, die jedoch als Verbündete aufgrund der Thematik mMn am ungeeignetsten erscheinen.

Möchtest du deine Hobbit-Elben jedoch auch mit HdR-Listen verbünden, steigen die Möglichkeiten noch viel weiter an. Ents angeführt von Baumbart wären wohl ganz übele Mitstreiter oder du könntest auch einfach die alten Waldelben-Minis unter die Hobbit-Waldelben mischen um mehr Abwechslung in deine Armee rein zu bringen. Grundsätzlich bin ich aber (ganz persönlich) kein Fan vom Mischen (verbünden) der HdR- und Hobbit Listen. :! Aber andere Minis als Proxis reinnehmen, wäre ok. :yes:

Hoffe ich konnte dich damit bißchen unterstützen.

Grüße Roblin
Zuletzt geändert von Roblin am 01.05.2014, 00:29, insgesamt 1-mal geändert.

mäse
Beiträge: 142
Registriert: 05.04.2014, 15:56

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon mäse » 29.04.2014, 20:31

Also Riesenadler könnte ich mir gut vorstellen. leider habe ich dann immer noch nur wenige versch. Truppen.
das mit HdR: ich habe bereits ein Paar Waldelben davon, doch schon über 1000 Pt. Galadrim. eigentlich auch eine Möglichkeit, oder?
Ents wären auch ok. aber ich finde die so langweilig.
Suche Spieler im Raum Zürich/Aargau CH (Mutschellen)

Benutzeravatar
Roblin
Beiträge: 473
Registriert: 01.09.2011, 01:07
Wohnort: Dresden

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Roblin » 01.05.2014, 00:34

Moin Moin,

…wie schon gesagt: Galadrim könntest du als Verbündeten-Kontingent oder als Proxis für (Hobbit-)Palastwachen verwenden.
Und dass du wenige verschiedene Truppen hast, finde ich gar nicht so schlimm. Die reichen für eine normale Armeeliste (600-750) völlig aus, ohne berechenbar, eintönig und langweilig zu sein. Auf 1000Pkte spielt man in der Regel sowieso eher selten.

Grüße Roblin

mäse
Beiträge: 142
Registriert: 05.04.2014, 15:56

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon mäse » 01.05.2014, 21:07

Dürfte ich dann z.B. Thranduil und einen HM der Palastwache mit 8 Palastwächtern (4 mit Speer, 4 mit Schild) in einen Trupp nehmen?
Suche Spieler im Raum Zürich/Aargau CH (Mutschellen)

Benutzeravatar
Roblin
Beiträge: 473
Registriert: 01.09.2011, 01:07
Wohnort: Dresden

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Roblin » 01.05.2014, 21:52

Moin Moin,

…nein.

Ein Held darf maximal 12 Krieger in einem Trupp anführen. Sobald du einen zweiten Helden hast, muss dieser in einem separaten Trupp aufgestellt werden. Er darf auch alleine einen Trupp darstellen, was allerdings taktische Nachteile bedeuten könnte (z.B. bei der Truppaufstellung am Anfang eines Szenarios). Das ist die Regel.
Es gibt nur wenige Ausnahmen, bei denen zwei oder mehr Helden zusammen in einem Trupp aufgestellt werden dürfen (Elladan und Elrohir / die Gefährten / der Weiße Rat / usw.) und es gibt auch Helden (sogar recht viele), die keine Krieger anführen dürfen und immer alleine einen Trupp darstellen (Dunedain / Kankra als Beispiele).

In deinem Fall dürfen die beiden Helden nicht zusammen in einem Trupp sein. Die Krieger dürftest du aber beliebig aufteilen.

Grüße

mäse
Beiträge: 142
Registriert: 05.04.2014, 15:56

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon mäse » 03.05.2014, 12:21

Also, dann fang ich mal so an:


Tauriel
12 Waldläufer des Düsterwaldes

HM der Waldläufer des Düsterwaldes
12 Waldläufer des Düsterwaldes


501 Pt. 100% Bögen, 5 H
Suche Spieler im Raum Zürich/Aargau CH (Mutschellen)

Benutzeravatar
Haldir13
Beiträge: 26
Registriert: 01.05.2013, 14:44
Wohnort: Lohn-Ammannsegg(in der Schweiz)

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Haldir13 » 04.05.2014, 12:40

Salü mäse
Ich kann dir einfach sagen, dass du, wenn du mit dieser Armee zum Beispiel gegen Isengart kämpfst, ziemlich zerfleischt (keine Übertreibung :mad: ) wirst. Ausgenommen du hast grosses Würfelglück oder dein taktisches Geschick ist enorm gut. An und für sich ist es eigentlich schon eine schöne Armee, aber eben auf dem Spieltisch nicht besonders gut (meiner Meinung nach). Man kann natürlich schon "nur" mit einfachen Waldelben spielen, aber dann würde ich vor allem auf die HdR Modelle setzen, da sie günstiger sind (was dann mehr Truppen gibt). Andererseits hast du ja schon viele Galadhrims, die du auch wunderbar als Armeegrundstütze verwenden könntest und dann die Waldläufer als Ergänzung.

Liebe Grüsse

Haldir13
Brauche Mitspieler aus der Region Solothurn/Bern

Komme was da wolle, grosse Taten behalten ihren Wert-Legolas

Benutzeravatar
Roblin
Beiträge: 473
Registriert: 01.09.2011, 01:07
Wohnort: Dresden

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Roblin » 04.05.2014, 20:07

Moin mäse,

du wirst nicht viele Gegner finden, die Lust haben gegen ein 100%-Beschuss-Armeeliste anzutreten. Außerdem wirst du bei jedem Spiel auf die gleiche Kampfweise angewiesen sein, was das Spiel eintönig und auch berechenbar macht.

…die Liste ist ein wenig zu stumpf…und du solltest dich an die 33% Fernkampfbegrenzung halten.

Grüße

mäse
Beiträge: 142
Registriert: 05.04.2014, 15:56

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon mäse » 04.05.2014, 20:28

Salü

@Roblin: die Elben zählen nicht gegen die Bogenbegrenzung der Armee

Ja, daran habe ich gar nicht gedacht. Ich habe auch kaum 2, 3 Mal gespielt.
Leider habe ich auch kaum eine Ahnung über Galadhrim (Punkte, Optionen) weil es ja "die Freien Völker" nicht mehr gibt... :tired:
Suche Spieler im Raum Zürich/Aargau CH (Mutschellen)

Benutzeravatar
Haldir13
Beiträge: 26
Registriert: 01.05.2013, 14:44
Wohnort: Lohn-Ammannsegg(in der Schweiz)

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Haldir13 » 06.05.2014, 16:25

Salü

Ja das finde ich sehr schade, dass diese guten Erweiterungen vermutlich abgeschafft werden. :mad: Aber evtl. findest du in einem Laden noch etwas. Zum Teil gibt es manchmal sogar noch die älteren Erweiterungen, also könnte es gut sein, dass "die freien Völker" noch vorhanden sind.
Ansonsten gäbe es noch die Möglichkeit die Regeln der älteren, zinngegossenen Galadhrim Krieger zu benützen. Die wären auch im Hdr Regelbuch drinn.
Brauche Mitspieler aus der Region Solothurn/Bern

Komme was da wolle, grosse Taten behalten ihren Wert-Legolas

mäse
Beiträge: 142
Registriert: 05.04.2014, 15:56

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon mäse » 06.05.2014, 17:48

Also, ich habs geschafft.



Kriegertrupp 1:
Tauriel
10 Waldläfer des Düsterwaldes


Trupp 2:
Rumil
5 wächter des Galadrim-Hofes


Trupp 3:
Thranduil
4 Palastwächter
4 Schilde


27 Modelle, 9H, 10 bögen, 500 pt.


Man könnte auch noch Schilde gegen Speere tauschen, aber das ist fast sinnlos.
Suche Spieler im Raum Zürich/Aargau CH (Mutschellen)


Zurück zu „Armeelisten und Taktiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste