Waldelben Armeelisten

Diskutiert hier über Eure Armeelisten und Taktiken
Benutzeravatar
Beregond
Moderator
Beiträge: 4274
Registriert: 11.02.2007, 20:22
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Waldelben Armeelisten

Beitragvon Beregond » 03.02.2012, 21:01

Postst hier eure Waldelben Armeen.

Benutzeravatar
Pelztierchen
Beiträge: 673
Registriert: 30.08.2009, 20:22

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Pelztierchen » 07.02.2012, 22:03

Ich vermisse Galadriel, aber es muss auch ein Leben nach dem Tod geben:

Kriegertrupp I
1 x Haldir der Klassiker mit Rüstung und Bogen
5 x Galadhrimkrieger mit Schild und Speer
5 x Galadhrimkrieger mit Schild
2 x Galadhrimkrieger Bögen

Kriegertrupp II
1 x Sturmrufer
5 x Galadhrimkrieger mit Schild und Speer
5 x Galadhrimkrieger mit Schild

Kriegertrupp III
1 x Galadhrimhauptmann mit Schild und gepanzertem Pferd
4 x Galadhrimritter mit Schilden
8 x Galadhrimkrieger Bögen

600 Punkte (ist dann als Turniergröße gleich mit gestorben)
7 Heldentum
29 % Bögen + Haldir

Weiß noch nicht, ob die Aufteilung so sinnvoll ist. Habe die Liste klassisch geschrieben. Drei Helden. Je 10 Elben mit unterschiedlicher Bewaffnung und die Reiter. Man könnte sie auch gleichmäßig verteilen, aber ich denke die da die Reiter ihre Bewegung auch ausnutzen werden und die Krieger zu Fuß ohnehin nciht mithalten können, kann man ihnen auch gleich Bögen geben.

Mit dem alten System wäre Galadriel anstatt des Sturmrufers und des berittenen Hauptmannes dabei gewesen. Dann aber auch ohne Reiter. So ein kleiner Reitertrupp kann eigentlich wenig tun, außer Pfeile auf sich lenken. Denke aber das Böse Armeen auf Masse gehen, eben weil es Gute so sehr schwer haben das auch zu tun.

Ich war letzte Woche erst mit dem Bemalen der alten 600 Punkte Liste fertig und jetzt so was...

Benutzeravatar
Anarion I.
Beiträge: 1161
Registriert: 04.01.2010, 20:31
Wohnort: Eisenach, Düringän

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Anarion I. » 08.02.2012, 16:01

Schöne Liste, kann leider nicht viel dazu sagen da ich leider keinerlei Erfahrung mit Waldelben habe. Schade nur um deine Armee^^

Was haltet ihr hier von:

Galadriel Herrin der Galadhrim
8 Galadhrim mit Elbenklinge
4 Galadhrim mit Bögen

Hauptmann der Waldelben
4 Waldelben mit Bögen
4 Waldelben mit Speer
4 Waldelben mit Wurfmessern

Baumbart

601 P. / 27 Minis
"dont want to see too much blood?" comeon, we are hobby fanatics in a brutal world of death and destruction... we live for shredding blood... :D

---------------------
Suche Amdur Herr der Klingen!

Benutzeravatar
Beregond
Moderator
Beiträge: 4274
Registriert: 11.02.2007, 20:22
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Beregond » 08.02.2012, 16:21

Die Helden der Galadhrim darf leider keine Waldelben anführen.
Außerdem glaube ich nicht, dass sich Baumbart lohnt.

Benutzeravatar
Warlord
Beiträge: 328
Registriert: 18.01.2005, 12:43
Wohnort: 73230 Kirchheim

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Warlord » 09.02.2012, 07:46

Hi,

-Pelztierchen- so etwa stelle ich mir meine "neue Liste" auch vor .

Will das ganze demnächst mal testen - denke mal das man erst in ein paar Wochen was über die stärken oder Schwächen
der ganzen "neue Listen" sagen kann.
Kommt im Einzelfall wahrscheinlich auch auf die Szenarien an.

Gruss, Warlord
" Es gibt kein Morgen , für die Menschen............."

Benutzeravatar
Pelztierchen
Beiträge: 673
Registriert: 30.08.2009, 20:22

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Pelztierchen » 09.02.2012, 19:02

Hier mal mit Galadriel (ohne ist blöd)

Gildor
9 Waldelben mit Bögen und Aufwertung
1 Waldelbenwächter

Galadriel
5 Galadrim mit Schilden und Speeren
5 Galadrim mit Schilden

Haldir mit Bogen und Rüstung
5 Galadrim mit Schilden und Speeren
5 Galadrim mit Schilden

600 Punkte
7 Heldentum
33% Bögen
sehr Magielastig

Denke so wird es gehen auch ohen Reiter.

Benutzeravatar
Hummel
Beiträge: 577
Registriert: 27.06.2007, 17:51
Wohnort: leipzig

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Hummel » 09.02.2012, 19:13

Ist Gildor auch in der Waldelbenliste?
Meine lieben Elben
http://hdr-tabletop.de/viewtopic.php?f=1&t=19386

"Denn die Menschen ohne Seele mögen Dinge ohne Seele, Sie mögen Plastik."
Jan Delay

Benutzeravatar
Glorfindel11
Beiträge: 3433
Registriert: 15.09.2010, 17:08
Wohnort: Regensburg

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Glorfindel11 » 09.02.2012, 19:42

Hummel hat geschrieben:Ist Gildor auch in der Waldelbenliste?

soweit ich weiß nicht ;)
War must be, while we defend our lives against a destroyer who would devour all; but I do not love the bright sword for its sharpness, nor the arrow for its swiftness, nor the warrior for his glory. I love only that which they defend

J.R.R. Tolkien

Benutzeravatar
Bonsai
Beiträge: 321
Registriert: 27.03.2003, 21:00
Wohnort: 59872 Meschede Sauerland

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Bonsai » 09.02.2012, 22:21

Meine Idee ist ungefähr so

Trupp1
Celeborn Rüstung Schild
6 Wachen des Galadrim-hofes

Trupp 2
Galadrim Hauptman
12 Galadrimkrieger 4Schilde, 4Speere, 4 Bogen

Trupp3
Sturmrufer
12 Galadrimkrieger 4 Schild, 4 Speer, 4 Bogen

Trupp 4
Berittener Hauptmann
5 Ritter der Galadrimritter 4Elbenklingen Speer,1 Standarte

ca. 750 Punkte
Bogenschützen ca.22% (könnte etwas wenig sein?)

Einkaufswert ca 105 €
Bild

Benutzeravatar
Glorfindel11
Beiträge: 3433
Registriert: 15.09.2010, 17:08
Wohnort: Regensburg

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Glorfindel11 » 10.02.2012, 17:42

Hallo,

ich würde die Bogenschützen gemeinsam in einen Trupp tuen und ausmaximieren, Punkte dafür bekommst du u.a. wenn du das Banner raustust. Ein banner für 4 Reiter ist wirklich nicht so effektiv.

MfG
Glorfindel11
War must be, while we defend our lives against a destroyer who would devour all; but I do not love the bright sword for its sharpness, nor the arrow for its swiftness, nor the warrior for his glory. I love only that which they defend

J.R.R. Tolkien

Benutzeravatar
Bilbo Beutlin
Beiträge: 249
Registriert: 28.03.2009, 12:16

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Bilbo Beutlin » 11.02.2012, 09:56

Die Reiter würde ich komplett anders ausrüsten. Was bringt dir ein Speer oder zweihandwaffen (elbenklingen) auf einem Pferd? Geb denen stattdessen lieber schilde, damit die wenigstens etwas mehr Verteidigung haben. Die Standarte würde ich auch wie Glorfindel geschrieben hat rauslassen oder der Infanterie geben, da sie dort mehr leute erreichen kann.

An sonsten die Bogenschützen ausmaximieren und in einen Trupp packen (zusammen mit einem Hauptmann mit Bogen) und dann noch einen reinen Nahkämpfer Trupp bilden (und dann am besten zusammen mit den Wachen in Phalanx aufstellen

Benutzeravatar
Bonsai
Beiträge: 321
Registriert: 27.03.2003, 21:00
Wohnort: 59872 Meschede Sauerland

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Bonsai » 11.02.2012, 11:41

Ok Idee wäre dann Hauptmann raus und Haldir rein mit Bogenschützen ?
Die Reiter waren eigentlich mit Schilden geplannt habe ich wohlö vergessen zu schreiben. Vieleicht mit in Trupp 1? Kann man überhaupt einen berittenen Hauptmann aufstellen? Habe das Buch nocht nicht. Versuche halt eine Armeeliste möglichst Kostengünstig zu bekommen. Mit Familie hat mann nicht soviel Geld übrig. Daher Plane ich bevor ich mir was zulege. Oder hat jemand noch einen Idee für eine günstige Armee?
Bild

Benutzeravatar
Glorfindel11
Beiträge: 3433
Registriert: 15.09.2010, 17:08
Wohnort: Regensburg

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Glorfindel11 » 11.02.2012, 11:46

Bonsai hat geschrieben: Kann man überhaupt einen berittenen Hauptmann aufstellen?

Ja, kann man
Bonsai hat geschrieben: Vieleicht mit in Trupp 1?

Was würde das bringen? Dann ist der HM ohne Trupp und die Reiter haben keinen berittenen helden

Bonsai hat geschrieben:Oder hat jemand noch einen Idee für eine günstige Armee?


relativ günstig bekommst du Figuren über den Marktplatz oder e-bay


MfG
Glorfindel11
War must be, while we defend our lives against a destroyer who would devour all; but I do not love the bright sword for its sharpness, nor the arrow for its swiftness, nor the warrior for his glory. I love only that which they defend

J.R.R. Tolkien

Benutzeravatar
Gandogar Silberbart
Beiträge: 4150
Registriert: 31.08.2007, 21:57
Wohnort: Niederrhein (Kreis Kleve)

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Gandogar Silberbart » 23.02.2012, 21:02

Zugegeben, die Galadrimhauptleute auf Pferden sehen für ihr Profil richtig günstig und effektiv aus.
Und durch die Senkung der Standartenkosten kann ich mir gut vorstellen, dass man damit noch mehr aus der hohen K der Elben rausholen kann, auch wenn die Standarte nur einen Hauptmann und 3-4 Ritter erreicht. Sollte bei diesen viel ausmachen, vor allem, wenn man die heroische Bewegung verliert und keinen Kavalleriebonus bekommt:

Kriegertrupp 1:
Hauptmann der Galadrim, Schild, gep. Pferd (Anführer)
1 Ritter der Galadrim mit Standarte
4 Ritter der Galadrim mit Schilden
2 Ritter der Galadrim mit Schilden und Bögen

Kriegertrupp 2:
Hauptmann der Galadrim, Schild, gep. Pferd
1 Ritter der Galadrim mit Standarte
4 Ritter der Galadrim mit Schilden
2 Ritter der Galadrim mit Schilden und Bögen
________________________________
500p 16 Modelle, 2 Kriegertrupps, 4H

Bei 500p kann man ohnehin nur sehr wenig aufstellen, wenn man Elben hat. 24 Modelle und 2 Helden ist da noch halbwegs möglich, aber mehr werden es kaum sein, wenn man die Truppen noch halbwegs gut ausrüsten will. Daher mal die Idee einer kleinen Kavallerieaarmee der Galadrim. Die Bögen sind eher der Form halber drin, weil ich nicht wüsste, wie man 8p noch sinnvoll investieren könnte.
Aber ansonsten müsste die Armee gute Chancen haben. Mit etwas Wald auf der Platte kann man Beschuss leicht entgehen und, wenn man in der Nähe eines Waldes auf den Gegner trifft, hat man einen sicheren Rückzugsweg durch den Wald, in dem außer fliegenden Monstern (die meistens nicht im Wald landen dürfen) absolut nichts hinter den Elben her kommt.
Außerdem kommt man durch die Aufstellungsregeln sehr schnell in den Nahkampf.
Mit der Kavallerie kann man Gegner auch abfangen, bevor diese Missionsziele erreichen. Wichtig ist natürlich, dass die Reiter in der ersten Angriffsrunde möglichst viele Gegner ausschalten. Sobald man selbst angegriffen wird, wird es haarig. Aber ich vermute, dass man durch die eher kleinen 13-Mann Trupps mit einem sehr starken Kavallerietrupp ordentlich austeilen kann. Problem wären höchstens V6er Krieger.

Ansonsten das übliche zu Kavallerie: Vorteile in Vorstoss und Nachteile in Nehmt die Anhöhe.
Hobbit Tabletop Liga
Facebook
Youtube

Benutzeravatar
Glorfindel11
Beiträge: 3433
Registriert: 15.09.2010, 17:08
Wohnort: Regensburg

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Glorfindel11 » 23.02.2012, 21:32

Hallo,

auf jeden Fall eine sehr interessante Liste. Ich muss zugeben dass ich kein Freund von Kavallerie-Armeen bin (aber Kavallerie selbst mag ich dann doch), doch teils kann Kavallerie schon viel erreichen. Problem ist, dass ich das bei Galadhrim etwa bezweifle.
Du hast keine Lanzen weshalb dir jeder V6Gegner ordentlich Probleme bereiten wird, desweiteren hast du nur V5. Du verlässt dich also auf die hohe Kampfkraft der Galadhrim, doch selbst wenn du mit Banner bei der unvergleichlichen Kamofkraft quasi selbst wenn du angegriffen wirst 2 Würfel hast, kann man doch nicht immer gewinnen. Ich finde Galadhrim-Ritter sehr gut (musste ich schon selbst feststellen, auch als Gegner), doch sind sie nicht gerade der geeignetste Grundstein für eine Kavallerie-Armee. Dür sowas rate ich dir Dol Amroth, diese kosten in etwa soviel wie Galadhrim, haben aber mehr V und Lanzen, und K4 ist ebenso den meisten bösen überlegen.
Deine Armee ist effektiv gegen langsame, kleine Armeen mit V4 oder V5, also was mit Masse oder V6 kommt dürfte sehr problemrisch werden, ich finde die Liste sehr gewagt.

MfG
Glorfindel11
War must be, while we defend our lives against a destroyer who would devour all; but I do not love the bright sword for its sharpness, nor the arrow for its swiftness, nor the warrior for his glory. I love only that which they defend

J.R.R. Tolkien


Zurück zu „Armeelisten und Taktiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast