Waldelben Armeelisten

Diskutiert hier über Eure Armeelisten und Taktiken
Benutzeravatar
Beregond
Moderator
Beiträge: 4274
Registriert: 11.02.2007, 20:22
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Beregond » 05.02.2015, 11:38

Ich finde die Liste leider nicht sonderlich stark.
Ob sich die Aufrüstung lohnt weiß ich nicht, ich glaube eher nicht. Ich würde die Punkte eher in Wurfwaffen investieren, wodurch du mehr Beschuss bekommst, anstatt jede Runde 4 statt 3 Zoll zurückzulaufen.
Die Wahl deiner Helden finde ich auch nicht wirklich gut. Die Hauptmänner kosten viel zu viele Punkte für das wie können. Bei Elben gibt es so viele Helden, die für ein paar Punkte mehr einfach deutlich besser sind. Wie das mit deiner Thematik ausschaut, weiß ich jetzt nicht, aber da gibt es bestimmt noch Möglichkeiten. Des Weiteren fehlt dir durch die Hauptmänner jeglicher Überraschungseffekt, den andere Helden durch Sonderregeln bekommen. Modelle wie zum Beispiel Thranduil können deine Waldelben dank der Aura des Schreckens sehr gut schützen...

Narguhl
Beiträge: 89
Registriert: 21.10.2010, 10:28
Wohnort: Halle

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Narguhl » 05.02.2015, 12:24

Danke für die Tipps. Bin nochmal drüber gegangen.
Hatte die Hauptmänner nur wegen der Thematik gewählt um keine PG-Armee draus zu machen (vielleicht war meine persönliche Schwelle dafür zu niedrig), würde aber den Ansatz mit der zusätzlichen Bewegung gerne weiterverfolgen, weil das mich schon etwas reizt.
Das mit den Wurfdochen ist ein guter Tipp, arbeite ich gleich mal mit ein, aber auf andere Weise ^^

Wenn man Gildor weglässt kann ich ja eine relative Standardwaldelbenarmee draus machen, oder? :nice:

Aber eine Alternativvariante ohne Gildor wäre sicher auch nachdenkenswert. Aber das wäre dann ja kaum mehr als Haldir (oder vergleichbares) mit einen zusätzlichen Krieger. Oder übersehe ich etwas?

Eregion and Rivendale:
KTrp1 Gildor Inglorion

Lothorlien and Mirkwood:
KTrp2 - Thranduil, König des Düsterwaldes
4 Exilanten von Noldor mit Elbenbogen
4 Exilanten von Noldor mit Elbenspeer
2 Exilanten von Noldor mit Wurfdolchen

KTrp3 - Legolas
4 Exilanten von Noldor mit Elbenbogen
4 Exilanten von Noldor mit Elbenspeer
2 Exilanten von Noldor mit Wurfdolchen

3 Helden + 22 Krieger = 25 Modelle
450 Punkte davon 260 für Helden und 22 für die Aufwertung
8 von 22 haben einen Bogen. (Ist richtig so bei 22/3=7,33 mit dem Aufrunden, oder?)
7 Heldentumspunkte

(Für "Exilanten von Noldor", siehe Gildors Profil. Sind aufgewertete Krieger der Waldelben.)


Oder meint ihr es ist eine Idee die Speere komplett gegen Wurfwaffen zu tauschen? Das kostet aber neben den Attacken auch Bögen.
--

Daß man jede beliebige Punkte spielen kann ist mir klar ^^
Ging mir um Vergleichbarkeit und die Eventualität schnell eine griffbereite Armee zu haben. Und da ist das momentan auf Turnieren Übliche ja der einfachste Weg.

250 Punkte (Kriegerbanden?) habe ich früher sehr gerne gespielt. Hat sich da was Essentielles getan, daß das nicht mehr so sinnvoll ist oder war die 300 etwas willkürlich gewählt?
Sehr eingerosteter Spieler (3 Jahre+ nicht gespielt).
Bitte korrigieren, falls mein Wissen veraltet ist :)

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 05.02.2015, 12:46

Wieso hast du Gildor eigentlich immer als einzelnen Kriegertrupp? Ich finde die zweite Liste ist tatsächlich zu unthematisch! Ich würde nur die Bogenschützen zu Exilanten aufwerten und möglichst viele Waldelbenspeere mitnehmen.
Thematisch (und stark) könntest du für den zweiten Kriegertrupp Elladan und Elrohir mitnehmen. Besonders stark wäre es natürlich denen Hochelben mit Schilden mitzunehmen, die dann von den Exilanten und Waldelben mit Speeren unterstützt werden. Da kämst du allerdings von deiner Waldelbenthematik weg. Für die würde ich aber lieber Gildor rausnehmen und auf die üblichen Waldelbenhelden zurückgreifen.
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Narguhl
Beiträge: 89
Registriert: 21.10.2010, 10:28
Wohnort: Halle

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Narguhl » 05.02.2015, 13:04

Problematisch ist die Kombination, daß Gildor bei den Hochelben sitzt und der Bonus nur für Waldelben gilt (siehe "Free People" Errata).

Also müssten in Gildors Kriegertrupp ausschließlich Hochelben rein, welche dann wiederum den Bonus nicht erhalten.
Daher Gildor nur einzeln.
<-- edit: Falsch Siehe 2 Posts weiter oder Errata

Elladan und Elrohir können leider keine Exilanten von Noldor anführen, da sie in Bruchtal und nicht der Düsterwaldliste stehen.

Wenn ich die dann aber nehmen würde und mit Hochelben ergänze, sowie nur den Bogenschützen unter den Waldelben die Exilanten gäbe, bleiben noch 4 Stück mit hoher Bewegungsreichweite über, womit die Grundidee quasi ad absurdum geführt ist.

Nun, vielleicht ist die Grundidee auch völlig doof oder nur schwer umsetzbar, aber darum frage ich ja nach Tipps und Verbesserungsvorschlägen zur besseren Umsetzung. ;)

Fändest du eine Bündnisstreitmacht aus einen Kriegertrupp Bruchtal mit E&E und einen Kriegertrupp aus Düsterwald mit Legolas wirklich thematischer?
Zuletzt geändert von Narguhl am 05.02.2015, 13:34, insgesamt 2-mal geändert.
Sehr eingerosteter Spieler (3 Jahre+ nicht gespielt).
Bitte korrigieren, falls mein Wissen veraltet ist :)

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 05.02.2015, 13:21

Ich glaube, wenn du Gildor spielst, darfst du auch Waldelben in der Hochelben Liste spielen.
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Narguhl
Beiträge: 89
Registriert: 21.10.2010, 10:28
Wohnort: Halle

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Narguhl » 05.02.2015, 13:27

Danke für den Hinweis (Hatte den ersten Satz der Errata wohl nur halb gelesen), in seine könnte ich also sogar Waldelben hineintun und trotzdem alle anderen Waldelben zu Exilanten machen. Ich glaube das ändert ein paar Kleinigkeiten, aber nicht allzuviel, da ich trotzdem mit 24 Kriegern am Limit von 2 Helden.

Jetzt muss ich das irgendwie neu Strukturieren.

edit:
So, nach den vielen Ideen und Variationen, sowie den neuen Input hier die nächste Version:


Eregion and Rivendell
Warband 1 10/12
Gildor Inglorion
4 Noldorin Exile with Elf Bow
5 Noldorin Exile with Wood Elf spear
1 Noldorin Exile with Throwing daggers

Lothlórien and Mirkwood
Warband 2 6/12
Haldir with Elf bow;
2 Noldorin Exile with Elf bow
4 Noldorin Exile with Throwing daggers

Warband 3 5/12
Legolas
2 Noldorin Exile with Elf bow
3 Noldorin Exile with Throwing daggers

Eine Idee ist auch einen Elb gegen ein Pferd von Legeolas zu tauschen, dann ist er mobil und Haldir der letzte "Langsame".


Warum aufeinmal noch verrückter was die Thematik angeht?
Nun. Ich dachte mir Thranduil kommt eher selten raus, sein Sohn hingegen schon. Und sowohl Haldir, als auch Legolas waren ja Vertreter ihrer Heimat, wenn es darum geht ihren Verbündeten beizustehen. Daher ist es vielleicht ein bisschen vorstellbar, daß bei einer Anfrage von Exilanten von Noldor nach Hilfe, bei was auch immer, Gildor, Legolas und Haldir in Bruchtal einfinden um gemeinsam kleinere 3 Trupps anzuführen.

In der Summe finde ich die Geschichte schöner als alles was mir zu Gildor+Legolas+Thranduil einfällt.

Ob jetzt Haldir oder Thranduil im Spiel effektiver ist muss und werde ich selbst noch testen, mir also beide zulegen.


Aber dann kann ich zumindest dank eurer Hilfe meine Waldelben Einkaufsliste in der ersten Version entwerfen:
-Gildor (Also Streichhölzer in die Augen und schauen ob irgendwo einer auftaucht :/ Habe weder hier noch auf ebay einen gefunden.)
-Thranduil
-Legolas ohne alles
-Haldir mit Bogen ohne Rüstung
-mind. 24 Waldelbenkrieger

edit2: Falls noch jemand einen Vorschlag hat der meiner Grundidee ähnelt, aber ohne Gildor, wäre ich natürlich über alternative Anfangsarmeen mit den Waldelben sehr froh :)
Sehr eingerosteter Spieler (3 Jahre+ nicht gespielt).
Bitte korrigieren, falls mein Wissen veraltet ist :)

Benutzeravatar
luk-galad
Beiträge: 107
Registriert: 06.08.2006, 15:46
Wohnort: In der Stadt am Meer

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon luk-galad » 16.03.2015, 20:40

Wie wäre es mit Gildor und Thranduil,
Dann machst du deine Soldaten zur super Elite.
Schneller, weiter laufen und auf die 2+ treffen,
Dann alle mit wurfwaffen ausrüsten und maximale Bögen.
Wegrennen und schießen bis der Gegner aufgibt!

Btw. 22:8=7,33 das wird abgerundet, bei 23/8=7,8 d.H aufrunden
So rechne ich immer!
Galad steht für leuchtend

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 16.03.2015, 20:47

luk-galad hat geschrieben:Btw. 22:8=7,33 das wird abgerundet, bei 23/8=7,8 d.H aufrunden
So rechne ich immer!

Seit den Hobbit Regeln wird allerdings immer aufgerundet! Auch solltest du deine Rechnungen noch Mal überprüfen ;)
luk-galad hat geschrieben:Schneller, weiter laufen und auf die 2+ treffen,

Man darf immer nur ein Upgrade wählen (steht im Errata).
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Waldelb2015
Beiträge: 34
Registriert: 08.04.2015, 18:13
Wohnort: Hofbieber nähe Fulda

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Waldelb2015 » 09.04.2015, 03:37

Ich bin zwar erst sehr kurz im Hobby habe aber schon eine Vorstellung von einer Armeeliste sagt mir bitte was ihr davon haltet und seid so nett und rechnet mir die Punkte aus da ich noch nicht das Regelbuch besitze. Wie gesagt erst sehr kurz im Hobby.



1.Trupp:


Thranduil König des Düsterwaldes (Anführer)

6x Waldelben mit Elbenklinge
6x Waldelben mit Speeren



2.Trupp:


Haldir mit leichter Rüstung und Bogen

8x Waldelben mit Bogen
1x Waldelben Wächter mit Elbenklinge
1x Waldelben Wächter mit Bogen
1x Waldelb mit Standarte


Wenn ich nicht falsch liege:

HP6/33,3% Beschuss/ Wie gesagt gesamt Punkte sind mir noch nicht bewusst. BITTE UM AUFKLÄRUNG!!!

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon Frêrin » 10.04.2015, 16:52

Das sind 421 Punkte. Allerdings ist die Liste so nicht regelkonform, da du das Bogenlimit nicht einhältst. Die Waldelbenwächter haben alle Bögen (und du kannst sie auch mit nichts anderem ausrüsten) und somit hast du 10 Bögen bei 23 Kriegern.
Die Liste sieht (wenn du sie leicht anpasst) gut spielbar aus, auch wenn ich die Waldelbenwächter etwas zu teuer für das was sie könne.
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

OptikerSC2
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2016, 21:17
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Waldelben Armeelisten

Beitragvon OptikerSC2 » 27.12.2016, 01:32

Hallo zusammen! Ich bin bald auf meinem ersten Turnier, auf dem zwei Spieler zufällig zusammengewürfelt werden, und brauche dafür eine 300-Punkte-Armee. Das Figurenlimit liegt bei 26 Modellen.

Thranduil, König des Düsterwaldes
3 Waldelben, Elbenbogen
6 Waldelben, Waldelbenspeer

Hauptmann der Waldelben, Elbenbogen
3 Waldelben, Elbenbogen
4 Waldelben, Waldelbenspeer
2 Waldelben
_________________________________________
300 Punkte; 19 Modelle; 33% Bögen; 5 Heldentum

Ich habe eine ähnliche Liste mit Legolas und einem Sturmrufer ausprobiert, aber der Sturmrufer hat oft den einen wichtigen "Zorn der Natur" nicht zaubern können (aufgrund meines Würfelpechs). Mit den kostenlosen Zaufbern kann ich sicher deutlich besser arbeiten. 8 Stärke-3 Schüsse sind auch nicht zu unterschätzen. Sicherlich hat diese Liste noch einige Probleme, deshalb bin ich auf eure Hilfe angewiesen. Über Verbesserungsvorschläge und Kritik würde ich mich sehr freuen. Leider lässt sich aber bei 300 Punkten nicht so viel machen.

Viele Grüße,
Euer Lorenz


Zurück zu „Armeelisten und Taktiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast