Last Night on Earth

z.B. Warhammer, Confrontation oder Axis&Allies
Benutzeravatar
Beregrond der Große
Beiträge: 265
Registriert: 20.04.2010, 19:31
Wohnort: Hessen, Dietzhölztal

Last Night on Earth

Beitragvon Beregrond der Große » 20.04.2015, 11:55

Hallo Welt, :P

Ich wollte euch als Forum meine neuesten Kreationen vorstellen.

Die kleine Truppe die Überlebt hat!
Ja wie ihr euch schon denken konntet, geht es in diesem Thread um eine Zombieapokalypse, um genauer zu sein, um Minitaturen aus diesem Genre. Diese Minis stammen aus einem wundervollem Zombie Brettspiel das auch namensgebend für diesen Thread war, es heißt "Last Night on Earth". Leider gibt es dieses Spiel nur auf Englisch.

Aber kommen wir zu dem eigentlichem Thema, den Minis:

Ich möchte euch gerne heute Zwei einsame Jugendliche vorstellen.
Zum einen Johny den begabten Sportler der Highschool. Er weiß wie man zuschlägt...
Und Jenny die Tochter des Farmers, die auf der Farm ihres Dads gerne mitgeholfen hat und mit einigen Werkzeugen sehr gut umgehen kann.

Kommen wir nun ohne weitere Umschweife zu den Bildern.

Bild

Bild

Bild

Ich hoffe euch gefallen die Minis und ihr habt vielleicht noch ein paar Verbesserungsvorschläge.
Ich werde versuchen, wenn es möglich ist jede Woche Bilder hochzuladen.
Wenn alles so läuft wie ich es mir vorstelle, solltet ihr auch bald mal wieder neue HDR Minis zu Gesicht bekommen.

Mit freundlichen Grüßen Jonathan Klassen
Hey Leute schaut mal rein wie weit mein Osgiliath ist ....
Klicke hier

Meine Zwergenstadt:
http://forum.tabletop-hdr.de/viewtopic.php?f=2&t=22860&sid=86caca94b74b4f23a81fcf2ca98a7aca

Benutzeravatar
Beregrond der Große
Beiträge: 265
Registriert: 20.04.2010, 19:31
Wohnort: Hessen, Dietzhölztal

Re: Last Night on Earth

Beitragvon Beregrond der Große » 22.04.2015, 07:33

Hallo da bin ich wieder,

Heute mit zwei weiteren Überlebenden und einem Teil der toten Meute.... :D

Ich präsentiere euch..... * Tromelwirbel* :D

Denn Sherif und Father Joseph:
Der Sherif ist ein brillanter Cop und weiß ganz genau was man gegen eine aufmüpfige Meute wie diese zu tun hat. Er kann gut mit seinem Revolver umgehen und hat schon einige dieser wandelnden Toten auf seinem Gewissen, wobei fraglich ist ob das sein Gewissen plagt.
Father Joseph ist der örtliche Pfarrer und hält nicht viel von Schusswaffen. Er war nie der kämpferische Typ, doch in der Lage in der er sich jetzt befindet hat er sich ein wenig angepasst und schlägt bei diesen gefühllosen, grauenhaften, untoten Kreaturen zu, ob jetzt mit dem Beil oder vielleicht auch mal mit der Axt. Er hat in den letzten Wochen gelernt sich zu wehren.

Bild

Bild

Und hier die tote Meute:
Arrrrgggg, urrgggg (sie haben nicht viel von sich zu erzählen)

Bild

Bild

Und hier noch ein Gruppenfoto der gesammelten Mannschaft.

Bild

Bild

Mit freundlichen Grüßen Jonathan Klassen
Hey Leute schaut mal rein wie weit mein Osgiliath ist ....
Klicke hier

Meine Zwergenstadt:
http://forum.tabletop-hdr.de/viewtopic.php?f=2&t=22860&sid=86caca94b74b4f23a81fcf2ca98a7aca


Zurück zu „Sonstige Tabletops & Strategiespiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast