Ik-warmachine - Hat jemand erfahrung?

z.B. Warhammer, Confrontation oder Axis&Allies
Pentrago
Beiträge: 55
Registriert: 03.01.2004, 14:42
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Pentrago » 28.06.2006, 17:05

Keine Sorge, Warmachine lebt - und wie! Für Warmachine ist die neue Erweiterung Superiority in der Pipeline, Kavallerie wird es geben und wie Dahark schon sagt, ist das kompatible Hordes auch erfolgreich gestartet. Bei guten Englischkenntnissen würde ich dir auch das No Quarter Magazine ans Herz legen. Das ist quasi der White Dwarf des Iron Kingdoms Universums, aber anders als GWs Magazin wird er mit jeder Ausgabe besser.

Mittlerweile ist auch bei eBay viel zu finden. Für 17 Euro habe ich hier kürzlich eine nagelneue Menoth Battlegroup ersteigert!

Knolle3000

Beitragvon Knolle3000 » 29.06.2006, 15:07

Puuuuuuuuuuh da bin ich erleichtert....
Ich habe mir heute auch ein Regelbuch gekauft und eine Figur von den Cryxen
Es lebe WAEMACHINE (Hordes natürlich auch) :love:

Ich war auch schon bei ebay. Ich hab nen paar tolle Angebote gesehen.

Benutzeravatar
Dahark
Modveteran
Beiträge: 3343
Registriert: 24.10.2002, 17:47
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon Dahark » 03.09.2006, 23:32

Hier in Wiesbaden fangen wir demnächst eine Warmachine Kampagne im kleinen Kreis an. Es geht um die Belagerung von Sul, aus dem aktuellen Buch Superiority und aus dem No Quarter Magazin Nr.8.

Man kann sowohl mit Warmachine als auch mit Hordes mitspielen, und es wird Teamkämpfe geben.

Bisher sind wir zu viert. Falls noch jemand aus Wiesbaden kommt und Interesse hat, kann er sich ja mit mir in Verbindung setzen.
Phantasos Studio Bemalservice - Wir bringen Farbe in dein Spiel!
Webseite: http://www.phantasos-studio.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele

Benutzeravatar
Dahark
Modveteran
Beiträge: 3343
Registriert: 24.10.2002, 17:47
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon Dahark » 09.10.2006, 09:23

Mal nicht direkt was zu Warmachine, aber dafür zu Hordes, dem kleinen...ähm...großen(?) Bruder von Warmachine.

Mein Warpack der Skorrne und der Totem Hunter sind fertig.

Ich muss gestehen, dass ich an den Skorne ziemlich lang gemalt habe. All das viele rot und gold...sowas schlaucht einen ziemlich. Morgoul und die Zyklopen haben noch wirklich Spaß gemacht. Der Titan Gladiator war aber echt eine Qual. Das Ergebnis ist zwar okay, aber ich werde mir auf alle Fälle keinen zweiten Gladiator holen (wir ursprünglich geplant). Lieber mal abwarten was da sonst noch kommt.

Mein erstes Modell für die Skorne. Ich habe die Hautfarbe der Jungs etwas anders gemacht...
Bild

Die ganze Bande auf einen Blick...
Bild

Ich bin nicht der beste Maler, und Freehand sind mir ein Graus. Also habe ich irgendwelche stilisierte Pseudo-Schriftzeichen gewählt.
Bild

Insgesamt gingen für den Titan Gladiator ziemlich viele Stunden drauf...
Bild

Sag "Hallo"... :)
Bild

Eindeutig meine bisher liebsten Modelle der Skorne.
Bild

Ich habe versucht die Farben so fremdartig wie möglich zu gestalten, damit es eben deutlich zu erkennen ist, dass dieses Ding nicht aus den Iron Kingdoms stammt.
Bild

Die Rückseite des Totem Hunter und noch höherer Auflösung:
http://people.freenet.de/Asra/skorne/totem_hunter2.jpg
Phantasos Studio Bemalservice - Wir bringen Farbe in dein Spiel!
Webseite: http://www.phantasos-studio.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele

Benutzeravatar
Herr Deornoth
Beiträge: 431
Registriert: 10.04.2005, 21:26
Wohnort: Schweiz, Uerikon
Kontaktdaten:

Beitragvon Herr Deornoth » 09.10.2006, 11:56

Hi Dahark,
echt schöne minis, die Farbwahl (zwar auch von pp so gemacht, ausser beim totem hunter) passt echt super. Mal eine Frage, da ich weder Hordes noch Warmachine spiele (habe nur paar Minis) wollte ich fragen welches System Ihr besser findet (klar Welten liegen da nicht dazwischen...)

mfg, Herr Deornoth
But I said I don't like sour stuff.

Benutzeravatar
Dahark
Modveteran
Beiträge: 3343
Registriert: 24.10.2002, 17:47
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon Dahark » 09.10.2006, 23:50

Hordes spielt sich grundlegend schneller, aggresiver und brutaler als Warmachine. Die Bewegung die auf der Platte stattfindet ist unglaublich, und im Gegensatz zu Warmachine ist der Fokus eindeutig auf die Warbeasts gelegt. Bei Warmachine ist ja mittlerweile eher die Infanterie das Wichtige.
Phantasos Studio Bemalservice - Wir bringen Farbe in dein Spiel!
Webseite: http://www.phantasos-studio.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele

Benutzeravatar
Guy van de Ros
Beiträge: 1035
Registriert: 28.12.2006, 11:34

Beitragvon Guy van de Ros » 10.05.2007, 15:18

Tag auch,
ja, ich habe es getan :D
Ich habe vor ein paar Wochen meinen längst überfälligen Absprung von GW begonnen und wollte jetzt mit Hordes und Confrontation durchstarten, nebenbei laufen allerdings dämlich viele andere Projekte, trotzdem hoffe ich bald eine spielbare Trollbloods Armee auf dem Tisch zu haben.

Um das ganze auch ein bisschen netter zu beginnen stelle ich mich mal mit meiner WIP Gissela vor :wink: :
Bild
Bild
Bild

Würde mich freuen was von den anderen Hordes Spielern zu hören :)
Wer sich übrigens keine Ahnug von Hordes oder Warmachine hat und sich mal durchklicken möchte, hier der PP Link:
http://www.privateerpress.com/
GG
<==Hör nicht auf den, der hat keine Ahnung

Benutzeravatar
Guy van de Ros
Beiträge: 1035
Registriert: 28.12.2006, 11:34

Beitragvon Guy van de Ros » 14.05.2007, 16:03

Tag auch,
entschuldigt bitte dass ich so aufdringlich bin, aber spielt den wirklich niemand mehr?
Könnte mir vllt jemand wenigstens Tipps geben um ein gutes Hordes/Warmachine/PP Forum zu finden?
Ich bin immer noch recht aufgeschmissen was meine Armeezusammenstellung angeht und würde mich über jede Hilfe freuen.
Ich hoffe ich komme nicht zu penetrant rüber.
GG
<==Hör nicht auf den, der hat keine Ahnung

Benutzeravatar
Dahark
Modveteran
Beiträge: 3343
Registriert: 24.10.2002, 17:47
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon Dahark » 14.05.2007, 16:59

Natürlich spielen ich (und noch viele andere) noch jede Menge Warmachine/Hordes. Das System boomt noch immer...

Die einzig wahre Deutsche Anlaufstelle ist wohl page5...

http://www.page5.de/phpBB2/
Phantasos Studio Bemalservice - Wir bringen Farbe in dein Spiel!
Webseite: http://www.phantasos-studio.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele

Benutzeravatar
Guy van de Ros
Beiträge: 1035
Registriert: 28.12.2006, 11:34

Beitragvon Guy van de Ros » 14.05.2007, 17:03

Tag auch,
Jipieh! der Meister in Person :D
Vielen Dank für den Link, ich lese mich direkt mal ein :)
Dann werde ich mich im Laufe der Woche auch an einen groben Armeeplan machen, danke nochmal.
GG
<==Hör nicht auf den, der hat keine Ahnung

Pentrago
Beiträge: 55
Registriert: 03.01.2004, 14:42
Wohnort: Sachsen

Beitragvon Pentrago » 16.05.2007, 12:36

Eine gute englische Einsteigerseite ist das Battle College, wo fast alle Einheiten und ihre Einsatz im Spiel vorgestellt werden.

Benutzeravatar
Aelbo
Beiträge: 8
Registriert: 14.01.2004, 14:45
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Aelbo » 13.06.2007, 11:46

Tja, ich bin jetzt auch bei Warmachine gelandet.
Hab zwar noch einen kleinen Haufen HdR-Minis zu Hause, die ich sicher nach und nach und nach noch bemalen werden. Aber der neue Schwerpunkt liegt auf jeden Fall auf WM.

Ich hatte vor ewiger Zeit mir mal das WM-Grundregelbuch (Prima) beim Händler "aufschwatzen" lassen, aber nach einigem Querlesen es erstmal im Regal verstaut.
Beim Aufräumen bin ich nun wieder drüber gestolpert und war - seltsamerweise - sofort begeistert.

Beim HdR-TT ist doch vieles mittlerweile auch auf Masse ausgelegt, bei WM kann man dagegen schon mit vier Minis ein entsprechend spannendes und langes Gefecht spielen. Das reizt mich. Zumal ich dann auch wieder sehr viel mehr Zeit in Einzelminis investieren kann anstatt mich über Wochen mit 24 Urukhai-Spähern rumzuärgern...

Benutzeravatar
Dahark
Modveteran
Beiträge: 3343
Registriert: 24.10.2002, 17:47
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon Dahark » 13.06.2007, 13:22

@Aelbo
Du kommst aus Mainz? Wir verlegen wahrscheinlich hier in Wiesbaden den Warmachine Abend aus dem Ulisses Universe bald ins Cafe Ché in Wiesbaden. Eine schöne Location, wo man auch außerhalb von Ladenöffnungszeiten spielen kann. Wenn du mal für den Einstieg ein paar Testspiele machen willst, dann komm doch einfach mal vorbei!
Phantasos Studio Bemalservice - Wir bringen Farbe in dein Spiel!
Webseite: http://www.phantasos-studio.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele

Benutzeravatar
ignistaurus
Beiträge: 27
Registriert: 01.01.2004, 23:05
Wohnort: Nordenham

Usertreff

Beitragvon ignistaurus » 27.08.2007, 13:18

Wer spielt denn auf dem UT noch WM / Hordes

Ich werde neben HdR auch meine Menithen mitbringen, evtl. klappt's auch mit der Talion-Charta
Lebe den Tag, die Ewigkeit ist endlich

Benutzeravatar
Dahark
Modveteran
Beiträge: 3343
Registriert: 24.10.2002, 17:47
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon Dahark » 27.08.2007, 23:10

Du meinst das Kauzenburg im Januar? Ich werde bestimmt meine CRYX mitbringen. Meine SKORNE bis dahin auszubauen, werde ich wohl nicht mehr schaffen.
Phantasos Studio Bemalservice - Wir bringen Farbe in dein Spiel!
Webseite: http://www.phantasos-studio.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele


Zurück zu „Sonstige Tabletops & Strategiespiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste