Ik-warmachine - Hat jemand erfahrung?

z.B. Warhammer, Confrontation oder Axis&Allies
Benutzeravatar
Sohn Boromirs
Beiträge: 37
Registriert: 11.01.2004, 19:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Sohn Boromirs » 25.02.2004, 13:52

Ich bin beim stöbern im Fantasyladen zufällig auf IK-Warmachine gestoßen und wolte einfach nur mal fragen was dass so ist und ob hier jemand ist der schon erfahrung damit hat. Ist es empfelenswert?
ich bin zurück!

Benutzeravatar
Saurons Hand
Beiträge: 26
Registriert: 05.01.2004, 16:19
Wohnort: Meckenheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Saurons Hand » 25.02.2004, 14:21

HIER wurde auch schon mal etwas über Warmascine geredet.
Cold be hand and heart and bone,
and cold be sleep under stone:
never more to wake on stony bed ,
never, till the sun fails and the moon is dead.
in the black wind the stars shall die,
and still on gold here let them lie,
till the dark lord lifts his hand
over dead sea and withered land.

Benutzeravatar
Dahark
Modveteran
Beiträge: 3343
Registriert: 24.10.2002, 17:47
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon Dahark » 26.02.2004, 03:27

Jo, ich habe das Spiel, und bin begeistert!

Ich spiel Cryx...

Es geht darum das man mit einem sogenannten Warcaster eine kleine Gruppe von Warjacks (dampfangetriebene Metallgolems) steuert. Zusätzlich gibt es Truppen und Leader sowie Solo-Units die man über das Feld schicken kann. Der Clou ist, dass man mit seinen Warcaster zum einen Zaubern aber zum anderen auch seine Warjacks Boosten kann (mehr Attacken, mehr Schaden, usw...). Außerdem haben die Warjacks ähnlich wie bei Battletech richtig keien Damage-Grids wo man genau erkennen kann welche Körperteile und Systeme beschädigt wurden.

Das Spiel ist super flexibel...die Jacks können quasi alles machen. Schießen...Zuschlagen...Ringen...Kopfstöße verteilen...rennen...stürmen...andere Jacks werfen...

Ich rate jedem, dieses Spiel mal zu testen, WARMACHINE ist die Zukunft...

:)
Phantasos Studio Bemalservice - Wir bringen Farbe in dein Spiel!
Webseite: http://www.phantasos-studio.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele

Benutzeravatar
Sohn Boromirs
Beiträge: 37
Registriert: 11.01.2004, 19:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Sohn Boromirs » 26.02.2004, 07:36

JO, hab mir den anderen Threat mal durchgelese und mir die Minis alle nochmal angeguck. Wenn ich nicht bloss schon die beiden WH und HdR dahaeim hätte. Ich glaub ein drittes System kann ich mir nicht leisten........*grummel* :angry:
ich bin zurück!

Benutzeravatar
Dahark
Modveteran
Beiträge: 3343
Registriert: 24.10.2002, 17:47
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon Dahark » 26.02.2004, 12:47

Sohn Boromirs hat geschrieben:JO, hab mir den anderen Threat mal durchgelese und mir die Minis alle nochmal angeguck. Wenn ich nicht bloss schon die beiden WH und HdR dahaeim hätte. Ich glaub ein drittes System kann ich mir nicht leisten........*grummel* :angry:

Das Gute ist, dass man bei Warmachine eigentlich recht günstig davonkommt, wenn man auf Troops verzichtet bzw. diese nur eingeschränkt einsetzt. Mit der Battle Group Box (bei dragonworld 38 Eur.) kann man schon locker ein paar Spiele machen. Dazu dann halt noch das Regelwerk. Mehr braucht man nicht.

Übrigens soll es auch bald auf Deutsch rauskommen.
Phantasos Studio Bemalservice - Wir bringen Farbe in dein Spiel!
Webseite: http://www.phantasos-studio.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele

Benutzeravatar
vonCarstein
Beiträge: 17
Registriert: 12.05.2003, 16:39
Wohnort: Köln

Beitragvon vonCarstein » 28.02.2004, 02:28

@ Dahark, was heißt bald, kennste nen genaueren Zeitraum ?
Find die Modelle nämlich klasse und hört sich auch vom Spielprinzip gut an, aber nen engl. Regelwerk zu lernen, keine Lust.

Benutzeravatar
Sohn Boromirs
Beiträge: 37
Registriert: 11.01.2004, 19:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Sohn Boromirs » 28.02.2004, 20:48

Würd ich auch gern wissen, weil ein regelwerk würde ich mir leisten. Obwohl ich genau weiß das wenn ich das buch in den Händen halte ich mir auch gleich ne ordentliche Armee bestelle
ich bin zurück!

Benutzeravatar
Dahark
Modveteran
Beiträge: 3343
Registriert: 24.10.2002, 17:47
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon Dahark » 28.02.2004, 22:51

Gegen Juni soll das Spiel auch auf deutscher Sprache erhältlich sein. Ich rate euch trotzdem, geht in einen Laden...macht ein Testspiel. Ihr werdet es lieben.
Phantasos Studio Bemalservice - Wir bringen Farbe in dein Spiel!
Webseite: http://www.phantasos-studio.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele

Benutzeravatar
Sohn Boromirs
Beiträge: 37
Registriert: 11.01.2004, 19:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Sohn Boromirs » 02.03.2004, 16:05

Ahhh!!! Ich seh mich jetzt schon im Laden stehn und die Figuren kaufen! Dahark! Bring mich davon ab!
ich bin zurück!

Benutzeravatar
Kaitan
Beiträge: 330
Registriert: 31.03.2003, 13:53
Wohnort: Brakel
Kontaktdaten:

Beitragvon Kaitan » 02.03.2004, 16:31

Langsam hat es mich auch angesteckt! Sag mal Dahark, was ist denn deine Meinung zu den Khador. Die Figuren sagen mir zu und sehen verdammt geil aus.
"Das Feuer in ihm schien zu ersterben, aber die Finsternis nahm zu. Langsam ging er weiter auf der Brücke, und plötzlich richtete er sich zu seiner ganzen Größe auf, und seine Flügel erstreckten sich von Wand zu Wand"

Benutzeravatar
Dahark
Modveteran
Beiträge: 3343
Registriert: 24.10.2002, 17:47
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon Dahark » 03.03.2004, 01:05

Khador...das sind doch diese rohstoffarmen Kommunisten aus dem Norde oder?*gg*

Spalter... :p.

Khador ist SEHR Nahkampfstark, und verfügt quasi über keine bzw. kaum Fernkampfwaffen. Ihre Warjacks sind echte Nahkampfhammer, außerdem haben sie die einzigen Warcaster, die es sogar im Nahkampf mit einem Warjack aufnehmen können. Ihre Field Mechanics sind cool, lohnen sich allerdings nur bei großen Schlachten.

Allerdings hat Khador kaum leichte Einheiten, ist also recht langsam und treffen selten.

Die Units und Solos bei Khador stellen da eine gute Mischung aus Fern- und Nahkämpfern dar, scheinen aber nicht so flexibel wie bei anderen Völkern zu sein.

Eine weitere sehr gute Fanseite zu Warmachine ist übrigens folgende:

http://www.warmachinefan.com/
Phantasos Studio Bemalservice - Wir bringen Farbe in dein Spiel!
Webseite: http://www.phantasos-studio.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele

Benutzeravatar
Kaitan
Beiträge: 330
Registriert: 31.03.2003, 13:53
Wohnort: Brakel
Kontaktdaten:

Beitragvon Kaitan » 03.03.2004, 12:15

Darum find ich da so genial. Keine Schwächlinge die lieber mit Kanonen und anderen Schießeisen kämpfen, sondern Kampfmaschinen die ins Schlachtgetümmel laufen und grosse Siege erringen. :p
Ausserdem haben die Khador die Widowmaker, die man wohl auch effizent gegen Warjacks benutzen kann.
Aber die richtige Mischung der Einheiten, macht ja bekanntlich die Strategie aus! ???
Die Minis von Warmaschine, mit neuen dabei!!!




Edited By Kaitan on 1078309028
"Das Feuer in ihm schien zu ersterben, aber die Finsternis nahm zu. Langsam ging er weiter auf der Brücke, und plötzlich richtete er sich zu seiner ganzen Größe auf, und seine Flügel erstreckten sich von Wand zu Wand"

Benutzeravatar
Asfaloth the one
Beiträge: 1
Registriert: 24.02.2004, 10:49
Wohnort: Lemgo/Dörentrup
Kontaktdaten:

Beitragvon Asfaloth the one » 03.03.2004, 13:50

Also wenn ich einsteigen würde w#r das mit Menoth die sehen amcoolsten aus und sind auch denk ich mal ne gute mischung aus allem, vor allem der Paladin hats mir angetan.

Benutzeravatar
Dahark
Modveteran
Beiträge: 3343
Registriert: 24.10.2002, 17:47
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitragvon Dahark » 03.03.2004, 17:12

Menoth wäre auch meine zweite Wahl, wenn ich nicht zuerst bei Cryx gelandet wäre. Menoth besteht aus religiösen Fanatikern, die sich z.B. selbst schaden oder opfern können um andere Einheiten aus den eigenen Reihen stärker zu machen. Ihre Warjacks sind auch eher Nahkampforientiert, allerdings liegt die wahre Stärke von Menoth im FEUER...

Die Jungs richtigen mit allem irgendwelchen Feuerschaden an...naja, "reinigung" eben...

Auch cool: Menoth hat eine Art "Chor" der mit Kampfgesängen die eigene Gruppe unterstützen kann. Im Gegensatz zu anderen Gruppen legt Menoth aus verstärkt wert auf Truppen...
Phantasos Studio Bemalservice - Wir bringen Farbe in dein Spiel!
Webseite: http://www.phantasos-studio.de
Blog: http://phantasosspiele.wordpress.com
YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/user/phantasosspiele

Benutzeravatar
Kaitan
Beiträge: 330
Registriert: 31.03.2003, 13:53
Wohnort: Brakel
Kontaktdaten:

Beitragvon Kaitan » 03.03.2004, 19:28

Dahark, was hat dich dazu gebracht Cryx zu spielen. Hast du schon mehrere Spiele hinter dir und wie waren sie?

OffTopic: Dahark, wann kommen die neuen Rezis auf deine Seite?
"Das Feuer in ihm schien zu ersterben, aber die Finsternis nahm zu. Langsam ging er weiter auf der Brücke, und plötzlich richtete er sich zu seiner ganzen Größe auf, und seine Flügel erstreckten sich von Wand zu Wand"


Zurück zu „Sonstige Tabletops & Strategiespiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste