Was ist der Perfekte Start für Isengart?

Für alle Newbies im Bereich HdR Tabletop
Benutzeravatar
Hurtz
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2015, 11:10
Wohnort: Dresden

Was ist der Perfekte Start für Isengart?

Beitragvon Hurtz » 19.09.2015, 11:44

Hallöchen :joke:
Ich hab eine Frage welche Modelle eignen sich Perfekt für den Sart einer Isengart Armee?
Ich hoffe, ich krieg hier ein paar sehr wertvolle Tipps ;)
"Gib mir eine Armee die Mordors würdig ist"Sauron, Die Gefährten

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: Was ist der Perfekte Start für Isengart?

Beitragvon Allvater » 19.09.2015, 12:42

Gerüstete Uruk-Hai, Orkspäher auf Wargen, Armbrustschützen, Berserker und ein Schamane ^^
Der Rest ist völlig egal.
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

Benutzeravatar
Hurtz
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2015, 11:10
Wohnort: Dresden

Re: Was ist der Perfekte Start für Isengart?

Beitragvon Hurtz » 19.09.2015, 15:59

Ah okay:3
Danke:)
"Gib mir eine Armee die Mordors würdig ist"Sauron, Die Gefährten

mahl-tee
Beiträge: 229
Registriert: 01.12.2006, 15:07

Re: Was ist der Perfekte Start für Isengart?

Beitragvon mahl-tee » 20.09.2015, 09:12

Allvater hat geschrieben:Gerüstete Uruk-Hai, Orkspäher auf Wargen, Armbrustschützen, Berserker und ein Schamane ^^
Der Rest ist völlig egal.



Die Orkspäher sind aber nur im Bündnis mit Mordor spielbar. Wenn du Isengart alleine spielen willst, dann lass die besser weg ;)

Ansonsten gibt es neben der Variante der gut gepanzerten Legionen von Isengart auch noch die Möglichkeit eine Armee aus Kundschaftern zu spielen. Ist allerdings wohl nicht spielstärker, wenn es dir darum geht.

Benutzeravatar
Rahgoul
Beiträge: 921
Registriert: 21.01.2006, 19:57
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: Was ist der Perfekte Start für Isengart?

Beitragvon Rahgoul » 20.09.2015, 11:14

Isengard ist eine gute Armee, sehr stabil hat viele Optionen und Möglichkeiten.

Es gibt mM verschiedene Ansätze:

- Marodeure von Isengard > ein mix aus Kundschaftern, wilden Uruks und Wargreitern
- Legion der weißen Hand > die kämpfende Truppe um Helms Klamm einzunehmen
- Dunland > von Saruman verführte Menschen die mit den Marodeuren Rohan terrorisieren
- Scharrers Schurken > die Reste der Legion die das Auenland unter ihre Kontrolle bringen

Jede dieser Listen beinhaltet tolle Helden die gute Fähigkeiten haben.

Kommt also drauf an, was Du für einen Hintergrund für Deine Truppe nehmen willst oder was Dein Spielstil ist.

Willst Du zaubern, schnell unterwegs sein, massiv mit Pikenunterstützung reinhauen oder mit Armbrustbeschuß spielen
> that's all up to you ;)
"Everybody knows that the dice are loaded
Everybody rolls with their fingers crossed..." -L.C.

Benutzeravatar
Hurtz
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2015, 11:10
Wohnort: Dresden

Re: Was ist der Perfekte Start für Isengart?

Beitragvon Hurtz » 20.09.2015, 11:15

Hm eine Kundschafter Armee wollte ich tatsächlich nicht machen :joke:
Welche Modelle passen da am Besten rein?
Ich denke an Wargreiter, Uruk-Hai Berserker und natürlich an die Krieger der Uruk-Hai :joke:
Und welche namhaften Helden passen perfekt zu dieser Armee?
Zuletzt geändert von Hurtz am 23.09.2015, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
"Gib mir eine Armee die Mordors würdig ist"Sauron, Die Gefährten

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: Was ist der Perfekte Start für Isengart?

Beitragvon Allvater » 20.09.2015, 11:45

Sharkû auf Warg mit ein paar Wargreitern.
Ukuk-Hai Schamane mit gerüsteten Uruks
Und Saruman oder Normale Uruk-Hai Haupleute mit weiteren Truppen.
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

Benutzeravatar
Hurtz
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2015, 11:10
Wohnort: Dresden

Re: Was ist der Perfekte Start für Isengart?

Beitragvon Hurtz » 20.09.2015, 12:41

Okay
Na dann guck ich mal wer mir am meisten zusagt :joke: ;)
Aber es wird noch eine Zeit dauern bis ich anfange :joke:
"Gib mir eine Armee die Mordors würdig ist"Sauron, Die Gefährten


Zurück zu „Einsteigerfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast