Release - Hobbit bei Forgeworld

Gerüchte und News rund um das Tabletop-Spiel von GW
Benutzeravatar
Rescrus
Beiträge: 1244
Registriert: 08.05.2008, 16:47
Wohnort: Dresden

Release - Hobbit bei Forgeworld

Beitragvon Rescrus » 28.10.2016, 10:40

Ich habe die News für brisant genug für ein neues Thema - die neusten Minis (Dain, Iron Hills Dwarfs, Ballista) sind bei Forgeworld released worden.

Wir können uns freuen, unser Hobby geht wirklich weiter.

https://www.forgeworld.co.uk/en-DE/The-Hobbit-Trilogy
That´s what I´m Tolkien about:
Angmar ~ Armeeaufbau

Snorre1974
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2016, 12:45
Wohnort: Hildesheim

Re: Release - Hobbit bei Forgeworld

Beitragvon Snorre1974 » 28.10.2016, 10:52

Die Profile gibt es als PDF! Einfach mal auf eine der Minis klicken. Man sollte beachten, dass zu den Minis noch einmal mind. 12 pfund Versand kommen. Es sein denn die Bestellung beträgt mind. 250 pfund....

Benutzeravatar
Hurtz
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2015, 11:10
Wohnort: Dresden

Re: Release - Hobbit bei Forgeworld

Beitragvon Hurtz » 28.10.2016, 14:24

Moin,
also die Figuren sind echt schön. :nice:

Hoffe bloß das noch mehr kommt ;)

MfG Nils :beer:
"Gib mir eine Armee die Mordors würdig ist"Sauron, Die Gefährten

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Release - Hobbit bei Forgeworld

Beitragvon Frêrin » 28.10.2016, 19:03

Es kommt definitiv noch mehr (von vielen Modellen wie den Gundabad Berserkern und den Ogern gab es ja schon Bilder zu sehen).
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Benutzeravatar
Kitsune
Beiträge: 164
Registriert: 20.11.2012, 23:13
Wohnort: Chemnitz

Re: Release - Hobbit bei Forgeworld

Beitragvon Kitsune » 06.12.2016, 00:40


Benutzeravatar
Das Schaf
Beiträge: 522
Registriert: 24.07.2011, 22:28
Wohnort: Kiel

Re: Release - Hobbit bei Forgeworld

Beitragvon Das Schaf » 07.12.2016, 22:48

So here we go.
Die Modelle an sich find ich super, irgendwie mag ich besonders den rechten mit dem affenartigen (?) Kopf. Auch gefallen mir die Rüstung und im mittleren erkennt man sogar jenen wieder, der Thorin töten will aber das geworfene Orcrist in die Brust bekommt. :)
Was mich noch irritiert ist die Größe. Die Minis sollen ja auf 30mm-Bases stehen, sehen aber trotzdem sehr groß aus, da bin ich auf ein Vergleichsbild gespannt. Auch frag ich mich noch, wie sie sonst optisch zu den anderen Modellen passen.
Mein größtes Problem ist jedoch der Preis (mal wieder die alte Leier). Ich weiß es ist ein Forgeworld-Produkt, aber trotzdem finde ich 22 Pfund (laut den geleakten Bildern des Katalogs 2017) für drei Modelle zu teuer, zumal man für die Szenarios scheinbar zwölf Stück von denen braucht...

Aber mal sehen was noch kommt!
"All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

Meine Figuren

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Release - Hobbit bei Forgeworld

Beitragvon Frêrin » 08.12.2016, 00:41

Bin mal gespannt, wie groß die sind. Finde den Preis auch sehr hoch, vor Allem verglichen mit den neuen Eisenbergzwergen von denen ja 12 40 Pfund kosten, also einer 3,33 Pfund. Von den neuen kostet einer 7,33 Pfund. Aber ich denke mal, die werden ziemlich groß sein (noch größer als Halbtrolle), was den Preis dann erklärt (2 Halbtrolle kosten ja auch 12,50€).
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...


Zurück zu „Gerüchte & News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste