Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Gerüchte und News rund um das Tabletop-Spiel von GW

Benutzeravatar
The Moody
Beiträge: 94
Registriert: 28.01.2016, 15:55
Wohnort: Isengart

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon The Moody » 14.05.2016, 13:31

Eigentlich fand ich Zwerge immer totlangweilig, aber DAS ist der Wahnsinn! :love: :love: :love:

Danke für die Bilder!

LG
Viele die leben verdienen den Tod und manche die sterben verdienen das Leben.
Kannst du es Ihnen geben Frodo? Dann sei nicht so schnell mit einem Urteil bei der Hand.

Benutzeravatar
Hurin der Tolle
Beiträge: 599
Registriert: 20.05.2012, 18:06
Wohnort: Niederwiesa
Kontaktdaten:

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon Hurin der Tolle » 14.05.2016, 14:32

Und ein leckeres neues Regelbuch (heavy WIP) :)

Bild

Hier nochmal alle Bilder Eingefügt:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Entities are all around us. They live in our houses, and sleep in our beds. They're with us every second of every day. I know they're lurking in the shadows.
Meine Miniaturen
Der Krieg um Eriador

Benutzeravatar
The Moody
Beiträge: 94
Registriert: 28.01.2016, 15:55
Wohnort: Isengart

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon The Moody » 14.05.2016, 14:34

Das ist aber die 2. Version des Hobbit-Regelbuchs, richtig? Es hieß es solle noch ein Mittelerde Regelbuch kommen, aber das wird vermutlich noch ein Weilchen dauern :?
Viele die leben verdienen den Tod und manche die sterben verdienen das Leben.
Kannst du es Ihnen geben Frodo? Dann sei nicht so schnell mit einem Urteil bei der Hand.

Benutzeravatar
Hurin der Tolle
Beiträge: 599
Registriert: 20.05.2012, 18:06
Wohnort: Niederwiesa
Kontaktdaten:

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon Hurin der Tolle » 14.05.2016, 14:42

Womöglich wird es nun doch einfach so genannt. Es sieht halt verdammt nach einem Regelbuch aus, wenn das rauskommt bezweifle ich das wir in nächster Zeit nur so einen Wälzer kriegen. Aber es ist ja auch noch WIP...

Da es beim Warhammer Fest auch noch die Möglichkeit geben soll, mit dem "Middleearth"-Team zu reden und man Fragen stellen kann, gibt es im Laufe des Tages bestimmt noch mehr Infos von der Insel. ;)
Entities are all around us. They live in our houses, and sleep in our beds. They're with us every second of every day. I know they're lurking in the shadows.
Meine Miniaturen
Der Krieg um Eriador

Benutzeravatar
The Moody
Beiträge: 94
Registriert: 28.01.2016, 15:55
Wohnort: Isengart

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon The Moody » 14.05.2016, 14:52

Mies, ich möchte das es sich vereint und HdR nicht ständig unter dem Hobbitnamen gekehrt wird -_-

We'll see ;)

LG
Viele die leben verdienen den Tod und manche die sterben verdienen das Leben.
Kannst du es Ihnen geben Frodo? Dann sei nicht so schnell mit einem Urteil bei der Hand.

Benutzeravatar
Hurin der Tolle
Beiträge: 599
Registriert: 20.05.2012, 18:06
Wohnort: Niederwiesa
Kontaktdaten:

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon Hurin der Tolle » 14.05.2016, 19:27

All Infos der heutigen Verantstaltung zusammengefasst:


New releases every single month. This will be multiple kits. Some old, some new.
Most new kits will be coming in 'autumn'. Anytime they don't have something new, they will supplement it with a reissue.
Most reissued models will come in whatever they were last cast in. So most will be metal or finecast.
New models will be in forge world resin, as will some old. Eventual aim is for all to be in forge world resin, except the plastics.
Speaking of which, new laketown scenery will be plastic. It's an exception to the rule as it was already so close to being ready for plastic tooling. They hope to release around the end of the year.
New book will be hardback (working title is "There and Back Again"), a supplement to go alongside your hardback hobbit rulebook. It will contain all the rules from DoS and BotFA, as well as new stuff. 30 scenarios will be featured.
Iron Hill Dwarves will be among the first new releases in a few months time. They are still waiting for approval. In the game, Dain is a hardnut who makes nearby dwarves better. He can headbutt models to the ground if he doesn't sound them. The ballista has an arrow stopping move, great denial rules and something totally fresh for the game. The iron hill dwarves are able to form a shield wall (4 dwarves or more in base contact) thus getting a +1 for Defense, so they will be Defense 8.
There were references in Keith's book for the Gundabad Orc Berserkers as well as Thranduil on Elk. There was also a render for a rather tasty looking mace that looked to me like the one Khâmul the Easterling carries in the Dol Guldur scenes.
Very exciting times. They did express they are working on their own time to bring this to us as soon as possible. We need to continue showing our passion and love for the game as we have already been doing!
All in all, awesome day. Well worth it just to see the new Iron Hills dwarves and the Lake Gown scenery.
Entities are all around us. They live in our houses, and sleep in our beds. They're with us every second of every day. I know they're lurking in the shadows.
Meine Miniaturen
Der Krieg um Eriador

Benutzeravatar
Rhûn
Beiträge: 37
Registriert: 21.01.2007, 16:57
Wohnort: München

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon Rhûn » 15.05.2016, 13:33

Das freut mich doch sehr dass es neue Modelle gibt! Die Zwerge sehen absolut lecker aus obwohl ich mich für Zwerge bisher nicht interessierte.

Was mich bei der ganzen Fortführung von Forgeworld und den "Rereleases" (Neuauflagen alter Modelle) am meisten interessiert, ist das Preismodell.
Vermutlich werden die neuen Hobbitfiguren auf dem selben Preisniveau bleiben wie die Bisherigen?

Das war für mich das K.O.-Argument an den Hobbitfiguren. Daher bin ich nach HDR nie in den Hobbit eingestiegen. Wobei ich mir bei den Rereleases nicht vorstellen kann,
dass die mit Preisen +80% zum damaligen Preis tatsächlich jemanden hinter dem Ofen hervorlocken. oO
Ich Suche: Arvedui, Thrydan Wolfsfluch

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon Allvater » 15.05.2016, 18:19

Immernoch billiger als die eBay Mondpreise. ^^
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

Benutzeravatar
ufthak
Beiträge: 755
Registriert: 27.04.2010, 07:35

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon ufthak » 16.05.2016, 09:53

Hi, also die Zwerge sind der Hammer ! Dain und die Phalanx werden definitiv gekauft!
Das Geschütz sieht auch super aus, ist aber für meinen Geschmack nix für Zwerge!

Gruß Holger

Thôrin Eichenschild
Beiträge: 83
Registriert: 31.01.2012, 02:26

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon Thôrin Eichenschild » 16.05.2016, 12:11

Die Zwerge sind einfach großartig, werde mir eine Eisenberg Armee machen. Hoffe jetzt noch auf die Widder Reiter und einen Streitwagen,
eventuell noch einen Hauptmann, nur mit Dain spielt sich das ja eher schlecht ohne zu verbünden :)

osku
Beiträge: 19
Registriert: 25.12.2015, 13:52

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon osku » 16.05.2016, 12:31

Ab wann kann man die sachen den bei games workshop kaufen?

Thôrin Eichenschild
Beiträge: 83
Registriert: 31.01.2012, 02:26

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon Thôrin Eichenschild » 16.05.2016, 12:48

Ist leider noch nicht bekannt, vermutet wird Ende 2016

Lordkane
Beiträge: 97
Registriert: 25.01.2010, 14:46

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon Lordkane » 17.05.2016, 00:44

Laut den GW-Leuten auf dem Warhammerfest sollen alle gezeigten Modelle (und das Buch) im Herbst erscheinen, Zeitgleich wird es ein Reprint der ausverkauften HDR-Bücher geben.

brisgi
Beiträge: 196
Registriert: 25.06.2008, 12:05

Re: Warhammerfest 2016 - Neue Hobbit Miniaturen

Beitragvon brisgi » 17.05.2016, 12:27

Freue mich, dass es Nachschub gibt.

Seestadt finde ich sehr gelungen. Soweit ich mitbekommen habe, können die Fronten der Wände beidseitig verwendet werden; daher die unterschiedlichen Ansichten.


Zurück zu „Gerüchte & News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast