Seite 9 von 11

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 27.04.2017, 17:54
von Das Schaf
Ich revidiere meine Aussage, hier kommt der Streitwagen:

https://www.warhammer-community.com/2017/04/27/iron-hills-chariot-coming-soon-to-middle-earth/

Sieht ja ganz in Ordnung aus, bei Forgeworlds Preispolitik kann der Preis ja zwischen Balliste und mehr als Troll schwanken.

Liebe Grüße
Nils

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 01.05.2017, 13:49
von Lordkane
Aus dem WD vom März, Neues zu Mittelerde:

Bild

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 14.05.2017, 11:26
von Gotzmog
Die bisher nicht veröffentlichte, aber im ersten Hobbit-Regelbuch abgebildeten alternativen Modelle der 13 Zwerge wird Ende Mai veröffentlicht. Leider hat sich Forge World mit der Bemalung wieder selbst unterboten...

https://www.warhammer-community.com/2017/05/09/the-company-of-thorin-oakenshield/

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 20.05.2017, 12:59
von Das Schaf
Nach fast fünf Jahren des Wartens sehen die Zwerge wirklich sehr enttäuschend aus, wobei noch die Frage ist wie viel davon an der Bemalung liegt.

Weiterhin ist der Streitwagen jetzt erhältlich für satte 100 Pfund. :tired: Allerdings sind die vier Helden noch nicht dabei.
https://www.forgeworld.co.uk/en-GB/Iron-Hills-Chariot-2017

Außerdem wurden die Trollbrute und ein neues Gwaihiermodell vorgestellt:
https://www.warhammer-community.com/2017/05/15/more-middle-earth-at-warhammer-fest/

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 29.05.2017, 00:26
von Mikao
Ich schnei hier auch mal wieder rein...

Das neue Modell von Gwaihir sieht sehr cool aus. Ich hab ja noch die Box mit den zwei Riesenadlern hier, von denen ich einen zu Gwaihir proxxen woltle, vielleicht nehme ich mir an dem Modell dann ein Beispiel und setze auch einen meiner überschüssigen Finsterwarge auf das Base. Wäre ja eine gute Möglichkeit, um ihm vom generischem Riesenadler abzuheben.

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 05.06.2017, 18:08
von Lordkane
Von GW & FW gibt es seit kurzem einen Katalog.

Bild

https://www.games-workshop.com/de-DE/Mi ... ue-2017-GW

Middle Earth Catalogue 2017

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 08.06.2017, 23:45
von Lordkane
Die nächste Erweiterung heißt Battle Companies:

64 Seiten
20 Schlachtkompanien
12 "matched play" Missionen
Neue Ausrüstung, Fähigkeiten und Eigenschaften
Narrative Kampagne mit 5 Missionen


Bilder aus dem DakkaDaka-Forum von der letzten GW-Veranstaltung:

Bild
Bild
Bild
Bild

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 09.06.2017, 12:08
von Uruk.aut
wird es eigentlich zzt. nicht erhältliche Figuren auch wieder geben wenn man jetzt schon ein buch rausbringt oder wird man nur die schwarte für teures Geld an den mann bringen wollen ohne das figurensortiment wieder aufzufetten?

mmn. würde es wenig sinn machen, hier großartig Energie in eine neue Erweiterung zu pumpen und das Sortiment so brach liegen zu lassen wie es jetzt ist...

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 11.06.2017, 17:42
von Lordkane
Alte (OOP) Modelle sollen nach dem Reboot schrittweise wieder vollständig erhältlich sein, auch solche die aufgrund einer gewissen Dopplung (zb Waldläufer von Ithilien => Plastik Waldläufer) eigentlich unrentabel wären.

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 12.06.2017, 14:28
von Uruk.aut
...und dieser reboot wird dann frühling/sommer 2018 sein?

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 29.06.2017, 09:48
von Elendil
Wird man da auch mit neuen HDR Minis rechnen können?

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 29.06.2017, 14:01
von Sturmprophet
Werden die Re-Releases dann von GW durchgeführt oder von Fw?

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 03.07.2017, 21:18
von Lordkane
Uruk.aut hat geschrieben:...und dieser reboot wird dann frühling/sommer 2018 sein?


Ja, beginnend mit Osgiliath & der Schlacht auf dem Pelennor.

Elendil hat geschrieben:Wird man da auch mit neuen HDR Minis rechnen können?


Ja; als erstes sollen ja Osgiliath und Pelennor behandelt werden. Alle was bisher von GW zu Tolkiens Universum veröffentlicht wurde soll überarbeitet werden und nochmal behandelt werden. Es sollen aber auch gänzlich neue Inhalte kommen; denkbar ist sowas wie Balins Moriaexpedition, der Ringkrieg im Norden, oder gar der Krieg gegen Sauron im zweiten Zeitalter (Das Letzte Bündniss).

Sturmprophet hat geschrieben:Werden die Re-Releases dann von GW durchgeführt oder von Fw?


Die Middle Earth Abteilung besteht aus Leuten von GW & FW, schwerpunkt wird wohl auf FW liegen. Mit Blick auf die Häuser von Seestadt sind neue Plastikmodelle seitens GWs nicht unwarscheinlich.

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 05.07.2017, 12:41
von Uruk.aut
das klingt ja vielversprechend, mal sehen was das wird.

da hab ich mir ja einen guten Zeitpunkte für den wiedereinstieg ausgesucht :)

Re: HdR- und Hobbit-Neuigkeiten/Re-Releases

Verfasst: 06.07.2017, 23:04
von Lordkane
Ist zwar dasmeiste spekulation von mir aber denkbar wären für den Osgiliath und Pelennor Release (sofern von GW neue Platikbausätze kommen):

-Neuer Gebäudebausatz für Osgiliath bzw Gondor aus Plastik
-Neue Krieger von Gondor und Reiter von Rohan aus Plastik (ansonsten aus FW-Resin)
-Neue Orks aus Plastik (anonsten aus FW-Resin)
-Neuauflagen alter GW-Modelle aus Metall aus Die Rückkehr des Königs in FW-Resin

Es wäre auch denkbar das zu der Kriegsbanden-Erweiterung (wohl schon under dem Systemnamen "Middle Earth"), die Ende 2017 kommen soll, bereits erste neue Modelle, quasi als Teil der "HDR-Reihe", über FW erscheinen.

Frisch reingekommen:

GW (nicht FW!) suchen jemanden für die Produktion von HDR-Miniaturen.

http://www.nottinghampost.com/games-wor ... story.html

Das könnte bedeuten das vielleicht tatsächlich neue Plastikmodelle kommen könnten oder zumindest das die alten OOP Modelle nachproduziert werden.