Das Ende von HDR-Tabletop ?

Gerüchte und News rund um das Tabletop-Spiel von GW
Lordkane
Beiträge: 97
Registriert: 25.01.2010, 14:46

Re: Das Ende von HDR-Tabletop ?

Beitragvon Lordkane » 13.01.2016, 17:50

Angeblich wird das ganze wohl sogar rebootet.

Bei der Geburtstagsfeier von GW hieß es von den Forgeworld-Mitarbeitern das ihr Tochterunternhemen eben wie bereits bekannt gesplittet wird. Die Spielsysteme der Abteilungen für die SGs und HDR/Hobbit sollen dann eigene Grundsets mit Plastikminis erhalten, die GW produzieren und auch in den Läden vertreiben wird (auch über Einzelhändler, das Horus Heresy Brettspiel wurde als beispiel genant). Alle weiteren Miniaturen Releases wird dann FW wohl in Resin veröffentlichen.

Kann gut sein das der gesammte Kram völlig neu erscheint und wieder in der Reihenfolge wie GW seit 2001 es gemacht hat. Nur der hohe Preis für neue Midelle aus Resin wird wohl problemanitsch sein, auch wen die meisten bereits alles haben sollten, was sie wollen.

Ich denke eher nicht das die bisherigen Miniaturen in FW-Resin neu aufgelegt werden, sondern eher komplett neu designed werden. Ich kann mir nicht vorstellen das sie extra eine eigene Abteilung für HDR/Hobbit aufmachen wenn sie nur den alten kram neu Veröffentlichen würden.

Thôrin Eichenschild
Beiträge: 83
Registriert: 31.01.2012, 02:26

Re: Das Ende von HDR-Tabletop ?

Beitragvon Thôrin Eichenschild » 16.01.2016, 12:13

Ist natürlich immer so eine Sache. Ich hatte ja schon geschrieben was ich mir auf jedenfall noch von GW wünsche...ich würde mich aber auch freuen wenn sie alten Modellen ein komplett neues Modell spendieren. Als Beispiel kann man gut das neue Eomer Modell nehmen welches GW extra veröffentlicht hat. Das erste berittene Modell wurde auf diese Standard Perde draufgeklebt was ich einfach nicht schön fand, mit dem Release des neuen Modells hatte Eomer sein einzig und für sich allein gestaltetes Pferd..genau sowas bräuchte mMn. auch Erkenbrand.

Benutzeravatar
Tankred
Administrator
Beiträge: 2147
Registriert: 19.04.2002, 16:57
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Das Ende von HDR-Tabletop ?

Beitragvon Tankred » 19.01.2016, 19:12

Ein Reboot bei Forgeworld? Damit hätte ich nicht gerechnet. Mal sehen ob was draus wird. Auf einen stimmigen Regelrelaunch glaube ich zwar nicht, aber mit vernünftigen Grundboxen wäre schon mal geholfen.
It´s a trap! Szenario 2016 in Bad Kreuznach http://www.tabletop-hdr.de/?p=535251


Thôrin Eichenschild
Beiträge: 83
Registriert: 31.01.2012, 02:26

Re: Das Ende von HDR-Tabletop ?

Beitragvon Thôrin Eichenschild » 20.01.2016, 14:37

Das ist ja interessant..."another"...sucht GW da etwa einen zweiten ?

Benutzeravatar
Olvatrolta
Beiträge: 1735
Registriert: 27.09.2004, 20:50
Wohnort: Haan bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Das Ende von HDR-Tabletop ?

Beitragvon Olvatrolta » 20.01.2016, 16:02

Ja, Adam Troke hat das auch gepostet - sie suchen einen zweiten Modellierer
Hobbit Tabletop Liga - Gemeinschaft in Mittelerde!!!

Mehr Informationen unter: Link zu YouTube und Link zu Facebook und Link zur Deutschen Hobbit Meisterschaft in Haan


Zurück zu „Gerüchte & News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast