Lähmung und Fledermausschwarm

Fragen rund um das Herr-der-Ringe-Tabletop, Taktiken, Armeelisten
Gumli
Beiträge: 125
Registriert: 13.01.2013, 15:56

Lähmung und Fledermausschwarm

Beitragvon Gumli » 16.07.2016, 16:12

Hallo,

wir hatten gestern ein Spiel und da hat sich folgende Situation ergeben:
Ein Gegner wurde in der Bewegungsphase von einem Ringgeist gelähmt und dann Flatterte noch ein Fledermausschwarm an den Gegner ran, wie wird das nun gehandhabt?
Was tritt nun zuerst ein erst die lähmung oder der schwarmeffekt oder nur das eine oder das andere?
Gibt es da eine Regel und wie wird das gehandhabt.
Mir ist bekannt, das Zauber nach dem einsatz von effekten wirkt, also beispielsweise nach dem Einsatz eines Heroischen hiebes....

Vielleicht kann da jemand Klarheit reinbringen.


Danke und Grüße


gumli

Gumli
Beiträge: 125
Registriert: 13.01.2013, 15:56

Re: Lähmung und Fledermausschwarm

Beitragvon Gumli » 17.07.2016, 18:49

Hallo zusammen,

vielleicht ist die Antwort ja ganz offensichtlich, aber ich komme nicht drauf, wäre echt nett wenn jemand mir auf die Sprünge helfen würde.

Danke und Grüße :rose:

Benutzeravatar
Don Antonio
Moderator
Beiträge: 2998
Registriert: 05.12.2007, 18:32
Wohnort: Rellingen (über Hamburg)

Re: Lähmung und Fledermausschwarm

Beitragvon Don Antonio » 19.07.2016, 23:32

Es treten beide Effekte ein, Reihenfolge... puhh. Da bin ich überfragt.
Da nahm Aule einen großen Hammer, um die Zwerge zu zerschmettern, und er weinte.

Die Facebook-Handelsgruppe: Hier findest du alles! Klick mich!

Benutzeravatar
Rescrus
Beiträge: 1244
Registriert: 08.05.2008, 16:47
Wohnort: Dresden

Re: Lähmung und Fledermausschwarm

Beitragvon Rescrus » 21.07.2016, 22:26

Ich glaube eindeutig ist es nur im Errata von Moria&Angmar geregelt, da gehts um Finten und den Feldermausschwarm (erst Feldermausschwarmabzug, dann der für die Finte).
Ansonsten ist mir keine klare Regelung dessen bekannt, würde einfach nach der Reihenfolge des Spielgeschehens gehen, also wenn zuerst gelähmt wurde, dann wird auch zuerst die abgezogen.

mfg, Rescrus
That´s what I´m Tolkien about:
Angmar ~ Armeeaufbau

Benutzeravatar
Don Antonio
Moderator
Beiträge: 2998
Registriert: 05.12.2007, 18:32
Wohnort: Rellingen (über Hamburg)

Re: Lähmung und Fledermausschwarm

Beitragvon Don Antonio » 22.07.2016, 13:02

Es macht ja allerdings nur bei geraden Kampfkraftwerten einen Unterschied, ansonsten ist es egal.
Da nahm Aule einen großen Hammer, um die Zwerge zu zerschmettern, und er weinte.

Die Facebook-Handelsgruppe: Hier findest du alles! Klick mich!

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Lähmung und Fledermausschwarm

Beitragvon Frêrin » 22.07.2016, 18:02

Bei geraden, nicht durch 4 teilbaren :D
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Benutzeravatar
Don Antonio
Moderator
Beiträge: 2998
Registriert: 05.12.2007, 18:32
Wohnort: Rellingen (über Hamburg)

Re: Lähmung und Fledermausschwarm

Beitragvon Don Antonio » 29.07.2016, 12:20

Frêrin hat geschrieben:Bei geraden, nicht durch 4 teilbaren :D


Also bei 6 und 10 :D bzw. nur bei 6, 10 kommt ja so nicht vor.
Da nahm Aule einen großen Hammer, um die Zwerge zu zerschmettern, und er weinte.

Die Facebook-Handelsgruppe: Hier findest du alles! Klick mich!


Zurück zu „Regelfragen und mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast