Der Skirmisher - Tabletop in Mittelerde (Ausgabe 18 - April)

Alles, was in die anderen Bereiche nicht hineinpasst
Benutzeravatar
Grimbold92
Moderator
Beiträge: 1618
Registriert: 01.05.2011, 19:21
Wohnort: Österreich/Kärnten
Kontaktdaten:

Re: Der Skirmisher - Tabletop in Mittelerde (Ausgabe 17 - Mä

Beitragvon Grimbold92 » 04.04.2016, 17:19

Hallo Community!

Der März ist vorüber und nun gibt es auch endlich wieder die neue Skirmisher-Ausgabe für euch. Diese Themen erwarten euch diesen Monat:

- Wird es gefressen? – Das Mittelerdequiz
- Die Heere Mittelerdes II – Armeen des Bösen
- Die große Gorgoroth-Bestie – Tipps und Tricks

Ausgabe 18 – April 2016

Wie immer wünschen wir euch viel Spaß beim Lesen. Wir freuen uns über eure Kommentare!

Alex
Skirmish 2.0 - HdR neu aufgelegt!
"Um das Mittelerde-Feeling auf das Schlachtfeld zu bekommen!"

DAS Hobbymagazin über Herr der Ringe Tabletop!
Der Skirmisher - Der Herr der Ringe

Cannibal
Beiträge: 25
Registriert: 17.03.2015, 15:51

Re: Der Skirmisher - Tabletop in Mittelerde (Ausgabe 18 - Ap

Beitragvon Cannibal » 04.04.2016, 18:34

- Die Heere Mittelerdes II – Armeen des Bösen

Harad :

Es stimmt zwar, dass viele Eliteeinheiten von Harad nichtmehr erhaeltlich sind, jedoch steht bei dir in der jetztigen Ausgabe, die Waechter von KARNA (nicht kHarna mit H wie du es schreibst!!) seien nicht mehr erhaeltlich, dass stimmt nicht man kann sie noch im Online-Store kaufen.
Verkaufe gebrauchte Miniaturen (böse Seite). Alle Miniaturen aus Zinn oder Plastik (kein Resin), einige werden nicht mehr Produziert! Bei Interesse per PN melden.

Benutzeravatar
Saurons Mund2
Beiträge: 1730
Registriert: 15.12.2008, 20:22
Wohnort: Paris, Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Der Skirmisher - Tabletop in Mittelerde (Ausgabe 18 - Ap

Beitragvon Saurons Mund2 » 04.04.2016, 21:12

Cannibal hat geschrieben:- Die Heere Mittelerdes II – Armeen des Bösen

Harad :

Es stimmt zwar, dass viele Eliteeinheiten von Harad nichtmehr erhaeltlich sind, jedoch steht bei dir in der jetztigen Ausgabe, die Waechter von KARNA (nicht kHarna mit H wie du es schreibst!!) seien nicht mehr erhaeltlich, dass stimmt nicht man kann sie noch im Online-Store kaufen.



Danke für den Hinweis! Ob der "H" zuviel jetzt so schlimm ist...immerhin heissen die Wächter von Kârna und nicht Karna :nice:

Benutzeravatar
Thrór
Beiträge: 64
Registriert: 13.10.2013, 11:39

Re: Der Skirmisher - Tabletop in Mittelerde (Ausgabe 18 - Ap

Beitragvon Thrór » 07.04.2016, 00:07

Hiho

Respekt vor eurer Arbeit die ihr in dieses Magazin investiert.
Hab gerade Ausgaben vom Feburar, März und April gelesen und es macht echt Spass. Informativ und nicht zu lange Texte, sehr schön.
Beim Quiz hatte ich 6 Punkte :joke:

Freue mich schon auf die nächste Ausgabe.

Grüsse Thrór
Die Jahre des Friedens und des Überflusses waren nicht von dauer.
Thrórs liebe zum Gold war zu übermächtig geworden.
Eine Krankheit begann in ihm zu wachsen, eine Krankheit des Geistes.
Und wo Krankheit gedeiht wird schlimmes Folgen...

Frêrin
Beiträge: 2372
Registriert: 17.10.2009, 21:46

Re: Der Skirmisher - Tabletop in Mittelerde (Ausgabe 18 - Ap

Beitragvon Frêrin » 07.04.2016, 00:22

Ich habe es auf 11 richtige Antworten gebracht. Ich habe irgendwie im Kopf, dass das Gedicht über Aragorn von Bilbo stammte und er es geschrieben hat, nachdem dieser ihm das erste Mal seine Abstammung verriet. Kann aber auch sein, dass es lediglich im Film so ist...
Wieso ihr auf ein Turnier solltet:
http://www.youtube.com/watch?v=Eca81t1ptSY&feature=youtu.be

HTL:
http://www.facebook.com/groups/803232686375862/
Hier werden Spieler zusammengebracht!
Oder sie tauschen sich einfach übers Hobby aus...

Benutzeravatar
Hurin der Tolle
Beiträge: 599
Registriert: 20.05.2012, 18:06
Wohnort: Niederwiesa
Kontaktdaten:

Re: Der Skirmisher - Tabletop in Mittelerde (Ausgabe 18 - Ap

Beitragvon Hurin der Tolle » 07.04.2016, 17:26

Frêrin hat geschrieben:Ich habe es auf 11 richtige Antworten gebracht. Ich habe irgendwie im Kopf, dass das Gedicht über Aragorn von Bilbo stammte und er es geschrieben hat, nachdem dieser ihm das erste Mal seine Abstammung verriet. Kann aber auch sein, dass es lediglich im Film so ist...


Da liegst du richtig, und der Rätselsteller "falsch". Gandalf zitiert Bilbos Gedicht über Aragorn in seinem Brief. Im Film kommt das gar nicht vor.
Btw, wer weiß überhaupt die Namen aller Valar?! Die Namen derer die quasi keine Rolle spielen kann man doch ohne weiteres vergessen (Nessa, Vaire, Namo). :P
Entities are all around us. They live in our houses, and sleep in our beds. They're with us every second of every day. I know they're lurking in the shadows.
Meine Miniaturen
Der Krieg um Eriador

Benutzeravatar
Feanor Feuergeist
Beiträge: 674
Registriert: 31.07.2012, 09:27
Wohnort: NRW

Re: Der Skirmisher - Tabletop in Mittelerde (Ausgabe 18 - Ap

Beitragvon Feanor Feuergeist » 08.04.2016, 21:13

Hey,

freut mich das mein Quiz bei euch so gut ankommt :)

Das Gedicht über Aragorn wurde in Bree von Gandalf hinterlassen und dieser sollte demnach auch der Autor sein, es kann durchaus sein das Bilbo dies für seine Geschichten übersetzt hat.
Um ehrlich zu sein musste ich für einige der Valar auch kurz nachschlagen, aber wer als Meisterrätsler mit den Valar gleichstehen will sollte ihre Namen auch kennen :p

Außerdem hatte nach jemand eine Anmerkung zu der Frage mit den Zwergenringen:
Eine genaue Quelle habe ich leider auch nicht, aber es wurde geschildert das 4 der Ringe von Drachenfeuer zerstört wurden und Sauron 3 der Ringe zurückgewinnen konnte. Mit den Nazgul zusammen würde man dann auf 12 kommen.
Ich habe das zur Sicherheit noch bei Ardapedia überprüft und dort steht es auch so geschildert.

Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen :)

Lg Pascal
HdR Turnier in Paderborn? Hier findest du genauere Daten:
http://forum.tabletop-hdr.de/viewtopic.php?f=17&t=27631

Ich will nicht sagen, weinet nicht, denn nicht alle Tränen sind von übel- Gandalf, die Rückkehr des Königs

Benutzeravatar
Hurin der Tolle
Beiträge: 599
Registriert: 20.05.2012, 18:06
Wohnort: Niederwiesa
Kontaktdaten:

Re: Der Skirmisher - Tabletop in Mittelerde (Ausgabe 18 - Ap

Beitragvon Hurin der Tolle » 09.04.2016, 01:52

Feanor Feuergeist hat geschrieben:Das Gedicht über Aragorn wurde in Bree von Gandalf hinterlassen und dieser sollte demnach auch der Autor sein, es kann durchaus sein das Bilbo dies für seine Geschichten übersetzt hat.

Nö. :nice:
J.R.R.Tolkien hat geschrieben: "Hab ich selbst gemacht", flüsterte er [Bilbo] Frodo zu, "für den Dúnadan, schon vor langer Zeit, als er mir zum ersten Mal gesagt hat, wer er ist. Ich wünschte fast, meine Abenteuer wären noch nicht zu Ende, und ich könnte mit ihm gehen, wenn sein Tag kommt."


Buch 2, Kapitel 2: Elronds Rat (in meiner Ausgabe S.273/Z.10)
An dieser Stelle regt sich Bilbo über Boromirs Zweifel an Aragorn auf und zitiert das Gedicht. Im Film wurde das einfach in Legolas' "Er ist kein einfacher Waldläufer!" umgewurstelt.
Er hatte das Gedicht schon Jahre zuvor geschrieben, und Gandalf hatte das in seinem Bruief an Frodo übernommen.
Entities are all around us. They live in our houses, and sleep in our beds. They're with us every second of every day. I know they're lurking in the shadows.
Meine Miniaturen
Der Krieg um Eriador

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1037
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: Der Skirmisher - Tabletop in Mittelerde (Ausgabe 18 - Ap

Beitragvon Kandahar » 09.04.2016, 11:09

Minas Morgul MEGA Schlacht!
Die Bilder zum spekatkulären Event, sowie eine Beschreibung findet ihr hier:

Bild

>>>https://hdrskirmisher.wordpress.com/2016/04/09/angriff-auf-minas-morgul/<<<


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste