EREBOR - Die Schlacht der Fünf Heere Landschaft

Bilder, Anleitungen, Tips und Tricks...
Simon184
Beiträge: 3
Registriert: 11.08.2014, 12:28

EREBOR - Die Schlacht der Fünf Heere Landschaft

Beitragvon Simon184 » 28.05.2016, 14:05

Hi Liebe HdR-Community! Seit längerem baue ich nun schon an meinem Modell des Erebor-Tors und dessen Umland (z.B, Eilend, Schlachtfeld der Schlacht der Fünf Heere). Da ich das Tor, mit einer Höhe von 1,03metern, jetzt fertiggestellt habe und angefangen habe es zu bemalen, möchte ich euch dieses gerne zeigen und fragen ob es euch gefällt oder ob es Verbesserungsvorschläge gibt!?
Es ist aus Styrodur mit einem Cuttermesser herausgeschnitten wie auch das 'Umland'. Das Modell ist in einem Winter bevor der Drache kam zeitlich angesiedelt sodass ich das Tor ganz bauen und die Landschaft kreativer/Stimmungsvoller gestalten kann. Zu der Farbe: Wie ich das grüne Marmor des Erebors mischen kann war mir sehr lange ein Rätsel aber nach einigen Stunden rumprobieren habe ich es denke ich ganz gut hinbekommen. Ich grundierte alles erst mit einer Schicht von unterschiedlichen grautönen und ließ es trocknen. Danach malte ich mit dunklem grün mit etwas mehr Wasser an den meisten Stellen drüber und arbeitete vor dem trocknen an vielen Stellen noch helleres, leuchtendes grün ein. Daraufhin dann noch die Gold/Quarzadern die "wie Flüsse durch den Stein" verlaufen. Gefällt es euch!!? Kommentare sind erwünscht! :D :)
LG Simon

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

JeyPaas
Beiträge: 21
Registriert: 27.12.2015, 16:31

Re: EREBOR - Die Schlacht der Fünf Heere Landschaft

Beitragvon JeyPaas » 28.05.2016, 15:20

Ist ohne Frage ein geiles Teil... RESPEKT
Ich würde das grün noch ein wenig abschwächen. Meiner Meinung nach ist das ein wenig zu grün aber sonst ein absoluter Blickfang. ich bin mal gespannt wie es aussieht wenn es fertig ist. :)

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1037
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: EREBOR - Die Schlacht der Fünf Heere Landschaft

Beitragvon Kandahar » 29.05.2016, 09:56

Coole Idee mit dem grünen Marmor!
Das Weta Team hat glaub ich den Thronsaal von Thror auch so ausgestattet in den Konzeptzeichnungen und im Film.
lg Kandahar

Simon184
Beiträge: 3
Registriert: 11.08.2014, 12:28

Re: EREBOR - Die Schlacht der Fünf Heere Landschaft

Beitragvon Simon184 » 29.05.2016, 17:44

@JeyPass: Dankeschön und da hast du recht da habe ich auch schon dran gedacht und auch probiert aber mit weiß/grau mit viel Wasser übermalen und abzutupfen ist nicht so leicht und ich möchte nicht das es zu deckend wird also werd ich noch ein bisschen testen ich hab ja Zeit :D :)
@Kandahar: Vielen Dank und ja, in dem Artbook wird der Stein auch als grüner Marmor beschrieben und im Intro von "Eine unerwartete Reise" kann man das auch sehr gut erkennen! :)

Benutzeravatar
Gwendulin
Beiträge: 2351
Registriert: 03.02.2008, 21:56
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: EREBOR - Die Schlacht der Fünf Heere Landschaft

Beitragvon Gwendulin » 04.12.2016, 15:22

Wow Respekt! Ist ja wirklich ein riesen Teil!
Bin gespannt wie es weiter geht!
"I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve." ~ Bilbo Baggins

=> Neues Thema: Modulare Wälder

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: EREBOR - Die Schlacht der Fünf Heere Landschaft

Beitragvon Allvater » 31.03.2017, 23:42

Leider sind solche Geländeteile ja eher dekorativ als wirklich bespielbar. :/
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«


Zurück zu „Geländebau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste