[nerdORnot] - WIP Goblinstadt

Bilder, Anleitungen, Tips und Tricks...
Benutzeravatar
Lau
Beiträge: 133
Registriert: 05.01.2013, 12:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: [nerdORnot] - WIP Goblinstadt

Beitragvon Lau » 05.01.2017, 09:06

Diesmal ein kleines Update, da mein Urlaub vorbei ist ;)

Was haltet ihr von diesem Goblin-Lager/ Schlafplatz?

Bild

Theoretisch sogar bespielbar über das Kletterseil, da der Abstand genau 5" ist. Praktisch wird man es nicht wirklich nutzen.....
#Suche Spieler in Wiener Neustadt/Nö#

->Meine Schattenbachtal/Moria Osttor - Spielplatte

Benutzeravatar
Der blutige Baron
Beiträge: 15
Registriert: 30.08.2016, 13:52
Wohnort: Oberaargau

Re: [nerdORnot] - WIP Goblinstadt

Beitragvon Der blutige Baron » 06.01.2017, 22:09

Der Modellbau ist eine saubere Sache. :yes: Allerdings ist auch dein Stroh eine saubere Sache und ich habe das Gefühl das müsste um einiges schmutziger sein wenn hier eine Rotte Goblins haust und schläft. Grün und schimmlig!
"Eatur quo deorum ostenta et inimicorum iniquitas vocat. Iacta alea est"
„Dorthin gehe es, wohin der Götter Zeichen und der Feinde Unrecht ruft. Geworfen ist der Würfel.“
– Sueton: Divus Iulius, 32f

Benutzeravatar
Lau
Beiträge: 133
Registriert: 05.01.2013, 12:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: [nerdORnot] - WIP Goblinstadt

Beitragvon Lau » 20.01.2017, 10:51

Hallo,

Es ist schon wieder eine Weile her und deshalb heute wieder einmal Bilder meiner Fortschritte.

Zuerst danke für den Tipp mit dem Stroh. Ich habe probiert es mit Wash zu bearbeiten, jedoch sieht man den Effekt nicht so. Nun teste ich mal Moß.
So schaut es aktuell aus, ist allerdings nicht final!

Bild

Sonst hier ein paar Bilder bei denen ich die Zusammenstellung plane. Meistens lege ich die Styrodurteile auf, baue dann die Felsen und im Endeffekt ordne ich es erst wieder anders an.....

Bild

Auf der Erhöhung spiele ich mit dem Gedanken eine Art Kran oder Flaschenzug zu bauen, mit dem die Goblins ihre Tiere zur Schlachtstelle schaffen, welche der bereits gezeigte Felsen mit dem toten Pferd darstellen soll.
Was sagt ihr?

Bild

Da ich viel Goblinstatt Gelände besitze, verarbeite ich hauptsächlich dieses, jedoch sind auch einige Teile selbst gebaut. Ich schaue dass ich eine gute Mischung zusammen bekomme, damit es einheitlich aussieht.

Bild

Schlussendlich sind die Felsen dann so geworden:

Bild

Zum Schluss möchte ich euch noch meinen Rundenzähler zeigen. Da ich meine Platten gerne funktionell gestalte habe ich in einen Felsen einen kleinen Holzkäfig eingebaut um mit einem Würfel die Runden zu zählen!

Das Holz habe ich noch nicht bemalt, ich hoffe man kann es in schwarz erkennen.

Bild

Ich hoffe euch gefallen die Fotos! Über ein paar Anregungen und Kommentare würde ich mich freuen!

#keepONplaying
Grüße Markus
#Suche Spieler in Wiener Neustadt/Nö#

->Meine Schattenbachtal/Moria Osttor - Spielplatte

Benutzeravatar
Das Schaf
Beiträge: 522
Registriert: 24.07.2011, 22:28
Wohnort: Kiel

Re: [nerdORnot] - WIP Goblinstadt

Beitragvon Das Schaf » 22.01.2017, 17:54

Hallo Lau,
das schaut doch schonmal echt gut aus, mir gefallen deine Stege und wie du sie integrierst. :)
Auch die Bemalung sieht gut aus, das Holz sieht wirklich nach Holz aus. Mir gefallen auch die (fürs Spielen nicht so wichtigen) Details, wie eben die Schlachtstelle und Flaschenzüge passen mMn wunderbar nach Goblinstadt.
Ich bin selber auch immer mal wieder dabei meine Goblinstadt zu erweitern und finde die Concept arts aus den Hobbit Chronicles sehr hilfreich, da sind viele Ideen drin, die sich gut umsetzen lassen. ;)
Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht.

Liebe Grüße
Nils
"All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

Meine Figuren


Zurück zu „Geländebau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste