Elbenland

Bilder, Anleitungen, Tips und Tricks...
Benutzeravatar
edrond
Beiträge: 383
Registriert: 11.12.2009, 10:23
Wohnort: St-Ingbert - Saarland

Elbenland

Beitragvon edrond » 08.09.2014, 11:59

Halli! Hallo!

Meine Rohan Armee ist fast fertig, fehlt nur noch die "Führungs-Kompanie" siehe "Königliche Kompanien".
Bei den Galadhrims fehlt auch nicht mehr soviel und sollte auch bald fertig sein.
Isengart Arme ist zu 1/3 erledigt, sobald meine Galadhrims fertig sind, werde ich Sarumans Armee weiter bemalen...

Deshalb sollte ein gescheites "Terrain" her.
Hierfür habe ich mich für ein entsprechendes Gelände entschieden , und zwar "die Furten des Isen".

Beispielfoto:
Bild

Das ganze soll modular sein. Klassische Module von 60x60 cm.
Neun Modulen habe ich mal vorgesehen. Das ganze natürlich kostengünstig ;) , das meiste Material wird von einem Baumarkt stammen.
Auf den Fotos könnt Ihr den Fortschritt der Kontruktion sehen. Die drei ersten Module habe ich am WE fertig bekommen.

Styropor auf 60x60 zuschneiden, und Gelände zeichnen:
Bild

Flussufer schneiden, kleben, aussparteln, smirgeln:
Bild

Modulrand verstaerken, kleben
Bild

Vogelsand kleben
Bild

Grundieren, Grass kleben, Strasse, Fluss, Ufer und Felsen bemalen und gestalten
Bild

Ergebnis:
Strasse
Bild
Fluss
Bild
Insel mit Furt Nummer eins
Bild
Felsen
Bild
Gesamt
Bild

Den Flussanfang habe ich mit "Silikon" bearbeitet um den Wassereffekt rauszubekommen. Was meint Ihr?
Soll ich den kompletten Fluss so strukturieren oder das "Silikon" einfach weg lassen?

OK das war's, auf Kommentaren wurden ich mich freuen, gute wir schlechte bzw. Verbesserungsvorschlägen... :nice:

Modulen 4 bis 6 sind in Arbeit.
Bild

Gruss

Edrond :beer:
Zuletzt geändert von edrond am 31.05.2016, 08:56, insgesamt 5-mal geändert.
Ein Ring sie zu knechten,
sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden !!!!

Aragorn fünf Armeen
Saurons zehn Armeen
Gelände: Der Zorn Rohans

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1036
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: Die Furten des Isen - Phase 1

Beitragvon Kandahar » 14.09.2014, 13:06

Hi Edrond, seltsam das hier noch niemand gepostet hat :?
Schließlich gibts hier bereits drei wirklich gut gelungene Elemente. Die Fluss Farbgebung kommt gut rüber und hat ein angenehmes Blau/Türkis. Die spielerischen Elemente der Furt wurden mit den Inseln gut umgesetzt. Nachdem dies eine modulare Grundplatte sein sollte finde ich es gut, wenn nicht zuviel Gelände vorab drauf ist, sondern dies dann auch modular durch Gelände Elmenente später hinzugefügt werden kann (Ich nehme mal an das dies so geplant ist :-) ).
Beim Gelände für Ringkrieg Armeen muss man schließlich etwas anders als bei Skirmish Platten vorgehen, zumal sie eben genug sein sollten um Formationen hin und her zu schieben, bzw. diese auf den Inseln dazwischen platzieren zu können :yes:

Bin aufjeden Fall auf die nächsten 6 Module gespannt.

Achja: Die Ringkrieg Armeen hast du ja schon dazu, sieht sicher Bombe aus wenn die mal in einem bebilderten Spielbericht oder ähnliches gewürdigt werden könnten :nice:

lg Kandahar

Benutzeravatar
dk_Imrahil
Beiträge: 818
Registriert: 07.08.2004, 20:39
Wohnort: Imladris

Re: Die Furten des Isen - Phase 1

Beitragvon dk_Imrahil » 14.09.2014, 16:24

Also die Idee ist wirklich spitze. Ich bin auch ein Fan solcher Platten. Ich habe für mein Minas Tirith ja auch 6 Platten á 60x60 cm.

Deine Umsetzung bisher ist sehr sauber und macht einen guten Eindruck. Mich stört nur, dass durchweg Gras auf den Platten ist. Ich hätte vlt. nur einzelne Grasflächen aufgetragen anstatt einem Flächen deckenden Golfrasen. Somit wirkt es ein wenig realistischer.

Auf dem Bild oben schaut der Boden noch echt gut aus. Unten allerdings ziemlich grün.

Bild

Vielleicht kannst du es noch ein wenig auflockern, indem du hier und da Grasbüschel, Flock und/oder ähnliches verteilst um diese durchweg glatte Ebene etwas natürlicher wirken zu lassen?
Mein Minas Tirith
Mein Marktplatz
Meine Figuren
Mein Gelände
__________________________________

Letzte Figur(en): Azog
Nächste Figur(en): Mal schauen... :)

Benutzeravatar
edrond
Beiträge: 383
Registriert: 11.12.2009, 10:23
Wohnort: St-Ingbert - Saarland

Re: Die Furten des Isen - Phase 1

Beitragvon edrond » 15.09.2014, 08:40

Hallo Leute,

@ Kandahar: :yes: erstmal THX! Ja genau, so ist es geplant, Gelände Elemente auch modular und soll hauptsächlich für Ringkrieg sein...

@ dk_Imrahil: :yes: THX! Mit dem Gras haste recht, werde es umsetzen, Erde/Sand und Gras...
Mit Grasbüschel bzw. Flocke oder so wurde es optisch besser ausschauen aber wie Kandahar es bemerkt hatte, das Spielfeld ist für Ringkrieg gedacht und
hier wird es dann schwierig eine Kompanie zu bewegen...
Ich habe mich an das Szenario orientiert dass im Regelbuch zu finden ist.
Gelände Elemente sind auch geplant bzw. vorhanden (Bäumen, Felsen, Busch, usw.) dann wird es auch nicht mehr so "kahl" aussehen... :)

Salve!

Edrond :beer:
Ein Ring sie zu knechten,
sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden !!!!

Aragorn fünf Armeen
Saurons zehn Armeen
Gelände: Der Zorn Rohans

Benutzeravatar
Advario
Beiträge: 318
Registriert: 05.08.2013, 18:48
Wohnort: Bonn-Rheinbach

Re: Die Furten des Isen - Phase 1

Beitragvon Advario » 15.09.2014, 11:40

Hey Edrond,

sieht schonmal vielversprechend aus!

Ich würde mich Imrahil anschließen und nicht alles so flächendeckend begrünen. Erstens gibt es das in der Natur relativ selten und da sind ja schon ganz ganz viele Leute drübergelatscht ;)

Außerdem würde ich den Felsen nicht so extrem hell gestalten. Lieber etwas dunkler, damit es realistischer aussieht.

Lg
Advario
Our greatest glory is not never falling, but rising every time we fall. - Assassins Creed

Benutzeravatar
edrond
Beiträge: 383
Registriert: 11.12.2009, 10:23
Wohnort: St-Ingbert - Saarland

Re: Die Furten des Isen - Phase 1

Beitragvon edrond » 15.09.2014, 13:12

Hey!

@ Advario! OK wird es mal umsetzen...
THX!

Gruss

Edrond :beer:
Ein Ring sie zu knechten,
sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden !!!!

Aragorn fünf Armeen
Saurons zehn Armeen
Gelände: Der Zorn Rohans

Benutzeravatar
WM Showcase
Beiträge: 6
Registriert: 24.10.2014, 09:07
Kontaktdaten:

Re: Die Furten des Isen - Phase 1

Beitragvon WM Showcase » 28.10.2014, 23:55

Hallo Edrond,

der Fluss und vor allem die Furt gefallen mir richtig gut, die Strömungseffekte und Schaumkronen hast du sehr gut hingekriegt. Ich hab noch ein paar Anregungen, um Variationen für den weiteren Flusslauf einzubauen:

Du könntest ein paar größere Steine ans Ufer und in den Flusslauf integrieren. Zusammen mit der modellierten Strömung bringt das noch mehr Dynamik in den Fluss. Kleine Äste als Treibgut wären auch eine Überlegung wert.

Für den Wassereffekt kann man natürlich spezielle Produkte verwenden, wie Water Effects (beispielsweise von Woodland Scienics), aber das ist teuer und nicht so sonderlich robust. Ich finde die Idee gut, die Strömung mit Silikon zu modellieren, auch wenn Silikon oft die Angewohnheit hat, nicht vollständig transparent zu trocknen und dann leicht milchig ist. Stört aber überhaupt nicht, ist der Fluss halt ein bisschen trüber. Um den Glanz des Wassers hervorzuheben, könntest du mit einer Schicht Glanzlack über die Strömung, die Furt und die Uferbereich gehen. Ich würde dir aber dringend empfehlen, den Effekt an einem Teststück mit dem verwendeten Silikon auszuprobieren, ob er dir gefällt (normalerweise vertragen sich Silikon und Lacke ganz gut, aber lieber testen, bevor er deinen Fluss frisst).

Ich bin gespannt auf die fertigen Geländestücke.
Gruß Sebastian
Mein Blog über Herr der Ringe - Dioramen und Figuren:
http://wargamingminiatureshowcase.blogspot.de/

Direkt zum Youtube-Channel

Benutzeravatar
edrond
Beiträge: 383
Registriert: 11.12.2009, 10:23
Wohnort: St-Ingbert - Saarland

Re: Die Furten des Isen - Phase 1

Beitragvon edrond » 29.10.2014, 09:50

Hi! Hi! Hi! WM Showcase!

THX! erstsmal. Danke für die Tipps, werde manche umsetzen vor allem " Kleine Äste als Treibgut und ein paar größere Steine ans Ufer und in den Flusslauf integrieren" finde ich sehr gut.
Das Projekt ist zurzeit im Stand-by-Modus wegen den anderen Sachen die am laufen sind (Elben Speerschleuder, Wachen des Galadhrim Hofs B) ).
Aber diese Woche sollte einiges raus gehen ;)
Dann widme ich mich wieder ganz dem Geländeprojekt. Habe mich entschied ein wenig mehr einzubauen bzw. zu ändern. (Grasbüschel bzw. Flocke, nicht alles so flächendeckend begrünen,uvm. :nice: )

Gruss

Edrond :beer:
Ein Ring sie zu knechten,
sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden !!!!

Aragorn fünf Armeen
Saurons zehn Armeen
Gelände: Der Zorn Rohans

Benutzeravatar
edrond
Beiträge: 383
Registriert: 11.12.2009, 10:23
Wohnort: St-Ingbert - Saarland

Re: Die Furten des Isen - Phase 1

Beitragvon edrond » 17.11.2014, 13:08

Hi!

Am WE wurde Platte 5 fertiggestellt. Platte 1,2,3 habe ich aufgepeppt so dass es nicht mehr eindimensional ausschaut bzw. zu flach wirkt.
Obwohl wie geplant, sind die Platten für Ringkrieg gedacht aber es stimmt, die Platten wirkten so irgendwie leer... :(

Platte 2:
Bild

Platte 4:
Bild

Bild

Diese Woche sollte ich Platte 4 und 6 fertig bekommen. :love:

Gruss

Edrond :beer:
Ein Ring sie zu knechten,
sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden !!!!

Aragorn fünf Armeen
Saurons zehn Armeen
Gelände: Der Zorn Rohans

Benutzeravatar
edrond
Beiträge: 383
Registriert: 11.12.2009, 10:23
Wohnort: St-Ingbert - Saarland

Re: Die Furten des Isen - Phase 2

Beitragvon edrond » 26.11.2014, 15:22

Hi!

Platte 4,5,6 sind fertig...

Bild

Bild

Ich hatte noch ein paar Weinkorken übrig...

Bild

Bild

Gruss...

Edrond :beer:
Ein Ring sie zu knechten,
sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden !!!!

Aragorn fünf Armeen
Saurons zehn Armeen
Gelände: Der Zorn Rohans

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1036
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: Die Furten des Isen - Phase 2

Beitragvon Kandahar » 26.11.2014, 20:17

Hi Edrond!

Die Idee mit den Weinkorken ist einfach aber genial umgesetzt! Wirken wirklich wie alte Säulen (vorallem mit der einen umgefallenen Säule und dem Efeu :yes: )
Gibts eigentlich auch mal einen Ringkriegspielbericht zumal die Platte ja fertig ist (und du bereits tolle Ringkriegarmeen hast) und demnächst ja auch Gerüchte zu einer Ringkrieg Neuauflage seitens GW sicherlich dieses hier anheizen würde :beer: :nice:

Benutzeravatar
edrond
Beiträge: 383
Registriert: 11.12.2009, 10:23
Wohnort: St-Ingbert - Saarland

Re: Die Furten des Isen - Phase 2

Beitragvon edrond » 27.11.2014, 12:26

Hi! Kandahar!

THX! Ja Ringkriegspielbericht wird es auch noch geben ;) . Vorher muss ich noch Platte 7,8,9 fertig bekommen,
dann ist meine Rohan Armee nochmal dran und natürlich Isengard ist noch lange nicht fertig, hier ist sogar noch ne Menge zu tun... :(
Euh! Gerüchte zu "Ringkrieg Neuauflage von GW", ja haste näheren Infos darüber. Das finde ich echt Super, hoffentlich sind die Preisen aber nicht so
extravagant wie die vom Hobbit... :X

Gruss

Edrond :beer:
Ein Ring sie zu knechten,
sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden !!!!

Aragorn fünf Armeen
Saurons zehn Armeen
Gelände: Der Zorn Rohans

bartman
Beiträge: 49
Registriert: 31.12.2011, 14:06

Re: Die Furten des Isen - Phase 2

Beitragvon bartman » 23.12.2014, 14:37

ein sehr ambitioniertes projekt. der fluß sie toll aus, aber der rest schaut eher fad aus. mehr abwechslung und etwas mehr vegetation sähen da sicher großartig aus.

Benutzeravatar
edrond
Beiträge: 383
Registriert: 11.12.2009, 10:23
Wohnort: St-Ingbert - Saarland

Re: Die Furten des Isen - Phase 2

Beitragvon edrond » 23.12.2014, 15:57

Hi bartman,
erstmals thx, ich stimme zu schaut noch kahl aus
aber das ganze wird ja modular aufgebaut d.h.
Vegetation wird auch modular hinzugefügt
ich bin mitte in Phase 3 und sozusagen bald bzw. fast fertig
schaut dir das Endergebnis dann an.
:joke: :nice:
gruss
Edrond :beer:
Ein Ring sie zu knechten,
sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden !!!!

Aragorn fünf Armeen
Saurons zehn Armeen
Gelände: Der Zorn Rohans

Benutzeravatar
Ridgeback
Beiträge: 130
Registriert: 07.10.2014, 20:04

Re: Die Furten des Isen - Phase 2

Beitragvon Ridgeback » 23.12.2014, 16:12

Wow sehr schön bis jetzt! :yes:
Das mit den Korken ist ja mal eine gute Idee.
Freu mich auf Fortschritte .
Gruß


Zurück zu „Geländebau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast