Osgiliath reloaded

Bilder, Anleitungen, Tips und Tricks...
Benutzeravatar
Buschmaster
Beiträge: 129
Registriert: 25.09.2010, 17:11
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Kontaktdaten:

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon Buschmaster » 28.12.2010, 12:01

Also, alles was ich bisher von Osgiliath gesehen hab deutetet( meiner Meinung nach) darauf hin, das dort überall, also auch in den
Straßen und Gassen, nur große Platten verwendet werden. Allerdings sind diese ja zum großteil Kaputt oder gerissen.

Ich würde also eher die normalen Platten vorschlagen!

Mfg
>Meine Armeen<
1. Isengart 1000 Punkte
2. Mordor 1000 Punkte
Geplant: Waldläufer Ithiliens

Wer kühn und beharrlich genug ist, ein Leben lang in die Finsternis zu blicken,der wird darin als erster einen Silerstreif erkennen

Benutzeravatar
Ninjameister
Beiträge: 236
Registriert: 17.03.2004, 18:07
Wohnort: Steiermark

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon Ninjameister » 29.12.2010, 22:06

so, der neue plan ist ich werd noch bis 31. 12. bauen. danach wird angemalt und was halt nicht fertig gebaut werden konnte muss ich nach dem treffen machen^^

heute oder morgen wird die straße fertig werden. dann noch schutt! die details wie kisten, möbelstücke und karten, waffen, leichen oder so werd ich erstmal nicht machen. aber die platte soll bis 7. halt spielbar sein :)

lg
Das Ziel in einem Krieg ist nicht, dass man für sein Land stirbt, sondern dass der Lump da drüben für seins stirbt.
General George S. Patton

Benutzeravatar
Ecthelion
Beiträge: 1479
Registriert: 03.05.2009, 16:17
Wohnort: Hamm Westfalen

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon Ecthelion » 29.12.2010, 23:59

Sieht aufjeden Fall schon alles sehr gut aus, und die weitere Planung hört sich auch gut an :). Wenn sie auf der Burg mal kurz nicht bespielt ist, werde ich mich mit meinen Gondoreinheiten auf sie stürtzen um dort eine Schlacht zu schlagen :D.

Aber sonst wie gesagt geniales Teil :yes:
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Benutzeravatar
Ninjameister
Beiträge: 236
Registriert: 17.03.2004, 18:07
Wohnort: Steiermark

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon Ninjameister » 30.12.2010, 00:34

Ecthelion hat geschrieben:Sieht aufjeden Fall schon alles sehr gut aus, und die weitere Planung hört sich auch gut an :). Wenn sie auf der Burg mal kurz nicht bespielt ist, werde ich mich mit meinen Gondoreinheiten auf sie stürtzen um dort eine Schlacht zu schlagen.

Aber sonst wie gesagt geniales Teil :yes:


das problem wie gesagt ist die kurze zeit! da es bei mir erst wirklich seit vorgestern fix ist das ich komme, sollte sich nicht in letzter sekunde doch noch was gegenteiliges ergeben :kotz:, hab ich auch viel zu spät mit dem neubau begonnen. aber 6 tage zum anpinseln werden ja wohl genug sein!!! und mal sehn was sich bis silvester jetzt noch alles ausgeht, nur an den straßen verzweifle ich grad ein bissl weil es auf einmal so viel ist :? aber wird schon werden. morgen sind sie normal fertig und dan hab ich noch einen ganzen tag die platte schön "kaputt" zu machen...

ich hab ausserdem überlegt ob wir nicht zum spaß eine liste machen sollten, wer am ende die stadt hält, gut oder böse, ohne jetzt großartig turnierwertung zu betreiben und eben nur kampflisten zu spielen sondern einfach just for fun, wenns halt möglich ist :)

lg
Das Ziel in einem Krieg ist nicht, dass man für sein Land stirbt, sondern dass der Lump da drüben für seins stirbt.
General George S. Patton

Benutzeravatar
Ninjameister
Beiträge: 236
Registriert: 17.03.2004, 18:07
Wohnort: Steiermark

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon Ninjameister » 03.01.2011, 10:52

ich hab mit Jürgen (Simmerhammer) ausgemacht die platte so mit zubringen wie sie bis zur abfahrt ist. ich will nicht einfach was fertig machen nur um fertig zu sein sonder was ordentliches das auch gut aussieht. also wird die platte zwar wahrscheinlich feritg aber nicht bemalt ssein

lg
Das Ziel in einem Krieg ist nicht, dass man für sein Land stirbt, sondern dass der Lump da drüben für seins stirbt.
General George S. Patton

Benutzeravatar
Ninjameister
Beiträge: 236
Registriert: 17.03.2004, 18:07
Wohnort: Steiermark

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon Ninjameister » 03.01.2011, 22:51

Heureka! es ist geschaft o_O
endlich ist die straße fertig, also kaputt^^ jetzt fehlt nur noch die spachetlmasse und der schutt dann ist die platte fertig zum anmalen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

lg

und könnte hier vielleicht mal wieder wer antworten? ich hab langsam das gefühl ich schreib nur noch für mich :mad:
Das Ziel in einem Krieg ist nicht, dass man für sein Land stirbt, sondern dass der Lump da drüben für seins stirbt.
General George S. Patton

Benutzeravatar
noijion
Beiträge: 21
Registriert: 06.08.2010, 23:04
Wohnort: frick

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon noijion » 03.01.2011, 23:07

hi,
So damit hier auch wieder mal wer was schreibt.
deine Platte sieht wirklich HAMMER aus dafür gibts ein fettes :yes: .
Noch zwei fragen:
Aus welchem Material hast du denn die Strasse gebaut??
Wilst du das styropor einfach so bemalen oder kommt da noch was drauf?
mfg noijion
Zuletzt geändert von noijion am 03.01.2011, 23:08, insgesamt 1-mal geändert.
"Legolas, zwei hab ich schon!"- "ich bin bei siebzehn!!"

meine miniaturen

Benutzeravatar
SkYlaX
Modveteran
Beiträge: 5971
Registriert: 23.11.2005, 17:25
Wohnort: Schwandorf i.d.Opf.

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon SkYlaX » 03.01.2011, 23:08

Ich freu mich echt, am Samstag auf der Platte zocken zu dürfen!

Hoffentlich passt du irgendwann mal nicht auf, damit ich die Platte in mein Auto packen kann :D
"Gib mir eine Armee, die Mordors würdig ist"
Sauron, Die Gefährten

Die Schlacht gewonnen, den Krieg jedoch knapp verloren.

Benutzeravatar
Ecthelion
Beiträge: 1479
Registriert: 03.05.2009, 16:17
Wohnort: Hamm Westfalen

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon Ecthelion » 03.01.2011, 23:17

Sieht echt klasse aus, ich will nicht wissen was für eine ****** Arbeit das war ^^.

Freue mich auch sie am Wochenende genauer betrachten zu dürfen ;)
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Benutzeravatar
Ninjameister
Beiträge: 236
Registriert: 17.03.2004, 18:07
Wohnort: Steiermark

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon Ninjameister » 03.01.2011, 23:39

wow, so schnell geht das mit dem antworten? B)

@noijion: die straße is aus styrodur und nein, auf das styropor kommt noch der sand/schutt und an ein paar stellen spachtelmasse

@alle anderen: ich freu mich schon auf die burg, einbissl fachsimpeln^^ nur wie gesagt warscheinlich unbemalt.... :(
Das Ziel in einem Krieg ist nicht, dass man für sein Land stirbt, sondern dass der Lump da drüben für seins stirbt.
General George S. Patton

Benutzeravatar
Gwendulin
Beiträge: 2351
Registriert: 03.02.2008, 21:56
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon Gwendulin » 03.01.2011, 23:47

Ui, sehr schön. Schade das ich nicht zum UT komme. ^^
Muss schon sagen, deine saubere Arbeitsart und der Detailreichtum weis wirklich zu gefallen!

Aber wenn die Bemalung komplett fertig ist, bestehe ich auf übertrieben viele Detailbilder! ;)

@Andy: Wenn du das geschafft hast, mach doch mal einen Umweg über Augsburg..^^

Chris
"I don't know half of you half as well as I should like; and I like less than half of you half as well as you deserve." ~ Bilbo Baggins

=> Neues Thema: Modulare Wälder

Benutzeravatar
_Cody_
Beiträge: 1114
Registriert: 26.07.2010, 19:13
Wohnort: Nahe Mainz und Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon _Cody_ » 04.01.2011, 14:04

Die Platte sieht echt super aus. :rose:
Wenn du schon am Freitag ankommst kannst du vllt. die Platte abends auf deinem Zimmer bemalen^^

Freue mich auf Samstag

MfG Cody

PS:Bekomme zwar nichtmehr so viele Elben fertig, aber ich hoffe dsa ich auch mal auf der Platte spielen kann.(Auch wenn Elben in Osgiliath nix verloren haben)

Benutzeravatar
Ninjameister
Beiträge: 236
Registriert: 17.03.2004, 18:07
Wohnort: Steiermark

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon Ninjameister » 04.01.2011, 19:12

also mir reichts. ich hab mich überstresst und keine lust mehr. :kotz:
deshalb stell ich das bauen bis nach dem treffen ein. die platte kommt so mit wie sie jetzt ist und das muss reichen :(

tut mir leid :cry:
Das Ziel in einem Krieg ist nicht, dass man für sein Land stirbt, sondern dass der Lump da drüben für seins stirbt.
General George S. Patton

Benutzeravatar
_Cody_
Beiträge: 1114
Registriert: 26.07.2010, 19:13
Wohnort: Nahe Mainz und Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon _Cody_ » 04.01.2011, 19:19

Schade aber verständlich.
Würdest du bei mir in der Nähe wohnen würde ich sie dir ferig malen.

MfG Cody

Benutzeravatar
Gandogar Silberbart
Beiträge: 4151
Registriert: 31.08.2007, 21:57
Wohnort: Niederrhein (Kreis Kleve)

Re: Osgiliath reloaded

Beitragvon Gandogar Silberbart » 06.01.2011, 01:23

@Ninjameister:
Schade, dass es nicht fertig wird, aber es wäre echt schader (wie steigert man schade?), wenn du die wundervolle Platte jetzt aus Zeitdruck versauen würdest.

@Chris: Kann ich die Platte dann bei dir abholen?

Naja ich freu mich schon drauf die zu sehen... morgen Mittag gehts nochmal tanken und dann los zur ersten Etappe Richtung Bad Kreuznach :)
Hobbit Tabletop Liga
Facebook
Youtube


Zurück zu „Geländebau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste