Minas Morgul

Bilder, Anleitungen, Tips und Tricks...
Nico99
Beiträge: 11
Registriert: 03.10.2015, 16:56
Wohnort: Nähe Bremen

Minas Morgul

Beitragvon Nico99 » 07.12.2017, 20:59

Minas Morgul geistert mir schon seit langem durch den Kopf und hat mich nicht losgelassen so habe ich mich jetzt zum Winter hin mal an die Arbeit gemacht und beschlossen mal "Live" zu schreiben und nicht immer nur hinterher wenn die Sachen fertig sind :P Also haut Ideen raus wenn euch welche durch den Kopf gehen.

Ziel
Bild

Zum Projekt kann ich sagen das ich mich natürlich am Film orientiere mich aber nicht dran halte :nice: Was mich aber immer sehr stark gereitzt hat war der Gedanke wie Minas Morgul wohl von Innen aussieht und da fand ich die Umsetzung von dem PC/Xbox Spiel HdR die Eroberung ganz gut, das Spiel muss man deswegen ja nicht mögen ;) Dort waren die Tore in den 2ten Ring Rechts und Links versetzt, ähnlich wie bei Minas Tirith und für mich sehr ansprechend ebenso waren zahlreiche Breschen und durchgänge durch das ehemalige Minas Ithil gehauen worden. Das macht im ersten Moment nicht viel Sinn doch wenn man bedenkt wie Orks Kämpfen klingt es plausibel denn nur so könnten sie ihre Zahlenmässige Überlegenheit innerhalb der Festung auch auspielen. Ebenso habe ich den Thronsaal am Turm übernommen. Die Ausmaße sollen 1m mal 1,5m werden doch in mir kommen schon wieder Zweifel hoch ob ich sie einhalten kann :fun: Das Projekt wird lange dauern das ist mir klar aber ich hoffe es gestemmt zu bekommen.

Erstes Farbmuster, die Wälle werden von Unten mit einen LED Band beleuchtet um den typischen "Morgul" Look zu erhalten.
Bild
Bild

Ich habe eine sehr grobe Grundskizze auf eine Styrodurplatte gezeichnet damit die Einzelnen Komponenten nicht zu Groß/klein werden und so die Proportionen störren, daher keine schöne Zeichnung :P Noch ist alles etwas schwierig zu erkennen

Aufstieg zum Thronnsaal vom Innenhof des Inneren Ringes (unter dem Turm)
Bild
Bild

Einer der 3 größeren Türme die im Verteidigungswall des 2ten Ringes sitzen ( einer ist der Thronsaal und besitzt daher ein abnehmbares dach)
Bild

Mit Thronsaal
Bild

Das abnehmbare Dach
Bild

und die neue Orkische Fronverkleidung
Bild

Nico99
Beiträge: 11
Registriert: 03.10.2015, 16:56
Wohnort: Nähe Bremen

Re: Minas Morgul

Beitragvon Nico99 » 18.12.2017, 22:49

update noch kurz vor Weihnachten :)

Hier die aktuelle Übersicht der Rohbauteile, nur der Innere Ring mit 2 hohen Toren. Die prägenden Außenwälle+ Turm folgen in weiteren Akten. Große Teile sollen zerlegbar bleiben um das LED Band noch nachträglich wechseln zu können.
Bild
Nr 1 und 7 Sind fast gleiche Tore. Nr 4 ist niedrieger da hier die Eisenbrücke des Außenwalls aufliegen soll. Die Teile sind lose zusammengestellt also noch keine Sorgen wegen den Spaltmaßen :oops:

Bild
Das Torelement Nr7 sowie der Turm und Nr6 sind bereits bemalt, Ein grünlich bemalter Khamul bewacht den Durchgang, für Monster (große Base) sollte die Kernburg nicht zugänglich sein, daher ist das Tor für die Base zu schmal :P Aber Breit genug für 2 nebeneinander. Einen Schacht für Fallgitter gibt es ebenfalls nur wie diese genau aussehen sollen bin ich mir noch nicht schlüssig.

Bild
Die Rückseite der Mauer hier habe ich absichtlich auf Zinnen verzichtet, damit der gondorianische Baustil besser zur Geltung kommt und um Arbeit zu sparen

Bild
So wäre der Finale Auftritt der Wälle dank LED Band und etwas Farbspielerei, um das Licht auch die Mauer "raufklettern" zu lassen. Hoffe es gefällt euch :)

Benutzeravatar
Boromir05
Beiträge: 1328
Registriert: 06.10.2006, 16:34
Wohnort: Salzgitter

Re: Minas Morgul

Beitragvon Boromir05 » 20.12.2017, 18:46

Hi Nico,
Ich bin zwar kein Fan von Minas Morgul, aber dein Modell sieht schonmal echt klasse aus!
Auch die Beleuchtung ist eine gute Idee ;)
Verkaufe: u.A.
viele Zinnfiguren und Gussrahmen!

Suche u.A.:
Kundschafter von Rohan


Hier der Link zu meinem Handelsthread

Benutzeravatar
Das Schaf
Beiträge: 522
Registriert: 24.07.2011, 22:28
Wohnort: Kiel

Re: Minas Morgul

Beitragvon Das Schaf » 21.12.2017, 22:12

Wow, wirklich sehr geniales Gelände, mit dem Leuchteffekt sieht das fast original nach dem Filmmodell aus! :)
Ich bin mal gespannt, wie das hiermit weitergeht, ich bin ja eher der, der Gelände anfängt, aber es erst nach seeeehr langer Zeit fertig macht, weil mich allein die Bemalung abschreckt, dementsprechend Hut ab!

Liebe Grüße
Nils
"All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

Meine Figuren

Nico99
Beiträge: 11
Registriert: 03.10.2015, 16:56
Wohnort: Nähe Bremen

Re: Minas Morgul

Beitragvon Nico99 » 16.01.2018, 20:04

Danke, die Motivationsprobleme kenne ich nur ist das bei mir mit Minis eher so :fun: Habe früher eher gesammelt als angemalt und nun versuche ich mich durchzuarbeiten und viele Charaktere die eine aufwendige Bemalung verdienen werden erstmal zur Seite gepackt. Hier ist auf jedenfall das nächste update.. Der innere Ring ist bald vollendet. Insgesamt steht zwar noch viel an doch zum Glück gibt ja kein Zeitdruck :)

Bild
Die fertig bemalten und geklebten Teile, abgesehen von Thronsaal und Vorderstück, die sich noch in der Bauphase befinden.

Bild
Hier habe ich die noch unbemalten Teile mal davorgehalten

Bild
Das Tor auf der anderen Seite sowie dem Dreieckigen Turm, da die beiden Türme sich nicht symmetrisch gegenüberstehen schaut das Tor doch etwas anders aus

Bild
Bild
und natürlich einmal wieder mit Beleuchtung :P


Zurück zu „Geländebau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste