Zum Tod von Terry Pratchett

Kurzgeschichten, Sonstiges etc.
Benutzeravatar
Ser_Calenardhon
Beiträge: 741
Registriert: 10.11.2010, 13:04
Wohnort: Westmittelfranken

Zum Tod von Terry Pratchett

Beitragvon Ser_Calenardhon » 12.03.2015, 21:17

Hallo,

denke es gibt hier ein paar Fans von Terry Pratchett, eben voller Bestürzung gelesen: :cry:

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/terry-pratchett-ist-tot-das-universum-ist-ein-grosser-witz-a-1023241.html

Es war ja bekannt, dass er schwer erkrankt war, trotzdem fühle ich mich jetzt ganz schön überrumpelt, mir fehlen grade irgendwie die Worte…

Benutzeravatar
Das Schaf
Beiträge: 521
Registriert: 24.07.2011, 22:28
Wohnort: Kiel

Re: Zum Tod von Terry Pratchett

Beitragvon Das Schaf » 12.03.2015, 21:31

Ach du schreck! :(
Ich wusste nicht das er schwer krank war, deshalb empfinde ich das als ziemlichen Schock! Meine Freundin hat mich erst vor einigen Monaten an seine Bücher herangeführt und ich war sofort begeistert (lese gerade "Heiße Hüpfer"). Das ist echt hart auf einmal zu hören das er gestorben ist...
"All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

Meine Figuren

Benutzeravatar
ufthak
Beiträge: 755
Registriert: 27.04.2010, 07:35

Re: Zum Tod von Terry Pratchett

Beitragvon ufthak » 12.03.2015, 21:45

Ich finde es auch sehr schade. Es ist bei mir zwar schon ne ewigkeit her das ich eins seiner Bücher gelesen habe,aber ich hatte viel Spass damit.
Rest in Peace Terry Pratchett. :(


Zurück zu „Sonstiges und Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste