GW, Preiserhöhungen und die Zukunft des Hobbys

Kurzgeschichten, Sonstiges etc.
Benutzeravatar
Don Antonio
Moderator
Beiträge: 2998
Registriert: 05.12.2007, 18:32
Wohnort: Rellingen (über Hamburg)

GW, Preiserhöhungen und die Zukunft des Hobbys

Beitragvon Don Antonio » 04.01.2014, 22:54

Proxi24 hat geschrieben:Macht ruhig weiter die Bemalung von Gw runter.Hauptsache keiner von euch könnte so bemalen.Ihr hasst Gw für die Preise.Ihr hasst Gw für die schlechte(PRO PAINTED) Bemalung.Ihr hasst Gw für ihre schlechten (Perfekten) Marketing Strategien ihr hasst Gw für die schlecht(PErfekt) Modellierten Figuren......


Aber das beste kommt noch...ihr kauft alle dort ein !!!!!!!!!


Ein Troll, wie süß :nice: Nein, ich kaufe schon lange nicht mehr bei GW. Deren Marketingstrategien sind nicht perfekt, und wenn man mal Figuren aus dem Forum mit denen aus dem GW vergleicht, dann sieht man hier Besseres.
Da nahm Aule einen großen Hammer, um die Zwerge zu zerschmettern, und er weinte.

Die Facebook-Handelsgruppe: Hier findest du alles! Klick mich!

Benutzeravatar
Der Große Hexenkönig
Beiträge: 2244
Registriert: 29.07.2008, 16:45

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon Der Große Hexenkönig » 04.01.2014, 22:55

Nö, ich hab schon seit 3 Jahren nix mehr gekauft. :music:
Geh wieder zurück in den Laden, Fanboy..
"This song is not anti-american. It's ANTI-WAR!"
Green Day - Holiday Live in Milton Keynes 2005

Benutzeravatar
Saurons Mund2
Beiträge: 1730
Registriert: 15.12.2008, 20:22
Wohnort: Paris, Frankreich
Kontaktdaten:

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon Saurons Mund2 » 04.01.2014, 23:04

Du nimmst den Mund ganz schön voll Proxi-aber du hast natürlich recht :yes:

Benutzeravatar
Proxi24
Beiträge: 37
Registriert: 06.07.2013, 23:36

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon Proxi24 » 04.01.2014, 23:09

Großen Hass ich in euch spüren.Euer Herz Gw verflucht.Euer Hass führt zu unendlichem Leid.Leid führen zu Tabletop untergehen.Doch großen Potenziel ich in manchen Leuten spüren
Ihr könnt mir meinen Account nehmen, aber niemals nehmt ihr mir meine Freiheit.

Ritter von Umbar
Beiträge: 246
Registriert: 18.10.2011, 22:13

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon Ritter von Umbar » 04.01.2014, 23:30

Habe nur ich das Gefühl oder sieht Bards Gesicht etwas seltsam aus?...
(ich meine damit nicht schlecht, lediglich hat es für mich den Anschein als wäre es in einem anderen Stil modelliert als andere Gesichter...)

Und ja GWs Sätzchen zu Bard sind absolut lächerlich :(

Benutzeravatar
savonarola
Beiträge: 405
Registriert: 16.02.2007, 09:34
Wohnort: Sonstewo

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon savonarola » 04.01.2014, 23:32

Das ist aber vermutlich nicht mal die Schuld von GW. Die kriegen ihre Texte doch auch vom Lizenzgeber.
It comes out first and follows after,
Ends life, kills laughter.

Benutzeravatar
Advario
Beiträge: 318
Registriert: 05.08.2013, 18:48
Wohnort: Bonn-Rheinbach

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon Advario » 05.01.2014, 00:50

Mich wundert, dass GW die Seestädter einfach so eingegliedert hat und nicht in die Vorbestellungen oder Neuheiten getan hat ...
Our greatest glory is not never falling, but rising every time we fall. - Assassins Creed

Benutzeravatar
HaakóÒn
Beiträge: 1737
Registriert: 15.03.2009, 20:42
Wohnort: Hagenow

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon HaakóÒn » 05.01.2014, 00:53

Proxi24 hat geschrieben:Hauptsache keiner von euch könnte so bemalen.


Ein kurzer Blick auf die Hauptseite des Forums hätte dir so einfach das Gegenteil bewiesen. Ich gebe dir noch einmal den Link, dann kannst du nachschauen. Freue mich, dich erleuchtet zu haben. ;)
http://www.tabletop-hdr.de/

Gute Marketingstrategie? Wohl gemerkt haben sie nicht die schlechteste. Aber die Tatsache das gegen sie abgehasst wird, wegen einfach allem, wie dein Beitrag beweist zeigt eben nicht, das sie ein Top-Marketing haben. Wenn du das glaubst versuche mal in einem beliebigem Forum zu Corvus Bellis Infinity Kritik zu üben. Ich verspreche dir, das du Gegenwind bekommen wirst, das dir die Augen tränen.

Die Sculpts von GW sind nun einmal super. Wüsste kaum etwas, was ich besser machen würde, außer bei paar Bogenschützen Pfeile draufzumodellieren (was ja bei einigen schon getan wurde). Darum kaufe ich dort, weil ich gerne gut modelliere Modelle bemale die im besten Fall auch noch etwas mit dem Herrn der Ringe zu tun haben. Darum würde mir auch niemals ein PP-Modell ins Haus kommen. So gut die Regeln von Warmashine etc auch ankommen mögen, das Design geht an meinem Geschmack vorbei. Ich glaube gegen die Modelle an sich haben die wenigsten Leute hier etwas. Nur ist die Bemalung wirklich nicht inspirierend, die meisten werden erst inspiriert, wenn hier im Forum die ersten ihre Arbeiten abliefern.

@ Advario, doch sie sind unter Vorbestellungen und im Bereich Modelle des Guten eingegliedert. Wahrscheinlich damit jeder gleich schauen kann, das sie auch auf der richtigen Seite mitspielen :D
Es soll ein neuer Anfang sein, aus Blut gemacht, aus Stahl geschmiedet,
ein Donnerhall bricht in die Nacht und der Himmel steht in Flammen.

Benutzeravatar
Mikao
Beiträge: 246
Registriert: 31.12.2012, 23:16

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon Mikao » 05.01.2014, 03:27

Ich hätte wirklich nicht damit gerechnet, dass GW tatsächlich nochmal normale Krieger in Blister packt. Es ist ja nicht so, dass schon die Kunststoff-Box-Preise explodieren...

Ganz ehrlich, wenn ich jemals Lust verspüren sollte, mir doch noch die neuen Regeln zu holen, ich würde für Miniaturen vollends auf Alternativhersteller umsteigen. Die Miniaturen sehen zwar wirklich schön aus, aber preislich sind sie mir so einfach nicht mehr rentabel.

Find's auch etwas bizarr, dass Bard als Finecast 5 Euronen weniger als Legolas oder Tauriel kostet.

Ich bin aber letztlich auch gespannt, wie genau GW das Thema Smaug tacklen wird. Dazu würde ich eh gerne Mal wissen, wie gut sich Der Hobbit zurzeit verkauft, und vorallem bei welcher Zielgruppe. Für ein angehende Hobbyisten ist ja mit den aktuellen Preisen der Einstieg in das Hobby schon happig genug, und wenn GW dann Smaug (der zweifellos Potenzial hat, eine Wunschminiatur zu werden) für 1000 Öcken auf den Markt bringt, wird der sich wohl nicht ausreichend verkaufen.
Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Benutzeravatar
Grimbold92
Moderator
Beiträge: 1618
Registriert: 01.05.2011, 19:21
Wohnort: Österreich/Kärnten
Kontaktdaten:

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon Grimbold92 » 05.01.2014, 09:54

@Proxi24: Einem Troll im Forum schenkt man keine Beachtung! B)

Ich kauf mir ja die Modelle der neuen Hobbit-Reihe, die mir einfach gefallen. Unser Hobby ist eben ein wenig kostspieliger. Und ich werde jetzt sicher nciht mehr auf ein anderes System als HdR/Hobbit umsteigen.

Gestern hab ich bei GW gleich schon vorbestellt. Wie schon angekündigt hab ich mir Bard bestellt (der einfach in meinem Augen vom Modell her wirklich toll modelliert wurde und bei dem auch die Bemalung seitens GW gut geworden ist. Aber das Modell hat einfach das gewisse etwas) und, obwohl ich mir anfangs nicht sicher war, hab ich jetzt doch je einen Blister Wache von Seestadt mit Schwert bzw. Speer bestellt. Einerseits weil ich die von der Modellierarbeit her einfach auch super finde, andererseits weil ich, was sehr selten bei mir passiert, schon seit längerem ein genaues Farbschema für meine Wächter von Seestadt im Kopf habe und das einfach malen möchte.
Die Bogenschützen hab ich weggelassen, auch wenn sie von der Modellierarbeit ihren Nahakampf-Vettern in ncihts nachstehen, weil ich ja nur einen Mini-Trupp Seestädter mir anschaffe und als Unterstützende Bogenschützen ich Thal iregdnwie cooler finde, die ich ja auch gerade bemal!

Alex
Skirmish 2.0 - HdR neu aufgelegt!
"Um das Mittelerde-Feeling auf das Schlachtfeld zu bekommen!"

DAS Hobbymagazin über Herr der Ringe Tabletop!
Der Skirmisher - Der Herr der Ringe

Benutzeravatar
Darth Vanarius
Beiträge: 565
Registriert: 11.11.2009, 19:53
Wohnort: Delmenhorst
Kontaktdaten:

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon Darth Vanarius » 05.01.2014, 11:56

Ich finde diese nix kaufen Einstellung auch völlig daneben..denn so wird das Hobby nicht gerade unterstützt...

Ich werde sicher noch die Waldelben anschaffen wenn ich mal ein paar vernünftige Spielpartner finde.
Suche Spieler in Bremen ,Delmenhorst, Hamburg und Oldenburg

Biete mich als Auftragsmaler an...schreibt mich einfach an

Benutzeravatar
HaakóÒn
Beiträge: 1737
Registriert: 15.03.2009, 20:42
Wohnort: Hagenow

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon HaakóÒn » 05.01.2014, 12:22

Grimbold92 hat geschrieben:Ich kauf mir ja die Modelle der neuen Hobbit-Reihe, die mir einfach gefallen. Unser Hobby ist eben ein wenig kostspieliger. Und ich werde jetzt sicher nciht mehr auf ein anderes System als HdR/Hobbit umsteigen.

Alex


Das ist alles relativ. GW bekommt es sehr gut hin, gute Modelle in günstigem Materialien herzustellen. Das muss man den Leuten einfach zugestehen. Wenn man sich also damit arrangiert, dass es einem auf den Guss, und nicht auf das Material unter der Farbe ankommt, ist GW für die Qualität nicht einmal so teuer. Teuer wird es durch die Menge an Miniaturen die man benötigt, was vor allem bei 40k und Fantasy auffällt. Privateer Press ist dabei fast genauso teuer wie GW und auch bei Infinity zahlt man für eine Starterbox 36 Euro für 6 Modelle. Hier gibt es dafür Zinn.
Ich kann beide Seiten verstehen, jene die sagen es ist Mist, das GW einen günstigeren Werkstoff nutzt, als auch die Leute die sagen, es kommt mir auf den Guss an (zu denen ich als stolzer Besitzer der Waldelben gehöre).

Nichts desto trotz sind mangelhaft gegossene Modelle natürlich Mist. Das war bei Zinn zwar auch mal der Fall, aber ich empfand es als seltener.

Als viel größeres Problem sehe ich jedoch die unterschiedlichen Meinungen darüber an, welches Regelbuch denn nun das "echte" sei.
Es soll ein neuer Anfang sein, aus Blut gemacht, aus Stahl geschmiedet,
ein Donnerhall bricht in die Nacht und der Himmel steht in Flammen.

Benutzeravatar
Darth Vanarius
Beiträge: 565
Registriert: 11.11.2009, 19:53
Wohnort: Delmenhorst
Kontaktdaten:

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon Darth Vanarius » 05.01.2014, 12:58

Das Problem habe ich nicht..da in Bremen praktisch null Spieler gibt..was mir leider deutlich die Motivation raubt was neues anzufangen
Suche Spieler in Bremen ,Delmenhorst, Hamburg und Oldenburg

Biete mich als Auftragsmaler an...schreibt mich einfach an

Benutzeravatar
Der schwarze Tod
Beiträge: 1536
Registriert: 12.07.2006, 08:44
Wohnort: Zwettl NÖ

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon Der schwarze Tod » 05.01.2014, 18:54

Und was bitte ist an der Nichts-Kaufen Einstellung daneben? Ich habe immer alles von Herr der Ringe gekauft aber bei den Preisen ist halt einfach schluss. Das sich keiner was kauft, da ist GW ja ganz alleine Schuld. Wenn die Preise auf dem alten Niveau wären, würde das Forum bestimmt an neuen Threads untergehen. So siegt halt dann doch der gesunde Menschenverstand bei den meisten, das der Preis bei der Qualität einfach nicht stimmt.

Warum sollte das Hobby darunter leiden? Einzig vielleicht das wie es GW gerne nennt "GW-Hobby". Es gibt genug gute Hersteller von Skirmishern die um einiges weniger kosten und mindestens genauso gute, wenn nicht auch bessere Minis zu einem fairen Preis anbieten. Ich für meinen Teil bin momentan bei Empire of the Dead, Deepwars & Deadzone. Wer einmal einen WWX-Gussrahmen in der Hand hatte, weis was alles in Plastik möglich ist. Die sind aber leider halt auch nicht billig.
>>> BLACKDEATH-MINIATURES <<<
- Miniatures from Hobbyist for Hobbyists -

(Klick mich)

Bemalte Miniaturen 2016: ~35
_______________________
LAST: Baumbart Umbau
NEXT: Arcworlde Riesen

Benutzeravatar
Darth Vanarius
Beiträge: 565
Registriert: 11.11.2009, 19:53
Wohnort: Delmenhorst
Kontaktdaten:

Re: The Hobbit - Neuheiten

Beitragvon Darth Vanarius » 05.01.2014, 19:27

Was daneben ist?...
Es gibt nun mal nur Gw die schöne Hdr Modelle verkaufen...

Was interessieren mich irgendwelche anderen Tabletops..wenn ich in Tolkiens Universum spielen will?

Das problem ist..gw wird seine Preise nicht senken..eher habe ich das Gefühl je weniger Sie verkaufen desto teurer machen Sie es...
Wenn Hdr noch so gut gehen würde..würde Der Support..die Releases ganz anderes aussehen..

Aber über Preise meckern und Gw Bashen das scheint Mode zu sein..statt einfach sich mal ne Box holen..und wenn es nur eine Im Jahr ist..wird lieber geheult wie teuer alles ist...
Alles wird teurer ist nun mal so..

Ich hab es einfach Satt dieses geheule zu lesen..das nimmt ungeimein Freude
Suche Spieler in Bremen ,Delmenhorst, Hamburg und Oldenburg

Biete mich als Auftragsmaler an...schreibt mich einfach an


Zurück zu „Sonstiges und Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste