[Projekt 100] Der Zorn Rohans - Doppelt hält besser

Benutzeravatar
branwolf
Beiträge: 44
Registriert: 08.01.2015, 16:08

Re: [Projekt 100] Der Zorn Rohans - Doppelt hält besser

Beitragvon branwolf » 23.05.2016, 23:24

Freut mich, dich doch noch von meinem Farbschema überzeugen gekonnt zu haben (Bild). Natürlich reiche ich auch noch bessere Bilder der einzelnen Blöcke und ein Gesamtbild meiner Rohirrim nach. Hoffen wir, dass das Wetter in den nächsten Tagen mitspielt, denn fertig bin ich inzwischen auch mit meinen letzten zwei Reitern dieses Projekts :fun: :fun:

Bild

Benutzeravatar
branwolf
Beiträge: 44
Registriert: 08.01.2015, 16:08

Re: [Projekt 100] Der Zorn Rohans - Doppelt hält besser

Beitragvon branwolf » 26.05.2016, 16:28

Nachdem ich in meinem Vereinsforum auf die schlechte Bildqualität angesprochen worden bin, habe ich heute versucht brauchbarere Bilder zu machen. Deshalb kommt gleich eine ganze Flut, wenn auch wiederum nicht mit idealer Beleuchtung. Besser bekomme ich es einfach nicht hin.

Der erste Block meines abgeschlossenen Projekts - Eomer und vier Krieger von Rohan:
Bild

Der zweite Block bestand aus einem schwer gerüsteten Hauptmann und vier Reitern von Rohan:
Bild

Der dritte Block musste ohne Held auskommen, konnte dafür jedoch auf die Elite der Rohirrim zurückgreifen - drei berittene königliche Wachen, ein berittener Standartenträger und ein normaler Reiter Rohans:
Bild

Der vierte und letzte Block des Projekts war eine Mischung verschiedener Modelle um gleich mehrere Punkte abhaken zu können. Die beiden normalen Reiter fehlten mir noch um auf vier vollbemalte Punkte bei SAGA zu kommen, den Sohn Eorls und die königliche Wache brauche ich für die Schlacht auf den Pelennor-Feldern, der Standartenträger zu Fuß wird dringend benötigt weil Monster und Zauberer recht gerne mit meinen Reiter herumjonglieren und die dabei ihre Pferde verlieren und der Krieger mit Wurfspeer musste die 100Pkt des Projektblocks vollmachen :D
Bild

Das sind alle Modelle, die ich im Laufe des Projekts bemalt habe:
Bild

Und hier nochmal mit Fokus auf die neue Reiterei:
Bild

Zusammen mit den Rohirrim des letzten P125, das ich leider nicht bis zum Schluss durchgezogen habe, kann ich inzwischen schon eine mMn recht stattliche Truppe aufstellen - vollständig beritten :music:
Bild

Angeführt werden sie natürlich von meinem Lieblingsrohirrim - Eomer:
Bild

Die bemalte Infanterie hält sich hingegen in Grenzen. Hier herrscht definitiv noch Nachholbedarf um Belagerungen wie Helms Klamm oder abgeworfene Reiter darstellen zu können.
Bild

Außerdem habe ich die Gelegenheit genutzt und noch ein brauchbareres Bild des berittenen Gandalfs geschossen. Bei größeren Punktzahlen begleitet er meine Reiter des Öfteren und da die Miniatur inzwischen eher selten ist gefällt sie mir gleich doppelt gut ;)
Bild

Soda, das war's fürs Erste mit Bildern und auch Rohirrim. Ich habe genug von Pferden und grünen Mänteln :P
Als nächstes mache ich mich an die Vorbereitungen für den vereinsinternen Bemalwettbewerb - die Minis sind bereits zusammengesucht worden und baden großteils im Fliesenreiniger. Ich kann es gar nicht erwarten mit der Testmini loslegen zu können :D

Benutzeravatar
The Moody
Beiträge: 94
Registriert: 28.01.2016, 15:55
Wohnort: Isengart

Re: [Projekt 100] Der Zorn Rohans - Doppelt hält besser

Beitragvon The Moody » 26.05.2016, 17:04

W.O.W :love:

Das Gesamtbild macht einen ENORM guten Eindruck! Gefällt mir richtig gut die Bande! Besonders toll finde ich die Söhne Eorls und die Königlichen Wachen! Die Verzierungen auf den Schilden sind in Grün einfach mal was komplett neues. Freut mich das du das Projekt beendet hast :) (also im Positiven Sinne: das Durchhaltevermögen :fun: )

LG
Chris

PS: Was für Modellbäume sind denn das da hinten? Die sehen toll aus und ich benötige noch welche :P
Viele die leben verdienen den Tod und manche die sterben verdienen das Leben.
Kannst du es Ihnen geben Frodo? Dann sei nicht so schnell mit einem Urteil bei der Hand.

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1037
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: [Projekt 100] Der Zorn Rohans - Doppelt hält besser

Beitragvon Kandahar » 29.05.2016, 10:11

Gesamtbild ist wirklich Klasse!
Ich durfte die Kerlchen ja schon in natura ansehen (und gegen sie verlieren :fun: )
Das Farbschema schaut 100% fetzig aus! Das creme farbene hat mich da wirklich überzeugt.
Nochmals Hut ab vor deinem Durchhaltevermögen. Soooooo viel Kavallrie ist schon zäh zu bemalen, aber der Abschlusseindruck macht die Mühen da wieder zu 100% weg!

lg Kandahar

Benutzeravatar
branwolf
Beiträge: 44
Registriert: 08.01.2015, 16:08

Re: [Projekt 100] Der Zorn Rohans - Doppelt hält besser

Beitragvon branwolf » 03.06.2016, 09:30

Vielen Dank für eure Kommentare :rose:

@Moody: die Bäume sind Großteils von Noch. Die Nadelbäume habe ich mir vor ewigen Zeiten als Mischwald gekauft - der zweite Teil waren die hässlichen Klobürstenbäume ^^ Zwei recht große Bäume sind aus einem Baum-Bausatz von Noch. War ganz nett sie zu basteln und schön um die etwas Abwechslung in den Wald zu bringen.
Meine Lieblingsbäume sind die von Heki - nicht ganz billig, aber meiner Meinung sind sie es wert.


Zurück zu „Projekt 175 2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste