[Projekt 175] Rhûn's Tribut; Phase 2 abgeschlossen

Benutzeravatar
ufthak
Beiträge: 755
Registriert: 27.04.2010, 07:35

Re: [Projekt 175] Rhûn's Tribut

Beitragvon ufthak » 08.03.2016, 22:10

Hi Samuel,

an Kritik und Lob wurde ja schon alles oben angesprochen. Mir gefällt die Idee mit den schwarzen Mänteln recht gut.
zu der Pike, wenn da was abgebrocchen ist versuche es einfach zu stiften, oder den Stab komplett durch einen Draht zu ersetzen.
Dann musst du nur ein passendes Loch in die Spitze bohren und sie damit auf dem Draht festkleben.
Und Übung macht den Meister meine ersten modellierversuche sahen definitiv ähnlich aus. ;)

Gruß Holger

Max87
Beiträge: 3
Registriert: 28.09.2015, 12:24
Wohnort: Beckum

Re: [Projekt 175] Rhûn's Tribut

Beitragvon Max87 » 12.03.2016, 16:06

Hey Samuel, ich finde deine Ostlinge bisher super, wie ich dir auch schon bei Facebook mitgeteilt habe. Ich male selbst gerade auch noch meine Ostlinge weiter an und bin sehr gespannt, wie es hier weitergeht. Werde dein Projekt auf jeden Fall weiter verfolgen.
Freu mich schon auf mehr!
LG Max :beer:

Samûel
Beiträge: 23
Registriert: 21.01.2016, 16:26

Re: [Projekt 175] Rhûn's Tribut

Beitragvon Samûel » 31.03.2016, 20:09

Phalanx :)
Bild
Amdur
Bild
Bild
Schwertkämpfer
Bild
Bild
Pike
Bild
Bild
Uuuuuund schwarze Drachenumbauten
Bild
Bild

Freu mich über Kommentare ;)

Benutzeravatar
Ehlanay
Beiträge: 285
Registriert: 31.05.2008, 21:10
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: [Projekt 175] Rhûn's Tribut; Phase 2 abgeschlossen

Beitragvon Ehlanay » 31.03.2016, 21:55

Klasse, dein Malstil gefällt mir richtig gut! Bin schon super gespannt, wie deine Truppe nach dem Projekt zusammen aussieht! :)

Samûel
Beiträge: 23
Registriert: 21.01.2016, 16:26

Re: [Projekt 175] Rhûn's Tribut; Phase 2 abgeschlossen

Beitragvon Samûel » 05.04.2016, 13:34

Ehlanay hat geschrieben:Klasse, dein Malstil gefällt mir richtig gut! Bin schon super gespannt, wie deine Truppe nach dem Projekt zusammen aussieht! :)

Vielen Dank, dein Malstil ist übrigens überragend, habe auf deiner Website auch schon ein paar 40.000k Figuren bewundert oO wirklich großartig und auch dein 175 Projekt ist Top.

Für meine Kathaphraken werde ich eine andere Farbe nehmen, mag mal was anderes als mein Rot malen :?
Außerdem stell ich meine Grundierung auf Weiß um, ich glaub zwar nicht das es einen großen Unterschied macht, aber erhoffe mir schnellere Bemalung.

Benutzeravatar
Saurons Mund2
Beiträge: 1730
Registriert: 15.12.2008, 20:22
Wohnort: Paris, Frankreich
Kontaktdaten:

Re: [Projekt 175] Rhûn's Tribut; Phase 2 abgeschlossen

Beitragvon Saurons Mund2 » 05.04.2016, 19:27

Sehr schön! Besonders die Akzente auf dem Roten Stoff gefallen mir ausgesprochen gut :yes: Nur der helle Baserand sagt mir nicht so zu!


Zurück zu „Projekt 175 2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast