[Projekt 125+] Geister im Nebel

Benutzeravatar
Lau
Beiträge: 133
Registriert: 05.01.2013, 12:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Lau » 19.02.2016, 12:19

Hallo,

Ein wirklich stimmiges Modell! Gefällt mir sehr gut.
Für Schneebases bin ich sowieso immer zu haben und diese ist die wirklich toll gelungen!

Weiter so, bin schon auf die nächsten Modelle gespannt!

Grüße Markus
#Suche Spieler in Wiener Neustadt/Nö#

->Meine Schattenbachtal/Moria Osttor - Spielplatte

Benutzeravatar
Ribby
Beiträge: 246
Registriert: 09.11.2008, 17:55
Wohnort: Schweiz

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Ribby » 19.02.2016, 14:15

Hi,

Meiner Meinung nach machen Schneebases einfach was her, besonders die hier! Deine Idee, das Modell in kalten (und rostigen) Farben zu halten lässt die frostige Stimmung direkt noch präsenter und echter wirken. Echt ne gute Gesamtstimmung. Die Felsen hast Du natürlich auch schön hinbekommen, gratuliere! :P

Ich hoffe mal, der bekommt bald noch ein paar weitere Orkse als Unterstützung...
"Und derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen." -Gandalf zu Saruman, Die Gefährten

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Allvater » 21.02.2016, 03:55

Hey, Danke für eure Kommentare. :)

Bei mir gehts leider etwas schleppender voran als gehofft. Aber ich habe ja noch 8 Tage Zeit, da der Februar dieses Jahr ein Schaltjahrmonat ist ^^ Einen Tag mehr XD


Ich habe mich an dem ersten Späher auf Warg versucht und bin bei dem Versuch mich mit wenigen, winterlichen, Farben zu begnügen stark an meine Grenzen gestoßen.
Dieses Modell strotzt nur so vor Details und kleinen Feinheiten. Besonders schwierig war der Versuch die verschiedenen Kleidungsteile (Mantel, Hose, Tunika, Schuhe) alle in Leder zu bemalen und zugleich in verschiedenen Farben. Aber es ist mir ganz gut gelungen, denke ich. ^^

Der nächste Ork wird wieder etwas kühler -_-

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hoffe er weiß zu gefallen ^^
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Allvater » 22.02.2016, 00:12

Ork Nr2&3!

The Angmar-Orc, formerly known as Gundabad-Blackshield ^^


Bild



And Bro ^^


Bild
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

Benutzeravatar
edrond
Beiträge: 395
Registriert: 11.12.2009, 10:23
Wohnort: St-Ingbert - Saarland

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon edrond » 22.02.2016, 10:33

Hi! Allvater!

Tut mir leid aber die Minis sind mMn zu dunkel. Man kann keine Details richtig erkennen. ;)
Das einzige was einem sofort ins Auge sticht ist der Schnee. Und wenn Details zu erkennen sind dann sind sie unsauber.
Siehe "Ork's - Bro", die silbernen Nägel auf dem Schild... oO

Gruß

Edrond :beer:
Ein Ring sie zu knechten,
sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden !!!!

Aragorn fünf Armeen
Saurons zehn Armeen
Gelände: Der Zorn Rohans

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Allvater » 22.02.2016, 11:44

Natürlich! Ich versuche ja schließlich die mangelhafte Bemalung mit dem Schnee zu kaschieren. Bild
Zuletzt geändert von Allvater am 02.03.2016, 21:49, insgesamt 3-mal geändert.
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

Benutzeravatar
Bahodil
Beiträge: 52
Registriert: 20.07.2015, 17:53

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Bahodil » 22.02.2016, 17:57

Ich finde die Minis sehr gelungen und deine Schneebases sowieso. :yes:
Weiter so!
"The problem with internet quotes is that you can't always depend on their accuracy" - Abraham Lincoln, 1864

Benutzeravatar
Rescrus
Beiträge: 1244
Registriert: 08.05.2008, 16:47
Wohnort: Dresden

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Rescrus » 22.02.2016, 18:17

Gefallen mir sehr gut, Allvater! :rose:
Besonders gelungen ist die allgemeine Komposition deiner Minis, man sieht ihnen einfach sofort die Kälte Angmars an, sehr schick. Das Metall ist richtig spitze.
Wie hast du den Warg bemalt, von denen stehen auch noch 2 auf meinem Maltisch? :)

mfg, Tim
That´s what I´m Tolkien about:
Angmar ~ Armeeaufbau

Benutzeravatar
Saurons Mund2
Beiträge: 1730
Registriert: 15.12.2008, 20:22
Wohnort: Paris, Frankreich
Kontaktdaten:

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Saurons Mund2 » 22.02.2016, 21:51

Hi,

die Umbauten gefallen mir sehr gut, super Idee! Die Bases finde ich hervorragend, den Schnee hast du super getroffen. Die Bemalung find ich leider nicht ganz so toll. Ich finde es fehlen viel Akzente, zB auf der Kleidung.

Ich finde edronds Kritik eigentlich sehr fundiert und verstehe daher nicht wieso du so spöttisch darauf reagierst...

MfG Marc

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Allvater » 23.02.2016, 01:10

Danke für euer Lob, wie auch eure Kritik. ^^


Saurons Mund2 hat geschrieben:Ich finde edronds Kritik eigentlich sehr fundiert und verstehe daher nicht wieso du so spöttisch darauf reagierst...


Wegen dem ;) nach seinem ersten Absatz?
Ich nahm an dass es ein versteckter Wink gewesen ist. ^^

Dass die Fotos nicht die Besten sind und nicht jedes Detail offenlegen war mir bewusst. Doch ich bin halt kein Freund von harten Akzenten sondern bevorzuge realistische Akzente. Und Leder ist nuneinmal keine Seide oder kein struppiges Fell dass auf großer Entfernung mit harten Akzenten glänzt...Es ist speckig, stumpf und abgewetzt und daher sind die Akzente auch nur in minimalen Abstufungen platziert.

Und die Ausleuchtung auf dem Foto ist eher suboptimal.

Aber es war nicht böse gemeint. ^^


@Rescrus - Der Warg ist eigentlich ganz easy.
Ich habe ihn mit einem Neutralen Grauton grundiert und dann mit schwarzbrauner Tusche abgedunkelt. Den Bauchbereich habe ich dann noch mit einem hellen Steingrau bemalt und nur sehr dezent getuscht um den Effekt nicht zu dreckig wirken zu lassen. Dann folgte eine sehr vorsichtige Schicht hellgrau Trockenbürsten. Anschließend ein weiterer Tuschvorgang auf den oberen Partien des Modells um einen natürlichen Farbverlauf des Fells von dunkel nach hell zu erzeugen. Zum Abschluss nochmals dezent mit hellgrau gebürstet und dann die erhabenen Stellen mit weiss gebürstet.
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

Benutzeravatar
Schlangenhauch
Beiträge: 101
Registriert: 21.07.2011, 17:12
Wohnort: Neuenrade

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Schlangenhauch » 23.02.2016, 20:14

Hey,

mir gefallen deine bemalten Miniaturen auch sehr gut, insbesondere die Umsetzung der Bemalung und der tollen Basegestaltung. Hat mir auch schon beim letzten Projekt von dir super gefallen! :yes:

Mit den harten Akzenten kann ich dir nur zustimmen, da bin ich auch kein Fan von. Sieht so auch viel realistischer und schöner aus.

Ich könnte mir noch gut vorstellen, vielleicht als Ergänzung des Projektes, eine kleine Leibgarde des Hexenkönigs an schwarzen Numenorer/Morgul-Ritter hinzuzufügen. Würde von der Angmar-Optik prima aussehen! Ist natürlich auch alles Geschmacksache! :beer:

Weiter so und freue mich schon auf die nächsten Figuren! :yes:

Gruß Schlangenhauch
,,Entsendet alle Truppen! Lasst den Sturm nicht enden, bis die Stadt erobert ist! Schlachtet alle nieder!"

- Der Hexenkönig von Angmar, Die Rückkehr des Königs

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Allvater » 25.02.2016, 00:09

So, ohne großartig viele Worte zu verschwenden, präsentiere ich Ork Nr.4!

Bild
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

Benutzeravatar
Lau
Beiträge: 133
Registriert: 05.01.2013, 12:29
Wohnort: Niederösterreich

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Lau » 25.02.2016, 05:47

Hallo,

Sieht sehr schick aus!!! Mit noch ein bisschen eingefärbtem Kleber welcher von der Axt tropft sieht das Blut dann noch ein bisschen realistischer aus :yes:

Grüße Lau
#Suche Spieler in Wiener Neustadt/Nö#

->Meine Schattenbachtal/Moria Osttor - Spielplatte

Benutzeravatar
Allvater
Beiträge: 375
Registriert: 24.02.2012, 17:07
Wohnort: Vindobona

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon Allvater » 25.02.2016, 06:14

Hey, das probiere ich doch glatt mal aus ^^
»Ich bin Hunger. Ich bin Durst!
Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten.
Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

mantis
Beiträge: 252
Registriert: 29.01.2011, 11:03
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: [Projekt 125+] Geister im Nebel

Beitragvon mantis » 25.02.2016, 09:04

Geniale Umbauten & tolle Figurenauswahl!

Das Blut wirkt aber etwas zu rosa. An der Stelle muss man das GW-Effekt-Blut loben...
Wir veranstalten regelmäßig Ringkrieg Events! - Einfach melden!!!

Mein aktuelles Rohan 175+ Projekt: viewtopic.php?f=101&t=28810


Zurück zu „Projekt 175 2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast