Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Bilder, Umbauten, Anleitungen, Tipps und Tricks...
Benutzeravatar
Ridgeback
Beiträge: 130
Registriert: 07.10.2014, 20:04

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon Ridgeback » 29.12.2014, 19:00

Ganz klar Mournfang. Mit den Vallejo Brauntönen ist wirklich nicht viel anzufangen.

Benutzeravatar
marneus-KARLgar
Beiträge: 17
Registriert: 03.12.2014, 17:45

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon marneus-KARLgar » 29.12.2014, 21:14

Mir hat Mournfang Brown ebenfalls gut gefallen. Ein Unterschied zum alten Bestial Brown ist mir nie aufgefallen. Dazu muss aber auch gesagt sein, dass ich beide Farben nie "pur" aufgetragen habe, sondern eher abgedunkelt oder auch aufgehellt hab ;)
Ist aber dennoch wohl die beste Idee, erstmal das zu testen :)

Benutzeravatar
LittleJohn
Beiträge: 103
Registriert: 03.02.2014, 20:47
Wohnort: Hamburg

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon LittleJohn » 30.12.2014, 01:06

Danke für die Antworten erstmal. Die Citadel Farbe ist wenigstens einfach zu besorgen :yes:
Für die Figuren selber mache ich mir auch keine Sorgen, da fällt der Unterschied nicht auf. Wenn man schichtet sieht man die "pure" Farbe ja so gut wie nicht. Aber am Baserand ist es halt doch eine große, offene Fläche und man sieht die auch noch in direktem Kontakt mit dem jeweils anderen Braunton, deswegen würde ich da gerne eine so gute Übereinstimmung wie möglich haben.

Benutzeravatar
LittleJohn
Beiträge: 103
Registriert: 03.02.2014, 20:47
Wohnort: Hamburg

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon LittleJohn » 08.01.2015, 14:58

Hallo zusammen,
sorry für den Doppelpost.
ich habe vor kurzem einen Saruman mit Palantir erstanden. Für den Palantir habe ich aber gar keine Idee wie ich da rangehen soll, hat da jemand Tipps wie man einen schönen Effekt hinkriegt?

Regulator
Beiträge: 9
Registriert: 05.01.2015, 23:00
Wohnort: Königsbrunn b. Augsburg

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon Regulator » 08.01.2015, 15:22

Mal die Kugel zuerst schwarz. Lass das gut trocknen. Anschließend trägst du nochmal eine dünne Schicht schwarz auf, sehr stark verdünnt. Während das noch nass ist, nimmst du eine Foundation Farbe/ Basefarbe wie Orange, verdünnst sie aber leicht und trägst sie vorsichtig in Form von Adern auf.
Dann nimmst du eine gelbe Farbe, trägst sie ebenfalls noch im Nassen auf und anschließend mit Weiß. Alles nass-in-nass sozusagen. Anschließend trägst du eine Glaze Farbe auf oder Glanzlack oder beides auf. Das wichtigste ist, dass du die Farben untereinander gut innereinander übergehn lassen kannst. Das erzielst du vorallem mit verdünnter Farbe.

Stephan

Benutzeravatar
Wächter von Esgaroth
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2015, 20:53

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon Wächter von Esgaroth » 10.01.2015, 02:52

Hoffe mal das stand hier nicht schon irgendwo (die Suchfunktion hat gerade nichts dergleichen ausgespuckt):
Weiß zufällig jemand wo man eine gute Bemalanleitung für GWs Smaug finden könnte? Meine Freundin hat sich den gekauft oO (sie steht auf Drachen und auf Smaug sowieso) und fragt wg. Bemalung (SO ein Modell will man natürlich nicht verhunzen)...
Bin für jeden Tipp dankbar :)
"Eines hatte er besser begriffen, als die anderen Valar: Die Welt durfte nicht von schönen und freundlichen Geschöpfen allein bevölkert werden. Ohne Ungeheuer war die Schöpfung nicht vollständig."
Zitat aus dem Handbuch der Weisen, Seite 234

mäse
Beiträge: 142
Registriert: 05.04.2014, 15:56

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon mäse » 10.01.2015, 14:35

Hätte auch noch eine zweite Frage.
Ich suche eine 1: anfängerfreundliche 2: deutsche 3: GW-Farbschema-ähnliche oder möglichst gleiche Bemalanleitung für Halbtrolle. (Ja, mir gefällt das Design von GW)

Danke im Voraus und

Lg

Mäse
Suche Spieler im Raum Zürich/Aargau CH (Mutschellen)

Benutzeravatar
CruzerGrishnakh
Beiträge: 14
Registriert: 23.02.2015, 19:06

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon CruzerGrishnakh » 25.02.2015, 00:08

Hallo Leute,

ich habe eine allgemeine Frage bezüglich der Farben. Benutzt ihr alle die Farben von Citadel oder auch andere?
Die ganzen alten Farben, die ich noch besitze (Ist schon fast 3 Jahre her, seid ich meine Figuren bemalt habe), sind ja alle aus dem Sortiment verschwunden :(
Jetzt stellt sich mir die Frage ob es günstigere oder vielleicht sogar bessere Alternativen gibt.

Viele Grüße

Cruzer

Benutzeravatar
LittleJohn
Beiträge: 103
Registriert: 03.02.2014, 20:47
Wohnort: Hamburg

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon LittleJohn » 25.02.2015, 00:46

Hallo,
einen "wahr oder falsch" Hinweis wird man dir hier kaum geben können, da lässt sich keine allgemeine Aussage treffen welche Farben jetzt besser oder schlechter sind.
Es hängt viel von deiner Erfahrung, angestrebtem Niveau, Preis und auch einfach Präferenz ab.

Ich selber male seit Anfang an mit Citadel und Revell Farben (die AquaColor Reihe in den eckigen Plastiktöpfchen, nicht die unlöslichen in der Metalldose).
Revell ist deutlich billiger, eine Dose enthält 18ml (Citadel alt/neu: 12ml). Wenn man sich an die Konsistenz gewöhnt hat, kann man damit sehr gut arbeiten. Sie sind etwas dickflüssiger und sollten daher eher verdünnt werden, aber die Farben decken viel besser als manche der GW-Reihe. Ich benutze sie meistens nur als Grundschicht wegen der Deckkraft und benutze dann meine Citadel-Farben für die Akzente und Details - das geht aber wegen der Abstimmung der Farben nur bei einfachen Farbtönen. Vor allem für grobe Sachen wie grundieren (hier unbedingt verdünnen!) und Bases bemalen und trockenbürsten kann ich Revell aber sehr empfehlen, allein schon wegen der benötigten Menge an Farbe (Preis). :)

Mit anderen Herstellern habe ich keine Erfahrungen gemacht, da müssen dir andere Leute helfen. Vorteil von Revell im Vergleich zu Vallejo oder ArmyPainter ist aber sicherlich, dass du nicht im Internet bestellen musst. Revell Farben gibt es normalerweise in jedem Modellbau- oder Spielzeugladen.

Benutzeravatar
scrum
Beiträge: 81
Registriert: 12.09.2012, 21:45
Wohnort: Düren
Kontaktdaten:

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon scrum » 25.02.2015, 11:25

Ich benutze nach wie vor Citadel-Farben, habe aber mich kurz vor der Umstellung auf die neue Farbpalette noch reichlich mit den alten Farben eingedeckt, da abzusehen war, dass die neuen Farben nicht identisch mit den alten Farben sein werden. Es ist ja mehr als unschön, wenn man eine Armee in einem gewissen Farbton bemalt, der dann nicht mehr zu kaufen ist.
Die alten Farben kann man im Übrigen noch hier und da bei eBay erstehen.
Es gibt eine Tabelle von GW, wo die alten und neuen Namen der Farben aufgelistet sind. Doch Vorsicht! Die Farben sind nicht identisch, sondern weichen minimal von einander ab.

Die neuen Farben Citadel-Farben habe ich auch schon ausprobiert und es hat sich meiner Meinung nach wenig hinsichtlich der Qualität geändert. Ich finde einige der neuen Farben sind besser verdünnt und benötigen nicht so viel Wasser, wie die alten Farben, um einen vernünftigen Farbauftrag hinzubekommen.

Enttäuscht war ich hingegen mit der Umstellung der Washes, die in der neuen Version viel an Qualität verloren haben und zudem noch dazu neigen fleckig aufzutrocknen. Doch die Inks von Armypainter (Soft Tone Ink, Strong Tone Ink und Dark Tone Ink) sind identisch mit den alten Washes von GW (Gryphonne Sepia, Devlan Mud, Badab Black) und zudem noch günstiger (2,75€ pro Tropfflasche). Mittlerweile gibt es auch Armypainter-Inks in rot, grün, blau und violett, die ich aber noch nicht ausprobiert habe.

Benutzeravatar
CruzerGrishnakh
Beiträge: 14
Registriert: 23.02.2015, 19:06

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon CruzerGrishnakh » 25.02.2015, 12:36

Vielen Dank euch beiden :)
Ja vielleicht hätte ich mir auch die alten Farben nochmal zulegen sollen.
Mal sehen, ob ich auf Ebay noch was brauchbares finde :P .

Viele Grüße

Cruzer

rob_lucci
Beiträge: 12
Registriert: 19.01.2015, 21:38

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon rob_lucci » 14.03.2015, 13:01

Hallo,

hat jemand zufällig die Games Workshop Liste "alte/neue Farbtöne".
Wieso mussten die auch unbedingt alle Namen ändern. Da findet sich doch keine rmehr zurecht :kotz:

VG Chris

Benutzeravatar
Númenórer
Beiträge: 215
Registriert: 29.10.2013, 17:28
Wohnort: Siegen

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon Númenórer » 14.03.2015, 13:17

Die haben ja nicht nur die Farbnamen geändert, sondern ein ganz neues Bemalsystem eingeführt. Die Farben teilen sich in dickflüssige Base-Colour, dünnflüssigere Layer, Tuschen und Drybrush-Farben auf. Ich finde, dieses System funktioniert gut, und ich habe schon sehr viele Minis damit bemalt.
Hier die Übersicht:
http://www.brueckenkopf-online.com/?p=56217

clarissa93
Beiträge: 1
Registriert: 01.04.2015, 08:03
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon clarissa93 » 01.04.2015, 11:55

Klingt interessant! :nice:






schutzhülle lg g4
Wenn man Berge besteigt, soll man nicht bei Schwierigkeiten aufgeben. Will man Wohltaten vollbringen, soll man sich nicht über das Schicksal beklagen.iphone 6 plus handytasche

Königreich Rohan
Beiträge: 154
Registriert: 22.09.2014, 11:36

Re: Bemalanleitungen - Hier könnt ihr danach fragen!

Beitragvon Königreich Rohan » 02.04.2015, 10:47

Hallo,

hat jemand zufällig ne Bemalanleitung für Mahud?


Zurück zu „Miniaturen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Der Schattenkönig und 5 Gäste