Minis - von Snorre - aktuell: die bösen Orks

Bilder, Umbauten, Anleitungen, Tipps und Tricks...
Snorre1974
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2016, 12:45
Wohnort: Hildesheim

Minis - von Snorre - aktuell: die bösen Orks

Beitragvon Snorre1974 » 26.06.2016, 16:11

Einen Schönen Sonntag wünsche ich Euch!

Da hier die letzten Tage so wenig los war, habe ich gedacht, dass ich einige Bilder meiner schwarzen Garde online stelle.
Es die ersten Modelle die ich nach meinen Restart nach Jahre langer Pause hier einstelle. Aus beruflichen und familiären Gründen bin ich sicherlich kein Van Gogh unter den Tabletop-Künstlern also geht sanft mit Eurer Kritik um :nice: :rose:

Viel Spass mit den Bildern und drückt unserer Mannschaft die Daumen heute Abend :beer:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Snorre1974 am 26.10.2016, 10:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
The Moody
Beiträge: 94
Registriert: 28.01.2016, 15:55
Wohnort: Isengart

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon The Moody » 26.06.2016, 20:36

Sehen absolut klasse aus! :) Wie hast du denn die Haut bemalt? Habe hier auch noch 16 + Kommando rumliegen :P

LG
Zuletzt geändert von The Moody am 27.06.2016, 16:12, insgesamt 1-mal geändert.
Viele die leben verdienen den Tod und manche die sterben verdienen das Leben.
Kannst du es Ihnen geben Frodo? Dann sei nicht so schnell mit einem Urteil bei der Hand.

Snorre1974
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2016, 12:45
Wohnort: Hildesheim

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon Snorre1974 » 27.06.2016, 06:25

danke :rose:
Die Basis für die Haut ist Rakarth Flesh. Also 20 Minis bei Dir? Dann viel Spass :)
Diese 12 waren eine angenehme Größe muss ich sagen. Da ich immer gerne einen Armee-Typ in eins abschließe, nerven größere Einheiten mich immer nach einiger Zeit :kotz:
Und auch wenn Sie eigentlich in den Filmen nicht auftauchen (glaube ich :nice: ), sieht die schwarze Garde meiner Meinung einfach cool aus.

Snorre1974
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2016, 12:45
Wohnort: Hildesheim

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon Snorre1974 » 08.07.2016, 19:16

Allen ein schönes Wochenende oder gar schönen Urlaub ;)

Zur weiteren Lebenserhaltung mal mein Hexenmeister auf Schatten... die Bilder sind leider nicht ganz so gut geworden...


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Consti
Beiträge: 12
Registriert: 04.07.2016, 12:23
Wohnort: Leipzig

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon Consti » 08.07.2016, 19:52

Der Hexenkänig aufm Schatten ist ziemlich gut geworden. Ich finde die Zunge sieht richtig echt aus, mit Zungenbelag :kotz:
Was für Farben hast du denn für die Zunge benutzt?

Die Base gafällt mir auch sehr gut. Ist das Model eigentlich die aus Zinn oder Plastik?

Snorre1974
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2016, 12:45
Wohnort: Hildesheim

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon Snorre1974 » 08.07.2016, 20:29

Die Zunge... ui... gute Frage... das ist das Rot aus einem der kleinen Töpfchen, die in einem der Sets waren. Kann also nicht genau sagen, wie der Ton heißt. Nach der Grundfarbe wurde mit aufgehellten Tönen gebürstet.

Das Modell ist noch der erste Hexenmeister auf geflügeltem Schatten. Der Körper des Schattens ist noch aus Metall. Lediglich die Flügel waren damals aus Plastik ;)

Snorre1974
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2016, 12:45
Wohnort: Hildesheim

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon Snorre1974 » 14.08.2016, 20:39

So nach Urlaub und Aufarbeiten des dadurch liegen gebliebenen Alltags, hier auch mal wieder einige Minis von mir. Neben Gothmog, einem Aufseher noch einige Jäger-Orks. Ich hoffe sie gefallen ....


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Snorre1974
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2016, 12:45
Wohnort: Hildesheim

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon Snorre1974 » 23.09.2016, 20:20

Hallo, wie angekündigt trotz geringerer Malkünste auch mal wieder ein Bild von meinem aktuellen Projekt. 12 Ritter von Dol Amroth! :yes:
Wir beleben das Forum :beer:
8 Waffenträger hab ich schon fertig. Aber die sind aus Resin und sind wirklich nicht gerade ein Highlight was Figuren angeht. Die Speere verbogen und einigen Minis wurde offenbar im Kampf die Nase bereits abgeschnitten :? Aber zur Vervollständigung der Truppe gehören sie dazu. An den Rittern muss noch ein wenig Feinschliff betrieben werden. Dann folgen noch einige Ritter zu Fuß und der Prinz... :)


Bild

Benutzeravatar
Bahodil
Beiträge: 52
Registriert: 20.07.2015, 17:53

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon Bahodil » 25.09.2016, 15:37

Trotz der "geringen Malkünste" sind die Minis doch sauber bemalt und sehr hübsch geworden.
Freu mich auf mehr :yes:
"The problem with internet quotes is that you can't always depend on their accuracy" - Abraham Lincoln, 1864

Benutzeravatar
D.J.
Beiträge: 88
Registriert: 07.09.2016, 15:59

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon D.J. » 25.09.2016, 17:38

Also "geringe Malkünste" würde ich das absolut nicht nennen. Im Gegenteil, das sind meiner Meinung nach solide und sehr gut gewordene Ritter!
Gefällt mir und ich freue mich auch auf mehr :)

Snorre1974
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2016, 12:45
Wohnort: Hildesheim

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon Snorre1974 » 11.10.2016, 22:28

Wie gewünscht nach einiger Zeit (Urlaub und mehr Arbeit danach :fun: ) weitere Bilder zu meiner Dol Amroth -Armee.
Ich glaube ich bin so ziemlich durch mit der Truppe. Wenn jemand größeren Verbesserungsbedarf sieht, dann her mit der Kritik :)
Ich find es gut, dass hier im Moment durch Diskussionen wieder Leben in die Bude kommt ...

So, hier noch einmal die Ritter zu Pferd

Bild

Dazu ein Hauptmann und ein Fahnenträger

Bild

Dann die "schiefen" Waffenträger. Ich mag das Material einfach nicht ... aber leider gab es die nur so

Bild

6 Ritter zu Fuß und

Bild

ein Fahnenträger nebst Hauptmann (plus Rückansicht) bilden dann fast den Abschluss.

Bild
Bild

Fast... denn am Ende fehlt natürlich noch der Prinz :rose:

Bild

Ich hoffe es gefällt :beer:

Benutzeravatar
Brazork
Beiträge: 83
Registriert: 10.12.2015, 02:58

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon Brazork » 12.10.2016, 10:04

Sehr schön!
Und stimmig, ich denke, die stehen da in Osgiliath rum?

gefallen mir, saubere Bemalung!

Benutzeravatar
Tombstone
Beiträge: 399
Registriert: 18.07.2005, 23:49
Wohnort: Geisa/Rhön

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon Tombstone » 12.10.2016, 10:26

Ich sehe nur die kleinen Fotos hier, aber die vergrößerten beim Hoster werden nicht angezeigt :mad:

Snorre1974
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2016, 12:45
Wohnort: Hildesheim

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon Snorre1974 » 12.10.2016, 10:31

@Brazork:
Danke! Ja, das ist ein Stück meiner Osgilath-Platte. Kannst Du hier viewtopic.php?f=2&t=28893 begutachten.

@Tombstone:
Sorry, also bei mir klappt es. Und ansonsten hat sich auch noch niemand beschwert oO ????

Benutzeravatar
D.J.
Beiträge: 88
Registriert: 07.09.2016, 15:59

Re: Minis - vom Osgiliath Amateur

Beitragvon D.J. » 13.10.2016, 06:35

@Tombstone
Ich konnte die Bilder auch ohne Probleme abrufen. Vielleicht liegt es am Browser bzw. den Cookie-Einstellungen?

@Snorre
Alter Schwede oO
Das nennst du geringe Malkünste? Also ich finde deine Ritter absolut klasse und finde nichts dran zu meckern. Ganz große Klasse :yes:


Zurück zu „Miniaturen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste