Hamfasts böse Seite: Urukspäher

Bilder, Umbauten, Anleitungen, Tipps und Tricks...
Benutzeravatar
luke2010
Beiträge: 74
Registriert: 01.04.2010, 20:26
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Toter Troll Base von Hamfast

Beitragvon luke2010 » 23.03.2013, 17:13


Benutzeravatar
Lugdusch
Beiträge: 13
Registriert: 21.03.2013, 18:56

Re: Toter Troll Base von Hamfast

Beitragvon Lugdusch » 23.03.2013, 22:53

hübsch :joke: Eine klasse Bemalung. Das ist der schönste bemalte Troll, den ich bisher gesehen habe. ( Auch wenn er schon nicht mehr am Leben ist ) ;)
Die Haut ist einfach nur Weltklasse! :)

Benutzeravatar
Hamfast
Beiträge: 1225
Registriert: 05.08.2008, 16:11
Wohnort: Kirchnüchel SH

Re: das Böse von Hamfast

Beitragvon Hamfast » 16.09.2013, 11:25

So, ich hab ja lange nichts mehr gezeigt (Sommerloch, Prüfungen, etc.). Da ich aber in letzter Zeit (seit ich mir einen alten Wunsch erfüllt hab s.u.) wieder voll im Hobbyrausch bin gibt es jetzt mal ein kleines Update:

Bild

Der Balrog höchst persönlich >:)
Kein Meisterwerk, aber im Glasschrank sieht er einfach cool aus! Und jemand muss jetzt immer befürchten doch gegen das pure Grauen kämpfen zu müssen ;)

Und dann noch, etwas kleiner aber auch ein selten zu sehendes Modell:
Bild

PS: Ich bekomme mal wieder keine besseren Fotos hin.
"... Mein Wort, der Ohm würde einiges zu sagen haben, ..." Sam Gamdschie

"... I am sorry there is no green stuff: the dilivers have been rather interrupted in the last few days! ..." Meriadoc Brandybuck

Benutzeravatar
Darth Vanarius
Beiträge: 565
Registriert: 11.11.2009, 19:53
Wohnort: Delmenhorst
Kontaktdaten:

Re: das Böse von Hamfast

Beitragvon Darth Vanarius » 16.09.2013, 13:07

der Balrog sieht einfach Wahnsinn aus :o

wirklich richtig hübsch...
nur der gefließte Boden gefällt mir nicht..warum sollten die Zwerge den Boden fließen...wenn sie doch alles aus dem Stein hauen Oo
Suche Spieler in Bremen ,Delmenhorst, Hamburg und Oldenburg

Biete mich als Auftragsmaler an...schreibt mich einfach an

Benutzeravatar
Tabletop Manufaktur
Beiträge: 397
Registriert: 16.05.2013, 13:59
Wohnort: Weiz/ Österreich

Re: das Böse von Hamfast

Beitragvon Tabletop Manufaktur » 16.09.2013, 14:23

Woow, einfach fantastisch dein Balrog, wirklich Wahnsinn. Auch der Ork ist sehr schön geworden!

Lg
Daniel
"Die Welt ist im Wandel. Ich spüre es im Wasser. Ich spüre es in der Erde. Ich rieche es in der Luft."
» "I amar prestar aen, han mathon ne nen, han mathon ne chae a han naston ned'wilith"

Benutzeravatar
Dwalin, Fundins Sohn
Moderator
Beiträge: 829
Registriert: 29.01.2013, 18:41
Kontaktdaten:

Re: das Böse von Hamfast

Beitragvon Dwalin, Fundins Sohn » 16.09.2013, 14:45

Hi Hamfast,

Dein Balrog ist sehr gut bemalt, Hut ab! Ich habe den Balrog auch vor zwei Jahren oder so gekauft und bemalt, und seitdem einige Rettungsversuche unternommen, allerdings komme ich bei den Flammen und der "Lavaschicht" unter der Hautkruste zu keinem tollen Ergebnis. Könntest Du vielleicht ein paar Tipps geben bzw. die verwendeten Farben nennen?

Der Ork sieht natürlich auch schön aus! An den Fotos kann man auch nicht meckern. (Zumindest ich nicht. ;) )

LG
Dwalin

DerTruchsess
Beiträge: 277
Registriert: 08.08.2011, 13:23

Re: das Böse von Hamfast

Beitragvon DerTruchsess » 16.09.2013, 14:52

Immer wieder schön die Zinn-Orks. Die Basegestalung kommt auch echt gut rüber. Und der Balrog macht natürlich auch was her! :yes: :yes: :yes:

Benutzeravatar
Scar
Beiträge: 693
Registriert: 14.08.2005, 12:44
Wohnort: Velbert

Re: das Böse von Hamfast

Beitragvon Scar » 16.09.2013, 15:19

Hi!

Der Balrog sieht gut aus! Das Feuer gefällt mir. :yes:

Der Ork weiß auch zu gefallen. Schöne Farbwahl, ergibt einen guten Kontrast, nicht zu dunkel.

Grüße
Scar

Benutzeravatar
Hamfast
Beiträge: 1225
Registriert: 05.08.2008, 16:11
Wohnort: Kirchnüchel SH

Re: das Böse von Hamfast

Beitragvon Hamfast » 16.09.2013, 18:05

Danke!
@Darth Vanarius
Ich denke schon, dass die Kleinen bestimmte Bereiche gekachelt oder zumindest mit Farbe versehen haben - ist doch viel hübscher ;)

@Dwalin, Fundins Sohn

Mit dem Feuer habe ich mich auch eshr schwer getan und von Nahem siehst es immernoch recht unsauer aus. es ist halt der Versuch von ganz weiß über gelb und rot zu schwarz zu gelangen und da ich weder mit einem airbrush umgehen kann noch einen zur Verfügung habe ist das vorallem durch die Eigenschaften von Acrylschwarz und Acrylweiß doch recht schwer. Die hellsten Stellen habe ich zum Schluß nocheinmal richtig mit weiß nachgearbeitet, das hat die Wirkung deutlich verbessert. Verwendet haben ich: dead white, moon yellow, bloody red, gory red und black - alles game color. Ich war auch schon kurz davor mich an dieser Stelle mal mit Ölfarben zu probieren, hatte dann aber doch zu viel Angst den Großen damit auf Grund mangelnder Erfahrung zu versauen.

@Scar
Ja die Orks und die Farben... das ist der Erste mit 'grünem Base' alle anderen Bewohner Mordors haben bei mir bisher graue Schuttbases, aber ich überlege schon lange diese komplett zu überarbeiten und zu begrünen, einfach um etwas Kontrast zu erzeugen, da meine Orks in der Masse sonst immer wie eine graue Einheit aussehen, was bei all den Details und der reingesteckten Mühe ja eigendlich zu schade ist!
"... Mein Wort, der Ohm würde einiges zu sagen haben, ..." Sam Gamdschie

"... I am sorry there is no green stuff: the dilivers have been rather interrupted in the last few days! ..." Meriadoc Brandybuck

Fabulas
Beiträge: 638
Registriert: 08.12.2009, 13:05

Re: das Böse von Hamfast

Beitragvon Fabulas » 17.09.2013, 11:24

Hi,

zwei tolle Minis .... der Balrog ist wirklich sehr eindrucksvoll und macht in der Vitrine sicherlich Einiges her .... :yes: ... aber der Ork gefällt mir fast noch besser ... eine sehr schöne und gelungene Farbwahl ... mal etwas anderes als das Übliche ... ein starker Aspirant auf eine MdM Miniatur ....

Grüße

Fabulas

Benutzeravatar
Tankred
Administrator
Beiträge: 2147
Registriert: 19.04.2002, 16:57
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: das Böse von Hamfast

Beitragvon Tankred » 17.09.2013, 11:37

Die Fotos sind doch ganz passabel! Beide Minis finde ich klasse.
It´s a trap! Szenario 2016 in Bad Kreuznach http://www.tabletop-hdr.de/?p=535251

Benutzeravatar
Tolller Hecht
Beiträge: 298
Registriert: 07.01.2007, 01:13
Wohnort: Bad Leonfelden, Oberösterreich

Re: das Böse von Hamfast

Beitragvon Tolller Hecht » 17.09.2013, 17:58

Sieht beides klasse aus. :yes:

Aber vom Balrog wären Detailaufnahmen nett gewesen. Oder Bilder die man vergrößern kann.
Das Schachbrett ist aufgestellt.
Die Figuren sind in Bewegung.

Benutzeravatar
ufthak
Beiträge: 755
Registriert: 27.04.2010, 07:35

Re: das Böse von Hamfast

Beitragvon ufthak » 23.09.2013, 19:19

Hallo Hamfast,

ja bitte Detailaufnahmen vom Balrog, vor allem vom Feuer!
das schaut echt "heiß" aus! Ich hab den vor Jahren auch angefangne zu bemalen und hatte irgendwann keine nerven mehr dafür, von daher weiß ich wie schwierig es ist von rot ins weiß zu malen! Vor allem in den Lücken der aufplatzenden Lavahaut!
Den Ork finde ich auch Klasse!


Gruß Holger

Benutzeravatar
Hamfast
Beiträge: 1225
Registriert: 05.08.2008, 16:11
Wohnort: Kirchnüchel SH

Hamfasts böse Seite: Golfimbul

Beitragvon Hamfast » 07.11.2014, 13:12

Man man man, ist's lange her. Es ist nicht so, dass meine Hobbyaktivitäten ganz geruht haben, ich hab nur die begrenzte Zeit mehr ins Malen und die Beschäftigung mit 'Deus Vult' investiert. Fertig geworden sind dabei weitere Dol-Amrothritter und Rohaninfaterie, welche ich sicher auch noch nachreichen werde. Nun zu dem was mich aktuell bechäftigt hat: ich habe in einem Laden ein Kleinod entdeckt, was mich nicht nur dazu bewegt hat mal wieder Geld für GW-Modelle auszugeben, sondern auch gleich noch den Maltisch zu entstauben:
Bild
Bild

Ich werd die nächsen Tage mal ein Fotoshootig mit den erwähnten Rohanern und Gondorianern machen und dann auch Details vom Balrog nachreichen.
"... Mein Wort, der Ohm würde einiges zu sagen haben, ..." Sam Gamdschie

"... I am sorry there is no green stuff: the dilivers have been rather interrupted in the last few days! ..." Meriadoc Brandybuck

Benutzeravatar
ufthak
Beiträge: 755
Registriert: 27.04.2010, 07:35

Re: Hamfasts böse Seite: Golfimbul

Beitragvon ufthak » 07.11.2014, 15:07

Entschuldige die Ausdrucksweise, aber Geil sieht er aus dein Golfimbul!
Gefällt mir richtig gut, vor allem das du aus dem mMn total hässlichen Plastikwarg sowas cooles rausgeholt hast. Ist an der Mähne noch etwas nachmodelliert?
Und toll dawei bei der MdM mitmachst dann wird es diesen Monat ja mal was! :joke:

Gruß Holger


Zurück zu „Miniaturen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Der Schattenkönig und 7 Gäste