Das Schaf und seine Modelle [Hobbit Bogenschütze]

Bilder, Umbauten, Anleitungen, Tipps und Tricks...
Benutzeravatar
Hurin der Tolle
Beiträge: 599
Registriert: 20.05.2012, 18:06
Wohnort: Niederwiesa
Kontaktdaten:

Re: Das Schaf und seine Modelle [Buhrdûr]

Beitragvon Hurin der Tolle » 23.10.2016, 16:46

Hachja, Buhrdur ist ein schönes Modell, sollte meinen auch mal fertig bemalen. :oops: Ich wundere mich aber wie Trolle mit ihren drei Wurstfingern so geschickt mit der Nadel umgehen können. ^^
Mir gefällt die Bemalung sehr gut, besonders die vielen verschiedenen Brauntöne der Lederflecken. Die Haut wirkt nur etwas fleckig und stellenweise zu weit hervorgehoben.
Keep on happy painting! :)

Grüße, HdT.
Entities are all around us. They live in our houses, and sleep in our beds. They're with us every second of every day. I know they're lurking in the shadows.
Meine Miniaturen
Der Krieg um Eriador

Benutzeravatar
ufthak
Beiträge: 755
Registriert: 27.04.2010, 07:35

Re: Das Schaf und seine Modelle [Buhrdûr]

Beitragvon ufthak » 24.10.2016, 22:26

Hallo,

dein Burdur ist echt gut geworden! Ich persöhnlich hätte gerade vor dieser Mini etwas Bammel weil soviele verschiedene Stofffetzen bemalt werden müssen ohne das alle gleich ausehen! Das ist dir echt gut gelungen !
Auch das was man von Gesicht sieht ist super !

Gruß Holger

Snorre1974
Beiträge: 97
Registriert: 15.02.2016, 12:45
Wohnort: Hildesheim

Re: Das Schaf und seine Modelle [Buhrdûr]

Beitragvon Snorre1974 » 26.10.2016, 10:57

Ja der Troll gefällt mir auch richtig gut!
@ufthak: ja mit den Stofffetzen hast Du recht. Mich nervt das immer schon bei den Orks, wenn sie zu viele verschiedene Elemente mit Leder- oder Stoffteilen haben. Mit den braun oder grau Tönen dann vernünftige Abstufungen zu gestallten ist echt schwierig.

Insofern hat Nils hier sehr schöne Arbeit abgeliefert :yes: :yes: :beer:

Benutzeravatar
Das Schaf
Beiträge: 522
Registriert: 24.07.2011, 22:28
Wohnort: Kiel

Re: Das Schaf und seine Modelle [Buhrdûr]

Beitragvon Das Schaf » 26.10.2016, 20:11

Vielen Dank für das positive Feedback, Leute! :)
Ja ich war auch ein wenig am Verzweifeln, das da immer wieder noch ein unbemalter Stofffetzen drann war, aber Stück für Stück ging es dann doch voran.

Hurin der Tolle hat geschrieben:Hachja, Buhrdur ist ein schönes Modell, sollte meinen auch mal fertig bemalen. :oops: Ich wundere mich aber wie Trolle mit ihren drei Wurstfingern so geschickt mit der Nadel umgehen können. ^^

Dann mal ran an den Speck! :P Und ich glaube für Nadel und Faden findet sich irgendwo eine kleine Orkmade, die das gefälligst zu erledigen hat!

Mal sehen, wer als nächstes fotografiert wird, genug Material ist da.^^

Liebe Grüße
Nils
"All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

Meine Figuren

Benutzeravatar
Das Schaf
Beiträge: 522
Registriert: 24.07.2011, 22:28
Wohnort: Kiel

Re: Das Schaf und seine Modelle [Gespenster]

Beitragvon Das Schaf » 31.10.2016, 15:08

Moin!
Da heute Halloween ist, stell ich mal wieder ein paar Gruselgestalten aus Mordor und Angmar vor: Die Gespenster der Totensümpfe. :)

Bild

Bild

Bild

Bei den Gespenstern hab ich die Haut in einem fahlen grau bemalt, der Rest wurde in den entsprechenden Farbschemata der Armeen bemalt. Anschließend hab ich das ganze grün getuscht um ein geisterhaftes Aussehen zu erzielen. Zudem hab ich mit Window Color Wassereffekte auf den Bases erzeugt und diese mit schilfartigem Gewächs sumpfig gestaltet.


Eine Patroullie Arnors gerät in einen Hinterhalt der Diener des Hexenkönigs.
Bild

Ich hoffe, die Geister sagen euch zu und freu mich wie immer über eure Kommentare! :)

Liebe Grüße
Nils
"All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

Meine Figuren

Benutzeravatar
mordor
Beiträge: 1463
Registriert: 06.07.2009, 18:14

Re: Das Schaf und seine Modelle [Gespenster]

Beitragvon mordor » 31.10.2016, 15:50

Ja, die passen natürlich wirklich perfekt zu Halloween :fun:
Gefallen mir sehr sehr gut, wirklich toll bemalt!
Vor allem das Gesicht des Elben-Geists sieht genial aus, die Figur brauche ich glaube ich auch mal irgendwann...

Bei dem szenischen Bild am Schluss könntest du noch ein wenig mit der Schärfentiefe arbeiten, damit der Vorder- und Hintergrund etwas unschärfer werden, das sieht meistens viel besser aus.. Probier mal ein bisschen herum!
„Die Berechnungen sind abgeschlossen“- „Ganz schön protzig, oder nicht?“- „Was hab ich mir nur dabei gedacht, wo Sie doch sonst so dezent sind“-„Ich sag dir was: Hau ein bißchen rot rein.“-„Ja, das sollte helfen, nicht so aufzufallen.“


mein Blog

Benutzeravatar
Ser_Calenardhon
Beiträge: 741
Registriert: 10.11.2010, 13:04
Wohnort: Westmittelfranken

Re: Das Schaf und seine Modelle [Gespenster]

Beitragvon Ser_Calenardhon » 02.11.2016, 14:59

Hallo,

die sorgen wirklich für BeGEISTERung – nicht nur an Halloween, sehr gut gelungen. :yes:

Das Schaf hat geschrieben:Zudem hab ich mit Window Color Wassereffekte auf den Bases

Window-Colour? Ay, da haben wir auch noch jede Menge von dem Zeugs, dass damit auch Wassereffekte gelingen – muss wohl erst das Brett vor meinem Kopf entfernen (strikte Trennung von Hobby der besseren Hälfte und meinem… ;) )

Benutzeravatar
Saurons Mund2
Beiträge: 1730
Registriert: 15.12.2008, 20:22
Wohnort: Paris, Frankreich
Kontaktdaten:

Re: Das Schaf und seine Modelle [Gespenster]

Beitragvon Saurons Mund2 » 02.11.2016, 15:07

Hi,

die Gespenster gefallen mir richtig gut! Die Bemalung und auch die Farbwahl sind dir richtig gut gelungen! Besonders der tote Elb gefällt mir sehr gut :yes:
Die Bases sind aber auch super, gerade das lange Gras trägt erheblich zur Atmosphäre bei!

MfG Marc

Benutzeravatar
ufthak
Beiträge: 755
Registriert: 27.04.2010, 07:35

Re: Das Schaf und seine Modelle [Gespenster]

Beitragvon ufthak » 04.11.2016, 13:28

Hallo Nils,

Die Gespenster sind echt super, mal nicht das ewig gleiche Farbschema von GW.
Besoinders gelungen ist das Gesicht des Elben,da bekomt man fast schon angst wenn er einem anschaut.

Gruß Holger

Benutzeravatar
Das Schaf
Beiträge: 522
Registriert: 24.07.2011, 22:28
Wohnort: Kiel

Re: Das Schaf und seine Modelle [Die Dúnedain]

Beitragvon Das Schaf » 16.11.2016, 17:20

Hallo Leute, danke für die Kommentare und schön, dass euch die Geister gefallen. :)
Als nächstes zeige ich meine Dúnedain unter der Führung von Arathorn, Aragorn und Halbarad. Letzte waren ja schon in meinem Spielbericht zu "Aragorns Rache" zu sehen. Ich hoffe die Figuren gefallen euch wieder! :)

Bild

Arathorn und Sohn

Bild

Halbarad

Bild

Bei Halbarad gefiel mir der Baum auf dem Banner überhaupt nicht, deshalb hab ich ihn abgefeilt und neumodelliert, sodass er jetzt aussieht, als würde er in voller Blüte stehen.

Bild Bild Bild



Wie üblich freu ich mich über eure Kommentare!

Liebe Grüße
Nils
"All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

Meine Figuren

Benutzeravatar
Bahodil
Beiträge: 52
Registriert: 20.07.2015, 17:53

Re: Das Schaf und seine Modelle [Die Dúnedain]

Beitragvon Bahodil » 19.11.2016, 10:56

Schöne Truppe :yes:
Das umgestaltete Banner finde ich wirklich sehr gelungen. Auch die Minis sind schön bemalt.
Aragorn hat aber ein ziemlich dunkles Gesicht, als wäre er ziemlich viel in der Sonne gewesen B)

Gruß
Bahodil
"The problem with internet quotes is that you can't always depend on their accuracy" - Abraham Lincoln, 1864

Benutzeravatar
Das Schaf
Beiträge: 522
Registriert: 24.07.2011, 22:28
Wohnort: Kiel

Re: Das Schaf und seine Modelle [Arveduis Leibgarde]

Beitragvon Das Schaf » 07.12.2016, 22:31

Danke Bahodil :)

Hier kommt endlich der zweite Teil meines Arnor-Projektes: Arvedui und seine Leibgarde.

Arvedui, der Letztkönig (Muss sehr motivierend sein, solch einen Namen zu haben)

Bild

Malbeth der Seher

Bild

Ein Umgebauter Hauptmann

Bild

Die Krieger mitsamt Standartenträger

Bild

Die Garde versucht ihren König aus dem brennenden Fornost zu schaffen

Bild

Ich hoffe wie üblich das sie euch gefallen. :)

Liebe Grüße
Nils
"All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

Meine Figuren

Benutzeravatar
Das Schaf
Beiträge: 522
Registriert: 24.07.2011, 22:28
Wohnort: Kiel

Re: Das Schaf und seine Modelle [Der weiße Reiter]

Beitragvon Das Schaf » 09.12.2016, 15:24

Und weiter geht's, diesmal mit Gandalf dem Weißen auf Schattenfell.

Bild

Bild

Ich hoffe er gefällt euch und freu mich über Kommentare. :)

Liebe Grüße
Nils
"All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

Meine Figuren

Benutzeravatar
Das Schaf
Beiträge: 522
Registriert: 24.07.2011, 22:28
Wohnort: Kiel

Re: Das Schaf und seine Modelle [Osgiliath-Veteranen]

Beitragvon Das Schaf » 12.12.2016, 21:26

Wieder keine Kommentare? Schade. :(

Heute gibt es ein paar Osgiliath-Veteranen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Um sie nicht ganz so einheitlich aussehen zu lassen, wollte ich den Effekt erzielen, dass sie sich Teile ihrer Ausrüstung aus dem Kriegsgebiet Osgiliaths zusammengesammelt haben (z.B. ein Mantel eines Haradrims).
Ich hoffe sie gefallen euch.

Liebe Grüße
Nils
"All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

Meine Figuren

Benutzeravatar
mordor
Beiträge: 1463
Registriert: 06.07.2009, 18:14

Re: Das Schaf und seine Modelle [Osgiliath-Veteranen]

Beitragvon mordor » 12.12.2016, 22:58

Hey Nils, sehr schick die Minis!
Den Gandalf habe ich grade erst gesehen, gefällt mir super, teilweise könnte die Farbe etwas dünner sein, grade am Rock von Gandalf sieht man das deutlich.
Ansonsten wirklich schön!
Die Veteranen finde ich auch sehr gut, grade wegen den vielen Flicken und dem Dreck, da kommt ordentlich Stimmung auf! ;)
Allerdings hätten grade bei den Schwertkämpfern ein paar kleine Umbauten Wunder bewirkt, vielleicht mal nen Kopf drehen oder nen anderen Schwertarm... Aber auch so gefallen sie mir gut :fun:

Weiter so, da sind echt viele schöne Sachen dabei!
„Die Berechnungen sind abgeschlossen“- „Ganz schön protzig, oder nicht?“- „Was hab ich mir nur dabei gedacht, wo Sie doch sonst so dezent sind“-„Ich sag dir was: Hau ein bißchen rot rein.“-„Ja, das sollte helfen, nicht so aufzufallen.“


mein Blog


Zurück zu „Miniaturen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste