Das Schaf und seine Modelle [Hobbit Bogenschütze]

Bilder, Umbauten, Anleitungen, Tipps und Tricks...
Benutzeravatar
Das Schaf
Beiträge: 521
Registriert: 24.07.2011, 22:28
Wohnort: Kiel

Re: Das Schaf und seine Modelle [Bilbo Beutlin]

Beitragvon Das Schaf » 10.01.2018, 20:43

Moin!
Ein neues Jahr hat begonnen und natürlich stehen weiterhin jede Menge Modelle auf meinem Maltisch. Zunächst aber ein wenig Statistik für das vergangene Jahr:
Ich habe 2017 insgesamt 143 Modelle bemalt, davon 116 für Mittelerde, 17 für Age of Sigmar und 10 für Star Wars Armada. Von diesen 143 bemalten Modellen wurden 54 zum ersten Mal bemalt und 89 zum zweiten mal. Malreichster Monat war der November mit 23 bemalten Modellen (9 Erst-, 14 Zweitbemalungen), am wenigsten hab ich im Februar und Oktober geschafft (je zwei Modelle). Dank eines sehr Modellreichen Dezembers stehen noch 23 unbemalte Modelle aus diesem Monat auf meinem Maltisch, alle weiteren der letztes Jahr angeschafften Modelle sind bemalt. Das motiviert für 2018. :)

Hier geht es erstmal los mit einem Modell, das noch vom letzten Jahr ist: Bilbo Beutlin aus "Rätsel im Dunkeln". Ein sehr schönes Modell, bei dem mir leider das Gesicht nicht so gut gelungen ist, es ist einfach zu klein.. Aber ich mag das Modell trotzdem:

Bild

Bild


Der blutige Baron hat geschrieben:Deine Gundabad-Truppen finde ich richtig geil, schade liegen so viele KM zwischen uns, sonst kämen mal meine Galadhrim vorbei und würden dich verkloppen >:)

Als ob :P Aber danke! :)

Demnächst gibt es noch mehr Hobbits.

Bis dahin Liebe Grüße
Nils
"All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

Meine Figuren

Benutzeravatar
Tarrod
Beiträge: 323
Registriert: 27.01.2012, 17:48

Re: Das Schaf und seine Modelle [Bilbo Beutlin]

Beitragvon Tarrod » 11.01.2018, 18:35

Hey Nils,
wie ich sehe haben sich deine Malkünste um ein ganzes Stück verbessert im Vergleich zu der Zeit, wo ich sie das letzte Mal gesehen habe. Sehr gut gefallen mir deine Gundabard Orks und vor allem der geflügelte Schatten :love:
Echt gut hast du dieses riesen Modell hinbekommen. Die Base passt auch gut und ist mal was neues.
Bilbo gefällt mir auch sehr gut. Kann dich auch sehr gut verstehen, dass es nervig ist so eine kleine Miniatur zu bemalen. Ein riesen Lob auch meinerseits an dich für dein Durchhaltevermögen. Knapp 150 Figuren in einem Jahr ist schon eine sehr große Anzahl.
Eine abschließende Frage noch: Mit wie vielen Schichten malst du zur Zeit?
Gruß Niklas

Benutzeravatar
Das Schaf
Beiträge: 521
Registriert: 24.07.2011, 22:28
Wohnort: Kiel

Re: Das Schaf und seine Modelle [Hobbit Bogenschütze]

Beitragvon Das Schaf » 14.01.2018, 15:24

Danke Niklas, ja ich bin auch stolz drauf und hoffe dieses Jahr noch mehr zu schaffen. :)
Mit wie vielen Schichten ich male kann ich gar nicht sagen, es kommt immer auf das Modell und das entsprechende Element drauf an. Bei kleineren Sachen sind es meist 4-5 verschiedene Schichten, bei Stoffen oder ähnlichem auch gerne mal einige mehr. Wie gesagt, sehr unterschiedlich.

Heute gibt es einen weiteren Hobbit, diesmal ein Bogenschütze, der in seinem ersten Battlecompanies-Spiel fast einen Troll erschlagen hat. :)

Bild

Bild

Mal gucken wer als nächstes hier landet.

Liebe Grüße
Nils
"All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

Meine Figuren

Firestalker
Beiträge: 10
Registriert: 29.04.2011, 09:54
Kontaktdaten:

Re: Das Schaf und seine Modelle [Hobbit Bogenschütze]

Beitragvon Firestalker » 20.01.2018, 11:34

Habe mir jetzt mehrere Seiten angeschaut. Ich finde die Entwicklung von 2012 bis jetzt wirklich Klasse :) Hast dich mega gesteigert und die Hobbits sehen wirklich toll aus.

Benutzeravatar
maedhr OS X
Beiträge: 166
Registriert: 17.09.2011, 11:14

Re: Das Schaf und seine Modelle [Hobbit Bogenschütze]

Beitragvon maedhr OS X » 02.02.2018, 17:58

Sehr schick, der kleine Bogenschütze ;) Auch die restlichen Modelle sind dir gut gelungen, besonders gut finde ich die Schnee-Bases bei den Gundabad-Modellen.

Viele Grüße,
maedhros
The little boat gently drifted across the pond exactly the way a bowling ball wouldn't.


Zurück zu „Miniaturen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste