Bilder einfügen leicht gemacht

Bilder, Umbauten, Anleitungen, Tipps und Tricks...
leas
Beiträge: 552
Registriert: 22.08.2011, 17:17

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon leas » 03.06.2013, 11:16

Auf Grund gerade selbst gemachter negativer Erfahrung muss ich kurz mal darauf hinweisen:

Pic-Upload ist als Anbieter zum Bilder hochladen nicht zu empfehlen. An sich funktioniert dort Alles sehr einfach und auch das Hochladen geht sehr zügig.

Aber - Die Bilder verschwinden nach kurzer Zeit wieder :kotz:

Dies wird so durch mehrere Nutzer in verschiedenen Foren bestätigt.

P.S. Dies betrifft wie ich gerade feststelle einige User hier, aus deren aktuellen Beiträgen momentan Bilder verschwinden. Ich hab es gerade bei folgenden neueren Beiträgen festgestellt: Kandahar, Phantomfall, Hurin der Tolle und mein Projekt (einfach mal bei der Suche Pic Upload eingeben und die angegebenen Bilder anschauen)

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1037
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon Kandahar » 03.06.2013, 12:50

hat wer vllt Erfahrung mit einem Anbieterer welcher die Bilder über einen langen Zeitraum auch speichert (und gratis ist :-) ) ?
pic-upload und imageshack.us scheiden hier wohl aus oder? was ist mit diesem image banana und dem picasa fotobuch?

Benutzeravatar
Don Antonio
Moderator
Beiträge: 2998
Registriert: 05.12.2007, 18:32
Wohnort: Rellingen (über Hamburg)

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon Don Antonio » 03.06.2013, 13:58

imageshack ist super. Einfach ein kostenloses Konto anlegen, dann bleiben die Bilder auch bestehen ;)
Da nahm Aule einen großen Hammer, um die Zwerge zu zerschmettern, und er weinte.

Die Facebook-Handelsgruppe: Hier findest du alles! Klick mich!

DerTruchsess
Beiträge: 277
Registriert: 08.08.2011, 13:23

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon DerTruchsess » 03.06.2013, 16:23

Also ich kann da nur diese Seite empfehlen: http://www.bilder-hochladen.net/
Ist kostenlos, die Anmeldung macht keine Schwierigkeiten, man kann die Bilder schnell hochladen und dabei direkt die passende Auflösung auswählen und das beste ist die Bilder verschwinden nicht. ;)

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1037
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon Kandahar » 03.06.2013, 16:42

ok danke das ging schnell! ps: falls ihr für die Anmeldung schnell eine mail-adresse braucht, dann verwendet 10minutemail. da bekommt man einen mail account für 10 minuten (was meist für eine Anmeldung reicht) welcher anschließend gelöscht wird. So braucht man nicht die private adresse hernehmen und man erhält folglich nie Spam ^^.

lg Kandahar

Benutzeravatar
SohnEorlingas
Beiträge: 232
Registriert: 10.04.2013, 17:15
Wohnort: Görlitz, ähm, ich meine natürlich Edoras...

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon SohnEorlingas » 22.11.2013, 20:50

Mal gucken obs funktioniert:

Bild
Zuletzt geändert von SohnEorlingas am 29.11.2013, 21:12, insgesamt 2-mal geändert.
Weiter, weiter ins Verderben
Wir müssen leben bis wir sterben
Der Mensch gehört nicht in die Luft
So der Herr im Himmel ruft
Seine Söhne auf dem Wind
Bringt mir dieses Menschenkind

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1037
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon Kandahar » 26.11.2013, 22:20

Hier eine bebilderte Vorgehensweise für ImageShack - User, wie ich es zum Beispiel bin.
Was ist der Vorteil von ImageShack? -> Bilder werden nicht nach einiger Zeit gelöscht, wie beispielsweise PicUploader.de!
Dafür ist ImageShack Interface nicht gerade sehr übersichtlich. Es gibt mehrere Möglichkeiten das Bild im Forum einzufügen aber nicht alle Wege führen bekanntlich nach Rom (oder Mordor ;-) )und man kann unter Umständen trotzdem nur die kleinen Bilder ins Forum einfügen, obwohl man extra 640x480/800x600 Bilder gemacht hat, weiß aber nicht wieso. Falls ihr das Problem habt gibt es im Folgenden einen bebilderten Guide zum Einfügen von Bildern.

Das Problem nochmals veranschaulicht:
Bild


Schritt 0: Folgende Vorarbeit muss geleistet werden: Ihr macht eure Bilder und bringt sie in das Format 640x480 oder 800x600 mit einem Bildbearbeitungsprogramm, wie Beispielsweise Photoshop, Paint oder Gimp2 (Verwende ich, da es gratis ist) und müsst bei Imageshack bereits angemeldet sein.

Schritt 1: Ihr wählt nun ein oder mehrere (mit Taste strg) eurer Bilder aus, welche ihr hochladen wollt
Schritt 2: Ihr wählt die gewünschte Größe aus (640x480, 800x600, oder wenn es vorhin schon passt "Größe nicht verändern".
Schritt 3: Hochladen Button drücken
Bild

Schritt 4: Ihr geht auf den Reiter "Meine Bilder", oder wenn English "My Pictures"
Bild

Schritt 5: die zuletzt hochgeladenen Bilder sind links angezeigt. Dort drückt ihr auf das "i" (Für Information). (Falls
Ihr das Bild Ansehen wollt, drückt auf das Auge unter dem "i").
Bild

Schritt 6: Wenn ihr das "i" gedrückt hab, erscheint ein Fenster wo ihr den rot markierten Link einfach kopiert...
Bild

Schritt 7: ... und ins Forum einfügt. Ihr müsst nichts mehr einbetten (also kein Img). Also einfach nurmehr einfügen und gut ist!
Bild

Schritt 8: Um sicher zu gehen könnt ihr nochmals auf "Vorschau" klicken um zu sehen, wies als fertiger Kommentar aussieht.


TIPP: Wenn ihr alles nach Anleitung gemacht habt aber trotzdem die folgende Fehlermeldung kommt: "Die Größe des Bildes konnte nicht ermittelt werden", liegt das manchmal daran, dass es ein Timeout gegeben hat. Also, dass das ganze zu lange gedauert hat. Das kann passieren, wenn mehrere Bilder hochgeladen werden. Kann aber auch passieren wenn man zu den Bildern einen längeren Beitrag verfasst und dadurch viel Zeit verstreicht.
Die Lösung ist, einfach nochmals (oder zwischendurch mal) den Vorschau Button drücken (oder 3 mal oder viermal). Wenns dann klappt, erst dann den Beitrag Absenden und man erhält keine ungewollten Doppelposts . Also immer Zuerst die Vorschau benutzen. ;-)

Weiters kann es vorkommen, das ihr auf einen Beitrag antwortet, eure Bilder einfügt und nen Text schreibt, und man das ganze nicht absenden kann, weil zwischendurch bereits wieder ein User einen neuen Kommentar geschrieben hat. Indemfall einfach den ganzen Text im Editorfenster kopieren, und nochmals einen neue Antwort verfassen, wo man den kopierten Text einfügen kann.

:beer:
lg Kandahar

Benutzeravatar
Ilcoron
Beiträge: 355
Registriert: 18.03.2011, 23:03
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon Ilcoron » 26.11.2013, 22:51

Wow,

sehr schönes und ausführliches Tutorial, da bleiben wirklich keine Fragen offen :yes:

Vielen Dank, das wird einigen sicher helfen!

LG Jonas
> Meine Miniaturen <

> Mein Marktplatz <


"Einmal kam der Tod zu einem Zwerg und wollte ihn mit sich nehmen, doch der Zwerg senkte wiederspenstig die Stirn, und sagte nein. Da ging der Tod wieder."

Benutzeravatar
SohnEorlingas
Beiträge: 232
Registriert: 10.04.2013, 17:15
Wohnort: Görlitz, ähm, ich meine natürlich Edoras...

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon SohnEorlingas » 29.11.2013, 21:29

Hab den Bogen raus (dank an Khamul)
Doch braucht man gar kein Bildbearbeitungsprogramm:

Falls du auf Image Shack bist, dann sreht dein Profilname oben rechts im Bildschirm, neben dem Abmeldebutton. Klicke auf den namen und ein graues Bild mit einm schwarzem Streifen erscheint links. Dort sind viele unterschiedliche Buttons. Eines davon ist Profile. Klickt darauf, und ihr erhaltet alle eure hochgeladenen Bilder (darunter versch. Codes. Nehmt den Code, wo davor "Direct" steht, kopiert ihn in den Beitrag und bettet ihn nur noch in IMG. Fertig!
Doch bedankt euch bei Khamul!

Hier ein testbild:

Bild
Weiter, weiter ins Verderben
Wir müssen leben bis wir sterben
Der Mensch gehört nicht in die Luft
So der Herr im Himmel ruft
Seine Söhne auf dem Wind
Bringt mir dieses Menschenkind

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1037
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon Kandahar » 17.01.2014, 13:19

Hi, bei meinem Imageshak Account steht dort, dass die Trial Version in 30 Tagen ausläuft. Bedeutet dies
a) Imageshack wird kostenpflichtig?
b) werden meine Vorhandenen Bilder gelöscht?
c) das wäre nämlich sehr ärgerlich...

Falls jemand da was genaueres weiß bitte pm an mich, ansonsten werde ich es in T minus 30 Tagen selbst erfahren ;-)

lg Kandahar

Benutzeravatar
Kandahar
Beiträge: 1037
Registriert: 06.01.2012, 00:37
Wohnort: Feldkirch in Vorarlberg (AUT)

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon Kandahar » 21.01.2014, 00:28

Hab ein paar News zu Imageshack gefunden:

SUBSCRIPTIONS
What is the trial Subscription?

The trial subscription is valid for 30 days and does not require any payment information to be entered. You will have full access to the site and all of its features during this time. At the end of the trial if you do not wish to subscribe, account access will still be available, but image uploading will not.

What happens to my account after the trial or if it expires?

If you don’t pay after the free 30 day trial or if your premium subscription expires, image uploading will not be available. However, access to the account and images previously uploaded are still allowed.

How do I check my subscription status?

To check your subscription status and other account details go to the settings page. In the top right hand corner of the site, next to your username is a dropdown menu which includes settings in the options.



Imageshack wird kostenpflichtig. : :! :cry: Alle Bilder welche zuvor hochgeladen sind, werden jedoch weiterhin verfügbar sein. Außer man macht alle 30 Tage (solange geht die Trialversion) einen neuen Account. Sehr ärgerlich

Kennt sonst wer eine gute Alternative (wo die Bilder NICHT nach einiger Zeit verschwinden wie Imagebanan, picuploader etc.)

Benutzeravatar
Ollowayn
Beiträge: 230
Registriert: 07.01.2014, 00:41

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon Ollowayn » 21.01.2014, 01:48

Sorry Kandahar, auf Imageshack weiß ich leider keine genauen Sachen.. ich nurtze es gerde zwar selbst, bin aber noch im Trialstatus - für danach suche ich gerade bei mir privat nach ner Lösung, denn:

Ich habe einen Server gemietet bei World4you.
Weiß jemand wie ich den dazu nutzen könnte dort meine Pics hochzuladen und dann von dort wegzulinken? (Hochladen ist mir klar, aber das übrige..)

Benutzeravatar
Ahmos
Beiträge: 225
Registriert: 05.02.2013, 21:09

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon Ahmos » 28.01.2014, 10:41

Ist es eigentlich möglich, ein Album auf Imageshack hier zu verlinken?

Benutzeravatar
ANDRAX
Beiträge: 99
Registriert: 14.04.2011, 20:53
Wohnort: Würzburg / Unterfranken / BY

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon ANDRAX » 02.02.2014, 20:39

also ich probiere gerade

www.bilder-hochladen.net

aus, das funktioniert bisher problemlos... :P

Ich weiß allerdings nicht, wie lange die Bilder erhalten bleiben.
....ich kenne die hälfte von euch nur halb so gut wie ich es gerne möchte....und ich mag weniger als die hälfte von euch auch nur halb so gern wie ihr es verdient.... (bilbo beutlin)

Benutzeravatar
Númenórer
Beiträge: 215
Registriert: 29.10.2013, 17:28
Wohnort: Siegen

Re: Bilder einfügen leicht gemacht

Beitragvon Númenórer » 04.02.2014, 12:35

ANDRAX hat geschrieben:also ich probiere gerade

http://www.bilder-hochladen.net

aus, das funktioniert bisher problemlos... :P

Ich weiß allerdings nicht, wie lange die Bilder erhalten bleiben.


Ich habe diese Seite jetzt auch mal getestet, vor allem weil Imageshack nun kostenpflichtig geworden ist. bilder-hochladen.net wirkt sehr benutzerfreundlich, ich blicke nur nicht wirklich durch, wie sicher die Bilder datenschutztechnisch sind.


Zurück zu „Miniaturen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste